The FCPA in Latin America

Common Corruption Risks and Effective Compliance Strategies for the Region

Author: Matteson Ellis

Publisher: BookBaby

ISBN: 1483576906

Category: Law

Page: 238

View: 3361

DOWNLOAD NOW »

Latin America is experiencing a historic anti-corruption wave as governments in the region bolster their local anti-corruption laws, prosecutors courageously pursue high-profile cases, and corrupt political and business leaders and unscrupulous companies find themselves on the defensive. The trend is seen in Brazil's monumental "Operation Car Wash" involving the region's largest company – Petrobras, Guatemala's jailing of its former President for a customs-related bribery scheme, and the adoption of tighter anti-corruption laws in important markets like Chile, Colombia, and Mexico. An often overlooked factor in these regional developments, however, has been the role of the U.S. Foreign Corrupt Practices Act (FCPA). For years, extraterritorial application of the FCPA by U.S. officials to companies, individuals, and schemes in Latin America has had the effect of establishing penalties in the United States for conduct largely occurring in the region. The mere threat of FCPA enforcement has prompted people working in the region to embrace anti-corruption compliance norms. FCPA cases involving companies like Embraer, Wal-Mart, and Avon operating in Latin America have exposed local corruption risks, leading U.S. businesspeople to ask more questions about best practices for managing them. THE FCPA IN LATIN AMERICA by MATTESON ELLIS, the first book to take a regional and cultural approach to FCPA compliance and enforcement matters, helps unpack the tectonic anti-corruption shifts underway in the region. It explains how U.S. companies tend to confront cultural, historical, geographical, and language barriers when implementing FCPA compliance programs with their neighbors to the South, and provides advice for navigating these challenges. It also educates Latin Americans on the FCPA, those wondering how a United States anti-corruption law could possibly apply to their own work.

Compliance empresarial

O tom da liderança

Author: Edmo Colnaghi Neves

Publisher: Editora Trevisan

ISBN: 8595450331

Category: Business & Economics

Page: 256

View: 2374

DOWNLOAD NOW »

O livro trata de Compliance, Legislação correlata, Governança Corporativa e o papel do líder de Compliance nas organizações. Na parte inicial, com base nas experiências práticas vividas e compartilhadas pelo autor, o leitor desvenda os passos fundamentais para implementar e desenvolver um Programa de Compliance: o tom da liderança, mapeamento de riscos, código de conduta e políticas de compliance, comunicação, treinamento, canais de denúncias, investigações, comitê disciplinar, controles, auditorias, monitoramento e aprimoramento. Posteriormente, o autor explora os temas da legislação internacional e nacional, bem como sua dimensão no universo mais amplo da Governança Corporativa e o papel do líder de Compliance nesse contexto.

Sarbanes-Oxley und Corporate Compliance

Nachhaltigkeit, Optimierung, Integration

Author: Christof Menzies

Publisher: N.A

ISBN: 9783791024905

Category:

Page: 506

View: 8716

DOWNLOAD NOW »

HauptbeschreibungCompliance als Begriff für die Erfüllung gesetzlicher Standards, regulatorischer Vorgaben oder weiterer wesentlicher Stakeholder-Anforderungen besitzt für Unternehmen nicht nur als Folge des Sarbanes-Oxley Act eine noch stärkere Bedeutung als in der Vergangenheit. Die Definition und Umsetzung von geeigneten Maßnahmen, um Compliance in einem dynami-schen und komplexen Umfeld zu gewährleisten, stellt für Unternehmen eine große Heraus-forderung dar. Gleichzeitig trägt die erfolgreiche Umsetzung der Anforderungen dazu bei, eine nachhaltige, risiko- und wertorientierte, ethische un.

Annuaire Des Organisations Internationales

Author: N.A

Publisher: N.A

ISBN: N.A

Category: International agencies

Page: N.A

View: 6573

DOWNLOAD NOW »

Beginning in 1983/84 published in 3 vols., with expansion to 6 vols. by 2007/2008: vol. 1--Organization descriptions and cross references; vol. 2--Geographic volume: international organization participation; vol. 3--Subject volume; vol. 4--Bibliography and resources; vol. 5--Statistics, visualizations and patterns; vol. 6--Who's who in international organizations. (From year to year some slight variations in naming of the volumes).

Wer denken will, muss fühlen

Die heimliche Macht der Unvernunft

Author: Dan Ariely

Publisher: Droemer eBook

ISBN: 3426415429

Category: Self-Help

Page: 368

View: 1487

DOWNLOAD NOW »

In seinem neuen internationalen Bestseller untersucht Dan Ariely unser Verhalten in der Arbeitswelt und im Privatleben. Sein überraschender Befund: Unsere Gefühle verleiten uns zwar häufig zu falschen Entscheidungen, doch insgesamt geht es uns oft besser, wenn wir den Verstand auch mal links liegen lassen.

Experimente in der Politikwissenschaft

Eine methodische Einführung

Author: Ina Kubbe

Publisher: Springer-Verlag

ISBN: 3658094249

Category: Political Science

Page: 175

View: 4138

DOWNLOAD NOW »

Das Lehrbuch zeigt das Potenzial von Experimenten für die Politikwissenschaft auf, gibt eine erste Orientierung und Übersicht in den Bereich der experimentellen Politikwissenschaft und führt Studierende als auch Lehrende in deren sichere Anwendung ein. Denn die Anwendung experimenteller Methoden in der deutschen Politikwissenschaft wächst stetig. Umso verwunderlicher ist es, dass es zu deren Gebrauch bislang kein einführendes deutschsprachiges Werk gibt. Trotz einer zunehmenden Institutionalisierung und Etablierung eines eigenen experimentellen Forschungsstranges innerhalb der Politikwissenschaft steht eine Einführung und Systematisierung in diesem Methodenfeld noch weitestgehend aus.

OECD-Grundsätze der Corporate Governance 2004

Author: OECD

Publisher: OECD Publishing

ISBN: 9264064931

Category:

Page: 87

View: 9067

DOWNLOAD NOW »

Die OECD-Grundsätze der Corporate Governance wurden 1999 vom Rat der OECD auf Ministerebene gebilligt und sind seitdem zu einer internationalen Richtschnur für politische Entscheidungsträger, Investoren, Unternehmen und sonstige interessierte ...

OECD-Leitsätze für multinationale Unternehmen

Author: OECD

Publisher: OECD Publishing

ISBN: 9264122354

Category:

Page: 106

View: 4763

DOWNLOAD NOW »

Die OECD-Leitsätze für multinationale Unternehmen sind das weltweit wichtigste staatlich geförderte Instrument für verantwortungsvolles unternehmerisches Handeln. Die Ausgabe 2011 enthält neue Empfehlungen zu den Menschenrechten und zur Verantwortung der Unternehmen für ihre Zulieferketten.

Compliance

Praxisleitfaden für Unternehmen

Author: Klaus Moosmayer

Publisher: N.A

ISBN: 9783406674822

Category:

Page: 150

View: 1690

DOWNLOAD NOW »

Auslandsbestechung

Eine rechtsdogmatische und rechtstatsächliche Untersuchung

Author: Elisa Hoven

Publisher: Nomos Verlag

ISBN: 3845288140

Category: Law

Page: 612

View: 4201

DOWNLOAD NOW »

Das Werk befasst sich mit den empirischen und rechtsdogmatischen Grundlagen der Bestechung ausländischer Amtsträger durch Mitarbeiter deutscher Unternehmen. Auf Basis einer bundesweiten Aktenuntersuchung sowie Experteninterviews im In- und Ausland analysiert die Autorin die Erscheinungsformen transnationaler Korruption und die Praxis ihrer strafrechtlichen Verfolgung. Die Erkenntnisse über das Phänomen der Auslandsbestechung (Abläufe, Motivationen, Beteiligte) werden um eine ausführliche Auseinandersetzung mit den normativen Voraussetzungen der Strafbarkeit ergänzt. Im Lichte der Vorgaben internationaler Konventionen werden Schutzgutverständnis und Tatbestandsmerkmale der Neuregelung in §335a StGB ebenso erörtert wie ihr personeller und strafanwendungsrechtlicher Geltungsbereich. §335a StGB erweist sich als symptomatisch für die aktuelle Entwicklung des deutschen Strafrechts: eine Expansion gerade im Bereich der Wirtschaftskriminalität, sein Einsatz als Instrument der Verhaltenssteuerung, die Fremdbestimmtheit des deutschen Strafrechts durch internationale Verträge sowie die Konstruktion neuer und immer abstrakterer Schutzgüter. Ausgehend von den rechtlichen und empirischen Befunden entwickelt die Autorin Verbesserungsvorschläge auf normativer, prozessualer und institutioneller Ebene.

Der Staat

Author: Platon

Publisher: BoD – Books on Demand

ISBN: 3843030944

Category: Philosophy

Page: 356

View: 761

DOWNLOAD NOW »

Platon: Der Staat Entstanden etwa in der Mitte der siebziger Jahre des 4. Jahrhunderts v. Chr. Erstdruck (in lateinischer Übersetzung durch Marsilio Ficino) in: Opera, Florenz o. J. (ca. 1482/84). Erstdruck des griechischen Originals in: Hapanta ta tu Platônos, herausgegeben von M. Musuros, Venedig 1513. Erste deutsche Übersetzung (in Auszügen) durch G. Lauterbeck unter dem Titel »Summa der Platonischen Lere, von den Gesetzen und Regierung des gemeinen Nutzes« in: G. Lauterbeck, Regentenbuch, Leipzig 1572. Erste vollständige deutsche Übersetzung durch Johann Friedrich Kleuker unter dem Titel »Die Republik oder ein Gespräch über das Gerechte« in: Werke, 2. Band, Lemgo 1780. Der Text folgt der Übersetzung durch Wilhelm Siegmund Teuffel (Buch I-V) und Wilhelm Wiegand (Buch VI-X) von 1855/56. Vollständige Neuausgabe mit einer Biographie des Autors. Herausgegeben von Karl-Maria Guth. Berlin 2013. Textgrundlage ist die Ausgabe: Platon: Sämtliche Werke. Berlin: Lambert Schneider, [1940]. Die Paginierung obiger Ausgabe wird in dieser Neuausgabe als Marginalie zeilengenau mitgeführt. Umschlaggestaltung von Thomas Schultz-Overhage unter Verwendung des Bildes: Raffael, Die Schule von Athen (Detail). Gesetzt aus Minion Pro, 11 pt.