Witches, Midwives, & Nurses (Second Edition)

A History of Women Healers

Author: Barbara Ehrenreich,Deirdre English

Publisher: The Feminist Press at CUNY

ISBN: 9781558616905

Category: Medical

Page: 112

View: 561

DOWNLOAD NOW »

As we watch another agonizing attempt to shift the future of healthcare in the United States, we are reminded of the longevity of this crisis, and how firmly entrenched we are in a system that doesn't work. Witches, Midwives, and Nurses, first published by the Feminist Press in 1973, is an essential book about the corruption of the medical establishment and its historic roots in witch hunters. In this new edition, Barbara Ehrenreich and Deirdre English have written an entirely new chapter that delves into the current fascination with and controversies about witches, exposing our fears and fantasies. They build on their classic exposé on the demonization of women healers and the political and economic monopolization of medicine. This quick history brings us up-to-date, exploring today's changing attitudes toward childbirth, alternative medicine, and modern-day witches.

Witches, midwives and nurses

a history of women healers

Author: Barbara Ehrenreich,Deirdre English

Publisher: N.A

ISBN: N.A

Category: Medical

Page: 63

View: 1577

DOWNLOAD NOW »

Traditionally women have been healers who also used empirical evidence and proven techniques to heal. Yet male "doctors", who based their healing practices on the whims of the Church, continuously tried to discredit these successful healers. Throughout the 14th-17th centuries in Europe, these doctors labeled women healers witches and had them executed to maintain their authority and their authority and that of the Church and the ruling class. These witches treated peasants and may have led peasant rebellions. Another way of barring women from the male and, supposedly, "correct" system was establishing medical schools in Medieval Europe which barred women. These techniques were successful in that the emerging middle classes viewed traditional women healers as superstitious and even went so far as to allow males into the last preserve of female healing--midwifery. In colonial America and the early years of the US, women partook equally in people's medicine. Anyone who claimed to heal--regardless of sex, race, or formal training- -could practice medicine. In the early 1800s, however, a group of male, middle class "regular" doctors began their campaign to rid the US of lay practitioners. The Popular Health Movement of the 1830s-1840s set them back, however, and the working class denounced medical elitism. On the offensive in 1848, the regulars formed a national professional organization called the American Medical Association. This began the suppression of women practitioners which included suggesting that respectable women would not travel at night and barring women from medical schools. Further, the medical profession put pressure on states to outlaw midwifery and allow doctors only to practice obstetrics. Nursing remained that last female domain in health and, due to nurse reformers, nurses became subservient, patient, obedient helpers. Women had found their "rightful" place in medicine.

Pulphead

Vom Ende Amerikas

Author: John Jeremiah Sullivan

Publisher: Suhrkamp Verlag

ISBN: 3518788906

Category: Fiction

Page: 416

View: 1355

DOWNLOAD NOW »

Kann man ganz Amerika in ein Buch packen? Geschichte und Gegenwart? Popkultur und Frömmigkeit? Glänzende Oberfläche und enttäuschte Versprechen? Mit »Pulphead« hat John Jeremiah Sullivan bewiesen, dass das möglich ist. In der Tradition von Meistern wie Tom Wolfe und Hunter S. Thompson verwischt er die Grenze zwischen Literatur und Journalismus, Erzählung und Reportage, Hochliteratur und Unterhaltung, Hemingway und Hollywood. Wie in einem Panoptikum entsteht aus Artikeln über Axl Rose, christliche Rockfestivals, Reality TV, die Tea-Party-Bewegung, vergessene Naturforscher und den heruntergekommenen Süden das Panorama eines Landes, das der Rest der Welt immer weniger versteht. Pulphead löste in den USA wahre Jubelstürme aus, und die Begeisterung hat längst auch die alte Welt respektive die Bundesrepublik erreicht: »Noch jeder ungläubige Thomas, der dem konzertierten Entzücken misstrauen wollte, kehrte mit leuchtenden Augen von der Lektüre zurück.« Der Tagesspiegel »Essays aus und über Amerika von einem, der schreiben kann, dass einem der Mund offen stehen bleibt.« Frankfurter Allgemeine Sonntagszeitung »Die besten Geschichten über Amerika, die Popkultur und die Gegenwart seit langem.« Süddeutsche Zeitung »... die besten Geschichten schreibt immer noch das Leben, und das ist Sullivans Stoff.« Tages-Anzeiger »Sehr, sehr gute, wahre, berührende Geschichten darüber, was es heißen kann, heute zu leben« Süddeutsche Zeitung

A World Full of Women

Author: Martha C. Ward,Monica D. Edelstein

Publisher: Routledge

ISBN: 1317342461

Category: Social Science

Page: 288

View: 3729

DOWNLOAD NOW »

Takes a cross-cultural approach to the study of women A World Full of Women, 6/e, combines descriptive ethnography, gender theory, and international statistics to present a comprehensive picture of the lives of women. Readers will better comprehend and contextualize women’s issues and experiences in today’s world. This title explores the diversity of women’s lives from class to culture, with examples ranging from women’s work to marriage patterns, health issues, violence against women, and grassroots organizing.

Frauen ohne Männer

Author: Shahrnush Parsipur

Publisher: Suhrkamp Verlag

ISBN: 3518791508

Category: Fiction

Page: 137

View: 382

DOWNLOAD NOW »

Jahre vor der Islamischen Revolution von 1979 fliehen fünf Frauen aus unterschiedlichsten Gesellschaftsschichten Teherans aus ihrem Lebensunglück aufs Land. Sie geraten in ein Haus, das eine vermögende Frau sich nach der Trennung von ihrem Mann gekauft hat. Es wird zum Zufluchtsort. Ein prekäres Zusammenleben beginnt. Geschichten sind zu erzählen, Wunden zu heilen, Wünsche anzupacken. Nach einiger Zeit und vielen Turbulenzen zerstreuen sich die Frauen wieder: das Leben (und Sterben) geht weiter. Als Parsipur ihren Roman 1990 in Teheran veröffentlichte, wurde er umgehend verboten. 2009 wurde der Film »Women Without Men«, den Shirin Neshat nach dem Buch drehte, bei den Filmfestspielen in Venedig ausgezeichnet.

Caliban und die Hexe

Frauen, der Körper und die ursprüngliche Akkumulation

Author: Silvia Federici

Publisher: N.A

ISBN: 9783854766704

Category:

Page: 324

View: 6807

DOWNLOAD NOW »

Papyros Ebers

Das älteste Buch über Heilkunde

Author: H. Joachim

Publisher: Walter de Gruyter GmbH & Co KG

ISBN: 3111521761

Category: History

Page: 234

View: 6331

DOWNLOAD NOW »

Smile or Die

Wie die Ideologie des positiven Denkens die Welt verdummt

Author: Barbara Ehrenreich

Publisher: Antje Kunstmann

ISBN: 388897920X

Category: Political Science

Page: 256

View: 3745

DOWNLOAD NOW »

Wie konnte aus dem harmlosen Lob einer optimistischen Lebenseinstellung eine kulturelle Glaubenswahrheit mit zunehmend zwanghaften Zügen werden? Mit kritischer Intelligenz und beißendem Spott nimmt Ehrenreich eine blühende Bewusstseinsindustrie unter die Lupe, die mit "Positive Thinking" inzwischen Milliarden verdient. "Sei positiv! Optimisten leben länger! Der Erfolg ist in dir!" Seit Jahrzehnten künden Ratgeber und Motivationstrainer von der grenzenlosen Macht positiven Denkens. Glück, Gesundheit, Reichtum und beruflicher Erfolg - so die Botschaft - sind für jeden jederzeit erreichbar, eine lückenlos positive Grundhaltung vorausgesetzt. Selbst schuld, wer da noch Sorgen hat oder gar die Ursachen seiner Probleme in der Realität vermutet. Arbeitslose erfahren, einzig der Ton ihrer Bewerbung entscheide über deren Erfolg. Selbst Krebskranke werden heute gewarnt, eine "negative Haltung" könne ihre Heilung gefährden. Eine "erfrischend aggressive und glänzend intelligente Attacke auf das Nonsense-Monster mit den tausend Armen" (Daily Mail), zugleich ein überfälliges Plädoyer für eine Rückkehr zu Realismus und gesundem Menschenverstand.

Aus der nahen Ferne

Author: Rebecca Solnit

Publisher: Hoffmann und Campe

ISBN: 3455851169

Category: Biography & Autobiography

Page: 288

View: 1463

DOWNLOAD NOW »

"Manchmal ist der Schlüssel lange vor dem Schloss da. Manchmal fällt einem eine Geschichte in den Schoß. Einmal fielen fünfzig Kilo Aprikosen in meinen ..." Als ihre Mutter sich nicht länger um den Aprikosenbaum in ihrem Garten kümmern kann, fällt Rebecca Solnit die Ernte zu - und ein Jahr des Abschieds und des Neuanfangs beginnt: Ihre Mutter bekommt Alzheimer, sie selbst Brustkrebs, ihre Beziehung endet. Und während sie zurückblickt auf dieses Jahr der Aprikosen und der Notfälle, fasst Solnit die Erzählfäden ihres Lebens zusammen - denn es ist das Erzählen, das den Menschen ausmacht, ihn vor dem Vergessen schützt.

Das Hexenbuch von Salem

Roman

Author: Katherine Howe,Judith Schwaab

Publisher: N.A

ISBN: 9783442203567

Category:

Page: 509

View: 8206

DOWNLOAD NOW »

Connie Goodwin ist fasziniert von den Hexenverfolgungen im Neuengland des 17.Jahrhunderts. Auch ihre Doktorarbeit befasst sich mit diesem Thema, und in den Kirchenregistern von Salem hofft sie, Originaldokumente aus jener Zeit zu finden. Bei ihren Recherchen lernt Connie den jungen Restaurator Sam kennen, der ihr prompt seine Hilfe anbietet. Doch den eigenartigsten Fund macht Connie im Haus ihrer verstorbenen Grossmutter, das in der Nähe von Salem etwas abgelegen in einem kleinen Küstenstädtchen liegt: Hier entdeckt Connie ein vergilbtes Pergament, das sie auf die Spur eines alten Buches mit sonderbaren Formeln und Rezepten bringt. Als sich Connie näher mit dem Buch beschäftigt, kommt es plötzlich zu rätselhaften Ereignissen. Offenbar wohnt den alten Rezepten eine magische Kraft inne - und das bringt nicht nur Connie, sondern auch Sam in höchste Gefahr... (Quelle: Umschlagtext).

Garden Plots

The Politics and Poetics of Gardens

Author: Shelley Saguaro

Publisher: Ashgate Publishing, Ltd.

ISBN: 9780754637530

Category: Literary Criticism

Page: 249

View: 2216

DOWNLOAD NOW »

Focusing on a range of twentieth-century texts and including relevant twenty-first century writing, Garden Plots explores the ways in which gardens in fiction represent more than just a familiar theme. Bound up with wider aesthetic and ideological issues, gardens, like literary forms, are subject to transformations. The term 'plots' is a keyword in this approach. It refers to garden plots, literary plots, and more generally, the plotting that is political, polemical, and subversive. Each of the six chapters includes four texts that are familiar and representative. Authors include Virginia Woolf, Eudora Welty, Carol Shields, J. M. Coetzee, Toni Morrison, Leslie Marmon Silko, Jamaica Kincaid, and Philip K. Dick.

Eine Geschichte der Wölfe

Roman

Author: Emily Fridlund

Publisher: eBook Berlin Verlag

ISBN: 3827079705

Category: Fiction

Page: 384

View: 2367

DOWNLOAD NOW »

In den dunklen Wäldern von Minnesota wächst Linda in den kläglichen Überresten einer Kommune auf. Ihre Eltern sind über das Scheitern ihrer Hippie-Ideale zu Eigenbrötlern geworden, in der High-School kommt sie sich vor wie eine Außerirdische. In ihrer Isolation fühlt sich Linda wie magisch hingezogen zu ihrer Klassenkameradin Lily und zu ihrem Geschichtslehrer, Mr. Grierson. Es ist ein Schock, als der wegen des Besitzes von Kinderpornographie verhaftet wird und dann auch noch Lily von der Schule verschwindet. Linda hat niemand, mit dem sie über all das reden könnte. Da zieht eine Familie neu an den See. Alles bei ihnen scheint Linda gut und schön. Sie wird die Babysitterin des kleinen Paul und sehnt sich danach zu dieser heilen Familie zu gehören. Doch als Paul schwer krank wird, bleiben seine Eltern seltsam inaktiv. Soll Linda trotzdem einen Arzt rufen und damit das gute Verhältnis zu ihren "neuen Freunden" riskieren? Eine vielleicht unmögliche Entscheidung für eine Vierzehnjährige, die ihr ganzes weiteres Leben beeinflussen wird....

His Own Where

Author: June Jordan

Publisher: The Feminist Press at CUNY

ISBN: 9781558616882

Category: Fiction

Page: 102

View: 2965

DOWNLOAD NOW »

“This June Jordan treasure is a rare piece of fiction from one of America's most vital poets and political essayists—a tender story of young love in the face of generational opposition, a modern-day Romeo and Juliet that sings and sways.” —Walter Mosley Nominated for a National Book Award in 1971, His Own Where is the story of Buddy, a fifteen-year-old boy whose world is spinning out of control. He meets Angela, whose angry parents accuse her of being "wild." When life falls apart for Buddy and his father, and when Angela is attacked at home, they take action to create their own way of staying alive in Brooklyn. In the process, the two find refuge in one another and learn that love is real and necessary. His Own Where was one of The New York Times' Most Outstanding Books and was on the American Library Association's list of Best Books in 1971. June Jordan was a poet, essayist, journalist, dramatist, activist, and educator known for challenging oppression through her inspirational words and actions. She was the founder of Poetry for the People at the University of California, Berkeley, where she taught for many years. The author of over twenty books, her poetry is collected in Directed by Desire; her selected essays in Some of Us Did Not Die. Sapphire is the author of American Dreams, Black Wings & Blind Angels, and Push, which was made into the 2009 award-winning motion picture Precious.

Fremd in ihrem Land

Eine Reise ins Herz der amerikanischen Rechten

Author: Arlie Russell Hochschild

Publisher: Campus Verlag

ISBN: 3593507668

Category: Political Science

Page: 429

View: 5959

DOWNLOAD NOW »

In vielen westlichen Ländern sind rechte, nationalistische Bewegungen auf dem Vormarsch. Wie ist es dazu gekommen? Arlie Russell Hochschild reiste ins Herz der amerikanischen Rechten, nach Louisiana, und suchte fünf Jahre lang das Gespräch mit ihren Landsleuten. Sie traf auf frustrierte Menschen, deren "Amerikanischer Traum" geplatzt ist; Menschen, die sich abgehängt fühlen, den Staat hassen und sich der rechtspopulistischen Tea-Party-Bewegung angeschlossen haben. Hochschild zeigt eine beunruhigende Entwicklung auf, die auch in Europa längst begonnen hat. Hochschilds Reportage ist nicht nur eine erhellende Deutung einer gespaltenen Gesellschaft, sondern auch ein bewegendes Stück Literatur. "Jeder, der das moderne Amerika verstehen möchte, sollte dieses faszinierende Buch lesen." Robert Reich "Ein kluges, respektvolles und fesselndes Buch." New York Times Book Review "Eine anrührende, warmherzige und souverän geschriebene, ungemein gut lesbare teilnehmende Beobachtung. ... Wer ihr Buch liest, versteht die Wähler Trumps, weil sie auf Augenhöhe mit ihnen und nicht über sie spricht." FAZ

Praktische Geburtshilfe

ein Lehrbuch für Studierende und Ärzte

Author: Willibald Pschyrembel

Publisher: Walter de Gruyter

ISBN: 3111504174

Category: Medical

Page: 415

View: 9796

DOWNLOAD NOW »

Chroma

ein Buch der Farben

Author: Derek Jarman

Publisher: N.A

ISBN: 9783883961248

Category:

Page: 196

View: 669

DOWNLOAD NOW »