Weaving the Web

The Original Design and Ultimate Destiny of the World Wide Web by Its Inventor

Author: Tim Berners-Lee,Mark Fischetti

Publisher: N.A

ISBN: 9781439500361

Category: Computers

Page: 272

View: 9262

DOWNLOAD NOW »

Discusses the origins and evolution of the Web, offers insights into the current state of the Web, and shares a blueprint for the future

What Will Be

Die Zukunft des Informationszeitalters

Author: Michael L. Dertouzos

Publisher: Springer

ISBN: 9783709174081

Category: Science

Page: 492

View: 6632

DOWNLOAD NOW »

Michael L. Dertouzos, langjähriger Leiter des Informatik-Instituts am MIT (Massachusetts Institute of Technology in Cambridge, MA, USA), prognostizierte bereits in den 70er Jahren die Etablierung des Internet. Kurz vor der Jahrtausendwende entwirft er wieder ein realistisches Bild unserer Zukunft. Sein Buch What Will Be wurde in Amerika sofort nach Erscheinen zum Bestseller. Er beschreibt darin, wie die rasante Entwicklung der Informationstechnologie unser Leben verändern wird. Anschaulich und unterhaltsam, mit Beispielen und Anekdoten illustriert, führt er uns in eine neue Welt. Viele Bereiche des Alltags wie Kommunikation, Gesundheitswesen, Unterhaltung, Arbeitswelt und Wirtschaftsleben werden einem umfassenden Wandel unterworfen sein. Die "informationelle Revolution” hat bereits begonnen. Nach der Lektüre dieses Buches wissen Sie, wohin sie führt. "... ein ansprechender und klarsichtiger Wegweiser in die Zukunft, voller Einsichten, wie die Informationstechnologie unser Leben und unsere Welt im nächsten Jahrhundert umgestalten wird ... Wer an der heraufziehenden informationellen Revolution teilnimmt – und das sind wir eigentlich alle – muß erkennen, was auf uns zukommt." Aus dem Geleitwort von Bill Gates "... wird uns der Informationsmarkt zwingen, unsere humanistischen und technischen Sichtweisen einander anzunähern ..." Michael L. Dertouzos "What Will Be ist ein geistreicher, profunder Blick auf unser zukünftiges Leben." Esther Dyson

Peer-to-Peer

Ökonomische, technologische und juristische Perspektiven

Author: Detlef Schoder,Kai Fischbach,Rene Teichmann

Publisher: Springer-Verlag

ISBN: 3642561764

Category: Computers

Page: 302

View: 8924

DOWNLOAD NOW »

Die kreative Gesellschaft des 21. Jahrhunderts

Author: OECD

Publisher: OECD Publishing

ISBN: 9264187707

Category:

Page: 240

View: 9771

DOWNLOAD NOW »

Drei fundamentale Antriebskräfte bestimmen die Grundlagen der Gesellschaft von morgen: - zunehmende soziale Diversität - tiefgreifende Umwälzungen der Wirtschaftsstrukturen - rasche Globalisierung.

Digitale Glokalisierung

Das Paradox von weltweiter Sozialität und lokaler Kultur

Author: Carsten Ochs

Publisher: Campus Verlag

ISBN: 3593399504

Category: Social Science

Page: 325

View: 599

DOWNLOAD NOW »

Digitale Informations- und Kommunikationstechnologien gelten als Motor der Globalisierung. Carsten Ochs untersucht am Beispiel von Software-Anwendungen in Asien, wie solche Technologien für die unterschiedlichen Sprachen und Kulturen adaptiert werden, und deckt ein großes soziokulturelles Paradox auf: Im Zuge von Digitalisierungsprozessen wird globale Sozialität durch die Überführung von Kulturtechniken in lokalspezifische kulturelle Praktiken hergestellt.

Der Gewissensfall

Roman

Author: James Blish

Publisher: Heyne Verlag

ISBN: 3641176115

Category: Fiction

Page: 142

View: 744

DOWNLOAD NOW »

Eine Welt ohne Gott ist Teufelswerk Der Planet Lithia umkreist Alpha Arietis im Sternbild des Widders, 50 Lichtjahre vom Sonnensystem entfernt, und ist eine erdähnlich Welt – mit einem wesentlichen Unterschied: Lithia ist ein Paradies, bewohnt von intelligenten, aber absolut friedfertigen Riesenechsen. Im Jahr 2050 irdischer Zeitrechnung nehmen Erdbewohner und Lithianer Kontakt miteinander auf. Für den Jesuitenpater Ruiz-Sanchez, Mitglied der Sternenexpedition, ist dieses Paradies eine Falle des Teufels, der hier den Menschen eine Welt vorgaukeln will, wie sie vor dem Sündenfall war. Die Lithianer leben nämlich nach christlichen Maximen, an ein höheres Wesen glauben sie jedoch nicht. Lithia ist somit eine Herausforderung für jeden Menschen, schleunigst „normale“ Zustände herzustellen – was auch prompt in die Wege geleitet wird ...

Science in the Contemporary World

An Encyclopedia

Author: Eric Gottfrid Swedin

Publisher: ABC-CLIO

ISBN: 1851095241

Category: Reference

Page: 382

View: 2885

DOWNLOAD NOW »

This work is a unique introductory A–Z resource detailing the scientific achievements of the contemporary world and analyzing the key scientific trends, discoveries, and personalities of the modern age. * Over 200 A–Z entries covering topics ranging from plate tectonics to the first Moon landings * More than 40 stunning photographs providing a unique pictorial chronicle of the achievements of modern science

Einführung in die Arbeit mit Ontologien

Author: Bastian Haarmann

Publisher: epubli

ISBN: 3737505195

Category: Science

Page: 188

View: 4939

DOWNLOAD NOW »

Dieses Einführungshandbuch von Ontologie-Experte Dr. Bastian Haarmann bietet dem Nutzer einen hervorragenden Einstieg in die Erstellung und Anwendung von Ontologien in wissensbasierten Systemen. Der Leser wird mit Grundbegriffen und den einzelnen Komponenten einer Ontologie (Klassen, Instanzen, Vererbung, Eigenschaften, Relationen,...) vertraut gemacht und erhält einen Überblick über die verschiedenen Ontologie-Auszeichnungssprachen. Hierbei geht der Autor besonders auf die Standardsprache OWL ein. Die verschiedenen Stufen der Erstellung und Entwicklung einer Ontologie werden leicht verständlich dargestellt. Darüber hinaus erhält der Leser einen detaillierten Überblick über die verschiedenen Typen von Ontologien und die zugehörigen Software-Tools für deren Erstellung. Außerdem gibt Bastian Haarmann wertvolle Tipps zu Design-Prinzipien und der Ontologie-Auswertung. Zwei Extra-Kapitel widmet der Autor den Prozessen Ontology Merging und Automatisches Ontology Learning, in denen er die Zusammenführung von zwei Ontologien, sowie die automatische Ontologieerstellung aus natürlichsprachlichen Texten beschreibt. Dr. Haarmann ist wissenschaftlicher Experte für Text Mining, Ontologien und Wissensmanagement am Fraunhofer-Institut für Kommunikation, Informationsverarbeitung & Ergonomie. Seine Einführung bietet dem Nutzer einen hilfreichen Einstieg in das spannende Themengebiet der Arbeit mit Ontologien.

Gadget

Warum die Zukunft uns noch braucht

Author: Jaron Lanier

Publisher: Suhrkamp Verlag

ISBN: 3518744305

Category: Political Science

Page: 247

View: 8865

DOWNLOAD NOW »

Jaron Lanier, der den Begriff der “virtuellen Realität“ erfunden hat, stellt in seinem neuen Buch dar, wie das World Wide Web die Individualität jedes einzelnen von uns bedroht, vermindert oder gar zerstört. Wie kein zweiter hat Jaron Lanier die revolutionären Veränderungen vorausgesagt, die mit dem Internet einhergehen und die alle Aspekte unseres Lebens betreffen: Arbeit und Freizeit, Handel und Wandel, Kommunikation und Sexualität, das kollektive wie das individuelle Leben. Wie kein zweiter warnt er vor den Gefahren des permanenten Online-Seins, vor dem Verlust an Subjektivität in der Anonymität des Netzes. Die eigene Intelligenz und das Urteil des einzelnen von Computeralgorrithmen bedroht. Technologisches Design, das File-Sharing, der Kult ums Facebook, die permanente Erreichbarkeit und oft filterlose Präsentation des Eigenen bedrohen die Kultur des Dialogs, der Eigenheit und Verborgenheit, aus denen die Individualität sich speist. Lanier zeigt die Bedrohungen in vielen Facetten auf und plädiert für einen neuen maßvollen Umgang mit dem Internet. Computer sollen, so sein leidenschaftliches Plädoyer, die Humanität verbessern, nicht ersetzen. Jaron Lanier gilt als Begründer der „virtuelle Realität“ Technologie. Er lehrt als „Scholar at Large for Live Labs, Microsoft Corporation“ in Berkeley, Kalifornien, und ist als Musiker und bildender Künstler international hervorgetreten. Seine Beiträge fanden auch in der deutschen Presse großes Echo. „Ein provozierendes, gewiss kontroverses Buch . . . Leuchtend, kraftvoll, und überzeugend.“ The New York Times „Poetisch und prophetisch . . . das wichtigste Buch des Jahres.“ The Times (London)

An Introduction to Global Studies

Author: Patricia J. Campbell,Aran MacKinnon,Christy R. Stevens

Publisher: John Wiley & Sons

ISBN: 1444329588

Category: Political Science

Page: 440

View: 9557

DOWNLOAD NOW »

Taking an interdisciplinary approach, An Introduction to Global Studies presents readers with a solid introduction to the complex, interconnected forces and issues confronting today's globalized world. Introduces readers to major theories, key terms, concepts, and notable theorists Equips readers with the basic knowledge and conceptual tools necessary for thinking critically about the complex issues facing the global community Includes a variety of supplemental features to facilitate learning and enhance readers' understanding of the material

The Future of the Web

Author: Rosen Publishing Group

Publisher: The Rosen Publishing Group

ISBN: 9781404209893

Category: Computers

Page: 118

View: 1562

DOWNLOAD NOW »

Articles taken from Scientific Magazine on the evolution of the World Wide Web.

Hinter den Spiegeln - Kirche im virtuellen Zeitalter des Internet

Author: Bernd-Michael Haese

Publisher: W. Kohlhammer Verlag

ISBN: 9783170195301

Category: Religion

Page: 355

View: 9312

DOWNLOAD NOW »

Auch nach dem zehnjahrigen Internetjubilaum der EKD gilt es weiterhin die grossen Chancen der neuen Medien fur das Kommunikationssystem Kirche herauszuarbeiten. Haese wirbt dafur, die Starken des Internet fur die Kommunikation des Evangeliums offensiv zu nutzen. Neben einer grundlegenden Einfuhrung in Geschichte, Technik und Auswirkungen integriert er das Netz in eine Reihe von Kulturtechniken, die zusammen die Spatmoderne pragen: Leben in der Virtualitat, Spiel, Erzahlung und eine veranderte Gewichtung von Raum und Zeit. Besonders die gleichberechtigten Kommunikationsweisen wie Foren, Blogs und Wikis erweisen sich fur die kirchliche community als zukunftsorientierte Aktivitaten. Haese leistet nicht nur einen Beitrag fur das kirchliche Handeln speziell im Internet, sondern in der postmodernen Netzwerkgesellschaft insgesamt.

Annihilation from Within

The Ultimate Threat to Nations

Author: Fred Charles Iklé

Publisher: Columbia University Press

ISBN: 023151140X

Category: Political Science

Page: 160

View: 4435

DOWNLOAD NOW »

In this eloquent and impassioned book, defense expert Fred Iklé predicts a revolution in national security that few strategists have grasped; fewer still are mindful of its historic roots. We are preoccupied with suicide bombers, jihadist terrorists, and rogue nations producing nuclear weapons, but these menaces are merely distant thunder that foretells the gathering storm. It is the dark side of technological progress that explains this emerging crisis. Globalization guarantees the spread of new technologies, whether beneficial or destructive, and this proliferation reaches beyond North Korea, Iran, and other rogue states. Our greatest threat is a cunning tyrant gaining possession of a few weapons of mass destruction. His purpose would not be to destroy landmarks, highjack airplanes, or attack railroad stations. He would annihilate a nation's government from within and assume dictatorial power. The twentieth century offers vivid examples of tyrants who have exploited major national disasters by rallying violent followers and intimidating an entire nation. To explain how we have become so vulnerable, Iklé turns to history. Some 250 years ago, science was freed from political and religious constraints, causing a cultural split in which one part of our culture remained animated by religion and politics while the other became guided by science. Since then, technological progress and the evolving political order march to different drummers. Science advances at an accelerating pace while religion and politics move along a zigzag course. This divergence will widen and endanger the survival of all nations. Drawing on his experience as a Washington insider, Iklé outlines practical measures that could readily be implemented to help us avert the worst disaster.

Computing

A Historical and Technical Perspective

Author: Yoshihide Igarashi,Tom Altman,Mariko Funada,Barbara Kamiyama

Publisher: CRC Press

ISBN: 148222741X

Category: Computers

Page: 350

View: 1319

DOWNLOAD NOW »

Exploring a vast array of topics related to computation, Computing: A Historical and Technical Perspective covers the historical and technical foundation of ancient and modern-day computing. The book starts with the earliest references to counting by humans, introduces various number systems, and discusses mathematics in early civilizations. It guides readers all the way through the latest advances in computer science, such as the design and analysis of computer algorithms. Through historical accounts, brief technical explanations, and examples, the book answers a host of questions, including: Why do humans count differently from the way current electronic computers do? Why are there 24 hours in a day, 60 minutes in an hour, etc.? Who invented numbers, when were they invented, and why are there different kinds? How do secret writings and cryptography date back to ancient civilizations? Innumerable individuals from many cultures have contributed their talents and creativity to formulate what has become our mathematical and computing heritage. By bringing together the historical and technical aspects of computing, this book enables readers to gain a deep appreciation of the long evolutionary processes of the field developed over thousands of years. Suitable as a supplement in undergraduate courses, it provides a self-contained historical reference source for anyone interested in this important and evolving field.