The Blackwell City Reader

Author: Gary Bridge,Sophie Watson

Publisher: John Wiley & Sons

ISBN: 1405189835

Category: Architecture

Page: 451

View: 1705

DOWNLOAD NOW »

Updated to reflect the most current thinking on urban studies, this new edition of "The Blackwell City Reader" brings together a wide range of essential readings relating to the analysis and experience of cities across the globe. Selections are carefully gathered from a variety of academic disciplines ranging from architecture, sociology, and literature to cultural studies, philosophy, and even psychoanalysis to provide the most diverse perspectives and in-depth coverage of the field. The new edition incorporates major developments in the study of materialities and mobilities, two areas at the heart of many contemporary debates; it also features enhanced coverage on non-Western cities that reflect recent growth trends, especially in Asia, China, and India, making it the most international reader of its kind. "The Blackwell City Reader, Second Edition" combines established and novel readings from a wide range of theoretical perspectives and geographical locales to provide an indispensable source for the most up-to-date thinking on cities of today and tomorrow.

The New Blackwell Companion to the City

Author: Gary Bridge,Sophie Watson

Publisher: John Wiley & Sons

ISBN: 9781444395129

Category: Social Science

Page: 784

View: 6630

DOWNLOAD NOW »

This book considers the state of the city and contemporary urbanisation from a range of intellectual and international perspectives. The most interdisciplinary collection of its kind Provides a contemporary update on urban thinking that builds on well established debates in the field Uses the city to explore economic, social, cultural, environmental and political issues more broadly Includes contributions from non Western perspectives and cities

Die Großstädte und das Geistesleben

Author: Georg Simmel

Publisher: Musaicum Books

ISBN: 802721386X

Category: Social Science

Page: 47

View: 1179

DOWNLOAD NOW »

Die Großstädte und das Geistesleben ist ein 1903 erschienener Aufsatz des Soziologen Georg Simmel, mit dem dieser die Grundlagen der Stadtsoziologie schuf. Das tiefste Problem des modernen Lebens ist nach Georg Simmel der Anspruch des Individuums nach der Selbstständigkeit und Eigenart seines Daseins gegen die Übermächte der Gesellschaft, das geschichtlich Ererbte der äußerlichen Kultur und Technik des Lebens zu bewahren. Der Großstädter ist - im Gegensatz zum Kleinstädter - einer "Steigerung des Nervenlebens" ausgesetzt. Darin besteht die Basis für den Typus großstädtischer Individualität. Georg Simmel (1858-1918) war ein deutscher Philosoph und Soziologe. Er leistete wichtige Beiträge zur Kulturphilosophie, war Begründer der "formalen Soziologie" und der Konfliktsoziologie. Simmel stand in der Tradition der Lebensphilosophie, aber auch der des Neukantianismus.

A Companion to the City

Author: Gary Bridge,Sophie Watson

Publisher: John Wiley & Sons

ISBN: 0470692693

Category: Social Science

Page: 656

View: 9343

DOWNLOAD NOW »

A Companion to the City provides the reader with an indispensable and authoritative overview of the key debates, controversies, and questions concerning the city from a variety of theoretical vantage points with an international perspective. Indispensable companion for students of the City. Multidisciplinary approach of interest across several fields. Includes contributions from major scholars in the field.

Sicherheit im Wohnquartier und Stadtplanung

Herausforderungen und Perspektiven am Beispiel ethnischer Minderheiten in Großbritannien

Author: Katja Veil

Publisher: LIT Verlag Münster

ISBN: 3825817164

Category: Großbritannien - Nationale Minderheit - Wohngebiet - Sicherheit - Stadtplanung

Page: 242

View: 6647

DOWNLOAD NOW »

Tod und Leben großer amerikanischer Städte

Author: Jane Jacobs

Publisher: Birkhäuser

ISBN: 3035602123

Category: Architecture

Page: 220

View: 5420

DOWNLOAD NOW »

In The Death and Life of Great American Cities durchleuchtet Jane Jacobs 1961 die fragwürdigen Methoden der Stadtplanung und Stadtsanierung in Amerika, der "New Yorker" nannte es das unkonventionellste und provozierendste Buch über Städtebau seit langem. Die deutsche Ausgabe wurde schnell auch im deutschsprachigem Raum zu einer viel gelesenen und diskutierten Lektüre. Sie ist jetzt wieder in einem Nachdruck zugänglich, mit einem Vorwort von Gerd Albers (1993), das nach der Aktualität dieser Streitschrift fragt.

Re-Inventing the Postcolonial (in the) Metropolis

Author: Cecile Sandten,Annika Bauer

Publisher: BRILL

ISBN: 9004328769

Category: Literary Criticism

Page: 462

View: 8088

DOWNLOAD NOW »

The volume Re-Inventing the Postcolonial (in the) Metropolis offers a wide-ranging collection of interdisciplinary essays by international scholars that address the postcolonial urban imaginary across five continents.

Der Weg der christlichen Theologie

Eine Einführung

Author: Alister McGrath

Publisher: Brunnen Verlag Gießen

ISBN: 3765577014

Category: Religion

Page: 752

View: 2917

DOWNLOAD NOW »

Alister McGrath's „Der Weg der christlichen Theologie" ist in zahlreiche Sprachen übersetzt und weltweit eine der am meisten verwendeten Einführungen in die Entwicklung der christlichen Theologie. Es geht den Weg durch die gesamte Geschichte des christlichen Denkens und ist auch für den Leser geschrieben, dem alte Sprachen und theologische Fachausdrücke noch nicht vertraut sind. Dieses Buch gibt einen fundierten Überblick über - die Geschichte der Theologie von der Zeit der Kirchenväter ab ca. 100 n. Chr. bis zur Gegenwart und die bedeutendsten theologischen Debatten - die Quellen und Methoden theologischen Denkens - die großen Themen wie Person und Werk Jesu Christi, Dreieinigkeit oder „die letzten Dinge". Ein umfangreiches Glossar und Register sowie Angaben zu weiterführender Literatur geben die nötigen Querverweise und regen zum Weiterstudium an.

My Havana

The Musical City of Carlos Varela

Author: Maria Carida Cumana,Karen Dubinsky,Xenia Reloba de la Cruz

Publisher: University of Toronto Press

ISBN: 1442669004

Category: History

Page: 312

View: 8090

DOWNLOAD NOW »

For more than thirty years, musician Carlos Varela has been a guide to the heart, soul, and sound of Havana. One of the best known singer-songwriters to emerge out of the Cuban nueva trova movement, Varela has toured in North America, the Caribbean, Latin America, and Europe. In North America, Varela is “Cuba’s Bob Dylan.” In Cuba, he is the voice of the generation that came of age in the 1990s and for whom his songs are their generation’s anthems. My Havana is a lyrical exploration of Varela’s life and work, and of the vibrant musical, literary, and cinematic culture of his generation. Popular both among Cubans on the island and in the diaspora, Varela is legendary for the intense political honesty of lyrics. He is one of the most important musicians in the Cuban scene today. In My Havana, writers living in Canada, Cuba, the United States, and Great Britain use Varela’s life and music to explore the history and cultural politics of contemporary Cuba. The book also contains an extended interview with Varela and English translations of the lyrics to all his recorded songs, most of which are appearing in print for the very first time.

Das Bild der Stadt

Author: Kevin Lynch

Publisher: Birkhäuser

ISBN: 3035602166

Category: Architecture

Page: 215

View: 2419

DOWNLOAD NOW »

Wie orientieren wir uns in einer Stadt? Woher rühren unsere ganz fest umrissenen visuellen Vorstellungen? Um diese Fragen beantworten zu können, studierte Kevin Lynch die Erfahrungen von Menschen und zeigt damit, wie man das Bild der Stadt wieder lebendiger und einprägsamer machen könnte.

Kurze Antworten auf große Fragen

Author: Stephen Hawking

Publisher: Klett-Cotta

ISBN: 3608115102

Category: Political Science

Page: 160

View: 5845

DOWNLOAD NOW »

Stephen Hawkings Vermächtnis In seinem letzten Buch gibt Stephen Hawking Antworten auf die drängendsten Fragen unserer Zeit und nimmt uns mit auf eine persönliche Reise durch das Universum seiner Weltanschauung. Seine Gedanken zu Ursprung und Zukunft der Menschheit sind zugleich eine Mahnung, unseren Heimatplaneten besser vor den Gefahren unserer Gegenwart zu schützen. Zugänglich und klar finden Sie in diesem Buch Hawkings Antworten auf die drängendsten Fragen unserer Zeit. - Warum gibt es uns Menschen überhaupt? - Und woher kommen wir? - Gibt es im Weltall andere intelligente Lebewesen? - Existiert Gott? - In welchem Zustand befindet sich unser Heimatplanet? - Werden wir auf der Erde überleben? - Retten oder zerstören uns Naturwissenschaften und Technik? - Hilft uns die künstliche Intelligenz, die Erde zu bewahren? - Können wir den Weltraum bevölkern? - Wie werden wir die Schwächsten – Kinder, Kranke, alte Menschen – schützen? - Wie werden wir unsere Kinder erziehen? Brillanter Physiker, revolutionärer Kosmologe, unerschütterlicher Optimist. Für Stephen Hawking bergen die Weiten des Universums nicht nur naturwissenschaftliche Geheimnisse. In seinem persönlichsten Buch beantwortet der Autor die großen Fragen des menschlichen Lebens und spricht die wichtigsten Themen unserer Zeit an. Zugänglich und klar erläutert er die Folgen des menschlichen Fortschritts – vom Klimawandel bis hin zu künstlicher Intelligenz – und diskutiert seine Gefahren. Hier finden Sie Hawkings Antworten auf die Urfragen der Menschheit. Ein großer Appell an politische Machthaber und jeden Einzelnen von uns, unseren bedrohten Heimatplaneten besser zu schützen.

The Wife Between Us

Wer ist sie wirklich?

Author: Greer Hendricks,Sarah Pekkanen

Publisher: Rowohlt Verlag GmbH

ISBN: 3644401497

Category: Fiction

Page: 448

View: 1946

DOWNLOAD NOW »

Drei Frauen, ein Mann. Viele Geheimnisse. Und nur eine Wahrheit. Vanessa: Das perfekte Leben, das war einmal. Seit der Scheidung von Richard ist sie ein Wrack. Nur ein Gedanke hält sie aufrecht: seine Hochzeit mit der anderen zu verhindern. Nellie schwebt im siebten Himmel: Ausgerechnet sie, die alles andere als ein aufregendes Leben führt, hat sich der attraktive, charismatische Richard ausgesucht. Alles wäre perfekt, gäbe es da nicht Dinge, die aus dem neuen Heim verschwinden. Und diese Frau, die sie beobachtet. Emma: «Ich weiß, du wirst mir nicht glauben, aber du musst die Wahrheit über Richard erfahren.» So beginnt der Brief, den sie eines Tages erhält. Emma ist skeptisch, jeder weiß, dass Nellie von Richard besessen ist. Und wohin das führen könnte ... Das Buch verkaufte sich in 30 Länder, stieg sofort an der Spitze der New-York-Times-Bestsellerliste ein und wird von DreamWorks verfilmt.

Cities of Others

Reimagining Urban Spaces in Asian American Literature

Author: Xiaojing Zhou

Publisher: University of Washington Press

ISBN: 0295805420

Category: Literary Criticism

Page: 344

View: 9885

DOWNLOAD NOW »

Asian American literature abounds with complex depictions of American cities as spaces that reinforce racial segregation and prevent interactions across boundaries of race, culture, class, and gender. However, in Cities of Others, Xiaojing Zhou uncovers a much different narrative, providing the most comprehensive examination to date of how Asian American writers - both celebrated and overlooked - depict urban settings. Zhou goes beyond examining popular portrayals of Chinatowns by paying equal attention to life in other parts of the city. Her innovative and wide-ranging approach sheds new light on the works of Chinese, Filipino, Indian, Japanese, Korean, and Vietnamese American writers who bear witness to a variety of urban experiences and reimagine the American city as other than a segregated nation-space. Drawing on critical theories on space from urban geography, ecocriticism, and postcolonial studies, Zhou shows how spatial organization shapes identity in the works of Sui Sin Far, Bienvenido Santos, Meena Alexander, Frank Chin, Chang-rae Lee, Karen Tei Yamashita, and others. She also shows how the everyday practices of Asian American communities challenge racial segregation, reshape urban spaces, and redefine the identity of the American city. From a reimagining of the nineteenth-century flaneur figure in an Asian American context to providing a framework that allows readers to see ethnic enclaves and American cities as mutually constitutive and transformative, Zhou gives us a provocative new way to understand some of the most important works of Asian American literature.

Imagining Global Amsterdam

History, Culture, and Geography in a World City

Author: Marco de Waard

Publisher: Amsterdam University Press

ISBN: 9089643672

Category: Social Science

Page: 316

View: 1839

DOWNLOAD NOW »

Imagining Global Amsterdam gaat over het beeld van Amsterdam in film, literatuur, visuele kunst en in het moderne stedelijke discours, in het bijzonder in de context van de mondialisering. De essays gaan onder andere dieper in op Amsterdam als een lieu de mémoire van de vroeg-moderne wereldhandel. Wat betekent deze herinnering in de hedendaagse cultuur? Waarom verwijzen zo veel contemporaine films en romans naar dit verleden terug? Ook het (inter)nationale imago van Amsterdam als een multicultureel en ultra-tolerant ‘%x;global village’%x; komt aan bod. Waarom is dit beeld zo persistent, en hoe heeft het zich in de loop van de laatste decennia ontwikkeld? Tot slot wordt ingegaan op de vraag hoe mondialiseringsprocessen ingrijpen in de stadscultuur, zoals in het prostitutiegebied op de Wallen en via de erfgoedindustrie. Hoe manifesteert de mondialisering zich in de stad, en welke rol speelt beeldvorming daarbij? Deze bundel vormt een rijk geschakeerd onderzoek naar de relatie tussen Amsterdam, mondialisering en stedelijke beeldvorming. Marco de Waard is als docent literatuurwetenschap verbonden aan het Amsterdam University College.

Reason in the City of Difference

Pragmatism, Communicative Action and Contemporary Urbanism

Author: Gary Bridge

Publisher: Psychology Press

ISBN: 9780415287678

Category: Business & Economics

Page: 178

View: 8154

DOWNLOAD NOW »

In the modernist city rationality ruled and subsumed difference in a logic of identity. In the postmodern city, reason is abandoned for an endless play of difference. Reason in the City of Difference poses an alternative to these extremes by drawing on classical American philosophical pragmatism (and its contemporary developments in feminism and the philosophy of communication) to explore the possibilities of a strengthening and deepening of reason in the contemporary city. This is a transactional rationality based on communication, rather than cognition, involving bodies as much as minds, and non-discursive, as well as discursive competences. It is a rationality that emerges out of difference and from within the city, rather than over and above it. Using pragmatist philosophy and a range of suggestive examples of urban scholarship, this fascinating book offers a new, alternative reading of the city.

Queer London

Von der Antike bis heute

Author: Peter Ackroyd

Publisher: Verlagsgruppe Random House GmbH

ISBN: 3641230845

Category: History

Page: 272

View: 5915

DOWNLOAD NOW »

Londons größter lebender Chronist über die »gay history« seiner Stadt Das römische Londinium war übersät mit »Wolfshöhlen«, Bordellen und heißen Bädern, in denen es hoch herging. Homosexualität galt als bewundernswert. Bis Kaiser Konstantin die Macht übernahm und mit seinen Mönchen und Missionaren für Ordnung sorgte. Zeiten der Toleranz wechselten mit Zeiten der Ächtung und Verfolgung. Heute gehört »queer London« zur britischen Hauptstadt wie Tower und Big Ben. Londons homosexuelle Szene ist die größte in Europa und eine der größten weltweit. Peter Ackroyd zeigt uns, wie seine Stadt sich diesen Platz erkämpft hat. Er zelebriert die Vielfältigkeit und Energie der Community, zeigt aber auch die Gefährdungen, denen sie zu allen Zeiten ausgesetzt war. »Ein absolut einzigartiges Leseerlebnis.« The Independent

Digital Imaging in Popular Cinema

Author: Lisa Purse

Publisher: Edinburgh University Press

ISBN: 0748675620

Category: Performing Arts

Page: 208

View: 3014

DOWNLOAD NOW »

Explores how film analysis can take account of the presence of digital images in cinema. Not just for digital effects enthusiasts, this book is essential for anyone interested in how to approach film critically: it is a toolbox for contemporary film analy