The Epicurus Reader

Selected Writings and Testimonia

Author: Epicurus

Publisher: Hackett Publishing

ISBN: 9780872202412

Category: Philosophy

Page: 111

View: 2320

DOWNLOAD NOW »

TABLE OF CONTENTS: Introduction The ancient biography of Epicurus The extant letters Ancient collections of maxims Doxographical reports The testimony of Cicero The testimony of Lucretius The polemic of Plutarch Short fragments and testimonia from known works: * From On Nature * From the Puzzles * From On the Goal * From the Symposium * From Against Theophrastus * Fragments of Epicurus' letters Short fragments and testimonia from uncertain works: * Logic and epistemology * Physics and theology * Ethics Index

Books in Print

Author: N.A

Publisher: N.A

ISBN: N.A

Category: American literature

Page: N.A

View: 3754

DOWNLOAD NOW »

Books in print is the major source of information on books currently published and in print in the United States. The database provides the record of forthcoming books, books in-print, and books out-of-print.

Philosophie des Glücks

Author: Epikur

Publisher: C.H.Beck

ISBN: 3406703119

Category: Philosophy

Page: 93

View: 3951

DOWNLOAD NOW »

Epikur hat eine Philosophie entwickelt, die dem modernen Menschen sehr entgegenkommt: Durch Genuss und Selbstbeherrschung erreicht der Weise sein Lebensziel - die unerschütterliche Seelenruhe.

Python von Kopf bis Fuß

Aktuell zu Python 3

Author: Paul Barry

Publisher: O'Reilly

ISBN: 3960101368

Category: Computers

Page: 620

View: 1634

DOWNLOAD NOW »

Was lernen Sie in diesem Buch? Haben Sie sich schon einmal gewünscht, Sie könnten mit nur einem Buch Python richtig lernen? Mit Python von Kopf bis Fuß schaffen Sie es! Durch die ausgefeilte Von-Kopf-bis-Fuß-Didaktik, die viel mehr als die bloße Syntax und typische How-to-Erklärungen bietet, wird es sogar zum Vergnügen. Python-Grundlagen wie Datenstrukturen und Funktionen verstehen Sie hier schnell, und dann geht es auch schon weiter: Sie programmieren Ihre eigene Web-App, erkunden Datenbank-Management, Ausnahmebehandlung und die Verarbeitung von Daten. Da Python häufig im Data-Science-Umfeld eingesetzt wird, haben in der 2. Auflage diejenigen Techniken ein stärkeres Gewicht bekommen, die in der Welt der Big Data genutzt werden. Wieso sieht dieses Buch so anders aus? In diesem Buch sind die neuesten Erkenntnisse der Kognitionswissenschaft und der Lerntheorie eingeflossen, um Ihnen das Lernen so einfach wie möglich zu machen. Statt einschläfernder Bleiwüsten verwendet dieses Buch eine Vielzahl von Abbildungen und Textstilen, die Ihnen das Wissen direkt ins Hirn spielen – und zwar so, dass es sitzt.

Die Philosophie im tragischen Zeitalter der Griechen

Author: Friedrich Nietzsche

Publisher: BoD – Books on Demand

ISBN: 3843034893

Category: Philosophy

Page: 68

View: 9207

DOWNLOAD NOW »

Friedrich Nietzsche: Die Philosophie im tragischen Zeitalter der Griechen Entstanden 1872/73. Neuausgabe mit einer Biographie des Autors. Herausgegeben von Karl-Maria Guth. Berlin 2017. Textgrundlage ist die Ausgabe: Friedrich Nietzsche: Werke in drei Bänden. Band 3, Herausgegeben von Karl Schlechta. München: Hanser, 1954. Die Paginierung obiger Ausgabe wird in dieser Neuausgabe als Marginalie zeilengenau mitgeführt. Umschlaggestaltung von Thomas Schultz-Overhage. Gesetzt aus der Minion Pro, 11 pt.

Die Entwicklung des Tensorkalküls

Vom absoluten Differentialkalkül zur Relativitätstheorie

Author: Karin Reich

Publisher: Springer-Verlag

ISBN: 3034884869

Category: Mathematics

Page: 334

View: 4641

DOWNLOAD NOW »

Die allgemeine Relativitästheorie lässt sich nur mit Hilfe des Tensorkalküls formulieren. Diesen lernte Einstein 1912 in Form des absoluten Differentialkalküls kennen. Dessen Schöpfer war Gregorio Ricci, dem zusammen mit Sophus Lie und anderen der Ausbau der Theorie der Differentialinvarianten gelang. Der absolute Differentialkalkül passte zur allgemeinen Relativitätstheorie wie ein Schlüssel zum Schloss: der in den Jahren 1884-92 von Ricci entwickelte Kalkül erfüllte in der Tat genau das physikalische Konzept der allgemeinen Relativitätstheorie, das Einstein 1907-15 ausarbeitete. Ein derartiges Zusammenpassen war nur dadurch möglich, weil sowohl Ricci innerhalb der Mathematik als auch Einstein innerhalb der Physik vergleichbare Fragen stellten, nämlich Fragen nach Invarianten bei speziellen Transformationen. Es wird versucht, den historischen Weg so genau wie möglich anhand der Quellen nachzuzeichnen. Neu ist die Herausarbeitung des invariantentheoretischen Aspekts, dem gegenüber die Bedeutung der Differentialgeometrie für die Entwicklung des Tensorkalküls in den Hintergrund treten muss.

Twelve Years a Slave

Die wahre Geschichte

Author: Solomon Northup

Publisher: Piper Verlag

ISBN: 3492967086

Category: Biography & Autobiography

Page: 288

View: 7007

DOWNLOAD NOW »

Solomon Northup lebte als freier Bürger, bis er von Sklavenhändlern verschleppt und an einen Plantagenbesitzer in Louisiana verkauft wurde. Zwölf Jahre erlitt er grausamste Gefangenschaft, bevor er seine Freiheit zurückgewann und zu seiner Familie heimkehrte. Seine Memoiren von 1853 sind nicht nur wertvolles historisches Testament, sondern auch berührendes Zeugnis eines mutigen und unnachgiebigen Mannes. John Ridleys Drehbuch basiert auf seinem wahren Bericht.

Sonne, Mond und Venus

Visualisierungen astronomischen Wissens im frühneuzeitlichen Rom

Author: Ulrike Feist

Publisher: Walter de Gruyter

ISBN: 3050095415

Category: Art

Page: 270

View: 3889

DOWNLOAD NOW »

Die Geschichte der Wissenschaften ist eine Geschichte der Verbildlichung. Der Band stellt zwei Fallbeispiele frühneuzeitlicher Visualisierungen astronomischen Wissens vor: eine monumentale Spiegelsonnenuhr von 1644 und ein Buch über den Planeten Venus von 1728. Es wird gezeigt, dass eine erfolgreiche Rezeptionsgeschichte unter Umständen weniger von der Korrektheit des visualisierten Wissens abhängig war, sondern vielmehr durch die jeweiligen Strategien der Verbildlichung und Evidenzerzeugung beeinflusst wurde. Die Untersuchung der Problemfelder der ausbleibenden Rezeption und des wissenschaftlichen Irrtums führt dabei ebenso zu weitreichenden Erkenntnissen über die wissenschaftliche Theorie und Praxis wie das Verfolgen von Erfolgsgeschichten.

Shakespeares ruhelose Welt

Author: Neil MacGregor

Publisher: C.H.Beck

ISBN: 3406652883

Category: History

Page: 347

View: 9221

DOWNLOAD NOW »

Während Shakespeare unvergängliche Werke wie «Romeo und Julia», «Hamlet» oder «Othello» schrieb, ging die Welt durch eine Epoche tiefgreifender Veränderungen. Seit der Entdeckung Amerikas hatten sich die Horizonte Europas dramatisch erweitert, die Reformation spaltete die Christenheit, ein ganzes Weltbild geriet ins Wanken. Neil MacGregor führt uns mitten hinein in diese aufregende Zeit – und mitten hinein in die Stücke William Shakespeares. Ob er uns das Schwert eines Edelmanns oder die Wollmütze eines Handwerksburschen, einen Glaskelch aus Venedig oder Münzen aus Marrakesch vorstellt – immer weiß Neil MacGregor in den zwanzig Kapiteln dieses Buches eines der Themen zu illuminieren, die Shakespeares Zeitalter prägten: die Globalisierung, die Glaubenskämpfe, die Pest, der Islam, die Magie – und uns zugleich vertraut zu machen mit einem der aufregendsten Dichter der Weltliteratur. Das Resultat ist ein hinreißend lebendiges, glänzend geschriebenes und in vielem überraschendes Portrait der gefährlich aufgewühlten Welt von William Shakespeare.

Ein Vagabund im Dienste Spaniens

Author: Camilo José Cela

Publisher: Piper Edition

ISBN: 3492983979

Category: Fiction

Page: 282

View: 8596

DOWNLOAD NOW »

Literaturnobelpreisträger Cela durchwanderte Spanien zwischen 1948 und 1964. Seine anschließend entstandenen romancierten Reisetagebücher sind als unvergleichlich sensible und zugleich unterhaltsame Darstellung spanischer Wesensart in die Literaturgeschichte eingegangen. Der Vagabund, den Cela erzählen lässt, durchstreift das ärmliche, vom Staat vernachlässigte Hinterland, seine Beobachtungen wirken absichtslos, seine Erlebnisse zufällig. Auch in diesem Werk des Autors, dessen Sympathie für die Geschundenen und Entrechteten der Gesellschaft bekannt ist, verbindet sich Celas aufklärerischer Geist mit seiner tiefen Liebe zu seinem Land und seinem Volk.

HTML5 kurz & gut

Author: Jennifer Niederst Robbins

Publisher: O'Reilly Germany

ISBN: 3955616576

Category: Computers

Page: 192

View: 2346

DOWNLOAD NOW »

Diese Kurzreferenz ist der optimale Begleiter für alle Webdesigner und -entwickler, die Wert darauf legen, standardkonforme Websites zu erstellen. Das Buch eignet sich hervorragend zum Nachschlagen und bietet einen strukturierten Überblick über alle HTML-Tags und ihre Attribute. Für diese 5. Auflage wurde es komplett überarbeitet und basiert auf den aktuellen HTML5-Spezifikationen. HTML5 – kurz & gut enthält eine alphabetische Übersicht über alle HTML-Elemente, die Ihnen die Suche nach bestimmten Tags und Attributen so einfach wie möglich macht. Weitere nützliche Listen und kurze Codebeispiele runden das Buch ab.

Augustins Trinitätsdenken

Bilanz, Kritik und Weiterführung der modernen Forschung zu "De trinitate"

Author: Roland Kany

Publisher: Mohr Siebeck

ISBN: 9783161483264

Category: Religion

Page: 635

View: 6570

DOWNLOAD NOW »

English summary: Augustine's De Trinitate is one of the most significant Christian works of antiquity. Roland Kany does a critical reassessment of international research carried out during the last 160 years on all aspects of this work. In modern systematic theology, Augustine's doctrine of the Trinity has for the most part been understood in a traditional manner and rejected. Current patristic research has given the work a new interpretation, has however neglected its philosophical implications. Philosophers are presently rediscovering Augustine's theory of self-consciousness in De Trinitate, but paying no attention to its theological context. Kany suggests a new interpretation, contending that Augustine's concept of self-consciousness solves a fundamental problem of ancient philosophy. Augustine uses the solution of this problem as a basis for a completely new theology of the Trinity. German description: Augustins De trinitate ist eines der bedeutendsten und tiefgrundigsten Werke, die das antike Christentum hinterlassen hat. Die internationale Forschung daruber war bisher kaum mehr uberschaubar. Roland Kany unterzieht in diesem Band uber funfhundert Beitrage der vergangenen anderthalb Jahrhunderte einer kritischen Revision, von der Text- und Quellenkritik uber Spezialuntersuchungen und Gesamtdeutungen bis hin zu wirkungsgeschichtlichen Darstellungen. Aus dieser facettenreichen Bilanz ergeben sich die Konturen eines neuen Gesamtbildes von De trinitate. Wahrend in der modernen Systematischen Theologie Augustins Trinitatslehre in ihrer traditionellen Lesart zumeist abgelehnt wird, strebt die gegenwartige patristische Forschung auf eine veranderte Interpretation des Werkes zu, ignoriert allerdings seinen philosophischen Gehalt. Philosophen hingegen entdecken zur Zeit Augustins Theorie des Selbstbewusstseins in De trinitate wieder, lassen aber deren theologischen Zusammenhang ausser acht. Roland Kany schlagt eine neue, integrale Auslegung vor. Demnach lost Augustins Einsicht in die Struktur des Selbstbewusstseins ein unbewaltigtes Grundlagenproblem der antiken Philosophie und gewinnt aus eben dieser Losung den Ansatz zur Uberwindung von Mangeln der vorherigen Trinitatstheologie.