The Palgrave International Handbook of Animal Abuse Studies

Author: Jennifer Maher,Harriet Pierpoint,Piers Beirne

Publisher: Springer

ISBN: 1137431830

Category: Social Science

Page: 548

View: 2842

DOWNLOAD NOW »

This Handbook fills a large gap in current scholarly literature on animal abuse studies. It moves considerably beyond the debate that has traditionally dominated the discourse of animal abuse – the link between one-on-one interpersonal violence and animal abuse – and towards those institutionalised forms of animal abuse which are routine, everyday, socially acceptable and invisibilised. Chapters from expert contributors raise issues such as: the use of animals as edibles; vivisection; animal sexual assault; animals used in sport and hunting; animal trafficking; the use of animals by youth gangs, by other groups and in war; species extinction; and the passivity of national and international organisations in combating animal abuse. The Handbook is a unique text: it is essential reading for students, researchers, academics, activists and policy makers involved in understanding and preventing animal abuse.

Murdering Animals

Writings on Theriocide, Homicide and Nonspeciesist Criminology

Author: Piers Beirne

Publisher: Springer

ISBN: 1137574682

Category: Social Science

Page: 225

View: 8460

DOWNLOAD NOW »

Murdering Animals confronts the speciesism underlying the disparate social censures of homicide and “theriocide” (the killing of animals by humans), and as such, is a plea to take animal rights seriously. Its substantive topics include the criminal prosecution and execution of justiciable animals in early modern Europe; images of hunters put on trial by their prey in the upside-down world of the Dutch Golden Age; the artist William Hogarth’s patriotic depictions of animals in 18th Century London; and the playwright J.M. Synge’s representation of parricide in fin de siècle Ireland. Combining insights from intellectual history, the history of the fine and performing arts, and what is known about today’s invisibilised sites of animal killing, Murdering Animals inevitably asks: should theriocide be considered murder? With its strong multi- and interdisciplinary approach, this work of collaboration will appeal to scholars of social and species justice in animal studies, criminology, sociology and law.

The International Handbook of Animal Abuse and Cruelty

Theory, Research, and Application

Author: Frank R. Ascione

Publisher: Purdue University Press

ISBN: 1557534632

Category: Nature

Page: 520

View: 3666

DOWNLOAD NOW »

Animal abuse as a predictor of abuse against humans has been documented extensively. Societya€s ever-rising violence has prompted experts to ask what alternatives are available to identify the early signs and stop the cycle. The International Handbook of Animal Abuse and Cruelty: Theory, Research, and Application is the authoritative, up-to-date compendium covering the historical, legal, research, and applied issues related to animal abuse and cruelty from scholars worldwide.\n

Routledge Handbook of Critical Criminology

2nd edition

Author: Walter S. DeKeseredy,Molly Dragiewicz

Publisher: Routledge

ISBN: 1317221826

Category: Social Science

Page: 510

View: 8433

DOWNLOAD NOW »

The main objective of the second edition of the Routledge Handbook of Critical Criminology is twofold: (1) to provide original chapters that cover contemporary critical criminological theoretical offerings generated over the past five years and (2) to provide chapters on important new substantive topics that are currently being studied and theorized by progressive criminologists. Special attention is devoted to new theoretical directions in the field, such as southern criminology, queer criminology, and green criminology. The diverse chapters cover not only cutting-edge theories, but also the variety of research methods used by leading scholars in the field and the rich data generated by their rigorous empirical work. In addition, some of the chapters suggest innovative and realistic short- and long-term policy proposals that are typically ignored by mainstream criminology. These progressive strategies address some of the most pressing social problems facing contemporary society today, which generate much pain and suffering for socially and economically disenfranchised people. The new edition of the Handbook is a major work in redefining areas within the context of international multidisciplinary critical research, and in highlighting emerging areas, such as human trafficking, Internet pornography and image-based sexual abuse. It is specifically designed to be a comprehensive resource for undergraduate and postgraduate students, researchers and policymakers.

Water, Crime and Security in the Twenty-First Century

Too Dirty, Too Little, Too Much

Author: Avi Brisman,Bill McClanahan,Nigel South,Reece Walters

Publisher: Springer

ISBN: 1137529865

Category: Social Science

Page: 236

View: 9102

DOWNLOAD NOW »

Water, Crime and Security in the Twenty-First Century represents criminology’s first book-length contribution to the study of water and water-related crimes, harms and security. The chapters cover topics such as: water pollution, access to fresh water in the Global North and Global South, water and climate change, the commodification of water and privatization, water security and pacification, and activism and resistance surrounding issues of access and pollution. With examples ranging from Rio de Janeiro to Flint, Michigan to the Thames River, this original study offers a comprehensive criminological overview of the contemporary and historical relationship between water and crime. Coinciding with the International Decade for Action, “Water for Sustainable Development,” 2018–2028, this timely volume will be of particular relevance to students and scholars of green criminology, as well as those interested in critical geography, environmental anthropology, environmental sociology, political ecology, and the study of corporate crime and state crime.

The Palgrave International Handbook of Alternative Education

Author: Helen E. Lees,Nel Noddings

Publisher: Springer

ISBN: 1137412917

Category: Education

Page: 505

View: 2594

DOWNLOAD NOW »

This state-of-the-art, comprehensive Handbook fully explores the field of alternative education on an international scale. Alternatives to mainstream schooling and education are becoming increasingly recognised as pertinent and urgent for better understanding what really works in successfully educating children and adults today, especially in light of the increased performance driven and managerially organised economic modelling of education that dominates. For too long we have wondered what “exactly” education done otherwise might look like and here we meet individual examples as well as seeing what alternative education is when a collection becomes greater than the sum of parts. The Handbook profiles numerous empirical examples from around the world of education being done in innovative and excitingly democratic and autonomous ways from Forest Schools and Home Education through to new technologies, neuroscience and the importance of solitude. The book also sets out important theoretical perspectives to inform us why seeing education through an alternative lens is useful as well as urgently needed. Global in its perspective and definitive in content, this one-stop volume will be an indispensable reference resource for a wide range of academics, students and researchers in the fields of Education, Education Policy, Sociology and Philosophy as well as educational practitioners.

Studieren - Das Handbuch

Author: Stella Cottrell

Publisher: Spektrum Akademischer Verlag

ISBN: 9783827423603

Category: Science

Page: 352

View: 6325

DOWNLOAD NOW »

Studieren ist schwierig? - Nicht mit diesem Buch! Dieser praktische Leitfaden für Studienanfänger vermittelt grundlegende „Soft Skills“ (vom „Lernen lernen“ über Selbsteinschätzung, Zeit-, Projekt- und Stressmanagement bis zu Gedächtnis- und Schreibtraining, Prüfungs- und Klausursituationen sowie Karriereplanung u.v.m.) - locker präsentiert, in handliche Einheiten verpackt und je nach Bedarf selektiv nutzbar. Viele eingestreute kleine Tipps stehen neben Mini-Fragebögen, Kopiervorlagen für Tabellen, die man nicht im Buch ausfüllen möchte, und ähnlichen Hilfsmitteln. Das unterhaltsam-informative Werk beruht auf dem englischen Bestseller The Study Skilly Handbook und eignet sich für Abiturienten mit Studienwunsch, Studienanfänger verschiedenster Disziplinen und Quereinsteiger als Wegweiser durch die vielfältigen Anforderungen im "Studiendschungel".

Zoopolis

Eine politische Theorie der Tierrechte

Author: Sue Donaldson,Will Kymlicka

Publisher: Suhrkamp Verlag

ISBN: 3518734326

Category: Nature

Page: 608

View: 5027

DOWNLOAD NOW »

Massentierhaltung, Fleischskandale, Tierversuche – unser Umgang mit Tieren ist längst kein Nischenthema mehr, für das sich lediglich Aktivisten oder Ethiker interessieren, sondern steht im Fokus breiter öffentlicher Debatten. Allerdings konzentrieren sich die Diskussionen zumeist auf Fragen der Moral, darauf, welche moralischen Rechte und Interessen wir Tieren aufgrund ihrer Eigenschaften und Fähigkeiten – zum Beispiel Schmerzen zu empfinden – zuschreiben müssen und welche moralischen Pflichten sich daraus für uns ergeben. Sue Donaldson und Will Kymlicka gehen weit darüber hinaus und behaupten, dass Tiere auch politische Rechte haben. Im Rückgriff auf avancierte Theorien der Staatsbürgerschaft argumentieren sie dafür, ihnen neben unverletzlichen Grundrechten einen je gruppenspezifischen politischen Status zuzusprechen. Das heißt konkret: Bürgerrechte für domestizierte Tiere, Souveränität für Gemeinschaften von Wildtieren sowie ein »Stammgastrecht« für jene, die zwar nicht domestiziert sind, aber in unmittelbarer Nachbarschaft zu uns leben. »Zoopolis« macht auf so kluge wie eindringliche Weise ernst mit der Tatsache, dass wir mit den Tieren untrennbar verbunden sind. Elegant und keineswegs nur für Spezialisten geschrieben, entwirft es eine neue, folgenreiche Agenda für das künftige Zusammenleben mit diesen Geschöpfen, denen wir mehr schulden als unser Mitleid. Das Tier, so sagt dieses Buch, ist ein genuin politisches Wesen. Wir schulden ihm auch Gerechtigkeit.

Die Reformpädagogik auf den Kontinenten

ein Handbuch

Author: Hermann Röhrs,Volker Lenhart

Publisher: N.A

ISBN: 9783631474631

Category: Comparative education

Page: 495

View: 672

DOWNLOAD NOW »

Das Handbuch erschliesst die internationale Reformpadagogik bzw. die 'neue Erziehung' als eine weltweite Bewegung. Dabei werden die Entwicklung der Reformpadagogik in Europa, auf den aussereuropaischen Kontinenten, die padagogischen Zentren der internationalen Reformpadagogik, ausgewahlte reformpadagogische Bildungsmodelle und der Einfluss der Reformpadagogik auf die aktuelle Bildungsreform in verschiedenen Landern dargestellt."

Infrastrukturen der Stadt

Author: Michael Flitner,Julia Lossau,Anna-Lisa Müller

Publisher: Springer-Verlag

ISBN: 3658104244

Category: Social Science

Page: 256

View: 3850

DOWNLOAD NOW »

Der Band befasst sich mit dem Verhältnis von Stadt und Infrastruktur, von Urbanisierung und Infrastrukturentwicklung. Je nach Konstellation symbolisieren und reproduzieren Infrastrukturen gesellschaftliche Beziehungen, können diese aber auch mit hervorbringen und stabilisieren. Das Verschwinden eines erkenntnistheoretisch eigenständigen Raums jenseits der Stadt führt dazu, dass aus der Analyse von städtischen Phänomenen zunehmend Erkenntnisse über Merkmale der Gesellschaft insgesamt zu erwarten sind. Die mit diesem Band vorgelegte Auseinandersetzung mit Infrastrukturen der Stadt offenbart damit grundlegende Mechanismen und Funktionsweisen der heutigen Gesellschaft.

Das Seelenleben der Tiere

Liebe, Trauer, Mitgefühl - erstaunliche Einblicke in eine verborgene Welt

Author: Peter Wohlleben

Publisher: Ludwig

ISBN: 3641189802

Category: Nature

Page: 240

View: 1059

DOWNLOAD NOW »

Das neue Buch des SPIEGEL-Bestsellerautors Fürsorgliche Eichhörnchen, treu liebende Kolkraben, mitfühlende Waldmäuse und trauernde Hirschkühe – sind das nicht Gefühle, die allein dem Menschen vorbehalten sind? Der passionierte Förster und Bestsellerautor Peter Wohlleben lehrt uns das Staunen über die ungeahnte Gefühlswelt der Tiere. Anhand neuester wissenschaftlicher Erkenntnisse und anschaulicher Geschichten nimmt er uns mit in eine kaum ergründete Welt: die komplexen Verhaltensweisen der Tiere im Wald und auf dem Hof, ihr emotionales und bewusstes Leben. Und wir begreifen: Tiere sind uns näher, als wir je gedacht hätten. Faszinierend, erhellend, bisweilen unglaublich!

Das Dunkel der Schuld

Thriller

Author: Carter Wilson

Publisher: Goldmann Verlag

ISBN: 3641196620

Category: Fiction

Page: 416

View: 6606

DOWNLOAD NOW »

Nach einer traumatischen Kindheit scheint Hannah Parks in der Ehe mit dem smarten, erfolgreichen Unternehmer Dallin ihr Glück gefunden zu haben. Aber als Dallin eines Nachts im Schlaf spricht, erschüttert das, was sie hört, Hannahs ganzes Leben. Ist ihr Mann etwa ein sadistischer Mörder? Zutiefst verstört versucht Hannah zu fliehen, doch sie wird überwältigt und entführt. Unerwartet kommt ihr ein Fremder zu Hilfe. Er nennt sich Black und ist Experte darin, Menschen verschwinden zu lassen. Er ist Hannahs einzige Chance, Dallin zu entkommen. Doch kann sie Black ihr Leben anvertrauen? Einem Mann, von dem sie nichts weiß, außer dass er ohne zu zögern bereit ist zu töten ...

Bann des Blutes

Mercy Thompson 2 - Roman

Author: Patricia Briggs

Publisher: Heyne Verlag

ISBN: 3641086507

Category: Fiction

Page: 416

View: 8416

DOWNLOAD NOW »

Mercy Thompson ist stolze Besitzerin einer kleinen Autowerkstatt. Und sie ist eine Walkerin – das heißt, sie kann sich in einen Kojoten verwandeln. Manchmal wäre Mercy gerne eine ganz normale junge Frau, mit normalen Freunden. Doch ihre Welt ist dunkel und gefährlich – wie sehr, erfährt Mercy, als ihr attraktiver Nachbar, ein Vampir, ihre Hilfe benötigt und sie in tödliche Gefahr bringt ...

Tierrechte

eine interdisziplinäre Herausforderung

Author: N.A

Publisher: N.A

ISBN: 9783891314173

Category: Animal rights

Page: 291

View: 926

DOWNLOAD NOW »

Lexikon der Mensch-Tier-Beziehungen

Author: Arianna Ferrari,Klaus Petrus

Publisher: transcript Verlag

ISBN: 3839422329

Category: Social Science

Page: 482

View: 6041

DOWNLOAD NOW »

Unsere Beziehung zu den »anderen« Tieren gewinnt nicht bloß mehr und mehr an gesellschaftlicher Bedeutung, sie ist auch für die Wissenschaften wieder zum Thema geworden. Mit diesem Band widmet sich zum ersten Mal ein Lexikon umfassend den Mensch-Tier-Beziehungen. Im Gegensatz zu traditionellen Einführungen in die Tierethik beschränkt sich das groß angelegte Werk aber nicht auf moralphilosophische Themen, sondern beleuchtet die Mensch-Tier-Beziehungen u.a. auch aus historischer, soziologischer, ethologischer und kulturwissenschaftlicher Perspektive.

Das Panoptikum

Author: Jeremy Bentham

Publisher: Matthes & Seitz Berlin Verlag

ISBN: 388221113X

Category: Philosophy

Page: 221

View: 3295

DOWNLOAD NOW »

Überwachen und Strafen Im Panoptikum, Jeremy Benthams idealem Gefängnis- und Erziehungsbau, werden die Delinquenten permanenter Überwachung durch einen Aufseher unterzogen, der im Mittelpunkt eines kreisförmigen Gebäudes sitzt. Aber zu welchem Zweck? Michel Foucault interpretierte in seinem Werk Überwachen und Strafen (1975) Benthams Bau als Prototyp für die latente Perversion bürgerlicher Aufklärung, die Schizophrenie eines Liberalismus, der stets das Gute will und stets das Böse schafft. Aber stimmt das wirklich? Die erste deutsche Übersetzung von Panoptikum offenbart die Aktualität von Benthams Gedankenwelt. Als Begründer des Utilitarismus und Anhänger des Wirtschaftsliberalismus war er davon überzeugt, dass der Kapitalismus der wahre Schlüssel zum Glück des Menschen ist - und nichts anderes als den Weg zum Glück wollte er mit dem Panoptikum jedem Menschen ebnen. Ebook-Version ohne Interview mit Michel Foucault.

Methoden der Diskurslinguistik

Sprachwissenschaftliche Zugänge zur transtextuellen Ebene

Author: Ingo H. Warnke,Jürgen Spitzmüller

Publisher: Walter de Gruyter

ISBN: 3110209373

Category: Language Arts & Disciplines

Page: 460

View: 3000

DOWNLOAD NOW »

Die Diskurslinguistik hat sich mittlerweile als Teildisziplin der Sprachwissenschaft, die sich mit textübergreifenden Bedeutungsbezügen und historisch-kulturell verankertem Wissen befasst, und als auf Sprache spezialisierte Subdisziplin im multidisziplinären Projekt „Diskursanalyse“ etabliert. Während die theoretische Reflexion des Diskursbegriffes weit vorangeschritten ist und zahlreiche Einzeluntersuchungen vorliegen, fehlt es noch immer an einer fundierten Methodik und Methodologie, an Verfahren, die wissenschaftlichen Kriterien wie Validität und Reliabilität standhalten und gleichzeitig der komplexen Diskursmorphologie gerecht werden. Diesem Desiderat tritt der Band entgegen. Die Beiträge stellen verschiedene Methoden vor, exemplifizieren sie und diskutieren ihre Applizierbarkeit auf so unterschiedliche diskurslinguistische Gegenstandsbereiche wie Episteme und Schemata, Aussagen und Argumentationen, Subjekt und Kollektiv, Multimodalität und Interaktivität, Ideologie und Macht sowie Korpus und Muster. Damit ist der Band gleichermaßen eine Darstellung der wichtigsten Methoden der Diskurslinguistik wie ein Kompendium der aktuellen methodologischen Diskussion.