Perpetrators of International Crimes

Theories, Methods, and Evidence

Author: Alette Smeulers,Maartje Weerdesteijn,Barbora Holá

Publisher: Oxford University Press

ISBN: 0192565494

Category: Law

Page: 400

View: 7904

DOWNLOAD NOW »

Why would anyone commit a mass atrocity such as genocide, crimes against humanity, war crimes, or terrorism? This question is at the core of the multi- and interdisciplinary field of perpetrator studies, a developing field which this book assesses in its full breadth for the first time. Perpetrators of International Crimes analyses the most prominent theories, methods, and evidence to determine what we know, what we think we know, as well as the ethical implications of gathering this knowledge. It traces the development of perpetrator studies whilst pushing the boundaries of this emerging field. The book includes contributions from experts from a wide array of disciplines, including criminology, history, law, sociology, psychology, political science, religious studies, and anthropology. They cover numerous case studies, including prominent ones such as Nazi Germany, Rwanda, and the former Yugoslavia, but also those that are relatively under researched and more recent, such as Sri Lanka and the Islamic State. These have been investigated through various research methods, including but not limited to, trial observations and interviews.

Leadership Challenge

Author: James M. Kouzes,Barry Z. Posner

Publisher: John Wiley & Sons

ISBN: 9783527503742

Category: Executive ability

Page: 382

View: 9039

DOWNLOAD NOW »

Through research, interviews and the experience of hundreds of managers, Kouzes and Posner show how leadership can be learned and mastered by all. Readable, interesting, and up-to-date. Highly recommended.--Library Journal.

Nürnberger Tagebuch

Author: Gustave M. Gilbert

Publisher: N.A

ISBN: N.A

Category: Eliten

Page: 455

View: 6807

DOWNLOAD NOW »

Das Prozesstagebuch des Gerichtspsychologen G. M. Gilbert zu den Nürnberger Prozessen.

Der Meskalinrausch

Seine Geschichte und Erscheinungsweise

Author: K. Beringer

Publisher: Springer-Verlag

ISBN: 3662114518

Category: Medical

Page: 315

View: 4983

DOWNLOAD NOW »

Dieser Buchtitel ist Teil des Digitalisierungsprojekts Springer Book Archives mit Publikationen, die seit den Anfängen des Verlags von 1842 erschienen sind. Der Verlag stellt mit diesem Archiv Quellen für die historische wie auch die disziplingeschichtliche Forschung zur Verfügung, die jeweils im historischen Kontext betrachtet werden müssen. Dieser Titel erschien in der Zeit vor 1945 und wird daher in seiner zeittypischen politisch-ideologischen Ausrichtung vom Verlag nicht beworben.

Drüben!

Author: Simon Schwartz

Publisher: N.A

ISBN: 9783939080374

Category: Berlin (Germany : East)

Page: 108

View: 1173

DOWNLOAD NOW »

In an unsentimental but humorous tone, graphic artist Simon Schwartz tells the story of his parents' difficult decision to leave the German Democratic Republic during the years of partition following World War II.

Kleine Rassenkunde Des Deutschen Volkes

Author: H. F. K. Gunther

Publisher: Ostara Publications

ISBN: 9781644404164

Category: History

Page: 142

View: 1697

DOWNLOAD NOW »

Die kurze Version von Günthers Rassenkunde des deutschen Volkes. Das Buch definiert die Deutschen aus fünf rassischen Subtypen: Nordisch, Mittelmeer, Alpine, Ostbaltisch und Dinarisch. Jeder rassische Subtyp ist nach allgemeinem physikalischem Aussehen definiert, einschließlich Haar-, Augen- und Hautfarben und Gesichtsstruktur.

Die Nürnberger Interviews

Gespräche mit Angeklagten und Zeugen

Author: Leon Goldensohn

Publisher: N.A

ISBN: 9783538072176

Category: Nuremberg Trial of Major German War Criminals, Nuremberg, Germany, 1945-1946

Page: 457

View: 6351

DOWNLOAD NOW »

Magische Gifte

Rausch- und Betäubungsmittel der neuen Welt

Author: Victor A. Reko

Publisher: N.A

ISBN: 9783861354208

Category: Alcohol

Page: 214

View: 9384

DOWNLOAD NOW »

Mein Fliegerleben (Vollständige Autobiographie)

Author: Ernst Udet

Publisher: Musaicum Books

ISBN: 8027215498

Category: Biography & Autobiography

Page: 195

View: 7123

DOWNLOAD NOW »

Mein Fliegerleben ist die Autobiografie von Ernst Udet aus dem Jahre 1935. Ernst Udet (1896-1941) war während des Ersten Weltkriegs Jagdflieger in der Fliegertruppe des Deutschen Heeres. Nach Manfred von Richthofen erzielte er die zweithöchste Zahl von Abschüssen unter den deutschen Jagdpiloten. Nach mehreren riskanten Flugmanövern und einem Absturz erlitt er einen Nervenzusammenbruch. Im März 1916 versetzte man ihn in die bei Colmar stationierte Artilleriefliegerabteilung 206. Nach seinem dritten Luftsieg am 24. Dezember 1916 wurde er mit dem Eisernen Kreuz 1. Klasse ausgezeichnet. 1917 erhielt er das Kommando über die Jagdstaffel 37, die er bis zum März 1918 führte. Im April 1918 wurde ihm der Pour le Mérite verliehen. Während der Zeit des Nationalsozialismus war Udet im Reichsluftfahrtministerium verantwortlich für die technische Ausrüstung der Luftwaffe und bekleidete ab 1939, zuletzt im Rang eines Generaloberst, das Amt des Generalluftzeugmeisters der Wehrmacht.

Auschwitz

Geschichte und Nachgeschichte

Author: Sybille Steinbacher

Publisher: C.H.Beck

ISBN: 3406676286

Category: History

Page: 128

View: 6993

DOWNLOAD NOW »

„Auschwitz“ ist zum Synonym für den Massenmord an den europäischen Juden geworden. Das größte Konzentrations- und Vernichtungslager des Dritten Reiches, in dem mehr als eine Million Menschen ermordet wurden, lag unmittelbar neben der gleichnamigen Stadt, die im Zweiten Weltkrieg zur „Musterstadt der deutschen Ostsiedlung“ avancierte. Normalität und Verbrechen lagen hier dicht beieinander. Sybille Steinbacher schildert knapp und präzise die Geschichte von Auschwitz. Im Mittelpunkt steht dabei die konzeptionelle, zeitliche und räumliche Einheit von Vernichtungspolitik und „Lebensraumeroberung“. Sie fragt nach der Wahrnehmung des Mordgeschehens in der (deutschen) Öffentlichkeit und nach der Situation der Häftlinge, nach Möglichkeiten zum Widerstand gegen die Lager-SS und dem Verhalten der Alliierten. Ein eigenes Kapitel ist der Frage nach der Zahl der Opfer gewidmet. Abschließend werden die juristische Ahndung der Verbrechen nach Kriegsende und die „Auschwitz-Lüge“ behandelt.

Zwischen geistiger Erneuerung und Restauration

US-amerikanische Planungen zur Entnazifizierung und demokratischen Reorientierung und die Nachkriegsrealität österreichischer Wissenschaft 1941-1955

Author: Christian H. Stifter

Publisher: N.A

ISBN: N.A

Category: Austria

Page: 755

View: 1016

DOWNLOAD NOW »

The book discusses the origins and the formation of U.S. reorientation strategies for post-war democratization and its implementation in the aftermath of World War II, exemplified by case studies of university and academic reconstruction in Austria in the years from 1945 to 1955. The study illustrates and analyzes both the changes and the specific implementations of U.S. reorientation strategies, starting with the war years and continuing up to U.S. propaganda strategies at the outbreak of the Cold War and its subsequent ramifications of post-war-democratization. After the end of World War II, the initial civil intent of U.S. reorientation was to foster a sustainable peacebuilding process by means of intellectual disarmament and a set of long-term democratization measures. The focus of reorientation narrowed first to the limited repertoire of educational and academic policy before ultimately becoming a propaganda instrument of the Cold War.

Grundsätze sozialer Gerechtigkeit

Author: David Miller

Publisher: Campus Verlag

ISBN: 9783593381527

Category: Philosophy

Page: 382

View: 2801

DOWNLOAD NOW »

Philosophische Theorien der Gerechtigkeit nehmen die Vielfalt alltäglicher Gerechtigkeitsurteile selten zur Kenntnis. Anders dagegen David Miller: Ausgehend von einer Analyse der Kontexte, in denen die in der Gesellschaft kursierenden Gerechtigkeitsvorstellungen entstehen, zeigt er deren Vielgestaltigkeit – und ihren philosophischen Gehalt. Er identifiziert drei Grundsätze, die allen Vorstellungen von sozialer Gerechtigkeit zugrunde liegen: Bedarf, Verdienst und Gleichheit. Seine zentrale These ist, dass mit den unterschiedlichen Formen menschlicher Beziehungen der jeweilige Stellenwert dieser Grundsätze variiert. Millers klar und unprätentiös geschriebenes Buch verdient es, in einem Atemzug mit den Werken von Rawls und Walzer genannt zu werden. Glanzstücke seiner Argumentation sind unter anderem seine Bemerkungen zur Rolle von Glück bei der Beurteilung von Leistungen für das Gerechtigkeitsempfinden.

Armenian genocide and the Shoah

Author: Hans-Lukas Kieser,Dominik J. Schaller

Publisher: N.A

ISBN: 9783034005616

Category: Armenian massacres, 1915-1923

Page: 656

View: 8448

DOWNLOAD NOW »

Avec un article sur le traité de Lausanne de 1923.