Sportsprache im Wandel der Zeit: Entwicklungstendenzen am Beispiel der Zeitschrift "Basketball"

Author: Patrick Rutishauser

Publisher: Diplomica Verlag

ISBN: 3842893906

Category: Social Science

Page: 126

View: 7430

DOWNLOAD NOW »

Obwohl Sport und Freizeit als Gegenpol zu Arbeit und Beruf - und damit auch die Sportzeitschrift - immer mehr an Bedeutung gewinnen, gibt es nur wenige wissenschaftliche Untersuchungen daruber. Die wenigen, die es gibt, beschaftigen sich fast ausschliesslich mit dem Thema Fussball. Dieses Buch soll einen Uberblick uber den Wandel der Sportsprache anhand des deutschen Basketballjournalismus' geben. Dabei werden die Eigenheiten der Sprache, die in Sportzeitschriften bzw. im Basketball zu finden sind, herausgearbeitet. Untersuchungsobjekt ist die Sportzeitschrift 'Basketball'. Die analysierten Texte entstammen der Zeit von 1955 bis 2003. In der Zeit nach dem Kriegsende 1945 und mit Grundung der BRD kam es zu einer zunehmenden Technisierung und Verwissenschaftlichung der deutschen Sprache und zu einem starken Anwachsen der Fachsprachen, die die Standardsprache beeinflussen. Ausserdem hat in der BRD auch das Englische starken Einfluss genommen. In wie weit diese Tendenzen auch die Sprache des Sportjournalismus' beeinflussen, ist Gegenstand des vorliegenden Buches. Hypothesen und Ergebnisse aus Untersuchungen uber die tagesaktuelle Presse werden mit den hier gewonnenen Erkenntnissen verglichen und Unterschiede bzw. Gemeinsamkeiten zwischen der Sportzeitschrift und der tagesaktuellen Presse dargelegt. Die sich zeigenden Veranderungen treffen nicht nur fur diesen engen Sprachbereich zu, sondern gelten haufig auch fur die gesamte Sport- bzw. Medienlandscha

Sportjournalistik

Author: Marcus Bölz

Publisher: Springer-Verlag

ISBN: 3658189053

Category: Language Arts & Disciplines

Page: 310

View: 6209

DOWNLOAD NOW »

Der Band bereitet die systematisch und empirisch fundierten Ergebnisse der Sportjournalistik didaktisch auf: Wie die Arbeit der Sportjournalisten konkret aussieht, welche Rahmenbedingungen diese Arbeit prägen und wie Akteure und Rezipienten sportjournalistische Medientexte herstellen, distribuieren und rezipieren. In dem Buch werden dazu die wichtigsten Modelle, Theorien und wissenschaftlichen Befunde dargelegt, anhand von Beispielen der Transfer der Inhalte vom Theoretischen zum Anschaulich-Praktischen vollzogen und die Inhalte und Positionen kritisch reflektiert. ​ ​

Anglizismen-Wörterbuch

der Einfluss des Englischen auf den deutschen Wortschatz nach 1945

Author: Broder Carstensen,Ulrich Busse

Publisher: N.A

ISBN: N.A

Category: English language

Page: 773

View: 3116

DOWNLOAD NOW »

Anglizismen im Deutschen

am Beispiel des Nachrichtenmagazins 'Der Spiegel'

Author: Wenliang Yang

Publisher: Walter de Gruyter

ISBN: 3111676153

Category: Language Arts & Disciplines

Page: 246

View: 830

DOWNLOAD NOW »

a-Präfix - Antike

Author: N.A

Publisher: Walter de Gruyter

ISBN: 3110907917

Category: Language Arts & Disciplines

Page: 615

View: 3576

DOWNLOAD NOW »

Die auf 15 Bände veranschlagte Neubearbeitung des Deutschen Fremdwörterbuchs verzeichnet den Kernbereich der in der deutschen Standardsprache fest verankerten Fremdwörter und Fremdwortfamilien in ihrer historischen Entwicklung von ca. 1450 bis zur unmittelbaren Gegenwart. Das Wörterbuch ist ein Standardwerk zur deutschen Sprache der Gegenwart.

Streetball

Ein jugendkulturelles Phänomen aus sozialwissenschaftlicher Perspektive

Author: Steffen Wenzel

Publisher: Springer-Verlag

ISBN: 3663115534

Category: Social Science

Page: 164

View: 2076

DOWNLOAD NOW »

Das Buch leistet eine erste Bestandsaufnahme des Phänomens Streetball, das allzu oft als eine rein kommerzielle Erfindung der Sportartikelindustrie bezeichnet wird und auf den ersten Blick mit dem voraussetzungsvoll besetzten Begriff "Jugendkultur" recht wenig zu tun hat. Der Fokus dieser Untersuchung richtet sich dementsprechend auf das Verhältnis von Jugend und Sport. Dabei geraten die Entwicklungen und Innovationen neuer sportiver Formen in Jugendkulturen sowie die Veränderungen im modernen Sportsystem in den Mittelpunkt der Analyse. Vor diesem Hintergrund problematisiert der Autor die bisherige unzureichende Beschäftigung mit dem Thema Sport in Jugendkulturen, und er zeigt exemplarisch wie und warum sich Jugendliche in neuen Vergemeinschaftungsformen organisieren.

Sprachliche Kürze

Konzeptuelle, strukturelle und pragmatische Aspekte

Author: Jochen A. Bär,Thorsten Roelcke,Anja Steinhauer

Publisher: Walter de Gruyter

ISBN: 3110204347

Category: Language Arts & Disciplines

Page: 526

View: 3646

DOWNLOAD NOW »

This collected volume is devoted to a comprehensive treatment of the subject of "linguistic brevity." The themes include aspects of language economy, communication theory, shortened words in various European languages, brevity in word-formation and syntax, rhetoric and stylistics, brevity as a principle in giving personal first names. The volume contains contributions by renowned authors and gives overviews of research as well as presenting novel approaches. This hitherto unique volume presents an almost encyclopaedic account illuminating the varying dimensions of a complex area.

Studien zur Fremdwortbildung

Author: Peter O. Müller

Publisher: Georg Olms Verlag

ISBN: 3487421321

Category: Language Arts & Disciplines

Page: 447

View: 4316

DOWNLOAD NOW »

'Alle LeserInnen, die selbst im Bereich der Fremdwortbildung forschen oder forschen wollen, werden in diesem Band den aktuellen Diskussionsstand und wertvolle Anregungen finden. Diese zwölf Studien sind ein gelungener Beitrag zur weiteren Untersuchung der Fremdwortbildung im Deutschen.' (Karen Gräfe, Deutsch als Fremdsprache, 3. Quartal 2011, Heft 3, 48. Jg.) Die zwölf Beiträge in diesem Band zum Thema Fremdwortbildung reflektieren aktuelle Forschungstendenzen. Die Autorinnen und Autoren thematisieren in ihren Studien terminologische Probleme und bieten Lösungen an, verweisen auf Forschungsdesiderate und zeigen, wie gewinnbringend die korpusgestützte Untersuchung nicht-nativer bzw. hybrider Wortbildungen sein kann. Sie weisen damit auch Wege für zukünftige, diachrone wie synchrone Untersuchungen zur Fremdwortbildung, die aus heutiger Sicht dringend erforderlich sind, um die germanistische Wortbildungsforschung auch auf diesem Feld international konkurrenzfähig zu machen. Inhaltlich lassen sich die Arbeiten im Wesentlichen drei thematischen Blöcken zuordnen: Vier Studien befassen sich mit grundsätzlichen Problemen der Analyse von Fremdwortbildungen und setzen sich insbesondere mit dem Terminus Konfix kritisch auseinander. Die folgenden drei Aufsätze widmen sich spezifischen Aspekten der Fremdwortbildung: Dazu zählen hybride Wortbildungen, in denen indigene mit nicht-nativen Morphemen kombiniert sind, die Verwendung von Fugenelementen sowie die Bildung von Markennamen. Die dritte Gruppe von Beiträgen beinhaltet schließlich fünf Einzelstudien zu Fremdmorphemen.

Anglizismen in der Pressesprache

alte und neue Bundesländer im Vergleich

Author: Christiane Götzeler

Publisher: Hempen Verlag

ISBN: 9783934106659

Category: Foreign Language Study

Page: 417

View: 8321

DOWNLOAD NOW »

Originally presented as the author's thesis (doctoral)--Universit'at Freiburg im Breisgau.

Rezipientenforschung

Mediennutzung – Medienrezeption – Medienwirkung

Author: Helena Bilandzic,Friederike Koschel,Nina Springer,Heinz Pürer

Publisher: UTB

ISBN: 3825242994

Category: Social Science

Page: 214

View: 4348

DOWNLOAD NOW »

Die Rezipientenforschung wird hier in drei größere Themenbereiche untergliedert: Zunächst geht es um die Mediennutzungsforschung, in deren Rahmen gängige Erhebungsverfahren, Kennwerte und Ergebnisse der Leser-, Hörer-, Zuschauer- und Internet-User-Forschung dargestellt werden. Es folgt ein Kapitel über die Medienrezeptionsforschung. Darin werden Aspekte der Selektionsforschung, Rezeptionsqualität, der Einbettung von Medienrezeption in Kultur und Alltag sowie der Verarbeitung von Medieninformationen erörtert. Schließlich stehen Medienwirkungen im Fokus: Wirkungen auf Einstellungen, Verhalten, Wissen, Wertvorstellungen und Weltbilder.

Der Wellness-Effekt

die Bedeutung von Anglizismen aus der Perspektive der kognitiven Linguistik

Author: Margret Altleitner

Publisher: Peter Lang Gmbh, Internationaler Verlag Der Wissenschaften

ISBN: 9783631564554

Category: Cognitive grammar

Page: 376

View: 4758

DOWNLOAD NOW »

Das Thema Anglizismen wird hier aus einer neuen, kognitiven Perspektive angegangen. Die Studie grundet auf der These, dass die Bedeutung eines sprachlichen Ausdrucks nicht per se gegeben ist, sondern von der Kognition der Sprecher in Abhangigkeit von kulturellen und sozialen Faktoren sowie vom Sprachgebrauch konstruiert wird. Anhand einer Korpusanalyse und einer Informantenbefragung wird die kognitive Verarbeitung von Anglizismen erforscht. Die Untersuchung weist nach, dass Entlehnungsprozesse mit bedeutsamen semantischen Verschiebungen verbunden sind und dass Gebrauch und Bedeutung der Entlehnungen abhangig sind von der Kommunikationssituation. Die Ergebnisse zeigen ausserdem, dass Anglizismen fur Darstellung und Wahrnehmung der sozialen Identitat der Sprecher eine wesentliche Rolle spielen."

17. und 18. Jahrhundert

Author: Claudine Moulin

Publisher: Walter de Gruyter

ISBN: 3110314673

Category: Language Arts & Disciplines

Page: 603

View: 1743

DOWNLOAD NOW »

Ein Standardwerk zur Deutschen Sprachgeschichte in neuer, aktualisierter und ergänzter Auflage. Der zweite, noch zusammen mit dem Verfasser überarbeitete Band setzt den Schwerpunkt auf das Deutsche in der Zeit des Absolutismus und der bildungsbürgerlichen Sprachkultivierung. In seiner Verschränkung von Sprach-, Kultur- und Sozialgeschichte richtet sich dieses Studienbuch an Forscher und Studierende verschiedenster Disziplinen

Pressekommunikation

Grundstrukturen einer öffentlichen Form der Kommunikation aus linguistischer Sicht

Author: Hans-Jürgen Bucher

Publisher: Walter de Gruyter

ISBN: 3110918927

Category: Language Arts & Disciplines

Page: 248

View: 626

DOWNLOAD NOW »

Pressekommunikation: Grundstrukturen einer öffentlichen Form der Kommunikation aus linguistischer Sicht.

Der Einfluss der Medien

Vertrauen und soziale Verantwortung

Author: Martin K. W. Schweer

Publisher: Springer-Verlag

ISBN: 3663095983

Category: Social Science

Page: 222

View: 1618

DOWNLOAD NOW »

Das Buch bietet einen fundierten Überblick über den aktuellen Stand der interdisziplinären Medienforschung. Im Mittelpunkt stehen jeweils Fragen des Vertrauens als zentraler Einflußvariable auf die Mediennutzung und -rezeption. Darüber hinaus wird die potentielle Verantwortung der Medienanbieter kritischen Analysen unterzogen - einen besonderen Schwerpunkt bilden hierbei pädagogische Fragestellungen. Dabei stellt der Band nicht zuletzt ein Grundlagenwerk für Studierende dar, die sich mit Fragen der Medienforschung beschäftigen wollen.

Pressesprache

Author: Heinz-Helmut Lüger

Publisher: Walter de Gruyter

ISBN: 311092952X

Category: Language Arts & Disciplines

Page: 177

View: 8249

DOWNLOAD NOW »

Der vorliegende Band stellt zunächst eine Reihe von Ansätzen und Verfahren dar, die sich mit der Analyse journalistischen Sprachgebrauchs beschäftigen. Breiten Raum nehmen dabei vor allem die linguistischen Untersuchungsschwerpunkte ein: Syntax und Wortschatz, rhetorisch-stilistische Aspekte, Rubriksprachen, textologische Analyse. Da die meisten Arbeiten auf sehr heterogenem Material basieren, stellt sich sodann die Frage, nach welchen Gliederungskriterien Korpora mit funktional vergleichbaren Texten zu gewinnen sind. Ausgehend von der Diskussion pressespezifischer Konstitutionsbedingungen werden mithilfe des Intentionalitätskonzepts fünf Textklassen unterschieden. Die anschließende Differenzierung von Textsorten ergibt sich aus der Berücksichtigung weiterer Merkmalsdimensionen (Makrostruktur, Kommunikationsmodalität, Zeitbezug, Textthema u.a.). Der Schwerpunkt der Arbeit liegt auf der Skizzierung verschiedener journalistischer Textsorten, wobei die betreffenden Kapitel für die Neuauflage durchweg neu geschrieben und erweitert wurden.

Sport

Das Lehrbuch für das Sportstudium

Author: Arne Güllich,Michael Krüger

Publisher: Springer-Verlag

ISBN: 3642375464

Category: Sports & Recreation

Page: 738

View: 9723

DOWNLOAD NOW »

Sport ist überall und nirgends in Schule und Hochschule, im Alltag und im Gesundheitswesen. Bisher war die Ausbildung von Experten und Sportlehrern in den verschiedenen Berufszweigen sehr heterogen. Mit dem Bachelor-Studium und dem Memorandum des deutschen Sportlehrerverbandes stabilisieren sich Kernmodule der sportdidaktischen und sportwissenschaftlichen Studiengänge an deutschsprachigen Hochschulen. Dieses umfassende Lehrbuch Sport setzt hier an. Es bietet alle wesentlichen Themen und Inhalte für ein erfolgreiches Sportstudium. In diesem Stil ist es das erste auf dem Markt, das den gesamten Kerninhalt des Sportstudiums in einem Band anbietet. Vom Schulsport über den Freizeit-, Breiten-, Fitness- und Gesundheitssport bis hin zum Wettkampf- und Spitzensport enthält es alle wesentlichen Themen und Inhalte für ein erfolgreiches Sportstudium. Die Autoren sind renommierte Experten der führenden Hochschulen. Sie sind Trainingswissenschaftler, Mediziner, Sozialwissenschaftler und Pädagogen, die die wesentlichen Inhalte aus Theorie und Praxis des Sports speziell für das Sportstudium kompetent und knapp zusammengestellt haben. Der Text ist lesefreundlich aufbereitet, die wichtigsten Inhalte sind in prägnanten Merksätzen hervorgehoben. Zahlreiche praktische Beispiele und ca. 400 farbige Abbildungen und Grafiken veranschaulichen die Inhalte aus Theorie und Praxis. Übungsfragen zur Lernkontrolle helfen dem Studierenden, sich die Inhalte besser einzuprägen. Dieses voll vierfarbige, abbildungsreiche und didaktisch gut aufbereitete Lehrbuch vermittelt somit das gesamte relevante Grundwissen, ohne das man im Sport nicht auskommt. Obwohl es sich auf die Inhalte der neuen Bachelorstudiengänge konzentriert, bietet es darüber hinaus zentrale Grundlagen für die verschiedenen Masterstudiengänge, Fort- und Weiterbildungen von Sportlehrern und Sportexperten in den vielfältigen Berufsfeldern wie auch für den Leistungskurs Sport.