Taming the Tiger Parent

How to put your child's well-being first in a competitive world

Author: Tanith Carey

Publisher: Hachette UK

ISBN: 1845285646

Category: Family & Relationships

Page: 160

View: 8707

DOWNLOAD NOW »

Mozart in the womb, Baby Einstein DVD's for newborns and i-pad learning apps for toddlers. From the moment the umbilical cord is cut, today's parents feel trapped in a never-ending race to ensure their child is the brightest and the best. But while it's completely natural for us to want our kids to reach their potential, at what point does too much competition become damaging? With constant testing in schools also raising the stakes, how can we tell when hot-housing children is actually doing more harm than good? In this ground-breaking and provocative book, award-winning journalist and parenting author Tanith Carey presents the latest research on what this contest is doing to the next generation. She explains why, far from making our children more go-getting and successful, it can back-fire with life-long repercussions, damage their emotional well-being and fracture their relationships with the very people who love them most: their parents. In this essential manual for today's modern parent, Tanith offers parents practical, realistic solutions that will give them permission to take their foot off the gas and reclaim a more relaxed family life. Packed with insights, experts' tips, real experiences and resources, this book is a timely guide to safeguarding your child's well-being in a competitive world - so they can grow into the happy, emotionally balanced people they really need to be. 'I've hardly been able to put the book down . . . as I turned each page I'd find something else that resonated with me. . . Tanith has the ability to challenge your thinking without it being judgmental or preachy. She shares lots of real life case studies and draws on her own experience as a parent and combines this with solid research to make a really readable book. mummyfromtheheart.com 'A brilliant new parenting book . . . filled with strategies for raising children's self-esteem and nurturing them and how to help children avoid burn out and stress. I like how simple, doable yet effective these strategies are . . . I relished this book and I think it is really important. BabyBudgeting.co.uk 'An impassioned book appealing to other parents to rethink all the relentless competitiveness - before it's too late.' Psychologies 'A highly readable, well-balanced, well-argued contribution to the rapidly-growing mountain of parenting books, with plenty of practical, achievable advice for anyone who wants to escape from the tiger race.' Sue Palmer, author of Toxic Childhood 'A fantastic new book by Tanith Carey which gives children back their childhood.' Dr David Whitebread, Senior Lecturer in Psychology of Education at Cambridge University 'The book is GREAT . . . in a great tradition along with Madeleine Bunting's Willing Slaves, and Sue Gerhardt's The Selfish Society, and of course Kim Payne's Simplicity Parenting, as critiques of society that also help us re-orient our parenting . . . beautifully lucid and readable, and . . . definitely on the right track in terms of what kids need. Steve Biddulph, parenting author 'I could not stop reading! It is one of those books that from page one, had me nodding and agreeing at every point.' Shaheen Merali, Families 'Possibly the best book I have read in the parenting arena. Insightful and thought-provoking, it teaches you how to parent in a better, more conducive way so that you stay connected to your child and see them for who they are - not what they can do.' Naomi Richards, The Parenting Coach

Love, Money, and Parenting

How Economics Explains the Way We Raise Our Kids

Author: Matthias Doepke,Fabrizio Zilibotti

Publisher: Princeton University Press

ISBN: 0691184216

Category: Social Science

Page: N.A

View: 5691

DOWNLOAD NOW »

An international and historical look at how parenting choices change in the face of economic inequality Parents everywhere want their children to be happy and do well. Yet how parents seek to achieve this ambition varies enormously. For instance, American and Chinese parents are increasingly authoritative and authoritarian, whereas Scandinavian parents tend to be more permissive. Why? Love, Money, and Parenting investigates how economic forces and growing inequality shape how parents raise their children. From medieval times to the present, and from the United States, the United Kingdom, Germany, Italy, Spain, and Sweden to China and Japan, Matthias Doepke and Fabrizio Zilibotti look at how economic incentives and constraints—such as money, knowledge, and time—influence parenting practices and what is considered good parenting in different countries. Through personal anecdotes and original research, Doepke and Zilibotti show that in countries with increasing economic inequality, such as the United States, parents push harder to ensure their children have a path to security and success. Economics has transformed the hands-off parenting of the 1960s and ’70s into a frantic, overscheduled activity. Growing inequality has also resulted in an increasing “parenting gap” between richer and poorer families, raising the disturbing prospect of diminished social mobility and fewer opportunities for children from disadvantaged backgrounds. In nations with less economic inequality, such as Sweden, the stakes are less high, and social mobility is not under threat. Doepke and Zilibotti discuss how investments in early childhood development and the design of education systems factor into the parenting equation, and how economics can help shape policies that will contribute to the ideal of equal opportunity for all. Love, Money, and Parenting presents an engrossing look at the economics of the family in the modern world.

Creative Schools

Revolutionizing Education from the Ground Up

Author: Ken Robinson,Lou Aronica

Publisher: Penguin UK

ISBN: 0141978589

Category: Education

Page: 320

View: 435

DOWNLOAD NOW »

Ken Robinson is one of the world's most influential voices in education. His talk, 'How Schools Kill Creativity', is the most viewed in the history of TED and has been seen by millions of people all over the world. In Creative Schools he sets out his practical vision for how education can be transformed to enable all young people to flourish and succeed in the 21st century. In this inspiring, empowering book, Robinson argues for an end to the outmoded, industrial systems of mass schooling and proposes a highly personalized, organic approach that draws on today's unprecedented technological and professional resources to engage all students and develop their individual abilities and love of learning. Written with Robinson's trademark wit and engaging style, and filled with practical examples, anecdotes and groundbreaking research, Creative Schools highlights the people and projects that are already revolutionizing education through innovative approaches to teaching, learning and school culture. This book will inspire teachers, parents, and policymakers alike to be part of the change our children urgently need. 'One of those rare books that not only inspires and brings a new sense of possibility to the goal of transforming education, but also lays out an actionable strategy . . . This is a global game-changer and I'm in.' Brené Brown, Ph.D., author of Daring Greatly 'Wonderful and enjoyable.' Malala Yousafzai, Nobel Prize Laureate 'A comprehensive and compelling statement of why creativity matters for everyone, what it looks like in action, and how to get there. Inspiring and so readable you will feel Sir Ken is talking directly to you.' Andy Hargreaves, author of Professional Capital Sir Ken Robinson, PhD, is an internationally recognized leader in the development of creativity, innovation, and human potential. He advises governments, corporations, education systems, and some of the world's leading cultural organizations. The videos of his famous 2006 and 2010 talks to the prestigious TED Conference have been seen by an estimated 200 million people in over 150 countries. Lou Aronica is the author of two novels and coauthor of several works of nonfiction, including The Culture Code (with Clotaire Rapaille), The Element and Finding Your Element

Die Mutter des Erfolgs

Wie ich meinen Kindern das Siegen beibrachte

Author: Amy Chua

Publisher: Carl Hanser Verlag GmbH Co KG

ISBN: 3312004772

Category: Fiction

Page: 256

View: 8376

DOWNLOAD NOW »

Amy Chua ist Juraprofessorin in Yale und zweifache Mutter. Ihre Kinder will sie zum Erfolg erziehen - mit allen Mitteln. Und gemäß den Regeln ihrer Wurzeln in China ist Erfolg nur mit härtester Arbeit zu erreichen. Sie beschließt, dass ihre Töchter als Musikerinnen Karriere machen sollen. Nun wird deren Kindheit zur Tortur. Wo eine Eins minus als schlechte Note gilt, muss Lernen anders vermittelt werden als in unserer westlichen Pädagogik. In ihrem Erlebnisbericht erzählt die Autorin fesselnd, witzig und mit kluger Offenheit von einem gnadenlosen Kampf, der ihr und ihren Töchtern alles abverlangte: ein packendes und hochkomisches Buch über Familie und Erziehung, über Leistungsdruck und über den Willen, unbedingt zu siegen.

Leitfaden für Faule Eltern

Author: Tom Hodgkinson

Publisher: Kein & Aber AG

ISBN: 395403042X

Category: Family & Relationships

Page: 318

View: 6633

DOWNLOAD NOW »

Kindererziehung gilt als mühselig, kompliziert und teuer. Straffe Stundenpläne, Leistungstests, teure Freizeitaktivitäten und jede Menge Kommerz bringen schon früh eine ungesunde Dosis Stress und Arbeitsethos in das Leben unserer Kinder. Zugleich haben die angestrengten Eltern paradoxerweise das Gefühl, dass sie noch mehr leisten müssten, um die Last der Elternschaft schultern und ihren Kindern etwas bieten zu können. Aber wo sind Kreativität, Spiel und Selbstvertrauen geblieben? In seinem Erziehungsratgeber der anderen Art zeigt Tom Hodgkinson neue Wege zu einer lustvollen Erziehung auf. Unabhängige Kinder und glückliche Eltern, darauf kommt es ihm an. Er fordert uns auf, den Kindern Verantwortung zu übertragen und den Dingen Ihren Lauf zu lassen, anstatt Freizeitspaß teuer einzukaufen. Hodgkinson ignoriert alle modernen Erziehungsratgeber, er lernt stattdessen aus eigenen Fehlern und befragt die großen Denker aus geistvolleren Zeiten, unter ihnen Rousseau, Locke und Lawrence. Und so ist »Leitfaden für faule Eltern« keine Bedienungsanleitung, sondern eine inspirierende Sammlung von Reflexionen über die Frage, wie wir gemeinsam mit unseren Kindern das Leben genießen können.

Schiffbruch mit Tiger

Roman

Author: Yann Martel

Publisher: S. Fischer Verlag

ISBN: 3104010323

Category: Fiction

Page: 384

View: 9173

DOWNLOAD NOW »

Schiffbruch mit Tiger? Diese Geschichte würden Sie nicht glauben? Kein Wunder. Fantastisch. Verwegen. Atemberaubend. Wahnsinnig komisch. Eine Geschichte, die Sie an Gott glauben lässt. Pi Patel, der Sohn eines indischen Zoobesitzers und praktizierender Hindu, Christ und Muslim erleidet mit einer Hyäne, einem Orang-Utan, einem verletzten Zebra und einem 450 Pfund schweren bengalischen Tiger namens Richard Parker Schiffbruch. Bald hat der Tiger alle erledigt - alle, außer Pi. Alleine treiben sie in einem Rettungsboot auf dem Ozean. Eine wundersame, abenteuerliche Odyssee beginnt. ››Martel schreibt wie ein leidenschaftlicher Paul Auster.‹‹ Times Literary Supplement ››Eine Reminiszenz an Italo Calvino.‹‹ Independent on Sunday

Eine kurze Geschichte der Menschheit

Author: Yuval Noah Harari

Publisher: DVA

ISBN: 364110498X

Category: History

Page: 528

View: 9022

DOWNLOAD NOW »

Krone der Schöpfung? Vor 100 000 Jahren war der Homo sapiens noch ein unbedeutendes Tier, das unauffällig in einem abgelegenen Winkel des afrikanischen Kontinents lebte. Unsere Vorfahren teilten sich den Planeten mit mindestens fünf weiteren menschlichen Spezies, und die Rolle, die sie im Ökosystem spielten, war nicht größer als die von Gorillas, Libellen oder Quallen. Vor 70 000 Jahren dann vollzog sich ein mysteriöser und rascher Wandel mit dem Homo sapiens, und es war vor allem die Beschaffenheit seines Gehirns, die ihn zum Herren des Planeten und zum Schrecken des Ökosystems werden ließ. Bis heute hat sich diese Vorherrschaft stetig zugespitzt: Der Mensch hat die Fähigkeit zu schöpferischem und zu zerstörerischem Handeln wie kein anderes Lebewesen. Anschaulich, unterhaltsam und stellenweise hochkomisch zeichnet Yuval Harari die Geschichte des Menschen nach und zeigt alle großen, aber auch alle ambivalenten Momente unserer Menschwerdung.

Schloss aus Glas

Author: Jeannette Walls

Publisher: Hoffmann und Campe

ISBN: 3455810519

Category: Fiction

Page: 382

View: 1496

DOWNLOAD NOW »

Jeannette Walls ist ein glückliches Kind: Sie hat einen Vater, der mit ihr auf Dämonenjagd geht, ihr die Physik erklärt und die Sterne vom Himmel holt. Da nimmt sie gerne in Kauf, immer mal wieder mit leerem Bauch ins Bett zu gehen, ihre egomanische Künstlermutter zu ertragen oder in Nacht-und-Nebel-Aktionen den Wohnort zu wechseln. Mit den Jahren allerdings werden die sozialen Verhältnisse schlimmer, die Sprüche des Vaters schaler und das Lügengebäude der Eltern so zerbrechlich wie das Schloss aus Glas, das der Vater jahrelang zu bauen versprochen hatte.

Werde ein geschmeidiger Leopard

Die sportliche Leistung verbessern, Verletzungen vermeiden und Schmerzen lindern

Author: Kelly Starrett,Glen Cordoza

Publisher: N.A

ISBN: 9783868833904

Category:

Page: 399

View: 6113

DOWNLOAD NOW »

Drachenläufer

Roman

Author: Khaled Hosseini

Publisher: ebook Berlin Verlag

ISBN: 3827070236

Category: Fiction

Page: 384

View: 988

DOWNLOAD NOW »

Drachenläufer erzählt vom Schicksal der beiden Jungen Amir und Hassan und ihrer ungücklichen Freundschaft. Eine dramatische Geschichte von Liebe und Verrat, Trennung und Wiedergutmachung vor dem Hintergrund der jüngsten Vergangenheit Afghanistans.

Anleitung zum Müßiggang

Author: Tom Hodgkinson

Publisher: Kein & Aber AG

ISBN: 3954030403

Category: Psychology

Page: 382

View: 3983

DOWNLOAD NOW »

Tom Hodgkinson weiß, warum selbstvergessene Angler die größten Karpfen fangen. Er weiß, wie sich die Bürotoilette umfunktionieren läßt, um einen kurzen Mittagsschlaf zu ermöglichen. Und er weiß, dass René Descartes sein »cogito ergo sum« nicht am Schreibtisch, sondern im Bett erdacht hat. Hodgkinson ist nämlich Chefredakteur der Zeitschrift »The Idler« und damit Experte für alles, was mit dem Schlaraffenleben zu tun hat. »Anleitung zum Müßiggang« ist gleichzeitig eine liebevoll recherchierte Kulturgeschichte und eine praktische Anleitung zum Müßiggang. Und natürlich ist ein Buch, das zur Faulheit aufruft, unweigerlich politisch: Eine Gesellschaftskritik, die, obgleich amüsant und ironisch überspitzt, durchaus ernstgenommen werden will. Hodgkinson tritt für mehr Produktivität durch entspanntere Arbeit ein und plädiert für einen gelassenen Umgang mit der Arbeitslosigkeit. Er hat ein Herz für Streiks, für Träumer, Absinth und Walter Benjamin. Von Konsumkapitalismus, Weckern und protestantischer Pflichtethik á la Thomas Edison hingegen hält er nichts. Hodgkinsons Buch ist eine Fundgrube für kuriose Zitate und Anekdoten aus der Geistesgeschichte. Er führt Lessing und Dr. Johnson ebenso ins Feld wie vergessene viktorianische Humoristen und obskure Punkmusiker, und das alles, ohne je die chronologische Struktur des Buchs aus den Augen zu verlieren. Die folgt nämlich den Stunden des Tages, die, eine jede für sich, besondere Herausforderungen an den Faulenzer stellen: Das morgendliche Aufstehen (oder Nicht-Aufstehen), die Frühstückspause, das lange Mittagessen, das Pfeiferauchen, das Trinken - sogar Mond und Sternen ist ein eigenes Kapitel gewidmet, bis dann im Morgengrauen der letzten Kapitel wieder die Vögel zwitschern.

Diabetes für Dummies

Author: Alan L. Rubin

Publisher: John Wiley & Sons

ISBN: 3527643168

Category: Health & Fitness

Page: 351

View: 1313

DOWNLOAD NOW »

Diabetes ist eine weit verbreitete Krankheit und sie ist nicht heilbar. Ein Mensch, der einmal Diabetiker ist, bleibt es den Rest seines Lebens. Dabei muß sich der Diabetes-Patient stärker um die eigene Gesundheit und deren Erhalt kümmern als andere. Die Behandlung von Diabetes erfordert weit mehr als das bloße Spritzen von Insulin, unter anderem sind Ernährungsumstellung und Bewegung notwendig, um erhebliche Krankheitssymptome zu vermeiden oder zumindest hinauszuzögern. ?Diabetes für Dummies? nennt Ihnen nicht nur die Ursachen, sondern hilft Ihnen die Krankheit besser zu verstehen. In diesem Buch lesen Sie, wie Sie die Symptome richtig deuten, welche neuen Medikamente auf dem Markt sind und wie Sie Langzeitschäden vermeiden. Sie erfahren natürlich auch, was bei akuten Notfällen zu tun ist. Trainings- und Diätpläne unterstützen Sie dabei, lange fit und gesund zu bleiben. Dieses Buch ist der Weggefährte für jeden Diabetiker und hilft ihm dabei auch, die Sprache der Ärzte zu verstehen.