The Right Wrong Man

John Demjanjuk and the Last Great Nazi War Crimes Trial

Author: Lawrence Douglas

Publisher: Princeton University Press

ISBN: 1400873150

Category: History

Page: 352

View: 6061

DOWNLOAD NOW »

In 2009, Harper's Magazine sent war-crimes expert Lawrence Douglas to Munich to cover the last chapter of the lengthiest case ever to arise from the Holocaust: the trial of eighty-nine-year-old John Demjanjuk. Demjanjuk’s legal odyssey began in 1975, when American investigators received evidence alleging that the Cleveland autoworker and naturalized US citizen had collaborated in Nazi genocide. In the years that followed, Demjanjuk was stripped of his American citizenship and sentenced to death by a Jerusalem court as "Ivan the Terrible" of Treblinka—only to be cleared in one of the most notorious cases of mistaken identity in legal history. Finally, in 2011, after eighteen months of trial, a court in Munich convicted the native Ukrainian of assisting Hitler’s SS in the murder of 28,060 Jews at Sobibor, a death camp in eastern Poland. An award-winning novelist as well as legal scholar, Douglas offers a compulsively readable history of Demjanjuk’s bizarre case. The Right Wrong Man is both a gripping eyewitness account of the last major Holocaust trial to galvanize world attention and a vital meditation on the law’s effort to bring legal closure to the most horrific chapter in modern history.

Verarschung

Die Parodie

Author: Lars Arffssen

Publisher: Rowohlt Verlag GmbH

ISBN: 3644447217

Category: Fiction

Page: 272

View: 6323

DOWNLOAD NOW »

Alter Schwede, ist das spannend! Ein Killer geht um in Schweden. Er enthauptet Rentiere. Bald findet er offenbar auch ein erstes menschliches Opfer: den einzigen nichtveröffentlichten Krimiautor des Landes. Die Stockholmer Polizei steht unter Erfolgszwang und verhaftet Lizzy Salamander, denn verdächtiger als die schwer tätowierte und irgendwie auch schwer gestörte Hackerbraut kann man ja wohl nicht sein. Mikael Blomberg mag nicht an Salamanders Schuld glauben. Das flachbrüstige Mädchen, das auf dem Überwachungsvideo mit dem Kopf des erfolglosen Schriftstellers Fußball spielt, sieht ihr allerdings verflucht ähnlich. Dem Leser stellen sich derweil viele Fragen: Haben Schweden eigentlich immer Sex? Ist «Svenjamin» ein jüdischer Name? Wie schmeckt Heringlakritz? Und was ist dran an dem explosiven Gerücht, die Möbel dieser großen schwedischen Kette seien von Adolf Hitler persönlich entworfen worden?

Der deutsche Krieg

1939 - 1945

Author: Nicholas Stargardt

Publisher: S. Fischer Verlag

ISBN: 3104035032

Category: History

Page: 848

View: 4174

DOWNLOAD NOW »

Einzigartig und fesselnd erzählt der renommierte Oxford-Historiker Nicholas Stargardt in ›Der Deutsche Krieg‹ aus der Nahsicht, wie die Deutschen – Soldaten, Lehrer, Krankenschwestern, Nationalsozialisten, Christen und Juden – den Zweiten Weltkrieg durchlebten. Tag für Tag erleben wir mit, worauf sie hofften, was sie schockierte, worüber sie schwiegen und wie sich ihre Sicht auf den Krieg allmählich wandelte. Gestützt auf zahllose Tagebücher und Briefe, unter anderem von Heinrich Böll und Victor Klemperer, Wilm Hosenfeld und Konrad Jarausch, gelingt Nicholas Stargardt ein Blick in die Köpfe der Menschen, der deutlich macht, warum so viele Deutsche noch an die nationale Sache glaubten, als der Krieg längst verloren war und die Gewissheit wuchs, an einem Völkermord teilzuhaben. Ein verstörendes Kaleidoskop der Jahre 1939 bis 1945 im nationalsozialistischen Deutschland. »Ein Meisterwerk der Geschichtsschreibung, das die ›Vogelperspektive‹ nahtlos mit einer Mikrogeschichte dieser verhängnisvollen Periode des 20. Jahrhunderts verbindet.« Jan T. Gross »Erstmals wird die Chronologie der Stimmung, der Hoffnungen und Befürchtungen (...) der deutschen Bevölkerung während des Krieges wirklich sichtbar. Eine eindrucksvolle, fesselnde Darstellung.« Mark Roseman »Hervorragend geschrieben und in seiner Argumentation überzeugend, ist dieses Buch ein Muss.« Saul Friedländer

Vorlesungen Uber Den Holocaust

Strittige Fragen Im Kreuzverhor

Author: Germar Rudolf

Publisher: N.A

ISBN: 9781591480907

Category:

Page: 650

View: 6348

DOWNLOAD NOW »

Brandneue dritte Auflage von 2015 ab sofort erhaltlich! Seit 1992 halt der deutsche Wissenschaftler Germar Rudolf Vorlesungen vor verschiedenen akademischen Zuhorerkreisen in aller Welt. Sein Thema ist sehr kontrovers: der Holocaust im Lichte neuer kriminologischer und historischer Forschungsergebnisse. Seine Zuhorer meinen anfangs, recht genau zu wissen, was der "Holocaust" eigentlich ist, aber schon nach kurzer Zeit wird ihr Weltbild durch die vorgelegten Beweise vollig uber den Haufen geworfen. Obwohl Rudolf vor seinem Publikum nichts anderes prasentiert als ausgewachsenen Holocaust-Revisionismus, fallen seine Argumente dennoch auf fruchtbaren Boden, da sie padagogisch einfuhlsam und auf wissenschaftliche Weise prasentiert werden. Dieses Buch ist eine literarische Ausarbeitung von Rudolfs Vorlesungen, angereichert mit den neuesten Erkenntnissen der Geschichtswissenschaft zu einem Thema, das die Regierungen der deutschsprachigen Lander per Strafrecht regulieren wollen. Wie sein Thema, so ist auch der Stil des Buches einzigartig: Es ist ein Dialog zwischen dem Referenten einerseits, der dem Leser die wichtigsten Erkenntnissen dieser weltweiten Kontroverse darlegt, und den Reaktionen aus dem Publikum andererseits, mit kritischen Anmerkungen, Einwanden und Gegenargumenten. Die "Vorlesungen uber den Holocaust" lesen sich wie ein lebhafter, spannender Schlagabtausch zwischen Personen mit unterschiedlichen Ansichten. Neben einer Diskussion der schlagkraftigsten Argument fur und wider die Richtigkeit des orthodoxen Geschichtsbildes werden auch die ublichen moralischen, politischen, und scheinwissenschaftlichen Argumente gegen den Revisionismus thematisiert und gekonnt widerlegt. Dieses Buch ist daher ein Kompendium von Antworten auf die wichtigsten Fragen zum Holocaust und seiner kritischen Wiederbetrachtung. Mit seinen vielen Verweisen auf eine mehr als tausend Werke umfassenden Bibliographie ist dieses leicht verstandliche Buch die beste Einfuhrung in dieses brandheisse Tabuthema sowohl fur den interessierten Laien als auch fur Geschichtsliebhaber. Dritte, korrigierte und erweiterte Auflage von 2015, mit einem Vorwort von Prof. Dr. Thomas Dalton, Autor des Buches "Debating the Holocaust""

Nazi Law

From Nuremberg to Nuremberg

Author: John J. Michalczyk

Publisher: Bloomsbury Publishing

ISBN: 1350007242

Category: History

Page: 368

View: 6936

DOWNLOAD NOW »

A distinguished group of scholars from Germany, Israel and right across the United States are brought together in Nazi Law to investigate the ways in which Hitler and the Nazis used the law as a weapon, mainly against the Jews, to establish and progress their master plan for German society. The book looks at how, after assuming power in 1933, the Nazi Party manipulated the legal system and the constitution in its crusade against Communists, Jews, homosexuals, as well as Jehovah's Witnesses and other religious and racial minorities, resulting in World War II and the Holocaust. It then goes on to analyse how the law was subsequently used by the opponents of Nazism in the wake of World War Two to punish them in the war crime trials at Nuremberg. This is a valuable edited collection of interest to all scholars and students interested in Nazi Germany and the Holocaust.

Phishing for Fools

Manipulation und Täuschung in der freien Marktwirtschaft

Author: George A. Akerlof,Robert J. Shiller

Publisher: Ullstein eBooks

ISBN: 3843713650

Category: Business & Economics

Page: 416

View: 5808

DOWNLOAD NOW »

Seit Adam Smith ist eine der zentralen Thesen der Wirtschaftswissenschaften, dass freie Märkte und freier Wettbewerb die besten Voraussetzungen für allgemeinen Wohlstand sind. Die Wirtschaftsnobelpreisträger George Akerlof und Robert Shiller argumentieren dagegen, dass Märkte nicht von sich aus gutartig sind und sich auch nicht immer die besten Produkte durchsetzen. Die Autoren behandeln in diesem Buch erstmals die zentrale Rolle von Manipulation und Täuschung in der Wirtschaft. Anhand von zahlreichen Fallbeispielen zeigen sie, wie wir verleitet werden, mehr Geld auszugeben, als wir haben; wie wir von Werbung stärker beeinflusst werden, als wir glauben; warum wir oft zu viel bezahlen und wie massiv die Politik durch Wirtschaft beeinflusst wird. Was ist besonders? Zwei Wirtschaftsnobelpreisträger widerlegen die These der selbstregulierenden Märkte. Wer liest? • Alle, die sich für Verhaltensökonomie, freie Marktwirtschaft oder Wirtschaftstheorie interessieren

Eichmann in Jerusalem

Ein Bericht von der Banalität des Bösen

Author: Hannah Arendt

Publisher: Piper Verlag

ISBN: 3492962580

Category: Language Arts & Disciplines

Page: 448

View: 4149

DOWNLOAD NOW »

Der ehemalige SS-Obersturmbannführer Adolf Eichmann gilt als einer der Hauptverantwortlichen für die »Endlösung« der Juden in Europa. Der Prozess gegen ihn fand 1961 in Jerusalem statt. Hannah Arendts Prozessbericht wurde von ihr 1964 als Buch publiziert und brachte eine Lawine ins Rollen: Es stieß bei seinem Erscheinen auf heftige Ablehnung in Israel, Deutschland und in den USA– und wurde zu einem Klassiker wie kaum ein anderes vergleichbares Werk zur Zeitgeschichte und ihrer Deutung.

Rethinking Holocaust Justice

Essays across Disciplines

Author: Norman J. W. Goda

Publisher: Berghahn Books

ISBN: 1785336983

Category: History

Page: 352

View: 8128

DOWNLOAD NOW »

Since the end of World War II, the ongoing efforts aimed at criminal prosecution, restitution, and other forms of justice in the wake of the Holocaust have constituted one of the most significant episodes in the history of human rights and international law. As such, they have attracted sustained attention from historians and legal scholars. This edited collection substantially enlarges the topical and disciplinary scope of this burgeoning field, exploring such varied subjects as literary analysis of Hannah Arendt’s work, the restitution case for Gustav Klimt’s Beethoven Frieze, and the ritualistic aspects of criminal trials.

Warum?

Eine Geschichte des Holocaust

Author: Peter Hayes

Publisher: Campus Verlag

ISBN: 3593507455

Category: History

Page: 445

View: 1293

DOWNLOAD NOW »

Warum geschah der Holocaust, die Ermordung von Millionen jüdischer Menschen während des Nationalsozialismus? Peter Hayes ist der erste Historiker, der die Frage nach dem Warum ins Zentrum eines Buches stellt. Hayes spannt den Bogen von den Ursprüngen des Antisemitismus bis hin zur Bestrafung von NS-Verbrechern nach 1945. So gelingt ihm ein kluger und präziser Überblick über die Vernichtung der europäischen Juden. Ein eindrucksvolles Buch, an dem künftig nicht vorbeizukommen sein wird. "Das Buch spiegelt meine Überzeugung wider, dass der Holocaust genau wie jede andere menschliche Erfahrung erklärbar ist, auch wenn das nicht einfach ist." Peter Hayes

Kesselrings letzte Schlacht.

Kriegsverbrecherprozesse, Vergangenheitspolitik und Wiederbewaffnung: Der Fall Kesselring.

Author: Kerstin von Lingen

Publisher: Verlag Ferd.Sch├╢ningh GmbH & Co KG

ISBN: N.A

Category: War criminals

Page: 392

View: 7750

DOWNLOAD NOW »

Die SS nach 1945

Entschuldungsnarrative, populäre Mythen, europäische Erinnerungsdiskurse

Author: Jan Erik Schulte,Michael Wildt

Publisher: Vandenhoeck & Ruprecht

ISBN: 384700820X

Category: History

Page: 451

View: 1469

DOWNLOAD NOW »

1945 wurde die SS von den Alliierten verboten und aufgelöst. Damit endete aber nicht die Geschichte dieser verbrecherischen Organisation. Vielmehr war bereits zu diesem Zeitpunkt die Auseinandersetzung über die Bedeutung, Verantwortung und Wirkung der SS und ihrer Mitglieder in vollem Gange – eine Auseinandersetzung, die bis heute andauert. Kollektivschuldvorwürfe standen gegen die Versuche von SS-Gliederungen, sich im Nachhinein von der Gesamtorganisation zu distanzieren. In Illustrierten und Spielfilmen lebte das Narrativ vom teuflischen SS-Offizier auf und verwandelte die SS medial in eine exklusive Geheimorganisation. Die Beiträge dieses Bandes analysieren die Strafverfolgung der SS nach 1945, die personellen Seilschaften und politischen Kontinuitäten, aber ebenso die vielfältige Dimension einer nach wie vor virulenten Erinnerungskultur an die SS in Europa. The SS was forbidden and dissolved in 1945 by the allies. However, the history of this criminal organisation did not end. Moreover, at this point a debate on the significance, responsibility and effect of the SS and its members was taking place – a debate that lasts until today. Allegations of collective guilt were standing against the efforts of SS groups to distance themselves from the whole organisation. The narrative of the devilish SS officer came to live in magazines and films and turned the SS into an exclusive secret organisation in the media. The contributions in this volume analyse the prosecution of the SS after 1945, the personal coteries and political continuities as well as the different dimensions of a still virulent culture of remembrance of the SS in Europe.

Yossel

19. April 1943 : eine Geschichte des Aufstands im Warschauer Ghetto

Author: Joe Kubert

Publisher: N.A

ISBN: 9783770429479

Category: German comic books, strips, etc

Page: 127

View: 439

DOWNLOAD NOW »

Ein Junge berichtet aus dem Warschauer Ghetto: Yossel ist ein begabter Zeichner: Ganz wie der Autor und Zeichner dieser Geschichte. Und es ist eigentlich auch seine eigene Geschichte, wie sie hätte passieren können, wenn seine Eltern nicht rechtzeitig aus Polen ausgewandert wären. Die Geschichte um Yossel, der vom Lande in die Stadt deportiert wird, dessen Eltern von ihm genommen werden, der sich dem Widerstand im Ghetto anschliesst und der sich durch seine Zeichenkunst bei den Besatzungstruppen gewisse Vorteile verschaffen kann und der schliesslich auch sein Leben lassen muss, diese Geschichte ist fiktiv. Aber dennoch ist sie, gerade durch die mögliche Verknüpfung mit dem Autor sehr real. Wie andere Berichte aus dieser Zeit erzählt auch dieser unbegreifliche Dinge und erst noch mit sehr eindringlichen Bleistift-Zeichnungen illustriert - keine einfache Kost! Aber sehr empfehlenswert! Ab 12 Jahren, ausgezeichnet, Urs Geissbühler.

Sobibor

Holocaust Propaganda Und Wirklichkeit

Author: Jurgen Graf,Thomas Kues,Carlo Mattogno

Publisher: N.A

ISBN: 9781591482147

Category:

Page: 472

View: 2761

DOWNLOAD NOW »

Bis zu 2 Mio. Juden sollen in Sobibór anno 1942/43 getötet, vershcarrt und dann verbrannt worden sein. Dieses Buch zeigt minutiös, dass diese Behauptungen nicht auf soliden Beweisen ruhen, sondern auf der selektiven Verwendung z.T. Absurder Aussagen. Archäologische Forschungen aus den Jahren 2000 und 2017 werden analysiert...

High Dive

Roman

Author: Jonathan Lee

Publisher: btb Verlag

ISBN: 3641163528

Category: Fiction

Page: 464

View: 2148

DOWNLOAD NOW »

Brighton, Südengland 1984: Moose, ein ehemaliger Spitzensportler, der seine besten Zeiten längst hinter sich hat und nun als Hotelmanager im hiesigen Grand Hotel arbeitet, kann sein Glück kaum fassen: Das Grand wurde ausgewählt, Regierungschefin Margaret Thatcher sowie ihr gesamtes Kabinett für ein paar Tage zu beherbergen. Alles soll reibungslos klappen bei Ankunft der eisernen Lady in 24 Tagen. Mooses Tochter Freya, die gerade die Pubertät hinter sich hat und an der Rezeption sitzt, wird bis dahin ihre Manieren entdeckt, der Portier seinen Bourbonkonsum im Griff, und der Koch ein paar französische Gerichte auf der Pfanne haben, die gerade so en vogue sind, hofft Moose. Was er nicht ahnt: Soeben hat ein Mann unter dem Namen Roy Walsh in Zimmer 629 eingecheckt und dort eine Bombe platziert, die genau in 24 Tagen detonieren soll ... Jonathan Lee verwebt Fakten und Fiktion, Komödie und Tragödie zu einem eindringlichen Roman um Gewalt, Gewissen und Loyalität – von großer Aktualität.

Die Nürnberger Interviews

Gespräche mit Angeklagten und Zeugen

Author: Leon Goldensohn

Publisher: N.A

ISBN: 9783538072176

Category: Nuremberg Trial of Major German War Criminals, Nuremberg, Germany, 1945-1946

Page: 457

View: 5004

DOWNLOAD NOW »

Der Fall Demjanjuk

der letzte grosse NS-Prozess

Author: Heinrich Wefing

Publisher: C.H.Beck

ISBN: 9783406605833

Category: Holocaust, Jewish (1939-1945)

Page: 231

View: 2942

DOWNLOAD NOW »