Units of Measurement

Past, Present and Future. International System of Units

Author: S. V. Gupta

Publisher: Springer Science & Business Media

ISBN: 3642007384

Category: Science

Page: 158

View: 7687

DOWNLOAD NOW »

It is for the first time that the subject of quantities and their respective units is dealt this much in detail, a glimpse of units of measurements of base quantities of length, time, mass and volume is given for ancient India, three and four dimensional systems of measurement units are critically examined, establishment of the fact that only four base units are needed to describe a system of units, the basics to arrive at the unit of a derived quantity are explained, basic, derived and dimensionless quantities including quantity calculus are introduced, life history of scientists concerned with measurements units are presented to be inspiring to working metrologists and students. The International System of Units including, Metre Convention Treaty and its various organs including International National of Weights and Measure are described. The realisation of base units is given in detail. Classes of derived units within the SI, units permitted for time to come, units outside SI but used in special fields of measurements are described. Methods to express large numbers are explained in detail. Multiples and sub-multiples prefixes and their proper use are also given. The latest trends to redefine the base Kilogram, Ampere, Kelvin and Mole on existing base units of mass, electric current, temperature and amount of substance, in terms of a single parameter or fundamental constants are briefly described.

Electrochemical Storage Materials

From Crystallography to Manufacturing Technology

Author: Dirk C. Meyer,Tilmann Leisegang,Matthias Zschornak,Hartmut Stöcker

Publisher: Walter de Gruyter GmbH & Co KG

ISBN: 3110493985

Category: Science

Page: 434

View: 2088

DOWNLOAD NOW »

This work gives a comprehensive overview on materials, processes and technological challenges for electrochemical storage and conversion of energy. Optimization and development of electrochemical cells requires consideration of the cell as a whole, taking into account the complex interplay of all individual components. Considering the availability of resources, their environmental impact and requirements for recycling, the design of new concepts has to be based on the understanding of relevant processes at an atomic level.

Selbstorganisation chemischer Strukturen

Arbeiten von Friedlieb Ferdinand Runge, Raphael Eduard Liesegang, Boris Pavlovich Belousov und Anatol Markovich Zhabotinsky

Author: Uwe Niedersen

Publisher: N.A

ISBN: N.A

Category: Chemical structure

Page: 112

View: 4638

DOWNLOAD NOW »

The Design of Everyday Things

Psychologie und Design der alltäglichen Dinge

Author: Norman Don

Publisher: Vahlen

ISBN: 3800648105

Category: Business & Economics

Page: 320

View: 4294

DOWNLOAD NOW »

Apple, Audi, Braun oder Samsung machen es vor: Gutes Design ist heute eine kritische Voraussetzung für erfolgreiche Produkte. Dieser Klassiker beschreibt die fundamentalen Prinzipien, um Dinge des täglichen Gebrauchs umzuwandeln in unterhaltsame und zufriedenstellende Produkte. Don Norman fordert ein Zusammenspiel von Mensch und Technologie mit dem Ziel, dass Designer und Produktentwickler die Bedürfnisse, Fähigkeiten und Handlungsweisen der Nutzer in den Vordergrund stellen und Designs an diesen angepasst werden. The Design of Everyday Things ist eine informative und spannende Einführung für Designer, Marketer, Produktentwickler und für alle an gutem Design interessierten Menschen. Zum Autor Don Norman ist emeritierter Professor für Kognitionswissenschaften. Er lehrte an der University of California in San Diego und der Northwest University in Illinois. Mitte der Neunzigerjahre leitete Don Norman die Advanced Technology Group bei Apple. Dort prägte er den Begriff der User Experience, um über die reine Benutzbarkeit hinaus eine ganzheitliche Erfahrung der Anwender im Umgang mit Technik in den Vordergrund zu stellen. Norman ist Mitbegründer der Beratungsfirma Nielsen Norman Group und hat unter anderem Autohersteller von BMW bis Toyota beraten. „Keiner kommt an Don Norman vorbei, wenn es um Fragen zu einem Design geht, das sich am Menschen orientiert.“ Brand Eins 7/2013 „Design ist einer der wichtigsten Wettbewerbsvorteile. Dieses Buch macht Spaß zu lesen und ist von größter Bedeutung.” Tom Peters, Co-Autor von „Auf der Suche nach Spitzenleistungen“

Finite-Elemente-Methoden

Author: Klaus-Jürgen Bathe

Publisher: Springer Verlag

ISBN: 9783540668060

Category: Technology & Engineering

Page: 1253

View: 2258

DOWNLOAD NOW »

Dieses Lehr- und Handbuch behandelt sowohl die elementaren Konzepte als auch die fortgeschrittenen und zukunftsweisenden linearen und nichtlinearen FE-Methoden in Statik, Dynamik, Festkörper- und Fluidmechanik. Es wird sowohl der physikalische als auch der mathematische Hintergrund der Prozeduren ausführlich und verständlich beschrieben. Das Werk enthält eine Vielzahl von ausgearbeiteten Beispielen, Rechnerübungen und Programmlisten. Als Übersetzung eines erfolgreichen amerikanischen Lehrbuchs hat es sich in zwei Auflagen auch bei den deutschsprachigen Ingenieuren etabliert. Die umfangreichen Änderungen gegenüber der Vorauflage innerhalb aller Kapitel - vor allem aber der fortgeschrittenen - spiegeln die rasche Entwicklung innerhalb des letzten Jahrzehnts auf diesem Gebiet wieder.

Krakatau

der Tag, an dem die Welt zerbrach ; 27. August 1883

Author: Simon Winchester

Publisher: N.A

ISBN: 9783442733361

Category:

Page: 367

View: 2749

DOWNLOAD NOW »

Issues in Biological and Life Sciences Research: 2011 Edition

Author: N.A

Publisher: ScholarlyEditions

ISBN: 1464963355

Category: Science

Page: 5106

View: 6611

DOWNLOAD NOW »

Issues in Biological and Life Sciences Research: 2011 Edition is a ScholarlyEditions™ eBook that delivers timely, authoritative, and comprehensive information about Biological and Life Sciences Research. The editors have built Issues in Biological and Life Sciences Research: 2011 Edition on the vast information databases of ScholarlyNews.™ You can expect the information about Biological and Life Sciences Research in this eBook to be deeper than what you can access anywhere else, as well as consistently reliable, authoritative, informed, and relevant. The content of Issues in Biological and Life Sciences Research: 2011 Edition has been produced by the world’s leading scientists, engineers, analysts, research institutions, and companies. All of the content is from peer-reviewed sources, and all of it is written, assembled, and edited by the editors at ScholarlyEditions™ and available exclusively from us. You now have a source you can cite with authority, confidence, and credibility. More information is available at http://www.ScholarlyEditions.com/.

Data mining

praktische Werkzeuge und Techniken für das maschinelle Lernen

Author: Ian H. Witten,Eibe Frank

Publisher: N.A

ISBN: 9783446215337

Category:

Page: 386

View: 4933

DOWNLOAD NOW »

Strategisches und operatives Produktionsmanagement

Empirie und Simulation

Author: Jürgen Strohhecker,Andreas Größler

Publisher: Springer-Verlag

ISBN: 3834984019

Category: Business & Economics

Page: 350

View: 8136

DOWNLOAD NOW »

Der Sammelband ehrt Professor Dr. Dr. h.c. Peter Milling zu seinem 65. Geburtstag. Er vereint deutsche und internationale Beiträge, die das weite Feld des Produktionsmanagements thematisieren.

Applied Marketing

Anwendungsorientierte Marketingwissenschaft der deutschen Fachhochschulen

Author: Uwe Kamenz

Publisher: Springer-Verlag

ISBN: 3642189814

Category: Business & Economics

Page: 1081

View: 5861

DOWNLOAD NOW »

Soziale Innovation und Nachhaltigkeit

Perspektiven sozialen Wandels

Author: Jana Rückert-John

Publisher: Springer-Verlag

ISBN: 3531189743

Category: Social Science

Page: 299

View: 4510

DOWNLOAD NOW »

Die jüngsten Umweltdebatten scheinen infolge des Klimawandels verstärkt technisch geprägt. Ins Abseits geraten dadurch jene unter dem Begriff der Nachhaltigkeit diskutierten Ansätze, die Umweltveränderungen in einen umfassenden gesellschaftlichen Kontext stellen. Mit der Perspektive auf soziokulturelle Innovationen ist eine Klammer für technische Lösungen und soziale Bedingungen gewonnen, die Technik nicht losgelöst von sozialen Prozessen betrachtet, sondern als ein soziales Phänomen. Mit dem Sammelband wird eine Verbindung zwischen sozialwissenschaftlicher Innovationsforschung und sozialwissenschaftlicher Nachhaltigkeitsforschung hergestellt.

Eine kurze Geschichte der Zeit

Author: Stephen Hawking

Publisher: Rowohlt Verlag GmbH

ISBN: 3644008612

Category: Science

Page: 272

View: 2342

DOWNLOAD NOW »

Ist das Universum unendlich oder begrenzt? Hat die Raumzeit einen Anfang, den Urknall? Dehnt sie sich aus? Wird sie wieder in sich zusammenstürzen? Liefe die Zeit dann rückwärts? Welchen Platz im Universum nehmen wir ein? Und ist in den atemberaubenden Modellen der Kosmologen noch Platz für einen Gott? – Es sind existenzielle Fragen, mit denen sich Stephen Hawking befasst, Fragen, die Forschung und Lehre in den Zentren der modernen Physik ebenso bestimmen wie die Diskussion von Geisteswissenschaftlern. Dieses Meisterwerk eines Jahrhundert-Genies hat unsere Weltsicht verändert. Zugleich hat Stephen Hawking damit neue Maßstäbe für die Erklärung komplexer physikalischer Zusammenhänge gesetzt. In diesem Buch, weltweit inzwischen über zehn Millionen Mal verkauft, ist das Credo des großen Physikers enthalten und lebendig. «Der Physiker Stephen Hawking ist im Begriff, die Formel zu finden, die das Universum erklärt.» ZEIT-Magazin

Der Begriff der Zeit

Vortrag vor der Marburger Theologenschaft, Juli 1924

Author: Martin Heidegger

Publisher: Max Niemeyer Verlag

ISBN: N.A

Category: Espace et temps

Page: 31

View: 4481

DOWNLOAD NOW »

Heidegger's lecture delivered to the Marburg Theological Society in July 1924 is designed to be introductory in nature and develops the problem of the concept of time by setting it over and against the everyday concept of 'natural' time and time 'in the world'. Phenomenological analysis of the nature of time points up a more fundamental dimension of temporalness ("Zeitlichkeit") and its relation to "Dasein". In indicating some of the basic structures of "Dasein", Heidegger reveals temporalness ("Zeitlichkeit") to be the fundamental statement of Human Being ("Dasein") with regard to its own Being ("Sein").

Zukunft der Produktion

Herausforderungen, Forschungsfelder, Chancen

Author: Eberhard Abele,Gunther Reinhart

Publisher: N.A

ISBN: 9783446425958

Category:

Page: 244

View: 4909

DOWNLOAD NOW »

Chemische Evolution und der Ursprung des Lebens

Author: Horst Rauchfuss

Publisher: Springer-Verlag

ISBN: 3540276661

Category: Science

Page: 401

View: 6326

DOWNLOAD NOW »

Der Entschluß, ein Buch über den Ursprung (bzw. die Ursprünge) des - bens zu verfassen, setzt voraus, daß man von diesem wissenschaftlichen „großen Problem“ noch immer fasziniert ist, wenn auch die erste intensive Beschäftigung mit dieser Thematik mehr als drei Jahrzehnte zurückliegt. Experimentelle Arbeiten über Protein-Modellsubstanzen unter den si- lierten Bedingungen der Urerde führten zur Entstehung eines der ersten deutschsprachigen Bücher über „Chemische und Molekulare Evolution“, das ich mit Klaus Dose (Mainz), von dem auch die Initiative ausging, v- faßte. Die enorme Erweiterung und Differenzierung dieses Forschungsgebietes führte in den letzten Jahren zur Gründung eines neuen, interdisziplinären Wissenschaftszweiges, der „Exo-/Astrobiologie“. Sie verfolgt das we- gespannte, ehrgeizige Ziel, das Phänomen „Leben“ im gesamten Kosmos zu erforschen. In den folgenden Kapiteln wird ein Überblick über die vielfältigen - mühungen von Wissenschaftlern gegeben, Antworten auf die Frage nach dem „Woher“ des Lebens zu finden. Dabei ist über Erfolge, aber auch Mißerfolge sowie über Diskussionen und gelegentlich harte Kontroversen zu berichten. Es soll aber auch deutlich dargestellt werden, wie viele of- ne Fragen und ungeklärte Rätsel noch auf eine Antwort warten. Es sind - ren mehr, als gern eingestanden wird! – Die Fülle an wissenschaftlichen Publikationen macht es leider unmöglich, über alle Bereiche dieses int- disziplinär ausgerichteten Teilgebietes der Naturwissenschaften mit gl- cher Ausführlichkeit zu berichten.