Power: Die 48 Gesetze der Macht

Kompaktausgabe

Author: Robert Greene

Publisher: Carl Hanser Verlag GmbH Co KG

ISBN: 3446435530

Category: Political Science

Page: 256

View: 3735

DOWNLOAD NOW »

Mit über 200.000 verkauften Exemplaren dominierte „Power – Die 48 Gesetze der Macht“ von Robert Greene monatelang die Bestsellerlisten. Nun erscheint der Klassiker als Kompaktausgabe: knapp, prägnant, unterhaltsam. Wer Macht haben will, darf sich nicht zu lange mit moralischen Skrupeln aufhalten. Wer glaubt, dass ihn die Mechanismen der Macht nicht interessieren müssten, kann morgen ihr Opfer sein. Wer behauptet, dass Macht auch auf sanftem Weg erreichbar ist, verkennt die Wirklichkeit. Dieses Buch ist der Machiavelli des 21. Jahrhunderts, aber auch eine historische und literarische Fundgrube voller Überraschungen.

Transsurfing - Die Steuerung der Wahrnehmung

Author: Vadim Zeland

Publisher: Knaur MensSana eBook

ISBN: 3426420872

Category: Body, Mind & Spirit

Page: 384

View: 1956

DOWNLOAD NOW »

Wie kann man durch gezielte Gedanken und entschlossene Absichten sein Wohlergehen beeinflussen? Vadim Zeland klärt über bisher unbekannte Krankheitsursachen auf und zeigt Wege, wie man seine Gesundheit zurückgewinnen bzw. deutlich verbessern kann. Da die Ernährung dabei eine große Rolle spielt, gibt er eine ausführliche Übersicht über die wichtigsten Lebensmittel und deren Gesundheitswert. Selbst systemaufbauende Rezepte fehlen nicht in diesem fundamentalen Transsurfing-Gesundheitsbuch.

Die Freude des Evangeliums

Author: Franziskus (Papst),

Publisher: Verlag Herder GmbH

ISBN: 3451801507

Category: Religion

Page: 320

View: 9614

DOWNLOAD NOW »

"Ich weiß sehr wohl, dass heute die Dokumente nicht dasselbe Interesse wecken wie zu anderen Zeiten und schnell vergessen werden. Trotzdem betone ich, dass das, was ich hier zu sagen beabsichtige, eine programmatische Bedeutung hat und wichtige Konsequenzen beinhaltet ... Ich wünsche mir eine arme Kirche für die Armen." Papst Franziskus Das vollständige Dokument plus Einführung und Themenschlüssel

The Science Of Karma (German)

Author: Dada Bhagwan

Publisher: Dada Bhagwan Aradhana Trust

ISBN: 9382128492

Category: Religion

Page: 76

View: 4653

DOWNLOAD NOW »

Over the course of life, many people become puzzled by circumstances beyond their control – both their own and those of others. It is only natural to wonder, “Why do bad things happen to good people?” While investigating, if one encounters the principle of karma, one may still be left asking, “What does karma mean, and how exactly does it work?” In the book “The Science of Karma”, Gnani Purush (embodiment of Self knowledge) Dada Bhagwan explains the meaning of karma according to spiritual science. Dadashri offers in-depth answers to questions such as: “What is the law of karma, and how can I master it?”, “What is destiny, and does destiny relate to karma?”, “Is it your destiny to forever face karmic lessons?”, “Can spiritual enlightenment liberate one from karma?” Dadashri offers a precise karma definition, and then continues on to explain that the knowledge of Self is the beginning of true spiritual development. From spiritual awakening, and from understanding the law of karma, one learns how to get inner peace within the problems in everyday life. For those wondering how to live in peace in the midst of life’s challenges, this book is an invaluable resource.

The Secret - Das Geheimnis

Author: Rhonda Byrne

Publisher: Arkana

ISBN: 364110579X

Category: Body, Mind & Spirit

Page: 240

View: 1329

DOWNLOAD NOW »

Alle Leser sind im Grunde auf der Suche nach der einen Erkenntnis, die nicht nur ihre intellektuelle Neugier befriedigt, sondern ihnen Anleitung gibt, ihr Leben glücklicher und erfüllter zu gestalten. Diese eine Erkenntnis – „The Secret“, wie Autorin Rhonda Byrne es nennt – war wenigen Auserwählten der Menschheitsgeschichte gegenwärtig. Die Smaragdtafel des Hermes Trismegistos, die Keimzelle aller heute bestehenden esoterischen Systeme, hat es ausgedrückt mit den Worten: „Wie innen, so außen“. Große Geister wie Platon, Leonardo da Vinci und Einstein haben um das Geheimnis gewusst; moderne Autoren wie Neale Donald Walsch und Bärbel Mohr haben in jüngster Zeit eine Millionen-Leserschaft damit inspiriert. „The Secret“, das als Dokumentarfilm schon weltweit erfolgreich lief, beweist in einer überzeugenden Mischung aus Erklärungen der Autorin und Zitaten bekannter Weisheitslehrer die Wahrheit einiger grundlegender Erkenntnisse: Wir sind selbst Schöpfer unserer Realität. Die Dinge, die uns im Alltag begegnen, haben wir durch die eigene Gedankenenergie angezogen. Die Kraft, die wir „Gott“ nennen, war und ist nie wirklich von uns getrennt. Einige Bestsellerautoren schicken ihre Helden auf die spannende Suche nach einem fiktiven Geheimnis. Mit „The Secret“ werden Sie selbst zum Sucher und können einen Schatz finden – nicht fiktiv, sondern wirklich.

Rig-Veda

Author: Hermann Grassmann

Publisher: Рипол Классик

ISBN: 5879498484

Category: History

Page: N.A

View: 6657

DOWNLOAD NOW »

Rig-Veda. Theil 2. Sammelb?cher Des Rig-Veda (1., 9.-10. Buch). ?bersetzt und mit kritischen und erl?uternden anmerkungen versehen von Hermann Grassmann.

Essays on the Gita

Author: Sri Aurobindo

Publisher: Lotus Press

ISBN: 0914955187

Category: Literary Collections

Page: 588

View: 830

DOWNLOAD NOW »

A masterly exposition of the pre-eminent Hindu scripture, the Bhagavad Gita. It was after reading these essays, in particular, that in the 1930's President Wilson's daughter went to Sri Aurobindo and devoted her life - receiving the name Nishtha via his vision in the Sri Aurobindo Ashram at Pondicherry. Index.

Zeit und Ewigkeit

die Frage der Zeit in Kirche, Naturwissenschaft und Theologie

Author: Antje Jackelén

Publisher: N.A

ISBN: 9783788719005

Category: Religion et sciences

Page: 342

View: 4207

DOWNLOAD NOW »

Karma-Yoga

der Pfad der Arbeit

Author: Vivekānanda (Svāmī)

Publisher: N.A

ISBN: 9783933321558

Category:

Page: 122

View: 4440

DOWNLOAD NOW »

Matthäus 7, 21: "Es werden nicht alle, die zu mir sagen: Herr, Herr in das Himmelreich kommen, sondern die den 'Thelema' tun meines Vaters im Himmel." Ein Manifest, oder eine historische Abrechnung? Kein Begriff der modernen Geistesgeschichte ist so umstritten wie "Thelema". Der Autor, katholischer Theologe und Publizist, zeichnet in seinem Werk die facettenreiche Rezeptions-, sowie Deutungsgeschichte des ursprünglich hellenistischen Begriffes für den Willen nach. Schon im altgriechischen "Koine" des neuen Testaments deutete sich das Spannungsfeld unserer Zeit an. "Thelema" war gleichbedeutend mit dem Willen Gottes, den ein Mensch tut, aber stand, je nach Kontext, auch für den "triebhaften" Willen des Menschen. In unserer Epoche steht "Thelema" für eine große Bandbreite neo-gnostischer bis neo-satanistischer Organisationen, die darunter eine solipsistische oder konstruktivistische Mystik der Vergöttlichung subsummieren. Andererseits wächst die klassische Theologie mit ihren Konzepten nie über die Glaubensgewissheit durch ein Glaubensbekenntnis hinaus. Das Buch versucht eine längst überfällige theologische Verortung von "Thelema" vorzunehmen. Der Autor deutet in der "Theosis" den evidenten Zusammenhang "Thelemas" im Gottesbezug an, und sieht darin eine Möglichkeit des Christentums, über eine reine Bekenntnisreligion hinauszuwachsen. Es wird Zeit, dass wir mit dem "Räuber und Gendarm"-spielen aufhören, dem Unterscheiden zwischen Gut und Böse, das unser abendländisches Denken prägte. Eine der zentralsten Botschaften des Christentums ist die monotheistische Revolution. Konsequent zu Ende gedacht bedeutet dies, dass es für Taten, die wir als "gut" oder "böse" bezeichnen, keine zwei verschiedenen Ursprünge geben kann, sondern nur einen! Und dass es nur zwei Möglichkeiten für den Menschen gibt: Gottes Willen oder seinen eigenen Willen zu tun. Aber selbst wenn der Mensch glaubt, er täte seinen Willen, so ist er doch eingebunden in die Natur der Schöpfung. Diese Tautologie der Theodizee wird nie enden, es sei denn, wir erkennen den Willen in der Handlung, und in der gesamten Bewegung der Schöpfung hin zu Gott.