Young Citizens and Political Participation in a Digital Society

Addressing the Democratic Disconnect

Author: P. Collin

Publisher: Springer

ISBN: 1137348836

Category: Social Science

Page: 196

View: 2330

DOWNLOAD NOW »

Drawing on diverse theoretical perspectives, this book examines questions of youth citizenship and participation by exploring their meanings in policy, practice and youth experience. It examines young people's participation in non-government and youth-led organisations, and asks what can be done to bridge the democratic disconnect.

Enhancing Children's Rights

Connecting Research, Policy and Practice

Author: A. Smith

Publisher: Springer

ISBN: 113738610X

Category: Social Science

Page: 349

View: 1510

DOWNLOAD NOW »

This volume explores how children's rights has influenced research with children and how research can in turn shape policies and practices to enhance children's rights. The book examines the impact children's rights and Childhood Studies has had on how children are constructed and regulated internationally.

Handbook of Children's Rights

Global and Multidisciplinary Perspectives

Author: Martin D. Ruck,Michele Peterson-Badali,Michael Freeman

Publisher: Taylor & Francis

ISBN: 1317660048

Category: Psychology

Page: 618

View: 3967

DOWNLOAD NOW »

While the notion of young people as individuals worthy or capable of having rights is of relatively recent origin, over the past several decades there has been a substantial increase in both social and political commitment to children’s rights as well as a tendency to grant young people some of the rights that were typically accorded only to adults. In addition, there has been a noticeable shift in orientation from a focus on children’s protection and provision to an emphasis on children’s participation and self-determination. With contributions from a wide range of international scholars, the Handbook of Children’s Rights brings together research, theory, and practice from diverse perspectives on children’s rights. This volume constitutes a comprehensive treatment of critical perspectives concerning children’s rights in their various forms. Its contributions address some of the major scholarly tensions and policy debates comprising the current discourse on children’s rights, including the best interests of the child, evolving capacities of the child, states’ rights versus children’s rights, rights of children versus parental or family rights, children as citizens, children’s rights versus children’s responsibilities, and balancing protection and participation. In addition to its multidisciplinary focus, the handbook includes perspectives from social science domains in which children’s rights scholarship has evolved largely independently due to distinct and seemingly competing assumptions and disciplinary approaches (e.g., childhood studies, developmental psychology, sociology of childhood, anthropology, and political science). The handbook also brings together diverse methodological approaches to the study of children’s rights, including both quantitative and qualitative perspectives, and policy analysis. This comprehensive, cosmopolitan, and timely volume serves as an important reference for both scholarly and policy-driven interest in the voices and perspectives of children and youth.

Postdemokratie

Author: Colin Crouch

Publisher: Suhrkamp Verlag

ISBN: 3518785303

Category: Political Science

Page: 159

View: 8392

DOWNLOAD NOW »

"Postdemokratie": Dieser Begriff des Politikwissenschaftlers Colin Crouch wurde nach dem Erscheinen der Originalausgabe seines Buches zum Kristallisationspunkt der Debatte um Politikverdrossenheit, Sozialabbau und Privatisierung. Crouch hat dabei ein politisches System im Auge, dessen demokratische Institutionen zwar weiterhin formal existieren, das von Bürgern und Politikern aber nicht länger mit Leben gefüllt wird. Der polemische Essay, der in Italien und Großbritannien bereits als Klassiker der Gegenwartsdiagnose gilt, liegt nun endlich auch in deutscher Übersetzung vor.

Im Schwarm

Ansichten des Digitalen

Author: Byung-Chul Han

Publisher: Matthes & Seitz Berlin Verlag

ISBN: 3957572908

Category: Philosophy

Page: 107

View: 552

DOWNLOAD NOW »

Die digitale Vernetzung bringt einen Paradigmenwechsel mit sich, der in seiner Konsequenz genauso weitreichend ist wie der Buchdruck. Sie hat Konsequenzen bis in die Tiefenstruktur des Denkens, der Empfindung und des Habitus. So brauchten wir heute eine digitale Anthropologie, eine digitale Ethik oder Politologie. Die digitale Kommunikationsrevolution führt vor allem zur Erosion des öffentlichen Raumes, in den früher Informationen hinausgetragen und in dem Informationen auch erworben wurden. Informationen werden im privaten Raum produziert und ins Private kommuniziert. Diese Veränderung des Informationsflusses hat Konsequenzen in vielen Lebensbereichen, auch im Politischen.

Lederstrumpf

Die fünf Erzählungen

Author: James Fenimore Cooper

Publisher: Neues Leben

ISBN: 3355500526

Category: Fiction

Page: 576

View: 2500

DOWNLOAD NOW »

Generationen von Lesern haben sich an den "Lederstrumpfgeschichten" Coopers begeistert und die Abenteuer verfolgt, die der Fallensteller und Waldläufer Natty Bumppo und sein Freund, der Delawarenhäuptling Große Schlange, in den Zeiten der Besiedlung Amerikas zu bestehen haben. Sie werden von den vordringenden Siedlern immer weiter nach Westen verdrängt und müssen erleben, daß der Untergang des roten Mannes besiegelt ist.

Demokratie-Monitoring Baden-Württemberg 2016/2017

Studien zu Demokratie und Partizipation

Author: Baden-Württemberg Stiftung

Publisher: Springer VS

ISBN: 9783658233303

Category: Political Science

Page: 326

View: 3694

DOWNLOAD NOW »

Die Bundestagswahl 2017 und der Einzug der AfD in den Deutschen Bundestag haben verdeutlicht, dass sich die politische Kultur in Deutschland verändert. Beobachten lassen sich u.a. eine zunehmende Skepsis der Bürgerinnen und Bürger gegenüber den politischen Institutionen und Akteuren sowie ein höheres Bedürfnis nach direkter Beteiligung an politischen Entscheidungsprozessen. Das zweite Demokratie-Monitoring 2016/17 der Baden-Württemberg Stiftung bietet Analysen zu den Themen Demokratieverständnis, Populismus und Bürgerbeteiligung. Drei Jahre nach dem ersten Demokratie-Monitoring liefern diese Beiträge neue Erkenntnisse zu den politischen Lebenswelten in Baden-Württemberg.

Chancenungleichheit in der Grundschule

Ursachen und Wege aus der Krise

Author: Jörg Ramseger,Matthea Wagener

Publisher: Springer-Verlag

ISBN: 3531911082

Category: Education

Page: 195

View: 3046

DOWNLOAD NOW »

Die Situation der Grundschule in Deutschland ist prekär: In keinem vergleichbaren europäischen Land ist der Zusammenhang zwischen sozialer Herkunft und Bildungschancen so eng wie in Deutschland. Schon am Ende der Grundschulzeit sind die Bildungschancen weitgehend festgelegt - und zwar überwiegend in Abhängigkeit von der sozialen Herkunft der Schülerinnnen und Schüler. Das ist für die Grundschule in einer demokratisch verfassten Gesellschaft ein unerträglicher Zustand. Dieser Band beschreibt vielfältige Versuche, die Krise zu überwinden, und dokumentiert neueste Forschungsvorhaben zu diesem Thema.

Politische Gleichheit - ein Ideal?

Author: Robert Alan Dahl

Publisher: N.A

ISBN: 9783936096729

Category:

Page: 139

View: 7800

DOWNLOAD NOW »

Politische Gleichheit ist die Grundvoraussetzung für Demokratie, denn das demokratische Ideal setzt voraus, dass sie wünschenswert ist. Wer also Demokratie verwirklichen will und an dieses Ideal glaubt, muss auch die politische Gleichberechtigung anstreben. Allerdings klafft auch in demokratischen Gesellschaften zwischen dem Ziel der politischen Gleichheit und ihrer tatsächlichen Realisierung eine große Lücke, wie jeder aufmerksame Beobachter der politischen Landschaft leicht feststellen kann. In einigen demokratischen Ländern, unter ihnen auch die Vereinigten Staaten, scheint diese Kluft sogar zu wachsen, so dass womöglich das Ideal der Gleichheit völlig bedeutungslos wird. Zur Zukunft der politischen Gleichheit in den Vereinigten Staaten entwirft Robert Dahl zwei Szenarien: die realistische Möglichkeit, dass politische Ungleichheit unter amerikanischen Bürgern aufgrund wachsender Schranken immer stärker zunimmt, oder eine hoffnungsvollere kulturelle Wende, in der immer mehr Menschen Zeit und Energie in die Stärkung der Zivilgesellschaft investieren. Welches dieser Szenarien - oder welche andere denkbare Entwicklung - tatsächlich eintreten wird, vermag niemand vorherzusagen. Doch das Ergebnis kann durch individuelle und kollektive Anstrengungen unserer und nachfolgender Generationen maßgeblich beeinflusst werden. Robert Dahl, Sterling Professor (emeritus) für politische Wissenschaft an der Yale University, war dort 40 Jahre in der Forschung und Lehre tätig und ist einer der einflussreichsten Politikwissenschaftler unserer Zeit. Seine Bücher zu grundlegenden theoretischen Fragen demokratischer Gesellschaften sind in zahlreiche Sprachen übersetzt worden und haben weltweit Beachtung gefunden und Debatten ausgelöst.

Tod und Leben großer amerikanischer Städte

Author: Jane Jacobs

Publisher: Birkhäuser

ISBN: 3035602123

Category: Architecture

Page: 220

View: 6629

DOWNLOAD NOW »

In The Death and Life of Great American Cities durchleuchtet Jane Jacobs 1961 die fragwürdigen Methoden der Stadtplanung und Stadtsanierung in Amerika, der "New Yorker" nannte es das unkonventionellste und provozierendste Buch über Städtebau seit langem. Die deutsche Ausgabe wurde schnell auch im deutschsprachigem Raum zu einer viel gelesenen und diskutierten Lektüre. Sie ist jetzt wieder in einem Nachdruck zugänglich, mit einem Vorwort von Gerd Albers (1993), das nach der Aktualität dieser Streitschrift fragt.

Aristoteles' De anima

Author: Aristóteles

Publisher: BRILL

ISBN: 9789004106994

Category: Philosophy

Page: 751

View: 7277

DOWNLOAD NOW »

This study provides the first critical edition of an Arabic paraphrase of Aristotle's "De Anima." It examines the confounded tradition of the text and its Greek sources and gives clues to the understanding of the philosophical content and terminology.

Der globale Minotaurus

Amerika und die Zukunft der Weltwirtschaft

Author: Yanis Varoufakis

Publisher: Antje Kunstmann

ISBN: 3888978106

Category: Literary Collections

Page: 288

View: 6852

DOWNLOAD NOW »

Globalisierung, Gier und fehlende Bankenregulierung – sie alle wurden für die Krise der Weltwirtschaft verantwortlich gemacht. In Wahrheit sind dies nur Nebenschauplätze eines weit größeren Dramas. Eines Dramas, das in der Weltwirtschaftskrise von 1929 wurzelt und bereits seit den 1970er Jahren auf offener Bühne spielt: als die Welt wider besseres Wissen begann, mit ihrem Geld den “Globalen Minotaurus” Amerika zu nähren – so wie einst die Athener dem mythischen Fabeltier auf Kreta Tribut zollten. Heute sind die USA als Stabilisator der Weltwirtschaft selbst nachhaltig geschwächt, und die Konsequenzen des Machtvakuums zeigen sich allerorten. Sie machen vor allem eines klar: Stabilität in der Weltwirtschaft ist nicht umsonst zu haben; sie erfordert historische Entscheidungen – wie nach dem Zweiten Weltkrieg, als die Hegemonialstellung Amerikas begann. Statt hektischer Rettungsaktionen mit immer kürzeren Verfallsdaten ist eine grundlegende Debatte über Stabilitätspolitik, ist ein Neuanfang unvermeidlich.

Die Organisation des Wissens

Wie japanische Unternehmen eine brachliegende Ressource nutzbar machen

Author: Ikujiro Nonaka,Hirotaka Takeuchi

Publisher: Campus Verlag

ISBN: 3593396319

Category: Business & Economics

Page: 320

View: 8636

DOWNLOAD NOW »

In jedem Mitarbeiter schlummert wertvolles Wissen. Wer seine Firma richtig organisiert, kann diese Schätze heben. Japanische Manager haben dies früh begriffen und ihren Unternehmen langfristige Wettbewerbsvorteile verschafft. Anhand ausführlicher Fallbeispiele erläutern die Autoren in diesem Klassiker der Managementliteratur, wie Führungskräfte die Ressource Wissen nutzbar machen und sie in erfolgreiche Produkte und Technologien umwandeln können. "Dies ist das bisher kreativste Buch über Management aus Japan. Absolute Pflichtlektüre für Manager in einer Welt ohne Grenzen." Kenichi Ohmae "Ein wichtiges Buch für die Unternehmenspraxis." Michael E. Porter "Mit Nonakas Thesen zeichnet sich ein Paradigmenwechsel ab." Wirtschaftswoche "Spannend geschrieben, mit vielen Aha-Erlebnissen beim Lesen." ManagerSeminare

Bowling together

Clan, Clique, Community und die Strukturprinzipien des Sozialkapitals

Author: Kai Brauer

Publisher: Springer-Verlag

ISBN: 3322805948

Category: Social Science

Page: 339

View: 4814

DOWNLOAD NOW »

Kai Brauer analysiert eine Kernfrage der Sozialkapitaldebatte: Wie ist bürgerschaftliches Engagement unter den Vorzeichen von Individualisierung und ökonomischer Krise möglich? Der Autor hat eine Community Study in Clanton, Iowa durchgeführt. Diese ethnographische Studie eines erfolgreichen Falles zivilen Engagements macht deutlich, dass die den Ort prägenden Clans und Cliquen keineswegs in traditionalen Ligaturen gefangen sind, sondern selber als Bestandteile des Individualisierungsprozesses wirken. Zur Definition und Förderung von bürgerschaftlichem Engagement werden auf fallrekonstruktiver Basis Strukturprinzipien vorgeschlagen, die eigenständige Koordinaten bereitstellen. Diese lenken jenseits der Messung solidarischer Einstellungen und der Zählung von Vereinsmitgliedschaften den Blick auf die günstigsten Verfahren und Organisationsprinzipien zivilen Engagements.

Die Federalist papers

Author: Alexander Hamilton,James Madison,John Jay

Publisher: C.H.Beck

ISBN: 9783406547546

Category: Constitutional history

Page: 583

View: 4595

DOWNLOAD NOW »