Western wind

an introduction to poetry

Author: John Frederick Nims

Publisher: McGraw-Hill Companies

ISBN: N.A

Category: Literary Criticism

Page: 634

View: 781

DOWNLOAD NOW »

Western Wind: An Introduction to Poetry

Author: John Frederick Nims,David Mason

Publisher: McGraw-Hill Education

ISBN: 9780072819595

Category: Poetry

Page: 688

View: 1961

DOWNLOAD NOW »

WESTERN WIND is an introduction to the elements of craft that make poetry sing, a superior anthology of classic and contemporary poetry, and a guide for students to poetics, writing about poetry, and critical theory. In this text, two well respected poets bring their love of the craft of poetry into a book that teaches as well as inspires. The text also includes exercises, chapter summaries, games, diagrams, illustrations, and 4-color reproductions of great works of art.

"Wandering" In Literature, a Mere Word?

Author: Julian Scutts

Publisher: Lulu.com

ISBN: 1329811402

Category: Education

Page: 282

View: 3613

DOWNLOAD NOW »

This book does not find its starting point in a theory but in the recognition that the word "Wanderer," and other forms based on the common root of the verbs to "wander" and "wandern," recur with conspicuous frequency in the writings of Goethe and English Romantic poets such as William Wordsworth and Lord Byron. A notable scholar, Professor L. A. Willoughby sought an explanation for this phenomnon in Carl G. Jung's theory of the unconscious but Willoughby's sole ambit of reference was what he termed "Goethe's poetry." This restriction could not allow the scope necessary for the study of the collective aspect of the mind's power and influence. This study poses the attempt to widen the survey of "wandering" to a comparison of texts found in a wide variety of authors including Milton, Shakespeare and William Blake.

Bevor ich jetzt gehe

Was am Ende wirklich zählt - Das Vermächtnis eines jungen Arztes

Author: Paul Kalanithi

Publisher: Albrecht Knaus Verlag

ISBN: 3641189365

Category: Biography & Autobiography

Page: 208

View: 4265

DOWNLOAD NOW »

„Dieses gehört zu der Handvoll Bücher, die für mich universell sind. Ich empfehle es wirklich jedem.“ ANN PATCHETT Was macht das eigene Leben lebenswert? Was tun, wenn die Lebensleiter keine weiteren Stufen in eine vielversprechende Zukunft bereithält? Was bedeutet es, ein Kind zu bekommen, neues Leben entstehen zu sehen, während das eigene zu Ende geht? Bewegend und mit feiner Beobachtungsgabe schildert der junge Arzt und Neurochirurg Paul Kalanithi seine Gedanken über die ganz großen Fragen.

Joyce's Abandoned Female Costumes, Gratefully Received

Author: Elisabeth Sheffield

Publisher: Fairleigh Dickinson Univ Press

ISBN: 9780838637340

Category: Literary Criticism

Page: 147

View: 1510

DOWNLOAD NOW »

Sheffield contends that Joyce is not expressing his solidarity with woman or "womanly thought" in opposition to a masculine literary and philosophical tradition, but rather relying on ancient stereotypes to personify a dangerously "other" form of writing.

Who's Who in Twentieth Century World Poetry

Author: Alan Parker,Mark Willhardt

Publisher: Routledge

ISBN: 1134713754

Category: Literary Collections

Page: 368

View: 2856

DOWNLOAD NOW »

The definitive biographical guide to poetry throughout the world in the twentieth century and the only book of its kind to look at non-English language poets in such detail. Written in lively prose, with over 900 entries by over 75 international contributors, it brings a uniquely global perspective to bear on modern verse, encapsulating the lives and works of a vast array of poets in precise, compact detail alongside expert critical comment. Who's Who in Twentieth Century World Poetry is a scholarly and hugely enjoyable guide through the diverse arena of modern international poetry.

Teaching Poetry Writing

A Five-Canon Approach

Author: Prof. Tom Hunley

Publisher: Multilingual Matters

ISBN: 9781847696816

Category: Reference

Page: 184

View: 4282

DOWNLOAD NOW »

Teaching Poetry Writing: A Five Canon Approach is a comprehensive alternative to the full-class workshop approach to poetry writing instruction. In the five canon approach, peer critique of student poems takes place in online environments, freeing up class time for writing exercises and lessons based on the five canons of classical rhetoric: invention, arrangement, style, memory, and delivery.

Aufzeichnungen aus einem Kellerloch

Author: F. M. Dostojewski

Publisher: BoD – Books on Demand

ISBN: 3959091257

Category: Fiction

Page: 108

View: 6020

DOWNLOAD NOW »

Dostojewski veröffentlichte seinen Kurzroman 1864, der als eine seiner bedeutendsten psychologischen Leistungen gilt. Im ersten, essayistischen Teil schildert der namenlose Icherzähler, ein in einem Kellergelass lebender ehemaliger Beamter, seine Verachtung für die moderne Gesellschaft, der er Zynismus und Materialismus vorwirft. Zugleich beschreibt er sich selbst als hässlichen, bösartigen und verachtenswerten Menschen und mithin typischen Vertreter eben dieser Moderne. Im zweiten, 16 Jahre früher spielenden Teil schildert der Icherzähler zunächst das Scheitern seiner beruflichen Ambitionen durch sein aggressives Verhalten bei einem Diner befreundeter hoher Beamter sowie seinen zynischen Umgang mit der Prostituierten Lisa, der er erst ihre Rettung in Aussicht stellt, nur um sie dann harsch von sich zu weisen.

Why Vergil?

A Collection of Interpretations

Author: Stephanie Quinn

Publisher: Bolchazy-Carducci Publishers

ISBN: 0865164185

Category: Literary Collections

Page: 451

View: 4122

DOWNLOAD NOW »

Offers forty-three classic essays and poems on the Roman poet.

In die Nacht hinein

Roman

Author: Michael Cunningham

Publisher: Luchterhand Literaturverlag

ISBN: 3641052173

Category: Fiction

Page: 320

View: 5949

DOWNLOAD NOW »

Was bleibt in der Mitte des Lebens vom Leben übrig, wenn plötzlich alles Bisherige in Frage gestellt wird? Was bleibt, wenn sich in der Mitte des Lebens plötzlich ganz neue Möglichkeiten auftun, die alles Bisherige in Frage stellen? In seinem neuen Roman begleitet Michael Cunningham ein verheiratetes Paar durch eine Zeit voller Verlockungen und Ängste. Und wie in seinem pulitzerpreisgekröntem Roman »Die Stunden« huldigt er dem Rätsel des Lebens, der Mannigfaltigkeit der Welt und der Kraft der Liebe. Peter und Rebecca Harris, Mittvierziger aus Soho, Manhattan, haben beide Karriere in der Kunstwelt gemacht: er als Galerist, sie als Herausgeberin einer Kunstzeitschrift. Sie sind wohlhabend, ihre Tochter geht auf ein College in Boston, sie haben einen großen, interessanten Freundeskreis – ja, sie gehören zu den »happy few« und haben allen Grund, glücklich zu sein. Da kommt Rebeccas wesentlich jüngerer Bruder Ethan zu Besuch, der ihr verwirrend ähnlich sieht. Ethan wird allgemein nur Missy genannt, ein Kosewort für »das Missgeschick «, weil seine Geburt alles andere als geplant war. Missy ist ein sehr gutaussehender und kluger junger Mann, aber er weiß nicht, was er aus seinem Leben machen soll und möchte mit Hilfe von Peter einmal die Welt der Kunst kennenlernen. Doch Missys Gegenwart verunsichert Peter zusehends; er hinterfragt plötzlich die Bedeutung seiner Künstler, den Wert seiner Arbeit und Karriere, seine Ehe – seine ganze sorgfältig aufgebaute Welt. Erst als er durch ein Fegefeuer der Versuchungen und Sinnkrisen gegangen ist, erkennt er, wie viel ihm sein bisheriges Leben, sein bisheriges Glück wirklich bedeuten.