What Computers Still Can't Do

A Critique of Artificial Reason

Author: Hubert L. Dreyfus

Publisher: MIT Press

ISBN: 9780262540674

Category: Computers

Page: 354

View: 3832

DOWNLOAD NOW »

Rev. ed. of What computers can't do, 1979.

Das Ende der Arbeit und ihre Zukunft

Neue Konzepte für das 21. Jahrhundert

Author: Jeremy Rifkin

Publisher: Campus Verlag

ISBN: 3593400855

Category: Political Science

Page: 240

View: 7114

DOWNLOAD NOW »

Die Arbeit hat sich im letzten Jahrzehnt weiter verändert. Bereits in 50 Jahren werden weniger als 10 Prozent der Bevölkerung ausreichen, um alle Güter und Dienstleistungen bereitzustellen. Die Konsequenzen für die sozialen Sicherungssysteme sind dramatisch, soziale Konlikte scheinen unvermeidlich. Dass "es nicht mehr genug Arbeit für alle geben wird" erkannte Jeremy Rifkin bereits in seinem Weltbesteller Das Ende der Arbeit - und seine Thesen sind heute aktueller denn je. In der Neuausgabe des in 16 Sprachen übersetzten Bestsellers entwickelt Rifkin seine radikalen Vorschläge weiter und zeigt mit gewohntem wirtschaftlichen und politischen Sachverstand, wie wir verhindern können, dass uns die Arbeit ausgeht. "Rifkins Buch wird uns noch lange beschäftigen." Süddeutsche Zeitung

Menschheit 2.0

Die Singularität naht

Author: Ray Kurzweil

Publisher: Lola Books

ISBN: 3944203135

Category: Technology & Engineering

Page: 672

View: 2421

DOWNLOAD NOW »

Das Jahr 2045 markiert einen historischen Meilenstein: Es ist das Jahr, in dem der Mensch seine biologischen Begrenzungen mithilfe der Technik überwinden wird. Diese als technologische Singularität bekannt gewordene Revolution wird die Menschheit für immer verändern. Googles Chefingenieur Ray Kurzweil, dessen wahnwitzigen Visionen in den vergangenen Jahrzehnten immer wieder genau ins Schwarze trafen, zeichnet in diesem Klassiker des Transhumanismus mit beispielloser Detailwut eine bunt schillernde Momentaufnahme der technischen Evolution und legt dar, weshalb diese so bald kein Ende finden, sondern im Gegenteil immer weiter an Dynamik gewinnen wird. Daraus ergibt sich eine ebenso faszinierende wie schockierende Vision für die Zukunft der Menschheit.

Leben 3.0

Mensch sein im Zeitalter Künstlicher Intelligenz

Author: Max Tegmark

Publisher: Ullstein Buchverlage

ISBN: 3843716706

Category: Social Science

Page: 528

View: 5904

DOWNLOAD NOW »

Die Nobelpreis-Schmiede Massachusetts Institute of Technology ist der bedeutendste technologische Think Tank der USA. Dort arbeitet Professor Max Tegmark mit den weltweit führenden Entwicklern künstlicher Intelligenz zusammen, die ihm exklusive Einblicke in ihre Labors gewähren. Die Erkenntnisse, die er daraus zieht, sind atemberaubend und zutiefst verstörend zugleich. Neigt sich die Ära der Menschen dem Ende zu? Der Physikprofessor Max Tegmark zeigt anhand der neusten Forschung, was die Menschheit erwartet. Hier eine Auswahl möglicher Szenarien: - Eroberer: Künstliche Intelligenz übernimmt die Macht und entledigt sich der Menschheit mit Methoden, die wir noch nicht einmal verstehen. - Der versklavte Gott: Die Menschen bemächtigen sich einer superintelligenten künstlichen Intelligenz und nutzen sie, um Hochtechnologien herzustellen. - Umkehr: Der technologische Fortschritt wird radikal unterbunden und wir kehren zu einer prä-technologischen Gesellschaft im Stil der Amish zurück. - Selbstzerstörung: Superintelligenz wird nicht erreicht, weil sich die Menschheit vorher nuklear oder anders selbst vernichtet. - Egalitäres Utopia: Es gibt weder Superintelligenz noch Besitz, Menschen und kybernetische Organismen existieren friedlich nebeneinander. Max Tegmark bietet kluge und fundierte Zukunftsszenarien basierend auf seinen exklusiven Einblicken in die aktuelle Forschung zur künstlichen Intelligenz.

Die Wissenschaften vom Künstlichen

Author: Herbert A. Simon

Publisher: Springer

ISBN: 9783709193839

Category: Computers

Page: 241

View: 5789

DOWNLOAD NOW »

Die Wissenschaften vom Künstlichen von Herbert A. Simon gilt seit dem Erscheinen der ersten Ausgabe im Jahr 1969 als "Klassiker" der Literatur zum Thema Künstliche Intelligenz. Simon hat zusammen mit den Computerwissenschaftlern Allen Newell, Marvin Minsky und John McCarthy Mitte der fünfziger Jahre das so bezeichnete - von Alan Turing antizipierte - Forschungsgebiet der Computerwissenschaft und der Psychologie ins Leben gerufen. Seine herausragende, allgemeinverständliche Darstellung von Grundüberlegungen und philosophischen Aspekten der Künstlichen Intelligenz ist heute aktueller denn je, nicht nur wegen der ständig zunehmenden Bedeutung der Forschung und Entwicklung auf diesem Gebiet, sondern auch aufgrund des verbreiteten Mangels an Grundkenntnissen für eine kritische Auseinandersetzung mit der Künstlichen Intelligenz.

Die Fünfte Computer-Generation

Künstliche Intelligenz und die Herausforderung Japans an die Welt

Author: FEIGENBAUM,MCCORDUCK

Publisher: Springer-Verlag

ISBN: 3034865287

Category: Juvenile Nonfiction

Page: 322

View: 1957

DOWNLOAD NOW »

Der Ego-Tunnel

Eine neue Philosophie des Selbst: Von der Hirnforschung zur Bewusstseinsethik

Author: Thomas Metzinger

Publisher: Piper Verlag

ISBN: 3492964966

Category: Philosophy

Page: 464

View: 8873

DOWNLOAD NOW »

Unser »Selbst« existiert gar nicht. Dies beweisen, so der Philosoph und Bewusstseinsforscher Thomas Metzinger, die Erkenntnisse der aktuellen Forschung. Aber was bedeutet das für unser Menschenbild? Was sind die technologischen und kulturellen Konsequenzen? Brauchen wir neben der Neuroethik auch eine Bewusstseinsethik? Der Ego-Tunnel eröffnet einen ebenso faszinierenden wie fundierten Zugang zur geheimnisvollen Welt des menschlichen Geistes.

Homo sapiens.

Leben im 21. Jahrhundert. Was bleibt vom Menschen?

Author: Ray Kurzweil

Publisher: N.A

ISBN: 9783548750262

Category:

Page: 509

View: 3203

DOWNLOAD NOW »

What Computers Cant Do

Author: Professor of Philosophy Hubert L Dreyfus

Publisher: Scholar Select

ISBN: 9781296543952

Category:

Page: 310

View: 7559

DOWNLOAD NOW »

This work has been selected by scholars as being culturally important, and is part of the knowledge base of civilization as we know it. This work was reproduced from the original artifact, and remains as true to the original work as possible. Therefore, you will see the original copyright references, library stamps (as most of these works have been housed in our most important libraries around the world), and other notations in the work. This work is in the public domain in the United States of America, and possibly other nations. Within the United States, you may freely copy and distribute this work, as no entity (individual or corporate) has a copyright on the body of the work.As a reproduction of a historical artifact, this work may contain missing or blurred pages, poor pictures, errant marks, etc. Scholars believe, and we concur, that this work is important enough to be preserved, reproduced, and made generally available to the public. We appreciate your support of the preservation process, and thank you for being an important part of keeping this knowledge alive and relevant.

Being-in-the-world

A Commentary on Heidegger's Being and Time, División I

Author: Hubert L. Dreyfus

Publisher: MIT Press

ISBN: 9780262540568

Category: Philosophy

Page: 370

View: 6115

DOWNLOAD NOW »

Essays discuss the themes of worldliness, affectedness, understanding, and the care-structure found in Heidegger's work on the nature of existence

Algorithmik

Die Kunst des Rechnens

Author: David Harel,Yishai Feldman

Publisher: Springer-Verlag

ISBN: 354037437X

Category: Computers

Page: 608

View: 6851

DOWNLOAD NOW »

Erst Algorithmen machen die Nutzung von Computern überhaupt möglich. In diesem Buch – in der englischen Originalausgabe ein Bestseller – geben die Autoren umfassend Auskunft zu allen Fragen rund um das Thema Algorithmen: z. B. zur Berechenbarkeit, Korrektheit und Effizienz von Algorithmen, zu Programmiertechniken und auch zu aktuellen Fragen des Quantenrechnens. Das Buch kann als Grundlage eines einsemestrigen Einführungskurses in die Informatik dienen oder als Informatik-Einführung in den Naturwissenschaften, der Mathematik oder im Ingenieurwesen.

It's alive

Wie künstliche Intelligenz unser Leben verändern wird

Author: Toby Walsh

Publisher: Edition Körber

ISBN: 3896845446

Category: Technology & Engineering

Page: 352

View: 7135

DOWNLOAD NOW »

Haben Sie sich auch schon einmal gefragt, ob Maschinen wirklich denken können und ob sie vielleicht sogar intelligenter sind als wir? Der australische Informatiker Toby Walsh nimmt uns mit auf eine unterhaltsame und inspirierende Reise durch die Welt der Künstlichen Intelligenz. Er erzählt, wie KI entstand, wie sie unsere Gesellschaft, Wirtschaft und sogar uns selbst bereits verändert hat und was sie für unsere Zukunft bedeutet. Denn denkende Maschinen sind längst keine Science-Fiction mehr: Ohne sie könnte keine Suchmaschine sekundenschnell Antworten liefern, ohne sie wären selbstfahrende Autos undenkbar und unsere Smartphones nur Telefone. Auch wenn KI unser Leben bequemer macht, fürchten sich viele nicht umsonst vor der Macht der Maschinen. Walsh nimmt diese Ängste ernst: Werden denkende Maschinen uns in Zukunft die Jobs wegnehmen? Und wenden sie sich womöglich letztlich gegen die Menschheit selbst? Walsh hilft auch den Nicht-Experten unter uns herauszufinden, was Künstliche Intelligenz kann, was sie wohl nie können wird und wie viel Kopfzerbrechen uns ihre Weiterentwicklung in Zukunft bereiten sollte. Eine Richtschnur sind dabei seine zehn erstaunlichen Vorhersagen über unser Leben mit Künstlicher Intelligenz im Jahr 2050: Denn die Zukunft hat längst begonnen!

The Cambridge Handbook of Artificial Intelligence

Author: Keith Frankish,William M. Ramsey

Publisher: Cambridge University Press

ISBN: 1139991655

Category: Philosophy

Page: N.A

View: 6731

DOWNLOAD NOW »

Artificial intelligence, or AI, is a cross-disciplinary approach to understanding, modeling, and creating intelligence of various forms. It is a critical branch of cognitive science, and its influence is increasingly being felt in other areas, including the humanities. AI applications are transforming the way we interact with each other and with our environment, and work in artificially modeling intelligence is offering new insights into the human mind and revealing new forms mentality can take. This volume of original essays presents the state of the art in AI, surveying the foundations of the discipline, major theories of mental architecture, the principal areas of research, and extensions of AI such as artificial life. With a focus on theory rather than technical and applied issues, the volume will be valuable not only to people working in AI, but also to those in other disciplines wanting an authoritative and up-to-date introduction to the field.

Thinking Machines and the Philosophy of Computer Science

Concepts and Principles

Author: Jordi Vallverdú

Publisher: IGI Global

ISBN: 1616920149

Category: Computers

Page: 435

View: 1051

DOWNLOAD NOW »

"This book offers a high interdisciplinary exchange of ideas pertaining to the philosophy of computer science, from philosophical and mathematical logic to epistemology, engineering, ethics or neuroscience experts and outlines new problems that arise with new tools"--Provided by publisher.

Let There Be Light

Modern Cosmology and Kabbalah: A New Conversation Between Science and Religion

Author: Howard Smith, Ph.D.

Publisher: New World Library

ISBN: 1577317467

Category: Religion

Page: 304

View: 7816

DOWNLOAD NOW »

In Let There Be Light, Howard Smith, a research astrophysicist and traditionally observant Jew, explores how modern scientific understandings of the cosmos complement Judaism's ancient mystical theology, the Kabbalah. He argues that science and religion are not only compatible, but that a healthy, productive dialogue between the two sheds light on ethics, free will, and the nature of life, while at the same time rejecting fundamentalist misinterpretation and the pseudoscience of creationism. Written for a general audience, yet supported by the most current and accurate scientific research, the book discusses topics such as modern quantum mechanics and mystical notions of awareness; how Kabbalah's ten sefirot mirror the developing phases of an inflationary universe; and the surprising parallels that exist between the Big Bang theory and Kabbalah's origin theory. Smith delves into complex ideas without resorting to jargon or mathematical equations, creating an intelligent, authoritative work accessible to all readers.