Truman Capote

Author: Harold Bloom,Sterling Professor of the Humanities Harold Bloom

Publisher: Infobase Publishing

ISBN: 1438119321

Category:

Page: 217

View: 3267

DOWNLOAD NOW »

Presents a collection of critical essays on the works of Truman Capote.

The Journalistic Imagination

Literary Journalists from Defoe to Capote and Carter

Author: Richard Keeble,Sharon Wheeler

Publisher: Routledge

ISBN: 1134115059

Category: Language Arts & Disciplines

Page: 176

View: 8615

DOWNLOAD NOW »

Focusing on the neglected journalism of writers more famous for their novels or plays, this new book explores the specific functions of journalism within the public sphere, and celebrate the literary qualities of journalism as a genre. Key features include: an international focus taking in writers from the UK, the USA and France essays featuring a range of extremely popular writers (such as Dickens, Orwell, Angela Carter, Truman Capote) and approaches them from distinctly original angles. Each chapter begins with a concise biography to help contextualise the the journalist in question and includes references and suggested further reading for students. Any student or teacher of journalism or media studies will want to add this book to their reading list.

Fear and Loathing Worldwide

Gonzo Journalism Beyond Hunter S. Thompson

Author: Robert Alexander,Christine Isager

Publisher: Bloomsbury Publishing USA

ISBN: 1501333933

Category: Social Science

Page: 352

View: 6049

DOWNLOAD NOW »

For more than 40 years, the radically subjective style of participatory journalism known as Gonzo has been inextricably associated with the American writer Hunter S. Thompson. Around the world, however, other journalists approach unconventional material in risky ways, placing themselves in the middle of off-beat stories, and relate those accounts in the supercharged rhetoric of Gonzo. In some cases, Thompson's influence is apparent, even explicit; in others, writers have crafted their journalistic provocations independently, only later to have that work labelled "Gonzo." In either case, Gonzo journalism has clearly become an international phenomenon. In Fear and Loathing Worldwide, scholars from fourteen countries discuss writers from Europe, the Americas, Africa and Australia, whose work bears unmistakable traces of the mutant Gonzo gene. In each chapter, "Gonzo" emerges as a powerful but unstable signifier, read and practiced with different accents and emphases in the various national, cultural, political, and journalistic contexts in which it has erupted. Whether immersed in the Dutch crack scene, exploring the Polish version of Route 66, following the trail of the 2014 South African General Election, or committing unspeakable acts on the bus to Turku, the writers described in this volume are driven by the same fearless disdain for convention and profound commitment to rattling received opinion with which the "outlaw journalist" Thompson scorched his way into the American consciousness in the 1960s, '70s, and beyond.

The Eighties

One Day, One Decade

Author: Dylan Jones

Publisher: Random House

ISBN: 1409052257

Category: History

Page: 464

View: 3293

DOWNLOAD NOW »

One Day: Saturday 13 July 1985, nearly two billion people woke up with one purpose. Nearly a third of humanity knew where they were going to be that day. Watching, listening to, attending: Live Aid. One Decade: Britain in the Eighties was different. The culture was different, the politics were different, and our engagement with the world was different. And it was just one day in 1985 that showed how different it was. In One Day, One Decade Dylan Jones tells the story of the Eighties through that day at Wembley, sweeping backwards to the end of the Seventies, and forward to the start of the Nineties. It draws on his personal reminiscences and perspective of music, media, fashion, politics and all forms of pop culture to frame the decade. This is a big book but not a exhaustive and dry social history. Live Aid was the decade’s pinch point, when a nation's attitudes and expectations were somehow captured and changed forever. The author suggests that before Live Aid, Britain was one place, and after Live Aid it was another. Britain in the Eighties was a juxtaposition of militancy and profligacy, a country where industry was being broken down, societies were being demolished, and unemployment became an inevitable lifestyle choice: yet the Eighties was also the apotheosis of pop culture, a decade where entertainment, opinion and subjectivity were more important than ever before. Dylan Jones was at the heart of the 1980s editing the seminal magazines i-D and The Face. He was one of the Blitz Kids and was both a commentator and one of the style-makers of the time. This is a controversial book, a story told from the inside by one who was at the centre of events.

Fear and Loathing in America

The Brutal Odyssey of an Outlaw Journalist

Author: Hunter S. Thompson

Publisher: Simon and Schuster

ISBN: 1439126364

Category: Biography & Autobiography

Page: 784

View: 6798

DOWNLOAD NOW »

From the king of “Gonzo” journalism and bestselling author who brought you Fear and Loathing in Las Vegas comes another astonishing volume of letters by Hunter S. Thompson. Brazen, incisive, and outrageous as ever, this second volume of Thompson’s private correspondence is the highly anticipated follow-up to The Proud Highway. When that first book of letters appeared in 1997, Time pronounced it "deliriously entertaining"; Rolling Stone called it "brilliant beyond description"; and The New York Times celebrated its "wicked humor and bracing political conviction." Spanning the years between 1968 and 1976, these never-before-published letters show Thompson building his legend: running for sheriff in Aspen, Colorado; creating the seminal road book Fear and Loathing in Las Vegas; twisting political reporting to new heights for Rolling Stone; and making sense of it all in the landmark Fear and Loathing on the Campaign Trail '72. To read Thompson's dispatches from these years—addressed to the author's friends, enemies, editors, and creditors, and such notables as Jimmy Carter, Tom Wolfe, and Kurt Vonnegut—is to read a raw, revolutionary eyewitness account of one of the most exciting and pivotal eras in American history.

I Want to Thank My Brain for Remembering Me

A Memoir

Author: Jimmy Breslin

Publisher: Little, Brown

ISBN: 9780316110310

Category: Biography & Autobiography

Page: 224

View: 1496

DOWNLOAD NOW »

Call it a miracle, fate, pure luck, or just another day in the city where nothing is usual, but in 1991 Jimmy Breslin narrowly escaped death - which inspired him to write this book about his life. Two years ago, Breslin was having trouble getting his left eyelid to open and close. This was too peculiar to ignore, so Breslin decided to pay a rare visit to his doctor. As it turned out, the eyelid was a matter of nerves. But extensive testing revealed something unrelated and life-threatening: he had an aneurysm in his brain - a thin, ballooned artery wall that could burst and kill him at any moment unless he opted for a risky surgical procedure. Breslin agreed to the surgery and at age sixty-five, grateful for this miracle (what else could you call it?), began taking stock of his remarkable life.

Ich bin Charlotte Simmons

Roman

Author: Tom Wolfe

Publisher: Karl Blessing Verlag

ISBN: 3641138337

Category: Fiction

Page: 960

View: 9762

DOWNLOAD NOW »

„Eine Satire voller Verve, Witz und Wut.“ Daniel Kehlmann Applaus erfüllt den Saal, als Charlotte zum Podium hochsteigt. Gerade wurde verkündet, dass sie als Erste aus ihrem 900-Seelen-Dorf ein Stipendium für die Dupont University erhält. Endlich wird das hoch begabte Mädchen in den Olymp des Wissens aufgenommen. Doch statt des ersehnten Lebens in einer Welt des Geistes findet sie sich in einem Mahlstrom aus Saufgelagen und sexuellen Ausschweifungen. ICH BIN CHARLOTTE SIMMONS ist ein brillanter Campusroman voller polemischer Spannung, Witz und Verve – und eine aktuelle Bestandsaufnahme des janusköpfigen Amerika, in dem die konservativen Kräfte gegen die liberalen antreten. „Charlotte, du bist dazu bestimmt, Großes zu tun“, prophezeit ihr die Lehrerin. Und das hübsche Mädchen vollbringt Großes: Sie schließt die Highschool in ihrem winzigen Nest in den Blue Ridge Mountains als Beste ab und erhält ein Stipendium für Dupont in Pennsylvania. Charlotte ist überglücklich, endlich darf sie in das Paradies der Gelehrsamkeit ziehen. An dieser bedeutendsten Universität des Landes wird sie erstmals auf Gleichgesinnte treffen, die wie sie die Welt zu durchdringen suchen. Doch kaum hat sie voller Idealismus ihr Studium begonnen, wird ihr klar, was an diesem Olymp des Wissens wirklich zählt: schicke Klamotten, sich bis zur Besinnungslosigkeit besaufen und natürlich Sex. In ihrer Naivität hätte Charlotte das nie für möglich gehalten, denn sie – ganz die Tochter ihrer religiösen Mutter – ist selbstverständlich noch Jungfrau. Doch schon bald umwerben sie drei Männer: ein verkopfter „Nerd“, der die Welt revolutionieren möchte; ein „Anabolika-Trottel“, der einzige weiße Basketballspieler im Uni-Team; und ein auf seinen Vorteil bedachter Schönling. Charlotte erwählt den Falschen – und braucht lange, um wie ein Phönix aus der Asche ihres Selbstverlusts aufzusteigen. Tom Wolfe, Amerikas Mr. Zeitgeist, legt in diesem rasanten und überaus amüsanten Campusroman den gegenwärtig in den USA tobenden Kulturkampf zwischen dem Konservatismus im Süden und dem Liberalismus an der Ost- und Westküste bloß, präzise , schonungslos und voller Allgemeingültigkeit. ICH BIN CHARLOTTE SIMMONS ist nichts weniger als eine „Great American Novel“, verfasst in einer atemlos genialischen Sprache.

Das Leben und das Schreiben

Memoiren

Author: Stephen King

Publisher: Heyne Verlag

ISBN: 3641054001

Category: Biography & Autobiography

Page: 384

View: 9030

DOWNLOAD NOW »

„Ich schreibe so lange, wie der Leser davon überzeugt ist, in den Händen eines erstklassigen Wahnsinnigen zu sein.“ Stephen King Während der Genesung nach einem schweren Unfall schreibt Stephen King seine Memoiren – Leben und Schreiben sind eins. Ein unverzichtbarer Ratgeber für alle angehenden Schriftsteller und eine Fundgrube für alle, die mehr über den König des Horror-Genres erfahren wollen. Ein kluges und gleichzeitig packendes Buch über gelebte Literatur. »Eine Konfession.« Frankfurter Allgemeine Zeitung

Angst und Schrecken im Wahlkampf

Author: Hunter S. Thompson

Publisher: Heyne Verlag

ISBN: 3641172144

Category: Fiction

Page: 576

View: 8175

DOWNLOAD NOW »

Zwölf Monate aus dem Leben des legendären Gonzojournalisten 1972 hat Hunter S. Thompson die Tour des amerikanischen Präsidentschaftswahlkampfes begleitet und in diesem Buch schonungslos Bilanz gezogen. Er enthüllt die Intrigen hinter den Kulissen des Wahlkampfes und entlarvt dabei die Mechanismen des politischen Machtkampfes. Ein kritisches Statement, das noch immer Gültigkeit hat.

Back to Blood

Author: Tom Wolfe

Publisher: Karl Blessing Verlag

ISBN: 3641096812

Category: Fiction

Page: 768

View: 564

DOWNLOAD NOW »

Das Fegefeuer der Eitelkeiten für das 21. Jahrhundert Clash of Cultures unter karibischer Sonne: eine brillante und bissige Satire auf den menschlichen Umgang mit gesellschaftlicher Realität. Die Freiheit ist nur 20 Meter entfernt für den kubanischen Flüchtling, der sich auf den Mast einer Luxusjacht vor Miami geflüchtet hat. Aber dann wird er vor den Augen von Millionen Fernsehzuschauern in einer spektakulären Aktion live verhaftet. Und das ausgerechnet vom netten Nestor, einem Polizisten mit kubanischen Wurzeln, der unter den chauvinistischen Sprüchen seiner weißen Vorgesetzten leidet. Die ganze Stadt ist in zwei Lager gespalten: Für seine Familie und Landsleute ist Nestor ein Verräter, für die Weißen ein Held und Musteramerikaner. Soll der kubanische Bürgermeister ihn suspendieren oder mit Orden schmücken? Versaut ihm dieser Idiot die Wiederwahl? Genüsslich und packend taucht Tom Wolfe ein in die verrückteste Stadt Amerikas: Miami, wo die Spanisch sprechenden Kubaner inzwischen die Mehrheit, aber die Weißen immer noch das Geld haben. Wo die Jugend am Strand den ewigen Spaß und die Rentner beim Schönheitschirurgen das ewige Leben suchen. Wo die Blutlinien mitten durch den amerikanischen Traum verlaufen.

Das Königreich der Sprache

Author: Tom Wolfe

Publisher: Karl Blessing Verlag

ISBN: 3641209234

Category: Art

Page: 224

View: 6821

DOWNLOAD NOW »

In den vergangenen 150 Jahren wurden von der Entdeckung des Penizillins über die Entschlüsselung der menschlichen DNS bis zum Nachweis des Higgs-Bosons kolossale Fortschritte gemacht. Doch an einer der drängendsten Fragen der Menschheitsgeschichte - Wo liegt der Ursprung der menschlichen Sprache? - scheitert die Wissenschaft bis heute. Das hat, wie Tom Wolfe genüsslich darlegt, führende Forscher von Charles Darwin bis Noam Chomsky jedoch zu keiner Zeit davon abgehalten, grandiose Erfolge zu verkünden, die gar keine waren, Konkurrenten zu diffamieren, anstatt eigene Fehler einzugestehen, und generell des Kaisers neue Kleider in den schillerndsten Farben zu beschreiben. In Das Königreich der Sprache vertritt Wolfe die These, wonach die Sprache die erste kulturelle Leistung des Menschen und somit nicht mit der Evolutiontheorie oder wissenschaftlicher Systematik zu erklären ist.

Das hier ist Wasser

Author: David Foster Wallace

Publisher: Kiepenheuer & Witsch

ISBN: 3462305190

Category: Literary Collections

Page: 20

View: 7222

DOWNLOAD NOW »

Noch vor der Buchausgabe (im Frühjahr 2012) erscheint der Essay „Das hier ist Wasser“ als eBook: David Foster Wallace wurde 2005 darum gebeten, vor Absolventen des Kenyon College eine Abschlussrede zu halten. Diese berühmt gewordene Rede gilt in den USA mittlerweile als Klassiker und ist Pflichtlektüre für alle Abschlussklassen. David Foster Wallace zeigt in dieser kurzen Rede mit einfachen Worten, was es heißt, Denken zu lernen und erwachsen zu sein: eine Anstiftung zum Denken und kleine Anleitung für das Leben, die man jedem Hochschulabsolventen und jedem Jugendlichen mit auf den Weg geben möchte.

Fourth Estate

A Weekly Newspaper for Publishers, Advertisers, Advertising Agents and Allied Interests

Author: N.A

Publisher: N.A

ISBN: N.A

Category: Journalism

Page: N.A

View: 2644

DOWNLOAD NOW »

Verzehrt

Roman

Author: David Cronenberg

Publisher: S. Fischer Verlag

ISBN: 3104030162

Category: Fiction

Page: 400

View: 1957

DOWNLOAD NOW »

DAS FULMINANTE DEBÜT DES DÜSTERSTEN REGISSEURS DER WELT - »Ich glaube, dass man sich alles vorstellen kann. Man sollte nur nicht alles tun« sagt David Cronenberg David Cronenberg entführt uns auf die verbotene Seite des Lebens – dorthin, wo man den anderen aus Liebe verschlingt. Naomi ist Journalistin, Nathan Fotograf - immer unterwegs, ist das Paar meist getrennt, aber stets per Facebook verbunden. Sie sind die perfekten Globetrotter. Naomi recherchiert in Paris ein sonderbares Verbrechen. Nathan fotografiert in einer Budapester Spezialklinik eine riskante Operation. Das Abgründige zieht sie an, stürzt die beiden in eine leidenschaftliche Amour fou im freien Fall. Verstörend unheimlich scheint der Roman mehr von uns zu wissen, als wir selbst wahrhaben wollen.

Angst und Schrecken in Las Vegas

Eine wilde Reise in das Herz des Amerikanischen Traumes

Author: Hunter S. Thompson

Publisher: Heyne Verlag

ISBN: 3641102510

Category: Fiction

Page: 256

View: 9258

DOWNLOAD NOW »

Ein journalistischer Auftrag, bei dem Raoul Duke von seinem Anwalt Dr. Gonzo begleitet wird, führt zu einem unglaublichen Trip, der eine ganze Generation geprägt hat. Mit Johnny Depp und Benicio Del Toro von Terry Gilliam kongenial verfilmt, bleibt Hunter S. Thompsons schonungslose Beschreibung des Drogenkonsums und der radikalen Freiheitssuche der 60er bis heute unerreicht.