Some We Love, Some We Hate, Some We Eat

Why It's So Hard to Think Straight About Animals

Author: Hal Herzog

Publisher: Harper Collins

ISBN: 0062010700

Category: Social Science

Page: 368

View: 5986

DOWNLOAD NOW »

“Everybody who is interested in the ethics of our relationship between humans and animals should read this book.” —Temple Grandin, author of Animals Make Us Human Hal Herzog, a maverick scientist and leader in the field of anthrozoology offers a controversial, thought-provoking, and unprecedented exploration of the psychology behind the inconsistent and often paradoxical ways we think, feel, and behave towards animals. A cross between Michael Pollan’s The Omnivore’s Dilemma and Bill Bryson’s A Walk in the Woods, Some We Love, Some We Hate, Some We Eat, in the words of Irene M. Pepperberg, bestselling author of Alex & Me, “deftly blends anecdote with scientific research to show how almost any moral or ethical position regarding our relationship with animals can lead to absurd consequences.”

Der 4-Stunden-Körper

Fitter - gesünder - attraktiver - Mit minimalem Aufwand ein Maximum erreichen

Author: Timothy Ferriss

Publisher: Riemann Verlag

ISBN: 3641063116

Category: Cooking

Page: 608

View: 4050

DOWNLOAD NOW »

Jetzt sehen die Glaubenssätze von Millionen Diätessern, Bodybuildern und Trainingsfreaks alt aus „Zu dick“, „nicht muskulös genug“, „keine Ausdauer“ – Unzufriedenheit mit dem eigenen Körper ist weit verbreitet und leider oft berechtigt. Viele Abnehmtipps fruchten jedoch nicht und enden in Resignation. Heißt das, dass es keine sinnvollen Regeln für den perfekten Body gibt? Nein, die Regeln müssen nur neu geschrieben werden, und genau das hat sich „Der 4-Stunden-Körper“ vorgenommen. Wer allerdings nur auf die Willenskraft und Leidensbereitschaft seiner Leser baut, scheitert in aller Regel. Deswegen lautet das Motto von Timothy Ferriss: Smart abnehmen und effizient trainieren. Lernen sie, welche minimalen Maßnahmen ein Maximum an Ergebnissen bringen – durch präzise Informationen über die Funktionsweise unseres Körpers und praktische Schritt-für-Schritt-Anleitungen!

12 Rules For Life

Ordnung und Struktur in einer chaotischen Welt - Dieses Buch verändert Ihr Leben!

Author: Jordan B. Peterson

Publisher: Goldmann Verlag

ISBN: 3641239842

Category: Social Science

Page: 576

View: 4413

DOWNLOAD NOW »

Der Nr.1-Bestseller aus den USA: Wie man in einer von Chaos und Irrsinn regierten Welt bei Verstand bleibt! Wie können wir in der modernen Welt überleben? Jordan B. Peterson beantwortet diese Frage humorvoll, überraschend und informativ. Er erklärt, warum wir Kinder beim Skateboarden alleine lassen sollten, welches grausame Schicksal diejenigen ereilt, die alles allzu schnell kritisieren und warum wir Katzen, die wir auf der Straße antreffen, immer streicheln sollten. Doch was bitte erklärt uns das Nervensystem eines Hummers über unsere Erfolgschancen im Leben? Und warum beteten die alten Ägypter die Fähigkeit zu genauer Beobachtung als höchste Gottheit an? Dr. Peterson diskutiert Begriffe wie Disziplin, Freiheit, Abenteuer und Verantwortung und kondensiert Wahrheit und Weisheit der Welt in 12 praktischen Lebensregeln. »12 Rules For Life« erschüttert die Grundannahmen von moderner Wissenschaft, Glauben und menschlicher Natur. Dieses Buch verändert Ihr Leben garantiert!

Tiere essen

Author: Jonathan Safran Foer

Publisher: Kiepenheuer & Witsch

ISBN: 3462302191

Category: Biography & Autobiography

Page: 400

View: 3550

DOWNLOAD NOW »

»Ich liebe Würste auch, aber ich esse sie nicht.« Jonathan Safran Foer in der Frankfurter Allgemeinen Sonntagszeitung »Tiere essen« ist ein leidenschaftliches Buch über die Frage, was wir essen und warum. Der hoch gelobte amerikanische Romancier und Bestsellerautor Jonathan Safran Foer hat ein aufrüttelndes Buch über Fleischkonsum und dessen Folgen geschrieben, das weltweit Furore macht und bei uns mit Spannung erwartet wird. Wie viele junge Menschen schwankte Jonathan Safran Foer lange zwischen Fleischgenuss und Vegetarismus hin und her. Als er Vater wurde und er und seine Frau überlegten, wie sie ihr Kind ernähren würden, bekamen seine Fragen eine neue Dringlichkeit: Warum essen wir Tiere? Würden wir sie auch essen, wenn wir wüssten, wo sie herkommen? Foer stürzt sich mit Leib und Seele in sein Thema. Er recherchiert auf eigene Faust, bricht nachts in Tierfarmen ein, konsultiert einschlägige Studien und spricht mit zahlreichen Akteuren und Experten. Vor