Units of Measurement

Past, Present and Future. International System of Units

Author: S. V. Gupta

Publisher: Springer Science & Business Media

ISBN: 3642007384

Category: Science

Page: 158

View: 7228

DOWNLOAD NOW »

It is for the first time that the subject of quantities and their respective units is dealt this much in detail, a glimpse of units of measurements of base quantities of length, time, mass and volume is given for ancient India, three and four dimensional systems of measurement units are critically examined, establishment of the fact that only four base units are needed to describe a system of units, the basics to arrive at the unit of a derived quantity are explained, basic, derived and dimensionless quantities including quantity calculus are introduced, life history of scientists concerned with measurements units are presented to be inspiring to working metrologists and students. The International System of Units including, Metre Convention Treaty and its various organs including International National of Weights and Measure are described. The realisation of base units is given in detail. Classes of derived units within the SI, units permitted for time to come, units outside SI but used in special fields of measurements are described. Methods to express large numbers are explained in detail. Multiples and sub-multiples prefixes and their proper use are also given. The latest trends to redefine the base Kilogram, Ampere, Kelvin and Mole on existing base units of mass, electric current, temperature and amount of substance, in terms of a single parameter or fundamental constants are briefly described.

Eine kurze Geschichte der Menschheit

Author: Yuval Noah Harari

Publisher: DVA

ISBN: 364110498X

Category: History

Page: 528

View: 6867

DOWNLOAD NOW »

Krone der Schöpfung? Vor 100 000 Jahren war der Homo sapiens noch ein unbedeutendes Tier, das unauffällig in einem abgelegenen Winkel des afrikanischen Kontinents lebte. Unsere Vorfahren teilten sich den Planeten mit mindestens fünf weiteren menschlichen Spezies, und die Rolle, die sie im Ökosystem spielten, war nicht größer als die von Gorillas, Libellen oder Quallen. Vor 70 000 Jahren dann vollzog sich ein mysteriöser und rascher Wandel mit dem Homo sapiens, und es war vor allem die Beschaffenheit seines Gehirns, die ihn zum Herren des Planeten und zum Schrecken des Ökosystems werden ließ. Bis heute hat sich diese Vorherrschaft stetig zugespitzt: Der Mensch hat die Fähigkeit zu schöpferischem und zu zerstörerischem Handeln wie kein anderes Lebewesen. Anschaulich, unterhaltsam und stellenweise hochkomisch zeichnet Yuval Harari die Geschichte des Menschen nach und zeigt alle großen, aber auch alle ambivalenten Momente unserer Menschwerdung.

11th Mediterranean Conference on Medical and Biological Engineering and Computing 2007

MEDICON 2007, 26-30 June 2007, Ljubljana, Slovenia

Author: Tomaz Jarm,Peter Kramar,Anze Zupanic

Publisher: Springer Science & Business Media

ISBN: 3540730435

Category: Technology & Engineering

Page: 1156

View: 2058

DOWNLOAD NOW »

Biomedical engineering brings together bright minds from diverse disciplines, ranging from engineering, physics, and computer science to biology and medicine. This book contains the proceedings of the 11th Mediterranean Conference on Medical and Biological Engineering and Computing, MEDICON 2007, held in Ljubljana, Slovenia, June 2007. It features relevant, up-to-date research in the area.

The Design of Everyday Things

Psychologie und Design der alltäglichen Dinge

Author: Norman Don

Publisher: Vahlen

ISBN: 3800648105

Category: Business & Economics

Page: 320

View: 9237

DOWNLOAD NOW »

Apple, Audi, Braun oder Samsung machen es vor: Gutes Design ist heute eine kritische Voraussetzung für erfolgreiche Produkte. Dieser Klassiker beschreibt die fundamentalen Prinzipien, um Dinge des täglichen Gebrauchs umzuwandeln in unterhaltsame und zufriedenstellende Produkte. Don Norman fordert ein Zusammenspiel von Mensch und Technologie mit dem Ziel, dass Designer und Produktentwickler die Bedürfnisse, Fähigkeiten und Handlungsweisen der Nutzer in den Vordergrund stellen und Designs an diesen angepasst werden. The Design of Everyday Things ist eine informative und spannende Einführung für Designer, Marketer, Produktentwickler und für alle an gutem Design interessierten Menschen. Zum Autor Don Norman ist emeritierter Professor für Kognitionswissenschaften. Er lehrte an der University of California in San Diego und der Northwest University in Illinois. Mitte der Neunzigerjahre leitete Don Norman die Advanced Technology Group bei Apple. Dort prägte er den Begriff der User Experience, um über die reine Benutzbarkeit hinaus eine ganzheitliche Erfahrung der Anwender im Umgang mit Technik in den Vordergrund zu stellen. Norman ist Mitbegründer der Beratungsfirma Nielsen Norman Group und hat unter anderem Autohersteller von BMW bis Toyota beraten. „Keiner kommt an Don Norman vorbei, wenn es um Fragen zu einem Design geht, das sich am Menschen orientiert.“ Brand Eins 7/2013 „Design ist einer der wichtigsten Wettbewerbsvorteile. Dieses Buch macht Spaß zu lesen und ist von größter Bedeutung.” Tom Peters, Co-Autor von „Auf der Suche nach Spitzenleistungen“

Metallkunde

Aufbau und Eigenschaften von Metallen und Legierungen

Author: Erhard Hornbogen,Hans Warlimont

Publisher: Springer-Verlag

ISBN: 3662221551

Category: Technology & Engineering

Page: 358

View: 7845

DOWNLOAD NOW »

Diese wissenschaftlich fundierte Einführung in die Metallkunde setzt naturwissenschaftliche Kenntnisse voraus, wie sie an Hochschulen bis zum Vorexamen vermittelt werden. Sie ist so kurz wie möglich gehalten und betont die Grundlagen, geht aber exemplarisch auch auf wichtige Anwendungen ein. Alle seit Erscheinen der lange vergriffenen ersten Auflage gemachten neuen Entdeckungen auf diesem Fachgebiet - genannt seien nur metallische Gläser, Quasikristalle und Supraleiter - werden jetzt ausführlich behandelt. Das Kapitel über Untersuchungsmethoden wurde fast völlig neu geschrieben, alle anderen Kapitel entsprechen ebenfalls dem heutigen Stand der Erkenntnisse. Die beiden Autoren - ein Hochschullehrer und ein Industriefachmann - bieten mit diesem in seiner Art einzigen deutschsprachigen Werk dem Studenten ein modernes, zuverlässiges Lehrbuch der Metallkunde, dem Maschinenbauer und Elektrotechniker eine Hilfe bei der Klärung vieler Fragen bezüglich seines wichtigsten Werkstoffes.

Operations Research

Einführung

Author: Frederick S. Hillier,Gerald J. Liebermann

Publisher: Walter de Gruyter GmbH & Co KG

ISBN: 3486792083

Category: Business & Economics

Page: 868

View: 373

DOWNLOAD NOW »

Aus dem Inhalt: Was ist Operations Research? Überblick über die Modellierungsgrundsätze des Operations Research. Einführung in die lineare Programmierung. Die Lösung linearer Programmierungsprobleme: Das Simplexverfahren. Stochastische Prozesse. Warteschlangentheorie. Lagerhaltungstheorie. Prognoseverfahren. Markov-Entscheidungsprozesse. Reliabilität. Entscheidungstheorie. Die Theorie des Simplexverfahrens Qualitätstheorie und Sensitivitätsanalyse Spezialfälle linearer Programmierungsprobleme. Die Formulierung linearer Programmierungsmodelle und Goal-Programmierung. Weitere Algorithmen der linearen Programmierung. Netzwerkanalyse einschließlich PERT-CPM. Dynamische Optimierung. Spieltheorie. Ganzzahlige Programmierung. Nichtlineare Programmierung Simulation. Anhang. Lösungen für ausgewählte Übungsaufgaben.

Issues in Biological and Life Sciences Research: 2011 Edition

Author: N.A

Publisher: ScholarlyEditions

ISBN: 1464963355

Category: Science

Page: 5106

View: 9485

DOWNLOAD NOW »

Issues in Biological and Life Sciences Research: 2011 Edition is a ScholarlyEditions™ eBook that delivers timely, authoritative, and comprehensive information about Biological and Life Sciences Research. The editors have built Issues in Biological and Life Sciences Research: 2011 Edition on the vast information databases of ScholarlyNews.™ You can expect the information about Biological and Life Sciences Research in this eBook to be deeper than what you can access anywhere else, as well as consistently reliable, authoritative, informed, and relevant. The content of Issues in Biological and Life Sciences Research: 2011 Edition has been produced by the world’s leading scientists, engineers, analysts, research institutions, and companies. All of the content is from peer-reviewed sources, and all of it is written, assembled, and edited by the editors at ScholarlyEditions™ and available exclusively from us. You now have a source you can cite with authority, confidence, and credibility. More information is available at http://www.ScholarlyEditions.com/.

Gemeinsamer europäischer Referenzrahmen für Sprachen: lernen, lehren, beurteilen

Author: John Trim,Brian North,Daniel Coste

Publisher: N.A

ISBN: 9783126065207

Category:

Page: 244

View: 6747

DOWNLOAD NOW »

Der Referenzrahmen richtet sich an Lehrer, Fortbilder, Autoren und Curriculumplaner in der Schule und der Erwachsenenbildung. Der Gemeinsame europäische Referenzrahmen für Sprachen stellt die gemeinsamen Referenzniveaus zur Erfassung des Lernfortschritts vor, befasst sich mit der Entwicklung von Curricula und diskutiert verschiedene Prüfungsformen.

Nanophysik und Nanotechnologie

Eine Einführung in die Konzepte der Nanowissenschaft

Author: Edward L. Wolf

Publisher: John Wiley & Sons

ISBN: 3527687386

Category: Technology & Engineering

Page: 328

View: 1129

DOWNLOAD NOW »

Noch hat das Motto “Alles muss kleiner werden” nicht an Faszination verloren. Physikern, Ingenieuren und Medizinern erschließt sich mit der Nanotechnologie eine neue Welt mit faszinierenden Anwendungen. E.L. Wolf, Physik-Professor in Brooklyn, N.Y., schrieb das erste einführende Lehrbuch zu diesem Thema, in dem er die physikalischen Grundlagen ebenso wie die Anwendungsmöglichkeiten der Nanotechnologie diskutiert. Mittlerweile ist es in der 3. Aufl age erschienen und liegt jetzt endlich auch auf Deutsch vor. Dieses Lehrbuch bietet eine einzigartige, in sich geschlossene Einführung in die physikalischen Grundlagen und Konzepte der Nanowissenschaften sowie Anwendungen von Nanosystemen. Das Themenspektrum reicht von Nanosystemen über Quanteneff ekte und sich selbst organisierende Strukturen bis hin zu Rastersondenmethoden. Besonders die Vorstellung von Nanomaschinen für medizinische Anwendungen ist faszinierend, wenn auch bislang noch nicht praktisch umgesetzt. Der dritten Aufl age, auf der diese Übersetzung beruht, wurde ein neuer Abschnitt über Graphen zugefügt. Die Diskussion möglicher Anwendungen in der Energietechnik, Nanoelektronik und Medizin wurde auf neuesten Stand gebracht und wieder aktuelle Beispiele herangezogen, um wichtige Konzepte und Forschungsinstrumente zu illustrieren. Der Autor führt mit diesem Lehrbuch Studenten der Physik, Chemie sowie Ingenieurwissenschaften von den Grundlagen bis auf den Stand der aktuellen Forschung. Die leicht zu lesende Einführung in dieses faszinierende Forschungsgebiet ist geeignet für fortgeschrittene Bachelor- und Masterstudenten mit Vorkenntnissen in Physik und Chemie. Stimmen zur englischen Vorauflage „Zusammenfassend ist festzustellen, dass Edward L. Wolf trotz der reichlich vorhandenen Literatur zur Nanotechnologie ein individuell gestaltetes einführendes Lehrbuch gelungen ist. Es eignet sich – nicht zuletzt dank der enthaltenen Übungsaufgaben – bestens zur Vorlesungsbegleitung für Studierende der Natur- und Ingenieurwissenschaften sowie auch spezieller nanotechnologisch orientierter Studiengänge.“ Physik Journal „... eine sehr kompakte, lesenswerte und gut verständliche Einführung in die Quantenmechanik sowie ihre Auswirkungen auf die Materialwissenschaften ...“ Chemie Ingenieur Technik

Die Kunst des Heilens

eine medizinische Geschichte der Menschheit von der Antike bis heute

Author: Roy Porter

Publisher: N.A

ISBN: 9783827414540

Category: Medicine

Page: 818

View: 3142

DOWNLOAD NOW »

Zwischen Leben und Tod Ein faszinierender Aoeberblick A1/4ber fA1/4nf Jahrtausende Medizingeschichte -- von der Steinzeit bis zum New Age, von der Magie zur Molekularbiologie, begeisternd geschrieben und begeistert aufgenommen: ”Roy Porter ist ein brillanter Triumph gelungen.Evening Standard" ”Eine erstklassige EinfA1/4hrung in die Geschichte der Medizin.The Times" ”Roy Porters Mammut-Medizingeschichte ist eine auAerordentliche Leistung ... lebhaft und voller faszinierender Information.Observer" ”Lehrbuch-Geschichte der Spitzenklasse.Nature" ”Eine immens unterhaltsame Erkundung von Medizin und Geschichte. Von den JAgern und Sammlern bis zur Herztransplantation wird ein Geflecht von Ideen und Ereignissen gewoben, das nahtlos Medizin, Philosophie, Wissenschaft und Geschichte integriert. Ein verfA1/4hrerischer Sog entsteht ... Die Prosa flieAt mA1/4helos, das Material ist wohlorganisiert und in den Anekdoten faszinierend ... Eine groAartige LektA1/4re.British Journal of General Practice" ”Im Zentrum des nun deutsch vorliegenden Werkes stehen das Denken, Wissen und Handeln der A"rzte oder im weiteren Sinne Heiler; durchgAngig wird die Aufmerksamkeit auf den Kranken und die soziale Welt gelenkt, wird die Geschichte der Krankheit mit der Geschichte des Kranken verbunden ... Fachliches Wissen verbindet sich bei Porter mit einem Schreibstil, der auch den Laien zu fesseln vermag und den Fachmann A1/4berzeugt. Substanz und Humor mA1/4ssen sich, das lAsst sich hier einmal wieder eindrucksvoll nachvollziehen, keineswegs widersprechen. Abbildungen ergAnzen und vertiefen auf einleuchtende Weise den Text ... Das ebenso gehaltreiche wie stimulierende Werk von Roy Porter mAge viele Leser finden -- in der medizinhistorischen Zunft wie in der allgemeinen A-ffentlichkeit, auch unter Patienten und ihren AngehArigen.Aus dem Geleitwort von Prof. Dr. Dietrich von Engelhardt, Institut fA1/4r Medizin- und Wissenschaftsgeschichte, Medizinische UniversitAt zu LA1/4beck" Porters monumentales Buch verknA1/4pft in geschickter Weise zwei AnsAtze der Medizingeschichte miteinander. Zum einen stellen kurze, prAgnante Portraits jene vielfAltigen PersAnlichkeiten vor, deren Leistungen fA1/4r die stetige Entwicklung der Medizin von entscheidender Bedeutung waren. Zum anderen gelingt es dem Autor zugleich, jede Phase dieser komplexen Geschichte in ihren politischen, sozialen und demographischen Rahmen zu stellen. Dieser duale Ansatz spannt sich von den Berichten A1/4ber die medizinische Praxis im alten Griechenland, in China und in Indien A1/4ber die arabisch-islamische Periode und das Mittelalter hinweg bis zur Medizin der Gegenwart. Trotz aller FaktenfA1/4lle ist dieses gewichtige Werk aber so eloquent geschrieben, mit so viel Stil, Einsicht und Humor, dass man es kaum aus der Hand legen mag. Porter erweist den heutigen (und den zukA1/4nftigen) A"rzten wie der Fachgemeinschaft insgesamt einen groAen Dienst, indem er die aktuelle medizinische Landschaft in eine breite historische Perspektive stellt. Sein Buch ist spannendste Unterhaltung fA1/4r alle (medizin)historisch Interessierten und PflichtlektA1/4re fA1/4r all jene, die sich der schweren Aufgabe gewidmet haben, die Ziele der medizinischen TAtigkeit fA1/4r die Zukunft neu zu definieren.

Balanced scorecard

Strategien erfolgreich umsetzen

Author: Robert S. Kaplan,David P. Norton

Publisher: N.A

ISBN: 9783791012032

Category:

Page: 309

View: 706

DOWNLOAD NOW »

Balanced Scorecard - das integrierte System, das Finanzkennzahlen mit den wesentlichen Fakten zu Kunden, internen Prozessen und Innovationen verbindet. Die Balanced Scorecard ist das Verbindungsglied zwischen der Unternehmensstrategie und den operativen Aktivitäten und bietet ein hervorragendes System zur Messung und Umsetzung von Strategien. Die Experten zeigen, warum die Balanced Scorecard in jedem Unternehmen effizient eingesetzt werden sollte. Neben dem Aufbau des Systems wird die Integration der Balanced Scorecard in die Planung und Steuerung des Unternehmens erläutert. Zahlreiche Unternehmensbeispiele belegen den Praxiserfolg.

Chemische Evolution und der Ursprung des Lebens

Author: Horst Rauchfuss

Publisher: Springer-Verlag

ISBN: 3540276661

Category: Science

Page: 401

View: 7836

DOWNLOAD NOW »

Der Entschluß, ein Buch über den Ursprung (bzw. die Ursprünge) des - bens zu verfassen, setzt voraus, daß man von diesem wissenschaftlichen „großen Problem“ noch immer fasziniert ist, wenn auch die erste intensive Beschäftigung mit dieser Thematik mehr als drei Jahrzehnte zurückliegt. Experimentelle Arbeiten über Protein-Modellsubstanzen unter den si- lierten Bedingungen der Urerde führten zur Entstehung eines der ersten deutschsprachigen Bücher über „Chemische und Molekulare Evolution“, das ich mit Klaus Dose (Mainz), von dem auch die Initiative ausging, v- faßte. Die enorme Erweiterung und Differenzierung dieses Forschungsgebietes führte in den letzten Jahren zur Gründung eines neuen, interdisziplinären Wissenschaftszweiges, der „Exo-/Astrobiologie“. Sie verfolgt das we- gespannte, ehrgeizige Ziel, das Phänomen „Leben“ im gesamten Kosmos zu erforschen. In den folgenden Kapiteln wird ein Überblick über die vielfältigen - mühungen von Wissenschaftlern gegeben, Antworten auf die Frage nach dem „Woher“ des Lebens zu finden. Dabei ist über Erfolge, aber auch Mißerfolge sowie über Diskussionen und gelegentlich harte Kontroversen zu berichten. Es soll aber auch deutlich dargestellt werden, wie viele of- ne Fragen und ungeklärte Rätsel noch auf eine Antwort warten. Es sind - ren mehr, als gern eingestanden wird! – Die Fülle an wissenschaftlichen Publikationen macht es leider unmöglich, über alle Bereiche dieses int- disziplinär ausgerichteten Teilgebietes der Naturwissenschaften mit gl- cher Ausführlichkeit zu berichten.

Moderne Traditionen

Zeitgenössische Architektur in Indien

Author: Klaus-Peter Gast

Publisher: Walter de Gruyter

ISBN: 3764381957

Category: Architecture

Page: 128

View: 8848

DOWNLOAD NOW »

In der Einleitung stellt das Buch die Entstehung der modernen Architektur in Indien seit der Unabhängigkeit 1947 dar. Der Hauptteil beschreibt die wichtigen Tendenzen in der zeitgenössischen indischen Architektur in thematischen Kapiteln, denen jeweils gebaute Beispiele zugeordnet sind. Neben der neuen jungen Generation von indischen Architekten findet auch die erste Generation nach der Unabhängigkeit Berücksichtigung.