The Palestinian-Israeli Conflict: A Very Short Introduction

Author: Martin Bunton,Martin P. Bunton

Publisher: Oxford University Press

ISBN: 0199603936

Category: History

Page: 132

View: 3298

DOWNLOAD NOW »

"The conflict between Palestine and Israel is one of the most highly publicized and bitter struggles of modern times, a dangerous tinderbox always poised to set the Middle East aflame, and to draw the United States into the fire. In this volume the author illuminates the history of the problem, reducing it to its very essence. He explores the Palestinian-Israeli dispute in twenty-year segments, to highlight the historical complexity of the conflict throughout successive decades. Each chapter starts with an examination of the relationships among people and events that marked particular years as historical stepping stones in the evolution of the conflict, including the 1897 Basel Congress, the 1917 Balfour Declaration and British occupation of Palestine, and the 1947 U.N. Partition Plan and the war for Palestine. Providing an exploration of the main issues, the author explores not only the historical basis of the conflict, but also looks at how and why partition has been so difficult and how efforts to restore peace continue today"--OCLC

Eine kurze Geschichte der Menschheit

Author: Yuval Noah Harari

Publisher: DVA

ISBN: 364110498X

Category: History

Page: 528

View: 4601

DOWNLOAD NOW »

Krone der Schöpfung? Vor 100 000 Jahren war der Homo sapiens noch ein unbedeutendes Tier, das unauffällig in einem abgelegenen Winkel des afrikanischen Kontinents lebte. Unsere Vorfahren teilten sich den Planeten mit mindestens fünf weiteren menschlichen Spezies, und die Rolle, die sie im Ökosystem spielten, war nicht größer als die von Gorillas, Libellen oder Quallen. Vor 70 000 Jahren dann vollzog sich ein mysteriöser und rascher Wandel mit dem Homo sapiens, und es war vor allem die Beschaffenheit seines Gehirns, die ihn zum Herren des Planeten und zum Schrecken des Ökosystems werden ließ. Bis heute hat sich diese Vorherrschaft stetig zugespitzt: Der Mensch hat die Fähigkeit zu schöpferischem und zu zerstörerischem Handeln wie kein anderes Lebewesen. Anschaulich, unterhaltsam und stellenweise hochkomisch zeichnet Yuval Harari die Geschichte des Menschen nach und zeigt alle großen, aber auch alle ambivalenten Momente unserer Menschwerdung.

Guter Moslem, böser Moslem

Amerika und die Wurzeln des Terrors

Author: Mahmood Mamdani

Publisher: N.A

ISBN: 9783894014759

Category: Afghanistan

Page: 317

View: 961

DOWNLOAD NOW »

"Der in Uganda geborene Sohn indischer Einwanderer, heute Professor an der Columbia Universität in New York, schreibt über religiösen Fundamentalismus und seine politischen Auswirkungen. Er wendet sich gegen die Vorstellung vom "Clash of civilizations" zwischen dem Islam und dem Westen und schildert, wie die "Achse des Bösen" aus den von den US-Amerikanern geförderten antikommunistischen Stellvertreterkriegen nach der Niederlage in Vietnam entstand. In diesem Buch-protegiert von Edward Said-zeigt sich Mamdani als leidenschaftlicher Häretiker."

David Ben Gurion

Ein Staat um jeden Preis

Author: Tom Segev

Publisher: Siedler Verlag

ISBN: 3641159814

Category: Biography & Autobiography

Page: 800

View: 6631

DOWNLOAD NOW »

70 Jahre Israel – die große Biographie des Staatsgründers David Ben Gurion Er ist eine der großen politischen Gestalten des 20. Jahrhunderts: David Grün, geboren 1886 im Russischen Reich, der sich seit seiner Ankunft in Palästina 1906 Ben Gurion nannte. Schon früh engagierte er sich für den Zionismus und die Unabhängigkeit eines jüdischen Staates in Palästina. Als er 1948 schließlich den neuen Staat ausrief, setzte er die Interessen Israels um jeden Preis durch, nicht zuletzt auf Kosten der Palästinenser, die aus ihrer Heimat vertrieben wurden. Der international renommierte Journalist und Bestsellerautor Tom Segev (»Die siebte Million«) widmet sich in seiner großen Biographie dem Leben und Wirken des Gründers des Staates, der aus Palästina hervorgegangen ist – und erzählt zugleich eine Weltgeschichte Israels im 20. Jahrhundert.

Die jüdische Frage

eine marxistische Darstellung

Author: Abraham Léon

Publisher: MEHRING Verlag GmbH

ISBN: 9783886340644

Category: Jews

Page: 205

View: 6957

DOWNLOAD NOW »

Schurkenstaat

Leitfaden zum Verständnis der einzigen noch verbliebenen Supermacht der Welt

Author: William Blum

Publisher: N.A

ISBN: 9783897065307

Category:

Page: 328

View: 326

DOWNLOAD NOW »

Antisemitism: A Very Short Introduction

Author: Steven Beller

Publisher: Oxford University Press, USA

ISBN: 0198724837

Category: Antisemitism

Page: 160

View: 7819

DOWNLOAD NOW »

Antisemitism, as hatred of Jews and Judaism, has been a central problem of Western civilization for millennia, and its history continues to invite debate. This Very Short Introduction untangles the history of the phenomenon, from ancient religious conflict to 'new' antisemitism in the 21st century. Steven Beller reveals how Antisemitism grew as a political and ideological movement in the 19th century, how it reached its dark apogee in the worst genocide in modern history - the Holocaust - and how Antisemitism still persists around the world today. In the new edition of this thought-provoking Very Short Introduction, Beller brings his examination of this complex and still controversial issue up to date with a discussion of Antisemitism in light of the 2008 financial crash, the Arab Spring, and the on-going crisis between Israel and Palestine. ABOUT THE SERIES: The Very Short Introductions series from Oxford University Press contains hundreds of titles in almost every subject area. These pocket-sized books are the perfect way to get ahead in a new subject quickly. Our expert authors combine facts, analysis, perspective, new ideas, and enthusiasm to make interesting and challenging topics highly readable.

Happiness: A Very Short Introduction

Author: Daniel M. Haybron

Publisher: OUP Oxford

ISBN: 0191654329

Category: Philosophy

Page: 144

View: 1879

DOWNLOAD NOW »

Happiness is an everyday term in our lives, and most of us strive to be happy. But defining happiness can be difficult. In this Very Short Introduction, Dan Haybron considers the true nature of happiness. By examining what it is, assessing its importance in our lives, and how we can (and should) pursue it, he considers the current thinking on happiness, from psychology to philosophy. Illustrating the diverse routes to happiness, Haybron reflects on contemporary ideas about the pursuit of a good life and considers the influence of social context on our satisfaction and well-being. ABOUT THE SERIES: The Very Short Introductions series from Oxford University Press contains hundreds of titles in almost every subject area. These pocket-sized books are the perfect way to get ahead in a new subject quickly. Our expert authors combine facts, analysis, perspective, new ideas, and enthusiasm to make interesting and challenging topics highly readable.

Israel und Palästina

Warum kämpfen sie und wie können sie aufhören?

Author: Bernard Wasserstein

Publisher: C.H.Beck

ISBN: 9783406591594

Category:

Page: 175

View: 9216

DOWNLOAD NOW »

Der Preis der deutschen Einheit

die Wiedervereinigung und die Krise des Sozialstaats

Author: Gerhard Albert Ritter

Publisher: C.H.Beck

ISBN: 9783406568602

Category: Deutschland - Sozialpolitik - Geschichte 1989-1994

Page: 545

View: 2107

DOWNLOAD NOW »

Mein gelobtes Land

Triumph und Tragödie Israels

Author: Ari Shavit

Publisher: C. Bertelsmann Verlag

ISBN: 3641148219

Category: Political Science

Page: 592

View: 4353

DOWNLOAD NOW »

Die große Geschichte Israels Der renommierte Journalist Ari Shavit sieht Israel in einer halt- und ausweglosen Lage: als jüdisch-westlicher Staat in einer arabisch-islamischen (Um-)Welt seit seiner Gründung in der Existenz bedroht, andererseits Okkupationsmacht über ein anderes, das palästinensische Volk. Der Innovationskraft und Lebensfreude seiner Menschen stehen ein bröckelndes Gemeinwesen, zermürbende Konflikte, militärische Scheinerfolge und der Verlust internationalen Ansehens gegenüber. Was als gemeinschaftlicher hoffnungsfroher Aufbruch begann, insbesondere nach den Schrecken des Holocausts, der gemeinsame Bau von Eretz Israel, ist heute allgemeiner Desillusion und Desintegration gewichen. Shavit erzählt, zunächst auf den Spuren seines zionistischen Urgroßvaters, eine sehr persönliche Geschichte Israels während der letzten anderthalb Jahrhunderte, von Erfolgen im steten Überlebenskampf, aber auch von schuldbehafteter Tragik und unübersehbarem Niedergang.

Die Erfindung des Landes Israel

Mythos und Wahrheit

Author: Shlomo Sand

Publisher: Ullstein eBooks

ISBN: 3843703426

Category: Body, Mind & Spirit

Page: 400

View: 1646

DOWNLOAD NOW »

Gehört Israel den Juden? Was bedeutet überhaupt Israel? Wer hat dort gelebt, wer erhebt Ansprüche auf das Land, wie kam es zur Staatsgründung Israels? Shlomo Sand, einer der schärfsten Kritiker der israelischen Politik gegenüber den Palästinensern, stellt den Gründungsmythos seines Landes radikal in Frage. Überzeugend weist er nach, dass entgegen der israelischen Unabhängigkeitserklärung und heutiger Regierungspropaganda die Juden nie danach gestrebt haben, in ihr „angestammtes Land“ zurückzukehren, und dass auch heute ihre Mehrheit nicht in Israel lebt oder leben will. Es gibt kein „historisches Anrecht“ der Juden auf das Land Israel, so Sand. Diese Idee sei ein Erbe des unseligen Nationalismus des 19. Jahrhunderts, begierig aufgegriffen von den Zionisten jener Zeit. In kolonialistischer Manier hätten sie die Juden zur Landnahme in Palästina und zur Vertreibung der palästinensischen Bevölkerung aufgerufen, die dann nach der Staatsgründung 1948 konsequent umgesetzt wurde. Nachdrücklich fordert Sand die israelische Gesellschaft auf, sich von den Mythen des Zionismus zu verabschieden und die historischen Tatsachen anzuerkennen.

Zionism

Author: Michael Stanislawski

Publisher: Oxford University Press

ISBN: 0199766045

Category:

Page: 152

View: 8375

DOWNLOAD NOW »

"This Very Short Introduction discloses a history of Zionism from the origins of modern Jewish nationalism in the 1870's to the present. Michael Stanislawski provides a lucid and detached analysis of Zionism, focusing on its internal intellectual and ideological developments and divides"--

Sohn der Hamas

Mein Leben als Terrorist

Author: Mosab Hassan Yousef

Publisher: SCM Hänssler

ISBN: 3775170251

Category: Political Science

Page: 260

View: 1886

DOWNLOAD NOW »

Er wurde Zeuge von elender Armut, Machtmissbrauch, Folter und Tod bevor er 21 Jahre alt war: Mosab Hassan Yousef, der älteste Sohn eines Gründungsmitglieds der Hamas. Verhandlungen zwischen Führungspersönlichkeiten des Nahen Ostens sorgten weltweit für Schlagzeilen. Er hat sie hinter den Kulissen miterlebt. Er bewegte sich in den höchsten Ebenen der Hamas und nahm an der Intifada teil. Man sperrte ihn in Israels am meisten gefürchtetes Gefängnis. Gefährliche Entscheidungen verschafften ihm Zugang zu außerordentlichen Geheimnissen. Sie sorgten dafür, dass ihn die Menschen, die er liebt, heute als Verräter betrachten. In seinem Buch deckt der Sohn der Hamas Begebenheiten und Vorgänge auf, von denen bis heute außer ihm nur eine Handvoll Menschen weiß ... Stand: 4. Auflage 2010

Gaza

Tage und Nächte in einem besetzten Land

Author: Amira Hass

Publisher: N.A

ISBN: 9783423341387

Category: Gazastreifen - Nahostkonflikt - Geschichte 1993-2002 - Erlebnisbericht

Page: 413

View: 9129

DOWNLOAD NOW »