The Gilded Dinosaur

The Fossil War Between E.D. Cope and O.C. Marsh and the Rise of American Science

Author: Mark Jaffe

Publisher: Three Rivers Press

ISBN: N.A

Category: Social Science

Page: 424

View: 7163

DOWNLOAD NOW »

Provides a colorful history of the scientific race that pitted two rival scientists against each other in the nineteenth century in the race to uncover evidence that dinosaurs roamed the earth. Reprint. 15,000 first printing.

Dinosaurier!

Die Kulturgeschichte

Author: Alexis Dworsky

Publisher: Verlag Wilhelm Fink

ISBN: 3846752223

Category: History

Page: 237

View: 4807

DOWNLOAD NOW »

Dinosaurier! Die Kulturgeschichte erzählt uns von der kulturellen Evolution der Saurier. Der Dinosaurier ist eine Fiktion, kein Faktum, auch wenn uns das die Naturwissenschaft bislang immer weismachen wollte. Er hat eine Kulturgeschichte, in der Fossilien nur ein Stück des Puzzles ausmachen. Immer schon musste man sich ein "Bild" vom Saurier machen, immer schon war er ein kulturelles Konstrukt. Seine Bühne bereiten Buffon und Cuvier in den "Naturgeschichten" des 18. Jahrhunderts. Den ersten großen Auftritt erlebt er im viktorianischen England und wird im 20. Jahrhundert zu einem Superstar. Im Kalten Krieg kämpfen Tyrannosaurus und Triceratops um die Weltherrschaft und werden so zu Symbolen der verfeindeten Supermächte. Im Informationszeitalter verkörpert der Dinosaurier die Ideale der "New Economy" und verursacht gehörige "Kollateralschäden". Eine gespenstische Aktualität gewinnen Dworskys Schilderungen angesichts der atomaren Katastrophe in Fukushima: Godzilla, aus dem Meer kommend, zertrampelt den Reaktor. Der Riesensaurier im Kino - Metapher und Menetekel einer unabwendbaren Katastrophe.

Die Kunst der Benennung

Author: Michael Ohl

Publisher: Matthes & Seitz Berlin Verlag

ISBN: 3957571340

Category: Science

Page: 317

View: 2566

DOWNLOAD NOW »

1942, mitten im Zweiten Weltkrieg, führt Hitler einen ganz persönlichen Kampf: den Kampf für die Spitzmaus. Biologen, die sich erdreistet hatten, dem irrtümlich als "Maus" bezeichneten Tier einen anderen Namen zu verpassen, drohte er mit einem Arbeitseinsatz an der Ostfront. Um die richtigen Namen für die Natur wird - wenn auch weniger dramatisch - seit jeher gerungen. Entgegen der ausgefeilten Systematik der Tierkategorisierung unterliegt die Namensgebung selbst der Freiheit des Entdeckers und gestaltet sich entsprechend kunstvoll wie kontrovers. Doch wie passt das mit dem Exaktheitsanspruch der Naturwissenschaft zusammen? In einer unterhaltsamen Expedition durch die Geschichte der Naturkunde, durch Museen und Wildnis, eröffnet uns Michael Ohl eine eigentümliche, faszinierende Sprachwelt, die sich von volkstümlichen Bezeichnungen über die Systematisierung bei Linné bis hin zur Genetik stetig weiterentwickelt hat. Er erzählt die Geschichte von waghalsigen Abenteurern und sammelwütigen Sonderlingen und erkärt, warum der Maulwurf sein Maul bei sich behält und das Murmeltier pfeift und nicht murmelt. Mit diesem Verständnis des sinnlichen Wechselspiels von Kultur und Natur können wir begreifen, warum die "Diva unter den Pferdebremsen" mit goldenem Hinterteil den Namen von Beyoncé trägt, und was es mit der merkwürdigen Art "Homo sapiens" auf sich hat.

Rereading the Fossil Record

The Growth of Paleobiology as an Evolutionary Discipline

Author: David Sepkoski

Publisher: University of Chicago Press

ISBN: 0226748553

Category: Science

Page: 432

View: 8354

DOWNLOAD NOW »

Although fossils have provided some of the most important evidence for evolution, the discipline of paleontology has not always had a central place in evolutionary biology. Beginning in Darwin's day, and for much of the twentieth century, paleontologists were often regarded as mere fossil collectors by many evolutionary biologists, their attempts to contribute to evolutionary theory ignored or regarded with scorn. In the 1950s, however, paleontologists began mounting a counter-movement that insisted on the valid, important, and original contribution of paleontology to evolutionary theory. This movement, called “paleobiology” by its proponents, advocated for an approach to the fossil record that was theoretical, quantitative, and oriented towards explaining the broad patterns of evolution and extinction in the history of life. Rereading the Fossil Record provides, as never before, a historical account of the origin, rise, and importance of paleobiology, from the mid-nineteenth century to the late 1980s. Drawing on a wealth of archival material, David Sepkoski shows how the movement was conceived and promoted by a small but influential group of paleontologists—including Stephen Jay Gould and Niles Eldredge, among others—and examines the intellectual, disciplinary, and political dynamics involved in the ascendency of paleobiology. By emphasizing the close relationship between paleobiology and other evolutionary disciplines, this book writes a new chapter in the history of evolutionary biology, while also offering insights into the dynamics of disciplinary change in modern science.

An Anthology of Nineteenth-Century American Science Writing

Author: C. R. Resetarits

Publisher: Anthem Press

ISBN: 0857289748

Category: History

Page: 307

View: 1614

DOWNLOAD NOW »

This volume is a brief anthology of the most influential writing by American scientists between 1800 and 1900. Arranged thematically and chronologically to highlight the progression of American science throughout the nineteenth century – from its beginnings in self-taught classification and exploration to the movement towards university education and specialization – it is the first collection of its kind. Each section begins with a biography, putting human faces to each time period, and introducing such notable figures as Thomas Jefferson and Louis Agassiz.

Dinosaurierjäger.

Der Wettlauf um die Erforschung der prähistorischen Welt.

Author: Deborah Cadbury

Publisher: N.A

ISBN: 9783499614781

Category:

Page: 447

View: 6569

DOWNLOAD NOW »

Vom Suchen und Finden

Author: Kenneth Oppel

Publisher: Dressler Verlag

ISBN: 3862720586

Category: Young Adult Fiction

Page: 432

View: 8301

DOWNLOAD NOW »

Wer sucht, der findet? Zwei junge Menschen im Westen Amerikas, zwei verfeindete Familien von Wissenschaftlern und eine große Liebe, die nicht sein darf. Rachel Cartland will Professorin werden, Paläontologe wie ihr berühmter Vater. Leider kommen ihr die veralteten Vorstellungen ihrer Familie dazwischen. Und dann ist da auch noch Samuel Bolt: Der hat nicht nur einen rivalisierenden Wissenschaftler als Vater, sondern auch ein unwiderstehliches Lächeln. Vielleicht sind Saurier doch nicht die faszinierendsten Wesen der Welt? Literarisch, abenteuerlich, vielfältig, genial, zeitlos, romantisch: Autor Kenneth Oppel auf den Spuren von Romeo und Julia.

Zwei bemerkenswerte Frauen

Roman

Author: Tracy Chevalier

Publisher: Albrecht Knaus Verlag

ISBN: 3641119170

Category: Fiction

Page: 368

View: 7408

DOWNLOAD NOW »

England im 19. Jahrhundert: zwei ungewöhnliche Frauen und ein spektakulärer Fund am Strand England, 1830: Elizabeth Philpot, eine junge Frau aus besseren Kreisen, deren Familienerbe nicht zu einem standesgemäßen Leben in London reicht, wird von ihrem Bruder in den kleinen südenglischen Küstenort Lyme Regis abgeschoben. Was ihr zunächst wie eine Verbannung vorkommt, erweist sich als glückliche Fügung, denn am Strand nehmen seltsame Steine sie völlig gefangen: Fossilien. Und hier in Lyme Regis begegnet sie Mary, einem Mädchen aus ärmlichen Verhältnissen, das die Familie mit dem Verkauf von Fossilien über Wasser hält und dabei spektakuläre Funde macht. Die beiden so unterschiedlichen Frauen widmen ihr Leben den rätselhaften Versteinerungen. Doch dann verlieben sich beide in denselben Mann.

Dragon Teeth – Wie alles begann

Roman

Author: Michael Crichton

Publisher: Karl Blessing Verlag

ISBN: 3641233909

Category: Fiction

Page: 320

View: 8274

DOWNLOAD NOW »

Der Ursprung von Jurassic Park Wyoming, 1875: So wie die Erde unter den donnernden Büffelherden des noch wilden Westens bebt, wird die Welt von der Entdeckung einer noch größeren, viel älteren Naturgewalt erschüttert. Fossile Funde belegen: Einst müssen riesige Urzeitwesen die Erde bevölkert haben - die Dinosaurier. Damit rückt ein wenig beachteter, aber revolutionärer Wissenschaftszweig, die Paläontologie, ins Licht der Öffentlichkeit. Der Roman Dragon Teeth aus dem Nachlass von Michael Crichton, entstanden 1974, darf als einer der ersten Wissenschaftsthriller dieses Ausnahmeautors und Schöpfers von Jurassic Park gelten. Wie alles begann? Mit der legendären lebenslangen Rivalität zweier Wissenschaftler, Charles Marsh und Edward Drinker Cope, die in den 1890er-Jahren danach trachteten, den alleinigen Ruhm für die bedeutsamen Entdeckungen von Dinosaurierfossilien einzuheimsen. Nach dieser wahren Geschichte ersann Crichton einen rasanten Thriller um Gier, Obsession und den Anfang einer neuen Zeit.

Das Haus der Seidenblüten

Roman

Author: Liz Trenow

Publisher: Blanvalet Taschenbuch Verlag

ISBN: 3641208114

Category: Fiction

Page: 448

View: 784

DOWNLOAD NOW »

Eine talentierte junge Frau, ein einzigartiger Seidenstoff und eine geheime Liebe in dramatischen Zeiten England 1760. Das Leben der jungen Anna Butterfield ändert sich grundlegend, als sie vom idyllischen Suffolk zur Familie ihres Onkels nach London zieht. Kurz nach ihrer Ankunft begegnet sie dem französischen Seidenweber Henri und wird hineingezogen in die faszinierende Welt des Seidenhandels. Henri arbeitet an seinem Meisterstück, während Anna sich danach sehnt, Künstlerin zu werden, anstatt einen reichen Anwalt zu heiraten wie von ihrer Familie gewünscht. Henri erkennt, dass Annas Blütenzeichnungen ihnen beiden die Chance auf Unabhängigkeit schenken könnten. Doch sein Leben als Einwanderer wird täglich gefährlicher, bis die dramatischen Zeiten ihn und Anna für immer auseinanderzureißen drohen.

Einführung in die Geomorphologie

Author: Frank Ahnert

Publisher: UTB

ISBN: 3825281035

Category: Science

Page: 393

View: 8318

DOWNLOAD NOW »

Das Buch erklärt die Oberflächenformen der Erde als Resultat der Prozesse ihrer Entstehung und Veränderung. Vielfältige funktionale Rückkopplungen zwischen Formen, Prozessen, geologischer Struktur und Gesteinsmaterial steuern dabei die Entwicklung geomorphologischer Systeme in allen Größenordnungen. Ergebnisse der empirischen Geländeforschung werden mit theoretischen Modellen der Formenentwicklung verknüpft. Die vorliegende vierte Auflage ist überarbeitet und aktualisiert. Aus dem Inhalt: • endogene und exogene Prozessresponssysteme • Gesteinsarten und Verwitterung • Denudation und Hangentwicklung • fluviale Formenentwicklung • Zusammenwirken von Flussarbeit und Hangentwicklung • Rumpfflächen, Pedimente und Inselberge • strukturbedingte Landformen • vulkanische Landformen • Karstformen • das glaziale System • das litorale System

Warhaftige Historia

Author: Hans Staden

Publisher: Tredition Classics

ISBN: 9783842493582

Category:

Page: 204

View: 8125

DOWNLOAD NOW »

Dieses Werk ist Teil der Buchreihe TREDITION CLASSICS. Der Verlag tredition aus Hamburg veroffentlicht in der Buchreihe TREDITION CLASSICS Werke aus mehr als zwei Jahrtausenden. Diese waren zu einem Grossteil vergriffen oder nur noch antiquarisch erhaltlich. Mit der Buchreihe TREDITION CLASSICS verfolgt tredition das Ziel, tausende Klassiker der Weltliteratur verschiedener Sprachen wieder als gedruckte Bucher zu verlegen - und das weltweit! Die Buchreihe dient zur Bewahrung der Literatur und Forderung der Kultur. Sie tragt so dazu bei, dass viele tausend Werke nicht in Vergessenheit geraten