Writing Your Dissertation in Fifteen Minutes a Day

A Guide to Starting, Revising, and Finishing Your Doctoral Thesis

Author: Joan Bolker

Publisher: Holt Paperbacks

ISBN: 9781429968881

Category: Study Aids

Page: 208

View: 6029

DOWNLOAD NOW »

Expert writing advice from the editor of the Boston Globe best-seller, The Writer's Home Companion Dissertation writers need strong, practical advice, as well as someone to assure them that their struggles aren't unique. Joan Bolker, midwife to more than one hundred dissertations and co-founder of the Harvard Writing Center, offers invaluable suggestions for the graduate-student writer. Using positive reinforcement, she begins by reminding thesis writers that being able to devote themselves to a project that truly interests them can be a pleasurable adventure. She encourages them to pay close attention to their writing method in order to discover their individual work strategies that promote productivity; to stop feeling fearful that they may disappoint their advisors or family members; and to tailor their theses to their own writing style and personality needs. Using field-tested strategies she assists the student through the entire thesis-writing process, offering advice on choosing a topic and an advisor, on disciplining one's self to work at least fifteen minutes each day; setting short-term deadlines, on revising and defing the thesis, and on life and publication after the dissertation. Bolker makes writing the dissertation an enjoyable challenge.

Erfolgreich promovieren

Ein Ratgeber von Promovierten für Promovierende

Author: Steffen Stock,Patricia Schneider,Elisabeth Peper,Eva Molitor

Publisher: Springer Gabler

ISBN: 9783642416620

Category: Social Science

Page: 388

View: 5079

DOWNLOAD NOW »

„Erfolgreich promovieren“ begleitet Promovierende aller Disziplinen durch die gesamte Promotion, von der Entscheidung zur Promotion, über die Planung, die Erstellung eines Exposés und dem Schreibprozess bis hin zur Fertigstellung der Dissertation, der Prüfung und Veröffentlichung. Zu den ausführlich behandelten Rahmenbedingungen zählen beispielsweise Themensuche, kumulative Promotion, Graduiertenkollegs, Promotionsvereinbarungen, Umgang mit Betreuern und Finanzierungsformen. Für all diejenigen, die über eine Promotion nachdenken, sich aber noch nicht ganz sicher sind, wie und ob sie ihr Vorhaben wirklich in die Tat umsetzen, aber auch für diejenigen, die schon fest entschlossen sind, in Zukunft den Doktortitel vor ihrem Namen zu tragen, ist dieser Ratgeber eine gute Vorbereitung auf die Hürden, die einen Titelanwärter im Laufe der Promotion erwarten können. "Erfolgreich promovieren" will möglichen Krisen wie Schreibblockaden, Vereinsamung, Zeitproblemen und Stress vorbeugen und gibt Tipps zu deren Bewältigung. Darüber hinaus enthält dieses Buch viele Erfahrungsberichte aus den unterschiedlichsten Disziplinen. Hier schildern Promovierte ganz individuell, wie sie ihre Promotionszeit erlebt haben, welche Höhen und Tiefen sie durchlaufen und wie sie Krisen gemeistert haben. In der dritten Auflage wurden neue Erfahrungsberichte von Promovierten, Abbrechern und Betreuern aufgenommen. Über 120 Autoren haben ihr Bestes gegeben, um ihre persönlichen Ratschläge und Erfahrungen weitergeben zu können. Dieser Ratgeber stellt das geballte Wissen von Promovierten für Promovierende und damit das optimale Werkzeug für eine erfolgreiche Promotion dar!

Der Schreibzeitplan: Zeitmanagement für Schreibende

Author: Christian Wymann

Publisher: UTB

ISBN: 3825243087

Category: Law

Page: 126

View: 6092

DOWNLOAD NOW »

Mit guter Zeitplanung entspannt schreiben. Studierende und WissenschaftlerInnen sind vor allem eins: Schreibende. Wer aber mit den eigenen Schreibgewohnheiten unzufrieden ist, dem kann ein Schreibzeitplan helfen, seine Projekte leichter und schneller umzusetzen. Zehn Schritte genügen, einen eigenen Schreibzeitplan aufzubauen und durchzuhalten. Schreibgewohnheiten werden identifiziert und hilfreiche Schreibroutinen entwickelt. Die Kontrolle über die eigene Schreibsituation kehrt zurück.

Demystifying Dissertation Writing

A Streamlined Process from Choice of Topic to Final Text

Author: Peg Boyle Single

Publisher: Stylus Publishing, LLC

ISBN: 1579226868

Category: Education

Page: 192

View: 5242

DOWNLOAD NOW »

Research shows that five strategies correlate with the successful completion of a dissertation: Establishing a consistent writing routine Working with a support group Consulting your advisor Understanding your committee’s expectations Setting a realistic and timely schedule Building on these insights, this book is for anyone who needs help in preparing for, organizing, planning, scheduling, and writing the longest sustained writing project they have encountered, particularly if he or she is not receiving sufficient guidance about the process, but also for anyone looking to boost his or her writing productivity. The author uncovers much tacit knowledge, provides advice on working with dissertation advisors and committee members, presents proven techniques for the prewriting and writing stages of the dissertation, sets out a system for keeping on schedule, and advocates enlisting peer support. As Peg Boyle Single states, “my goal is quite simple and straightforward: for you to experience greater efficiency and enjoyment while writing. If you experience anxiety, blocking, impatience, perfectionism or procrastination when you write, then this system is for you. I want you to be able to complete your writing so that you can move on with the rest of your life.” Few scholars, let alone graduate students, have been taught habits of writing fluency and productivity. The writing skills imparted by this book will not only help the reader through the dissertation writing process, but will serve her or him in whatever career she or he embarks on, given the paramount importance of written communication, especially in the academy. This book presents a system of straightforward and proven techniques that are used by productive writers, and applies them to the dissertation process. In particular, it promotes the concept of writing networks – whether writing partners or groups – to ensure that writing does not become an isolated and tortured process, while not hiding the need for persistence and sustained effort. This book is intended for graduate students and their advisers in the social sciences, the humanities, and professional fields. It can further serve as a textbook for either informal writing groups led by students or for formal writing seminars offered by departments or graduate colleges. The techniques described will help new faculty advice their students more effectively and even achieve greater fluency in their own writing.

How to Write a BA Thesis

A Practical Guide from Your First Ideas to Your Finished Paper

Author: Charles Lipson

Publisher: University of Chicago Press

ISBN: 9780226481272

Category: Reference

Page: 402

View: 3085

DOWNLOAD NOW »

The senior thesis is the capstone of a college education, but writing one can be a daunting prospect. Students need to choose their own topic and select the right adviser. Then they need to work steadily for several months as they research, write, and manage a major independent project. Now there's a mentor to help. How to Write a BA Thesis is a practical, friendly guide written by Charles Lipson, an experienced professor who has guided hundreds of students through the thesis-writing process. This book offers step-by-step advice on how to turn a vague idea into a clearly defined proposal, then a draft paper, and, ultimately, a polished thesis. Lipson also tackles issues beyond the classroom-from good work habits to coping with personal problems that interfere with research and writing. Filled with examples and easy-to-use highlighted tips, the book also includes handy time schedules that show when to begin various tasks and how much time to spend on each. Convenient checklists remind students which steps need special attention, and a detailed appendix, filled with examples, shows how to use the three main citation systems in the humanities and social sciences: MLA, APA, and Chicago. How to Write a BA Thesis will help students work more comfortably and effectively-on their own and with their advisers. Its clear guidelines and sensible advice make it the perfect text for thesis workshops. Students and their advisers will refer again and again to this invaluable resource. From choosing a topic to preparing the final paper, How to Write a BA Thesis helps students turn a daunting prospect into a remarkable achievement.

Tipps und Tricks bei Schreibblockaden

Author: Helga Esselborn-Krumbiegel

Publisher: UTB

ISBN: 3825243184

Category: Law

Page: 187

View: 7961

DOWNLOAD NOW »

Schreiblust statt Schreibfrust! Wer kennt sie nicht: die Angst vor dem leeren Blatt? Aber was tun, wenn man einfach nicht anfangen kann oder das Schreiben zur Qual wird? Helga Esselborn-Krumbiegel weiß Rat. Die erfahrene Schreibtrainerin hat sich bei Schriftstellern und Wissenschaftlern umgesehen, die Blockaden kennen und verraten, wie man sie überwindet. Die besten Strategien sind in dieses Buch eingegangen. Damit gelingt es, ins Schreiben zu kommen, dabei zu bleiben und alle Texte mit einem guten Gefühl abzuschließen. Stark fürs Studium: Studierende aller Fachrichtungen finden hier praktische Hilfe und passgenaue Problemlösungen für ein erfolgreiches Studium.

Die Psychologie des Gelingens

Author: Gabriele Oettingen

Publisher: Pattloch eBook

ISBN: 3629320899

Category: Psychology

Page: 272

View: 3629

DOWNLOAD NOW »

Wie oft werden wir im Alltag aufgefordert, optimistisch zu sein und positiv zu denken. Es komme nur darauf an, unsere Ziele mit höchster Konzentration anzugehen, dann würden sich die Ergebnisse wie von selbst einstellen. Die Psychologin Gabriele Oettingen weist nach, dass diese Gleichung nicht aufgeht. Ihr Konzept präsentiert einen überraschend neuen Ansatz der Selbstmotivation, dessen Wirksamkeit in zahllosen Untersuchungen bestätigt wurde: Sobald die Menschen nicht nur positiv denken, sondern auch Hindernisse in ihren Planungen berücksichtigen, gelingt es ihnen besser, ihre individuellen Ziele zu erreichen.

Der Weg zum Doktortitel

Strategien für die erfolgreiche Promotion

Author: Helga Knigge-Illner

Publisher: Campus Verlag

ISBN: 3593368110

Category: Law

Page: 204

View: 8958

DOWNLOAD NOW »

Tausende Doktoranden stehen jährlich vor der Aufgabe, ihre Promotion zu organisieren. Nur vergleichsweise wenige erreichen ihr Ziel, den Doktortitel, denn Promovieren ist harte Arbeit, bei der man viele Probleme und Frustrationen ertragen muss.

Handbuch Promotion

Forschung – Förderung – Finanzierung

Author: Ansgar Nünning

Publisher: Springer-Verlag

ISBN: 3476050130

Category: Social Science

Page: 426

View: 1784

DOWNLOAD NOW »

Alle Fakten zur Promotion jetzt systematisch zusammengestellt. Welchen Anforderungen müssen Doktoranden gerecht werden? Auf welche Schlüsselkompetenzen kommt es an? Welche Möglichkeiten der Finanzierung eröffnen sich? Die Experten zum Thema Graduiertenförderung geben ausführliche Antworten. Viele Praxishinweise zu effektivem Projekt- und Zeitmanagement und zu Stichworten wie "Juniorprofessur" und "Druckkostenzuschuss" machen das Handbuch zu einer wertvollen Entscheidungs- und Arbeitsrichtschnur.

Muße

Vom Glück des Nichtstuns

Author: Ulrich Schnabel

Publisher: Karl Blessing Verlag

ISBN: 3641052025

Category: Social Science

Page: 288

View: 6619

DOWNLOAD NOW »

Wir suchen, brauchen und fürchten sie: die Kraft der Muße Haben Sie heute schon Däumchen gedreht und an die Wand gestarrt? Und dabei an nichts Bestimmtes gedacht? Falls nicht, so holen Sie es bitte bald nach. Für Gewissensbisse gibt es keinerlei Grund. Denn: Muße ist zur bedrohten Ressource geworden. Die Beschleunigungsgesellschaft mit ihrem Arbeitsdruck und dem Zwang zur permanenten Kommunikation lässt uns nicht zur Ruhe kommen. Dabei haben Gehirnforscher und Psychologen längst herausgefunden, wie wichtig Phasen absichtslosen Nichtstuns sind. Sie fördern nicht nur die Regeneration und stärken das Gedächtnis, sondern sind auch die Voraussetzung für Einfallsreichtum und Kreativität. Große Ideen brauchen vor allem eines: Zeit und Muße. Isaac Newton kam der zündende Einfall zu seiner Gravitationstheorie im Garten, als er versonnen einen Apfel betrachtete. Descartes philosophierte am besten im Bett. Doch von solch kreativen Auszeiten können die meisten heute nur träumen. Ulrich Schnabel beschreibt die Ursachen der allgemeinen Zeitnot, zeigt uns, wo wir auch heute noch Inseln der Muße finden können, und bietet eine Fülle von konkreten Anregungen und Tipps für alle, die dem permanenten Drang zur Beschleunigung widerstehen wollen. • Eine Galerie großer Müßiggänger: von Sokrates über John Lennon bis Magdalena Neuner. • Konkrete Tipps zu einem sinnvollen Umgang mit der Informationsflut. • Spektakuläre Psycho-Versuche unter Tage: Was denken und fühlen wir, wenn wir lange allein sind?

Publizieren während der Promotion

Author: Kathrin Ruhl,Nina Mahrt,Johanna Töbel

Publisher: Springer-Verlag

ISBN: 3531923862

Category: Language Arts & Disciplines

Page: 268

View: 1117

DOWNLOAD NOW »

Das Buch gibt einen Überblick über Konventionen und Abläufe des professionellen wissenschaftlichen Schreibens und Publizierens und soll bei der Vorbereitung der ersten Veröffentlichungen unterstützen. Es richtet sich insbesondere an Promovierende, die bereits während ihrer Promotionsphase erste Texte publizieren oder die sich über Publikationswege und -strategien für ihre Doktorarbeit informieren möchten. In einzelnen Artikeln werden verschiedene Textsorten vorgestellt und die spezifischen Regeln und Konventionen unterschiedlicher Fachgebiete erläutert. Grundsätzliche Informationen zum wissenschaftlichen Schreiben und nützliche Tipps zu organisatorischen und finanziellen Aspekten des Publizierens runden den Band ab.

Writing Medicine

Author: Joan Bolker

Publisher: Lulu.com

ISBN: 1329202929

Category: Science

Page: 116

View: 6921

DOWNLOAD NOW »

This book will do for medical researchers and clinicians what Joan Bolker's "Writing Your Dissertation in Fifteen Minutes a Day" has done for more than a hundred thousand doctoral students: make writing a productive pleasure rather than a hated chore.

Studieren - Das Handbuch

Author: Stella Cottrell

Publisher: Spektrum Akademischer Verlag

ISBN: 9783827423603

Category: Science

Page: 352

View: 9609

DOWNLOAD NOW »

Studieren ist schwierig? - Nicht mit diesem Buch! Dieser praktische Leitfaden für Studienanfänger vermittelt grundlegende „Soft Skills“ (vom „Lernen lernen“ über Selbsteinschätzung, Zeit-, Projekt- und Stressmanagement bis zu Gedächtnis- und Schreibtraining, Prüfungs- und Klausursituationen sowie Karriereplanung u.v.m.) - locker präsentiert, in handliche Einheiten verpackt und je nach Bedarf selektiv nutzbar. Viele eingestreute kleine Tipps stehen neben Mini-Fragebögen, Kopiervorlagen für Tabellen, die man nicht im Buch ausfüllen möchte, und ähnlichen Hilfsmitteln. Das unterhaltsam-informative Werk beruht auf dem englischen Bestseller The Study Skilly Handbook und eignet sich für Abiturienten mit Studienwunsch, Studienanfänger verschiedenster Disziplinen und Quereinsteiger als Wegweiser durch die vielfältigen Anforderungen im "Studiendschungel".

Promotionsratgeber Politikwissenschaft

Author: Frieder Wolf,Georg Wenzelburger

Publisher: Springer-Verlag

ISBN: 3531924958

Category: Political Science

Page: 238

View: 9964

DOWNLOAD NOW »

Nach einem guten oder sehr guten Abschluss eines Diplom-, Magister-, Master- oder Staatsexamensstudiums stellt sich für viele Absolventen die Frage, ob sie ihre akademische Karriere fortsetzen sollen. Der Promotionsratgeber Politikwissenschaft hilft bei der Orientierung in dieser oftmals schwierigen Phase. Er gibt einen Überblick über die Möglichkeiten zur Promotion in der Politikwissenschaft und ist ein Leitfaden für die Bewältigung von Problemen, die bei der Vorbereitung und Durchführung eines solchen Projekts auftreten können. Mithilfe von Erfahrungsberichten zeigt der Ratgeber plastisch, dass es nicht den einen, sondern ganz verschiedene Wege zum Doktortitel gibt. Das Buch richtet sich an aktuelle und potenzielle Doktoranden und ist speziell auf die Politikwissenschaft zugeschnitten.