The Wretched of the Earth

Author: Frantz Fanon

Publisher: Grove/Atlantic, Inc.

ISBN: 9780802198853

Category: Political Science

Page: 320

View: 6332

DOWNLOAD NOW »

Frantz Fanon was one of the twentieth century’s most important theorists of revolution, colonialism, and racial difference, and this, his masterwork, is a classic alongside Orientalism and The Autobiography of Malcolm X. The Wretched of the Earth is a brilliant analysis of the psychology of the colonized and their path to liberation. Bearing singular insight into the rage of colonized peoples and the role of violence in historical change, the book also incisively attacks postindependence disenfranchisement of the masses by the elite on one hand, and intertribal and interfaith animosities on the other. A veritable handbook of social reorganization for leaders of emerging nations, The Wretched of the Earth has had a major impact on civil rights, anticolonialism, and black-consciousness movements around the world. This new translation updates its language for a new generation of readers and its lessons are more vital now than ever.

The Wretched of the Earth

Author: Riley Quinn

Publisher: CRC Press

ISBN: 1351351729

Category:

Page: N.A

View: 5092

DOWNLOAD NOW »

Frantz Fanon is one of the most important figures in the history of what is now known as postcolonial studies - the field that examines the meaning and impacts of European colonialism across the world. Born in the French colony of Martinique, Fanon worked as a psychiatrist in Algeria, another French colony that saw brutal violence during its revolution against French rule. His experiences power the searing indictment of colonialism that is his final book, 1961's The Wretched of the Earth. Fanon's account of the physical and psychological violence of colonialism forms the basis of a passionate, closely reasoned call to arms - a call for violent revolution. Incendiary even today, it was more so in its time; the book first during the brutal conflict caused by the Algerian Revolution. Viewed as a profoundly dangerous work by the colonial powers of the world, Fanon's book helped to inspire liberation struggles across the globe. Though it has flaws, The Wretched of the Earth is above all a testament to the power of passionately sustained and closely reasoned argument: Fanon's presentation of his evidence combines with his passion to produce an argument that it is almost impossible not to be swayed by.

H wie Habicht

Author: Helen Macdonald

Publisher: Ullstein eBooks

ISBN: 384371147X

Category: Biography & Autobiography

Page: 416

View: 3212

DOWNLOAD NOW »

Der Spiegel-Bestseller Der Tod ihres Vaters trifft Helen unerwartet. Erschüttert von der Wucht der Trauer wird der Kindheitstraum in ihr wach, ihren eigenen Habicht aufzuziehen und zu zähmen. Und so zieht das stolze Habichtweibchen Mabel bei ihr ein. Durch die intensive Beschäftigung mit dem Tier entwickelt sich eine konzentrierte Nähe zwischen den beiden, die tröstend und heilend wirkt. Doch Mabel ist nicht irgendein Tier. Mabel ist ein Greifvogel. Mabel tötet. »Um einen Greifvogel abzurichten, muss man ihn wie einen Greifvogel beobachten, erst dann kann man vorhersagen, was er als Nächstes tun wird. Schließlich sieht man die Körpersprache des Vogels gar nicht mehr – man scheint zu fühlen, was der Vogel fühlt. Die Wahrnehmung des Vogels wird zur eigenen. Als die Tage in dem abgedunkelten Raum vergingen und ich mich immer mehr in den Habicht hineinversetzte, schmolz mein Menschsein von mir ab.« Helen Macdonald Ein Buch über die Erinnerung, über Natur und Freiheit - und über das Glück, sich einer großen Aufgabe von ganzem Herzen zu widmen. »[Macdonalds] anschaulicher Stil – verblüffend und außerordentlich präzise – ist nur ein Teil dessen, was dieses Buch ausmacht. Die Geschichte vom Abrichten Mabels liest sich wie ein Thriller. Die allmählich und behutsam anwachsende Spannung lässt den Atem stocken ... Fesselnd.« Rachel Cooke Observer * New York Times Bestseller * Costa Award für das beste Buch des Jahres 2014 * Samuel Johnson Prize

Frantz Fanon

Author: Pramod K. Nayar

Publisher: Routledge

ISBN: 0415602971

Category: Literary Criticism

Page: 162

View: 2849

DOWNLOAD NOW »

Frantz Fanon has established a position as a leading anticolonial thinker, through key texts such as Black Skin, White Masks and The Wretched of the Earth. He has influenced the work of thinkers from Edward Said and Homi Bhabha to Paul Gilroy, but his complex work is often misinterpreted as an apology for violence. This clear, student-friendly guidebook considers Fanon’s key texts and theories, looking at: Postcolonial theory’s appropriation of psychoanalysis Anxieties around cultural nationalisms and the rise of native consciousness Postcoloniality’s relationship with violence and separatism New humanism and ideas of community. Introducing the work of this controversial theorist, Pramod K. Nayar also offers alternative readings, charting Fanon’s influence on postcolonial studies, literary criticism and cultural studies.

Einer von uns

Roman. Erstmals übersetzt von Uda Strätling

Author: Chinua Achebe

Publisher: S. Fischer Verlag

ISBN: 3104007306

Category: Fiction

Page: 192

View: 1745

DOWNLOAD NOW »

Chinua Achebes prophetischer Afrika-Roman Mit ›Einer von uns‹ nimmt Chinua Achebe den Militärputsch vorweg, der Nigeria 1966, nur Tage nach der Veröffentlichung des Romans, in einen blutigen Bürgerkrieg stürzte. Der junge, idealistische Odili besucht seinen ehemaligen Lehrer Chief Naga, der nun Kulturminister ist und sich - vordergründig ein Mann des Volkes - listig an seinem Land bereichert. Die moralische Kluft zwischen den beiden Männern erscheint zunächst riesig. Doch in der »Fressen-und-gefressen-werden«-Atmosphäre kollidiert Odilis Idealismus bald mit seinen persönlichen Begierden – und die private und politische Rivalität des Jungen und des Alten droht das ganze Land in Chaos zu stürzen. ›Einer von uns‹ ist Chinua Achebes vierter Roman und zählt zu den wichtigsten seines Werkes. Nun liegt er endlich in deutscher Übersetzung vor. »Chinua Achebe ist ein magischer Schriftsteller – einer der besten des zwanzigsten Jahrhunderts« Margaret Atwood

Das Restaurant am Ende des Universums

Band 2 der fünfbändigen »Intergalaktischen Trilogie«

Author: Douglas Adams

Publisher: Kein & Aber AG

ISBN: 3036993584

Category: Fiction

Page: 272

View: 5877

DOWNLOAD NOW »

Seitdem die Erde einer intergalaktischen Umgehungsstraße weichen musste, befindet sich Arthur Dent auf einer verwirrenden Odyssee durch das Universum. Wieso zieht es ihn und seine Freunde immer an die übelsten Orte der Galaxis? Weshalb haben die Fahrstühle eigentlich einen Hang zum Existenzialismus? Und warum müssen die Reisenden ausgerechnet im Restaurant am Ende des Universums einkehren, eine der außergewöhnlichsten Unternehmungen in der gesamten Geschichte des Gaststättengewerbes? Der zweite Band der inter-galaktischen Kult-Serie »Per Anhalter durch die Galaxis«.

Briefe aus der Verbannung / Tristia. Epistulae ex Ponto

Lateinisch - Deutsch

Author: Ovid

Publisher: Walter de Gruyter

ISBN: 3050091517

Category: History

Page: 620

View: 1794

DOWNLOAD NOW »

Im Jahre 8 n. Chr. wird Ovid aus nicht bekanntem Grund von Kaiser Augustus nach Tomis am Schwarzen Meer verbannt, an den Rand der zivilisierten Welt, in eine trostlose Gegend, in der niemand Latein spricht und die er bis zu seinem Tod 17 n. Chr. nicht mehr verlassen wird. Er beginnt, verzweifelte Briefe zu schreiben - man würde sie heute "Offene Briefe" nennen - und diese nach Rom zur Veröffentlichung zu schicken. Sie sind sorgsam dichterisch komponiert, der Stil ist geschliffen und sie haben nur ein Ziel: die öffentliche Meinung in Rom für ihn einzunehmen; erfolglos, wie wir wissen. Gleichwohl sind die Briefe bewegende Dokumente frühester Exil-Literatur. Sie wurden das ganze Mittelalter über gelesen und haben das moderne Bewusstsein Europas mitgeprägt. Die neue Einführung des Münchner Altphilologen Niklas Holzberg und die neuen besonders ausführlichen Anmerkungen zu den unzähligen versteckten Anspielungen in den Briefen untersuchen sorgfältig, was an Ovids Klagen echt und was "Literatur" ist, wo er unter der Unerträglichkeit des Exils tatsächlich leidet und wo er nur gängigen Vorstellungen über die Wildnis am Pontos Ausdruck verleiht. Eingeleitet und erläutert von Niklas Holzberg.

Toward the African Revolution

Political Essays

Author: Frantz Fanon

Publisher: Grove Press

ISBN: 9780802130907

Category: History

Page: 197

View: 9828

DOWNLOAD NOW »

This powerful collection of articles, essays, and letters spans the period between Black Skin, White Masks (1952) and The Wretched of the Earth (1961), Fanon’s landmark manifesto on the psychology of the colonized and the means of empowerment necessary for their liberation. These pieces display the genesis of some of Fanon’s greatest ideas -- ideas that became so vital to the leaders of the American civil rights movement.

Frantz Fanon

A Biography

Author: David Macey

Publisher: Verso Books

ISBN: 1844678482

Category: Biography & Autobiography

Page: 672

View: 2977

DOWNLOAD NOW »

Born in Martinique, Frantz Fanon (1925–61) trained as a psychiatrist in Lyon before taking up a post in colonial Algeria. He had already experienced racism as a volunteer in the Free French Army, in which he saw combat at the end of the Second World War. In Algeria, Fanon came into contact with the Front de Libération Nationale, whose ruthless struggle for independence was met with exceptional violence from the French forces. He identified closely with the liberation movement, and his political sympathies eventually forced him out the country, whereupon he became a propagandist and ambassador for the FLN, as well as a seminal anticolonial theorist. David Macey’s eloquent life of Fanon provides a comprehensive account of a complex individual’s personal, intellectual and political development. It is also a richly detailed depiction of postwar French culture. Fanon is revealed as a flawed and passionate humanist deeply committed to eradicating colonialism. Now updated with new historical material, Frantz Fanon remains the definitive biography of a truly revolutionary thinker.

Der Mann im grauen Flanell

Roman

Author: Sloan Wilson

Publisher: Dumont Buchverlag

ISBN: 3832187065

Category: Fiction

Page: 446

View: 2636

DOWNLOAD NOW »

Der amerikanische Klassiker in neuer Übersetzung Tom und Betsy Rath sind ein junges Paar, sie haben drei gesunde Kinder, ein schönes Zuhause in einem netten Vorort von New York und ein regelmäßiges, wenn auch nicht üppiges Einkommen. Eigentlich haben sie allen Grund, glücklich zu sein. Doch irgendwie sind sie es nicht. Tom pendelt Tag für Tag in die Stadt, wo er einem unspektakulären Bürojob nachgeht – seit er aus dem Krieg zurückgekehrt ist, hat er sich ohnehin verändert, ist verschlossen und launisch. Betsy fühlt sich unverstanden. Nach einem Karriereschritt hat Tom bald keine Zeit mehr für sein Privatleben. Ist es das, was Tom wirklich will? Als er auf einen alten Kameraden aus dem Krieg trifft, gerät sein Alltag vollends aus den Fugen, Tom muss sich seiner Vergangenheit stellen und eine Entscheidung treffen, die sein Leben grundsätzlich verändern wird. ›Der Mann im grauen Flanell‹, im Original 1955 veröffentlicht und sofort ein Bestseller, vermittelt wie wenige andere Romane den Geist der fünfziger Jahre. Zu Recht gilt er als moderner Klassiker und verdient es, zusammen mit den Werken von Richard Yates, John Cheever und Raymond Carver genannt zu werden. Der Buchtitel war so treffend, dass er im Englischen zu einem feststehenden Begriff wurde. Nun liegt der Roman in einer zeitgemäßen deutschen Übersetzung vor.