Usable Usability

Simple Steps for Making Stuff Better

Author: Eric Reiss

Publisher: John Wiley & Sons

ISBN: 1118227557

Category: Computers

Page: 256

View: 8619

DOWNLOAD NOW »

The A-to-Z guide to spotting and fixing usability problems Frustrated by pop-ups? Forms that make you start over if you miss a field? Nonsensical error messages? You're not alone! This book helps you simply get it right the first time (or fix what's broken). Boasting a full-color interior packed with design and layout examples, this book teaches you how to understand a user's needs, divulges techniques for exceeding a user's expectations, and provides a host of hard won advice for improving the overall quality of a user's experience. World-renowned UX guru Eric Reiss shares his knowledge from decades of experience making products useable for everyone...all in an engaging, easy-to-apply manner. Reveals proven tools that simply make products better, from the users' perspective Provides simple guidelines and checklists to help you evaluate and improve your own products Zeroes in on essential elements to consider when planning a product, such as its functionality and responsiveness, whether or not it is ergonomic, making it foolproof, and more Addresses considerations for product clarity, including its visibility, understandability, logicalness, consistency, and predictability Usable Usability walks you through numerous techniques that will help ensure happy customers and successful products!

Ergonomics in Design

Methods and Techniques

Author: Marcelo M. Soares,Francisco Rebelo

Publisher: CRC Press

ISBN: 1498760716

Category: Computers

Page: 532

View: 7931

DOWNLOAD NOW »

Currently people deal with various entities (such as hardware, software, buildings, spaces, communities and other people), to meet specific goals while going about their everyday activities in work and leisure environments. These entities have become more and more complex and incorporate functions that hitherto had never been allocated such as automation, use in virtual environments, connectivity, personalization, mobility and friendliness. This book contributes to the analysis of human-system interactions from the perspective of ergonomics, regardless of how simple or complex they are, while incorporating the needs of users and workers in a healthy safe, efficient and enjoyable manner. This book provides a comprehensive review of the state of the art of current ergonomic in design methods and techniques that are being applied to products, machinery, equipment, workstations and systems while taking new technologies and their applications into consideration.? Ergonomics in Design: Methods and Techniques is organized into four sections and 30 chapters covering topics such as conceptual aspects of ergonomics in design, the knowledge of human characteristics applied to design, and the methodological aspects of design. Examples are shown in several areas of design including, but not limited to, consumer products, games, transport, education, architecture, fashion, sustainability, biomechanics, intelligent systems, virtual reality, and neurodesign. This book will: Introduces the newest developments in social-cultural approaches Shows different ergonomics in design methodological approaches Divulges the ways that ergonomics can contribute to a successful design Applies different subjects to support the design including –ergonomics, engineering, architecture, urbanism, neuro, and product designs. Presents recent technologies in ergonomic design, as applied to product design. With the contributions from a team of 75 researchers from 11 countries, the book covers the state-of-the-art of ergonomics in a way to produce better design.

Knowledge-Based Software Engineering: 2018

Proceedings of the 12th Joint Conference on Knowledge-Based Software Engineering (JCKBSE 2018) Corfu, Greece

Author: Maria Virvou,Fumihiro Kumeno,Konstantinos Oikonomou

Publisher: Springer

ISBN: 3319976796

Category: Computers

Page: 260

View: 3124

DOWNLOAD NOW »

This book summarizes the new research results presented at the 12th Joint Conference on Knowledge-Based Software Engineering (JCKBSE 2018), which took place on August 27–30, 2018 on the island of Corfu, Greece. The JCKBSE is a well-established international biennial conference that focuses on the applications of Artificial Intelligence in Software Engineering. The JCKBSE 2018 was organized by the Department of Informatics of the University of Piraeus, the Department of Computer and Information Engineering of Nippon Institute of Technology, and the Department of Informatics of Ionian University. The book will benefit not only experts and researchers in the field of (Knowledge-Based) Software Engineering, but also general readers in the fields of Artificial Intelligence, Computational Intelligence and Computer Science who wish to learn more about the field of (Knowledge-Based) Software Engineering and its applications. An extensive list of bibliographic references at the end of each paper encourages readers to probe further into the application areas that interest them most.

Advances in Ergonomics In Design, Usability & Special Populations: Part II

Author: Francisco Rebelo,Marcelo Soares

Publisher: AHFE Conference

ISBN: 1495121070

Category:

Page: 732

View: 4451

DOWNLOAD NOW »

Successful interaction with products, tools and technologies depends on usable designs and accommodating the needs of potential users without requiring costly training. In this context, this book is concerned with emerging ergonomics in design concepts, theories and applications of human factors knowledge focusing on the discovery, design and understanding of human interaction and usability issues with products and systems for their improvement. This book will be of special value to a large variety of professionals, researchers and students in the broad field of human modeling and performance who are interested in feedback of devices’ interfaces (visual and haptic), user-centered design, and design for special populations, particularly the elderly. We hope this book is informative, but even more - that it is thought provoking. We hope it inspires, leading the reader to contemplate other questions, applications, and potential solutions in creating good designs for all.

Human Factors Engineering and Ergonomics

A Systems Approach, Second Edition

Author: Stephen J. Guastello

Publisher: CRC Press

ISBN: 146656010X

Category: Computers

Page: 501

View: 2430

DOWNLOAD NOW »

Although still true to its original focus on the person–machine interface, the field of human factors psychology (ergonomics) has expanded to include stress research, accident analysis and prevention, and nonlinear dynamical systems theory (how systems change over time), human group dynamics, and environmental psychology. Reflecting new developments in the field, Human Factors Engineering and Ergonomics: A Systems Approach, Second Edition addresses a wide range of human factors and ergonomics principles found in conventional and twenty-first century technologies and environments. Based on the author’s thirty years of experience, the text emphasizes fundamental concepts, systems thinking, the changing nature of the person-machine interface, and the dynamics of systems as they change over time. See What’s New in the Second Edition: Developments in working memory, degrees of freedom in cognitive processes, subjective workload, decision-making, and situation awareness Updated information on cognitive workload and fatigue Additional principles for HFE, networks, multiple person-machine systems, and human-robot swarms Accident analysis and prevention includes resilience, new developments in safety climate, and an update to the inventory of accident prevention techniques and their relative effectiveness Problems in "big data" mining Psychomotor control and its relevance to human-robot systems Navigation in real-world environment Trust in automation and augmented cognition Computer technology permeates every aspect of the human–machine system, and has only become more ubiquitous since the previous edition. The systems are becoming more complex, so it should stand to reason that theories need to evolve to cope with the new sources of complexity. While many books cover traditional topics and theory, they to not focus on the practical problems students will face in the future. With broad coverage that ranges from physical ergonomics to cognitive aspects of human-machine interaction and includes dynamic approaches to system failure, this book increases the number of methods and analytical tools that are available for the human factors researcher.

Don't make me think!

Web & Mobile Usability: Das intuitive Web

Author: Steve Krug

Publisher: MITP-Verlags GmbH & Co. KG

ISBN: 3958457665

Category: Computers

Page: 216

View: 2182

DOWNLOAD NOW »

The Design of Everyday Things

Psychologie und Design der alltäglichen Dinge

Author: Norman Don

Publisher: Vahlen

ISBN: 3800648105

Category: Business & Economics

Page: 320

View: 4119

DOWNLOAD NOW »

Apple, Audi, Braun oder Samsung machen es vor: Gutes Design ist heute eine kritische Voraussetzung für erfolgreiche Produkte. Dieser Klassiker beschreibt die fundamentalen Prinzipien, um Dinge des täglichen Gebrauchs umzuwandeln in unterhaltsame und zufriedenstellende Produkte. Don Norman fordert ein Zusammenspiel von Mensch und Technologie mit dem Ziel, dass Designer und Produktentwickler die Bedürfnisse, Fähigkeiten und Handlungsweisen der Nutzer in den Vordergrund stellen und Designs an diesen angepasst werden. The Design of Everyday Things ist eine informative und spannende Einführung für Designer, Marketer, Produktentwickler und für alle an gutem Design interessierten Menschen. Zum Autor Don Norman ist emeritierter Professor für Kognitionswissenschaften. Er lehrte an der University of California in San Diego und der Northwest University in Illinois. Mitte der Neunzigerjahre leitete Don Norman die Advanced Technology Group bei Apple. Dort prägte er den Begriff der User Experience, um über die reine Benutzbarkeit hinaus eine ganzheitliche Erfahrung der Anwender im Umgang mit Technik in den Vordergrund zu stellen. Norman ist Mitbegründer der Beratungsfirma Nielsen Norman Group und hat unter anderem Autohersteller von BMW bis Toyota beraten. „Keiner kommt an Don Norman vorbei, wenn es um Fragen zu einem Design geht, das sich am Menschen orientiert.“ Brand Eins 7/2013 „Design ist einer der wichtigsten Wettbewerbsvorteile. Dieses Buch macht Spaß zu lesen und ist von größter Bedeutung.” Tom Peters, Co-Autor von „Auf der Suche nach Spitzenleistungen“

Homepage Usability

50 enttarnte Websites

Author: Jakob Nielsen,Marie Tahir

Publisher: Pearson Deutschland GmbH

ISBN: 9783827268471

Category:

Page: 310

View: 1266

DOWNLOAD NOW »

Mobile Usability

Author: Jakob Nielsen,Raluca Budiu

Publisher: MITP-Verlags GmbH & Co. KG

ISBN: 3826695712

Category: Computers

Page: 236

View: 7164

DOWNLOAD NOW »

Für iPhone, iPad, Android, Kindle Designs für kleine Displays optimal gestalten Texte für die mobile Nutzung verfassen und Inhalte strukturieren Einfache Navigationen für Smartphones und Tablets Die Erstellung von mobilen Websites und Apps ist ein ständiger Spagat zwischen der Bereitstellung von Inhalten und der Darstellung auf kleinen Displays. Reduzierte Inhalte, einfache Navigationsmöglichkeiten, Optimierung des Designs bei langsamen Übertragungsgeschwindigkeiten – mit diesen Herausforderungen ist jeder Entwickler konfrontiert. Wie entwirft man die besten Websites und Apps für moderne Smartphone- und Tablet-Nutzer? Der Bestseller-Autor Jakob Nielsen und seine Co-Autorin Raluca Budiu gehen dieser Frage nach und untersuchen in diesem Buch die wichtigsten Aspekte guter Mobile Usability. So erfahren Sie anhand zahlreicher Beispiele, wie Sie eine gelungene Navigation sowie passende Designs und Textinhalte für mobile Geräte entwerfen und dabei die User Experience mit Blick auf das mobile Nutzungsverhalten optimal berücksichtigen. Die dargestellten Methoden basieren auf Erkenntnissen aus internationalen Studien, die anhand zahlreicher Usability-Tests durchgeführt wurden. Dieses Buch richtet sich an Designer und Softwareentwickler, aber ebenso an Texter, Redakteure, Produktmanager und Marketing-Mitarbeiter. Sowohl Einsteiger als auch erfahrene Mobile-Usability-Veteranen erhalten wertvolle Hinweise und Tipps. Dr. Jakob Nielsen ist Mitgründer und Leiter der Nielsen Norman Group. Zudem begründete er auch die »Discount Usability Engineering«-Bewegung, die sich in erster Linie mit schnellen und effizienten Methoden zur Qualitätsverbesserung von Benutzeroberflächen beschäftigt. Das Nachrichtenmagazin U.S. News & World Report bezeichnete Nielsen als »den weltweit führenden Experten für Web Usability« und die Tageszeitung USA Today beschrieb sein Wirken gar als »The next best thing to a true time machine«. Er ist Autor zahlreicher Bestseller wie Web Usability, Eyetracking Web Usability sowie Designing Web Usability, das weltweit mehr als 250.000 Mal verkauft und in 22 Sprachen übersetzt wurde. Dr. Raluca Budiu ist User Experience Specialist bei der Nielsen Norman Group. In dieser Funktion betätigt sie sich auch als Beraterin für Großunternehmen aus verschiedensten Industriebereichen sowie Tutorin für die Sachgebiete Mobile Usability, Touchgeräte-Usability, kognitive Psychologie für Designer sowie Prinzipien der Mensch-Computer-Interaktion.

Web Usability

Rocket Surgery Made Easy

Author: Steve Krug

Publisher: Pearson Deutschland GmbH

ISBN: 9783827329745

Category:

Page: 183

View: 4275

DOWNLOAD NOW »

Lean UX

Mit der Lean-Methode zu besserer User Experience

Author: Jeff Gothelf,Josh Seiden

Publisher: MITP-Verlags GmbH & Co. KG

ISBN: 3958451616

Category:

Page: 208

View: 1493

DOWNLOAD NOW »

- Lean UX effektiv im Unternehmen implementieren - Vorhandene Strukturen anpassen und interdisziplinäre Teams bilden - Mit Lean UX schlanke und schnell lieferbare Produktversionen erstellen Der Lean-UX-Ansatz für das Interaction Design ist wie geschaffen für die webdominierte Realität von heute. Jeff Gothelf, Pionier und führender Experte für Lean UX, erläutert in diesem Buch die zentralen Prinzipien, Taktiken und Techniken dieser Entwicklungsmethode von Grund auf – das Experimentieren mit Designideen in schneller Abfolge, die Validierung mithilfe echter Nutzer und die kontinuierliche Anpassung Ihres Designs anhand der neu hinzugewonnenen Erkenntnisse. In Anlehnung an die Theorien des Lean Developments und anderer agiler Entwicklungsmethoden gestattet Ihnen Lean UX, sich auf das Designen der eigentlichen User Experience statt auf die Deliverables zu konzentrieren. Dieses Buch zeigt Ihnen, wie Sie eng mit anderen Mitgliedern des Produktteams zusammenarbeiten sowie frühzeitige und häufige Nutzerfeedbacks realisieren können. Außerdem erfahren Sie, wie sich der Designprozess in kurzen, iterativen Zyklen vorantreiben lässt, um herauszufinden, was sowohl in geschäftlicher Hinsicht als auch aus Sicht der Nutzer am besten funktioniert. Lean UX weist Ihnen den Weg, wie Sie dieses Umdenken in Ihrem Unternehmen herbeiführen können – eine Wendung zum Besseren. - Visualisieren Sie das Problem, das Sie zu lösen versuchen, und fokussieren Sie Ihr Team auf die »richtigen« Ergebnisse - Vermitteln Sie dem gesamten Produktteam das Designer Toolkit - Lassen Sie Ihr Team sehr viel früher als üblich an Ihren Erkenntnissen teilhaben - Erstellen Sie MVPs (Minimum Viable Products), um in Erfahrung zu bringen, welche Ideen und Konzepte funktionieren - Beziehen Sie die »Stimme des Kunden« in den gesamten Projektzyklus mit ein - Kombinieren Sie Lean UX mit dem agilen Scrum-Framework und steigern Sie so die Produktivität Ihres Teams - Setzen Sie sich mit den organisatorischen Veränderungen auseinander, die zur Anwendung und Integration der Lean-UX-Methode erforderlich sind

Advanced Web Metrics mit Google Analytics

Praxis-Handbuch

Author: Brian Clifton

Publisher: MITP-Verlags GmbH & Co. KG

ISBN: 3826655664

Category:

Page: 503

View: 5113

DOWNLOAD NOW »

Mit dem kostenlosen Google Analytics können Sie herausfinden, wie Sie das Optimum aus Ihrer Website herausholen. Der Google-Insider und Web-Analytics-Experte Brian Clifton zeigt ausführlich, wie Sie Google Analytics gezielt und effektiv einsetzen. Durch die richtige Interpretation und Analyse Ihrer Daten erhalten Sie ein unverzichtbares Werkzeug, um Ihrer Website den letzten Schliff geben zu können und den Erfolg zu steigern.

Use Cases effektiv erstellen

Author: Alistair Cockburn

Publisher: mitp Verlags GmbH & Co. KG

ISBN: 9783826617966

Category: Prozessmanagement - Unterstützungssystem Informatik - Transaktionsverarbeitung - Client-Server-Konzept - Anwendungssoftware - Softwareentwicklung

Page: 314

View: 9131

DOWNLOAD NOW »

Alistair Cockburn beschreibt ausführlich, was Uses Cases sind, welche Bestandteile hineingehören und wie man sie strukturieren sollte. Besonders nützlich sind seine Erörterungen, wie man mit großen Mengen von Use Cases umgeht. Im zweiten Teil seines Buchs geht Cockburn auf verschiedene praktische Probleme ein. Es geht um Fragen wie "Woran erkennen wir, dass wir fertig sind?" oder "Wie fügen sich Use Cases in den Gesamtprozess ein?". Im dritten Teil werden die wichtigsten Themen noch einmal als knappe Referenz zusammengefasst.

Mach, was Du willst

Design Thinking fürs Leben

Author: Bill Burnett,Dave Evans

Publisher: Ullstein eBooks

ISBN: 3843713634

Category: Self-Help

Page: 288

View: 8127

DOWNLOAD NOW »

Design Thinking hilft, kreative Lösungen für komplexe Probleme zu finden. Die Autoren übertragen dieses Prinzip auf das Leben und die Berufswahl. Denke wie ein Designer: Stelle Fragen, suche Verbündete, mache Fehler, baue Prototypen, denke interdisziplinär – und werde zum Designer deines eigenen Lebens! Diese Ideen präsentieren die beiden Professoren seit sieben Jahren an der Stanford University,was zu chronisch überbuchten Kursen führt.

Change by Design

Wie Design Thinking Organisationen verändert und zu mehr Innovationen führt

Author: Tim Brown

Publisher: Vahlen

ISBN: 3800652595

Category: Business & Economics

Page: 198

View: 7550

DOWNLOAD NOW »

Wir befinden uns inmitten eines epochalen Wandels im Kräfteverhältnis unserer Gesellschaft, denn während die Ökonomien den Schwerpunkt von industriegefertigten Gütern auf Dienstleistungen und Erlebnisse verlagern, treten die Unternehmen die Kontrolle ab und nehmen ihre Kunden nicht mehr als „Endverbraucher“ wahr, sondern als Beteiligte an einem wechselseitigen Prozess. Im Laufe der jahrhundertlangen Geschichte der kreativen Problemlösung haben sich Designer das nötige Handwerkszeug zugelegt, das ihnen hilft, die „drei Räume der Innovation“, wie Tim Brown sie bezeichnet, zu durchlaufen: Inspiration, Ideenbildung und Umsetzung. Seiner Überzeugung nach müssen diese Fähigkeiten nun über die gesamten Unternehmen verstreut werden. Und das funktioniert mit einem der innovativsten Denkwerkzeuge zur Entwicklung von Ideen und zur Lösung von Problemen, dem Design Thinking. Im ersten Teil dieses Buches wird ein Rahmenwerk vorgestellt, das hilft, die Grundsätze und Methoden zu erkennen, die großartiges Design Thinking ermöglichen. Hier wird gezeigt, wie Design Thinking von einigen der innovativsten Unternehmen der Welt praktiziert wurde und zu bahnbrechenden Lösungen inspiriert hat. Der zweite Teil soll dazu anregen, nicht zu kleckern, sondern zu klotzen. Anhand drei großer Bereiche der menschlichen Aktivität – Unternehmen, Märkte und Gesellschaft – zeigt Tim Brown, wie aus dem Design Thinking heraus Wege entstehen können, um Ideen zu entwickeln, die unseren heutigen Herausforderungen gerecht werden. Dabei muss sich das Design Thinking in den Organisationen „aufwärts“ bewegen in die Nähe der Vorstandsetagen, wo strategische Entscheidungen getroffen werden. Denn Design ist zu wichtig geworden, als dass man es allein den Designern überlassen sollte. Tim Brown zählt zu den prominentesten Personen auf dem Gebiet von Design und Innovation weltweit. Er ist CEO und Präsident von IDEO, das Unternehmen, das die Apple-Maus und den Palm V entwickelt hat. Tim Brown spricht regelmäßig über den Wert des Designs und von Innovationen, unter anderem auf dem Weltwirtschaftsforum in Davos oder bei TED Talks. Er berät zahlreiche Fortune 100 Unternehmen. Seine Arbeiten wurden bereits in der Axis Gallery in Tokio, dem Design Museum in London und dem MOMA in New York ausgestellt.