Solid State NMR Studies of Biopolymers

Author: Anne E. McDermott,Tatyana Polenova

Publisher: John Wiley & Sons

ISBN: 1118588886

Category: Science

Page: 592

View: 936

DOWNLOAD NOW »

The content of this volume has been added toeMagRes (formerly Encyclopedia of MagneticResonance) - the ahref="http://onlinelibrary.wiley.com/book/10.1002/9780470034590/homepage/rf_coils_virtual_issue.htm?cm=on-chem&cs=chem-analytic&cu=sitename-ln&cd=sitename-In-MRIgroup-VI" target="_blank"ultimate online resource for NMR and MRI/a. The field of solid state NMR of biological samples [ssNMR] hasblossomed in the past 5-10 years, and a cohesive overview of thetechnology is needed for new practitioners in industry andacademia. This title provides an overview of Solid State NMRmethods for studying structure dynamics and ligand-binding inbiopolymers, and offers an overview of RF pulse sequences forvarious applications, including not only a systematic catalog butalso a discussion of theoretical tools for analysis of pulsesequences. Practical examples of biochemical applications areincluded, along with a detailed discussion of the many aspects ofsample preparation and handling that make spectroscopy on solidproteins successful. About EMR Handbooks / eMagResHandbooks The Encyclopedia of Magnetic Resonance (up to 2012) andeMagRes (from 2013 onward) publish a wide range of onlinearticles on all aspects of magnetic resonance in physics,chemistry, biology and medicine. The existence of this large numberof articles, written by experts in various fields, is enabling thepublication of a series of EMR Handbooks / eMagResHandbooks on specific areas of NMR and MRI. Thechapters of each of these handbooks will comprise a carefullychosen selection of articles from eMagRes. In consultationwith the eMagRes Editorial Board, the EMRHandbooks / eMagRes Handbooks are coherentlyplanned in advance by specially-selected Editors, and new articlesare written (together with updates of some already existingarticles) to give appropriate complete coverage. The handbooks areintended to be of value and interest to research students,postdoctoral fellows and other researchers learning about thescientific area in question and undertaking relevant experiments,whether in academia or industry. Have the content of this Handbook and the complete content ofeMagRes at your fingertips! Visit: ahref="http://www.wileyonlinelibrary.com/ref/eMagRes"www.wileyonlinelibrary.com/ref/eMagRes/a View other eMagRes publications ahref="http://onlinelibrary.wiley.com/book/10.1002/9780470034590/homepage/emagres_publications.htm" target="_blank"here/a

Handbook of Magnetic Resonance Spectroscopy In Vivo

MRS Theory, Practice and Applications

Author: Paul A. Bottomley,John R. Griffiths

Publisher: John Wiley & Sons

ISBN: 1118997670

Category: Medical

Page: 1232

View: 6111

DOWNLOAD NOW »

This handbook covers the entire field of magnetic resonance spectroscopy (MRS), a unique method that allows the non-invasive identification, quantification and spatial mapping of metabolites in living organisms–including animal models and patients. Comprised of three parts: Methodology covers basic MRS theory, methodology for acquiring, quantifying spectra, and spatially localizing spectra, and equipment essentials, as well as vital ancillary issues such as motion suppression and physiological monitoring. Applications focuses on MRS applications, both in animal models of disease and in human studies of normal physiology and disease, including cancer, neurological disease, cardiac and muscle metabolism, and obesity. Reference includes useful appendices and look up tables of relative MRS signal-to-noise ratios, typical tissue concentrations, structures of common metabolites, and useful formulae. About eMagRes Handbooks eMagRes (formerly the Encyclopedia of Magnetic Resonance) publishes a wide range of online articles on all aspects of magnetic resonance in physics, chemistry, biology and medicine. The existence of this large number of articles, written by experts in various fields, is enabling the publication of a series of eMagRes Handbooks on specific areas of NMR and MRI. The chapters of each of these handbooks will comprise a carefully chosen selection of eMagRes articles. In consultation with the eMagRes Editorial Board, the eMagRes Handbooks are coherently planned in advance by specially-selected Editors, and new articles are written to give appropriate complete coverage. The handbooks are intended to be of value and interest to research students, postdoctoral fellows and other researchers learning about the scientific area in question and undertaking relevant experiments, whether in academia or industry. Have the content of this handbook and the complete content of eMagRes at your fingertips! Visit the eMagRes Homepage

EPR Spectroscopy

Fundamentals and Methods

Author: Daniella Goldfarb,Stefan Stoll

Publisher: John Wiley & Sons

ISBN: 111916298X

Category: Science

Page: 648

View: 6059

DOWNLOAD NOW »

This unique, self-contained resource is the first volume on electron paramagnetic resonance (EPR) spectroscopy in the eMagRes Handbook series. The 27 chapters cover the theoretical principles, the common experimental techniques, and many important application areas of modern EPR spectroscopy. EPR Spectroscopy: Fundamentals and Methods is presented in four major parts: A: Fundamental Theory, B: Basic Techniques and Instrumentation, C: High-Resolution Pulse Techniques, and D: Special Techniques. The first part of the book gives the reader an introduction to basic continuous-wave (CW) EPR and an overview of the different magnetic interactions that can be determined by EPR spectroscopy, their associated theoretical description, and their information content. The second provides the basics of the various EPR techniques, including pulse EPR, and EPR imaging, along with the associated instrumentation. Parts C and D builds on parts A and B and offer introductory accounts of a wide range of modern advanced EPR techniques, with examples of applications. The last two parts presents most of the new advances that do not appear in most of the classical EPR textbooks that focus on CW EPR. EPR Spectroscopy: Fundamentals and Methods contains, in concise form, all the material needed to understand state-of-the-art EPR spectroscopy at the graduate school/research level, whilst the editors have ensured that it presents the topic at a level accessible to newcomers to the field and others who want to know its range of application and how to apply it.

NMR in Pharmaceutical Science

Author: Robin K. Harris

Publisher: John Wiley & Sons

ISBN: 1118660250

Category: Medical

Page: 504

View: 750

DOWNLOAD NOW »

NMR in Pharmaceutical Sciences is intended to be a comprehensive source of information for the many individuals that utilize MR in studies of relevance to the pharmaceutical sector. The book is intended to educate and inform those who develop and apply MR approaches within the wider pharmaceutical environment, emphasizing the toolbox that is available to spectroscopists and radiologists. This book is structured on the key processes in drug discovery, development and manufacture, but underpinned by an understanding of fundamental NMR principles and the unique contribution that NMR (including MRI) can provide. After an introductory chapter, which constitutes an overview, the content is organised into five sections. The first section is on the basics of NMR theory and relevant experimental methods. The rest follow a sequence based on the chronology of drug discovery and development, firstly 'Idea to Lead' then 'Lead to Drug Candidate', followed by 'Clinical Development', and finally 'Drug Manufacture'. The thirty one chapters cover a vast range of topics from analytical chemistry, including aspects involved in regulatory matters and in the prevention of fraud, to clinical imaging studies. Whilst this comprehensive volume will be essential reading for many scientists based in pharmaceutical and related industries, it should also be of considerable value to a much wider range of academic scientists whose research is related to the various aspects of pharmaceutical R&D; for them it will supply vital understanding of pharmaceutical industrial concerns and the basis of key decision making processes. About eMagRes Handbooks eMagRes (formerly the Encyclopedia of Magnetic Resonance) publishes a wide range of online articles on all aspects of magnetic resonance in physics, chemistry, biology and medicine. The existence of this large number of articles, written by experts in various fields, is enabling the publication of a series of eMagRes Handbooks on specific areas of NMR and MRI. The chapters of each of these handbooks will comprise a carefully chosen selection of eMagRes articles. In consultation with the eMagRes Editorial Board, the eMagRes handbooks are coherently planned in advance by specially-selected Editors, and new articles are written to give appropriate complete coverage. The handbooks are intended to be of value and interest to research students, postdoctoral fellows and other researchers learning about the scientific area in question and undertaking relevant experiments, whether in academia or industry. Have the content of this handbook and the complete content of eMagRes at your fingertips! Visit: www.wileyonlinelibrary.com/ref/eMagRes

NMR — Konzepte und Methoden

Author: Daniel Canet

Publisher: Springer-Verlag

ISBN: 3642791220

Category: Science

Page: 245

View: 7063

DOWNLOAD NOW »

Daniel Canet hat aus Seminaren und Vorlesungen an der Universität Nancy I die wesentlichen Themen der Kernresonanzspektroskopie ausgewählt. Er stellt die physikalischen Zusammenhänge so dar, daß sich eine große Gruppe für das Buch interessiert: Chemiker, Biochemiker - und auch Mediziner, in deren Diagnostik auch die spektroskopischen Aspekte eine immer größere Rolle spielen. Das Buch ist auf drei Ebenen geschrieben: als Einführung in das physikalische Phänomen, als Lehrbuch für Chemiker nach dem Vordiplom und als eine Darstellung der quantenchemischen Modelle, die zum Verständnis der Spindynamik, der Multipuls- und multidimensionalen Verfahren nötig sind. Hier unterscheidet sich Canets Buch von anderen Einführungen.

Stoffliche Nutzung von Braunkohle

Author: Steffen Krzack,Heiner Gutte,Bernd Meyer

Publisher: Springer Vieweg

ISBN: 9783662462508

Category: Business & Economics

Page: N.A

View: 5643

DOWNLOAD NOW »

Das Fachbuch beschäftigt sich mit Braunkohle als einheimischer Energierohstoff mit hohem Nutzungspotential für die chemische Industrie, die Metallurgie und andere Wirtschaftszweige. Der komplexe Aufbau dieses Naturprodukts ist einerseits eine große Herausforderung für dessen Verarbeitung, erlaubt andererseits aber auch eine große Bandbreite der stofflichen Wertschöpfung. Ausgehend von Grundlagen und Verfahren der stofflichen Braunkohlenutzung werden Forschungsergebnisse zu neuen Analysemethoden, zu grundlegenden prozess- und werkstofftechnischen Untersuchungen, zu neuen Ansätzen für Verfahrens- und Komponentenentwicklungen sowie zu neu geschaffenen Modellierungs- und Simulationswerkzeugen vorgestellt. Die Einzelthemen sind entlang der Wertschöpfungskette vom Rohstoff zum Produkt, auch unter Einbeziehung von Biomasse als nachwachsendem Energierohstoff, strukturiert.

Handbuch diagnostische Radiologie

Muskuloskelettales System 1

Author: A. Stäbler,Jürgen Freyschmidt

Publisher: Springer-Verlag

ISBN: 3540263896

Category: Medical

Page: 487

View: 3451

DOWNLOAD NOW »

Im ersten Skelettband werden die verschiedenen Untersuchungstechniken ausführlich vorgestellt. Es folgt eine umfangreiche Darstellung der Skelettszintigraphie. Hier wird besonders auf für bestimmte Krankheitsentitäten hochspezifische Muster und deren klinischen sowie radiologischen Hintergrund (Projektionsradiographie, Computertomographie und Magnetresonanztomographie) synoptisch eingegangen. Die traumatologischen Kapitel beinhalten aktuelle Darstellungen der gesamten radiologischen Diagnostik in der Traumatologie einschließlich sämtlicher gebräuchlicher Frakturklassifikationen unter Berücksichtigung der Mehrzeilen-Computertomographie.

Der Judaskuss

Sommerdahls zweiter Fall

Author: Anna Grue

Publisher: N.A

ISBN: 3037920416

Category: Fiction

Page: 480

View: 7575

DOWNLOAD NOW »

Im beschaulichen Christianssund treibt ein Heiratsschwindler sein Unwesen û und in einem Schuppen wird eine Leiche gefunden. Sommerdahl ermittelt. In einem Vorort der dänischen Kleinstadt Christianssund wird die Leiche eines jungen Mannes gefunden, der mit einem Spaten erschlagen wurde. Kommissar Flemming Torp steht vor einem Rätsel: Es gibt keine Spuren, keinen Verdächtigen und kein Motiv. Flemmings Freund Dan Sommerdahl, der sich kürzlich als Werbetexter selbstständig gemacht hat, bekommt unterdessen eine E-Mail von seiner Tochter Laura aus dem Internat: Lauras Lieblingslehrerin wurde von einem Heiratsschwindler betrogen. Dan lässt sich überreden, den Hochstapler zu suchen. Während Torp mit seinen Ermittlungen um die Leiche am Strand auf der Stelle tritt, kommt Dan dem Heiratsschwindler auf die Schliche. Nicht ohne Neid muss Torp anerkennen, wie sich sein alter Jugendfreund Sommerdahl zu einem veritablen Ermittler mausert. Als Torp schließlich zähneknirschend zustimmt, mit Sommerdahl zusammenzuarbeiten, nehmen beide Fälle plötzlich eine dramatische Wendung ...

Medizintechnik

Verfahren - Systeme - Informationsverarbeitung

Author: Rüdiger Kramme

Publisher: Springer-Verlag

ISBN: 3662487713

Category: Technology & Engineering

Page: 1074

View: 351

DOWNLOAD NOW »

Multimodale Bildgebung, mikroinvasive und bildgestützte Intervention, Mobile Health, Datenfusionen, Mikroimplantate, Chirurgierobotik u.v.m. waren bis vor kurzem Visionen, die heute in der Diagnostik und Therapie Realität sind. Kurz und prägnant führt die neue Auflage in die faszinierende Technik der Medizin ein und lässt Sie teilhaben an den dynamischen zukunftsorientierten Entwicklungen in der Medizin. Die Übersichtsbeiträge des Buches bieten einen repräsentativen Querschnitt sowie eine praxisnahe Orientierung zum aktuellen Wissensstand und der Wissensentwicklung in der Medizintechnik und medizinischen Informationsverarbeitung. Durch anschauliche Darstellung von Prinzip, Aufbau und Funktion von Geräten und Strukturen werden komplexe Sachverhalte und Zusammenhänge schneller nachvollziehbar und verständlich. Der Wegweiser Praxisrelevantes Know-how für Studium, Kliniken, Arztpraxen Nachschlagewerk, Ratgeber, Arbeitsbuch: mit umfangreichen Abbildungen, Tabellen, Übersichten Ihre Kompetenz für Medizintechnik Allgemeine Themen“/p> Hygiene, Ökonomische Aspekte, Qualitätsmanagement, Technische Sicherheit ... Spezielle Themen Funktionsdiagnostik, Bildgebende Systeme, Therapiegeräte, Laboratorien, Medizinische Informations- und Kommunikationsverarbeitung ... Wichtige Zusatzinformationen Richtungs- und Lagebezeichnung des Körpers, Organprofile, Größen und Einheiten, Abkürzungen, Zeichen und Symbole, Historische Meilensteine der Medizintechnik u.v.m. DAS erfolgreiche und etablierte Standardwerk Ein gebündelter Wissensschatz in kompakter, verständlicher und transparenter Form für alle, die sich mit Medizintechnik beschäftigen: Ärzte; Pflegekräfte; Medizintechniker; Studenten der Medizin, der Informatik, des Gesundheitsingenieurwesens und der Medizintechnik; Krankenhaus-Architekten; Krankenhaus-Manager ...

Theorie der Wärme

Author: Richard Becker

Publisher: Springer-Verlag

ISBN: 3662249278

Category: Science

Page: 320

View: 7166

DOWNLOAD NOW »

Schon seit langem wurde RICHARD BECKER von Freunden, Schülern und Kollegen bestürmt, seine "Theorie der Wärme" zu schreiben. Gerade diesem Gebiet hatte er seine Liebe und Aufmerksamkeit zugewandt. Das hat wohl daran gelegen, daß hier die Verflechtung des experimentellen Tatbestandes mit theoretischen Gedankengängen besonders innig ist und man daher den gesunden physikalischen Menschenverstand in besonderem Maße benötigt. Diese Art Physik lag ihm sehr und hier fühlte er sich zu Hause. Seine Vor lesungen über Wärme waren berühmt, und so entstand der berechtigte Wunsch, seine Art der Darstellung auch schwarz auf weiß zu besitzen. Nach langem Zureden hat RICHARD BECKER sich endlich vor etwa 5 Jah ren dazu entschlossen. Der Grundriß war bald aufgestellt, aber die Bearbei tung im einzelnen kostete viel Zeit und Mühe. Es war weniger das Auf schreiben und die Formulierung der Tatbestände, die Mühe machte. Das war ofl: genug eine Kleinigkeit. Meist aber gefiel ihm dann die eigene Darstellung nicht mehr. Es war ihm nicht klar, nicht anschaulich, nicht pointiert genug. Und dann wurde umgearbeitet, neu überlegt, zur Probe an der Tafel erzählt, so lange, bis es ihm wieder gefiel. Jeder Gedanke in diesem Buch ist so nach den verschiedensten Richtungen hin neu überlegt, verworfen und wieder aufgenommen worden. Auch als die erste Korrektur schon im Druck vorlag, gefiel ihm wieder manches nicht mehr, aber da war es zu spät. So reifl:e das Werk unter manch heimlichem Seufzer seiner Mitarbeiter heran und war Ende 1954 druckfertig.

Außenseiter in der Wissenschaft

Pioniere – Wegweiser – Reformer

Author: Franz M. Wuketits

Publisher: Springer-Verlag

ISBN: 3662453339

Category: Science

Page: 302

View: 669

DOWNLOAD NOW »

Dilettanten, Grenzgänger, Querdenker, unerwünschte Reformer - in der Wissenschaftsgeschichte sind sie vielfach vertreten, als Außenseiter, die mit unkonventionellen Ideen die Wissenschaft bereichert haben. Johannes Kepler und Paracelsus, Charles Darwin und Alexander von Humboldt, Alfred Wegener, Barbara McClintock und Hoimar von Ditfurth - ihnen und vielen anderen Forschern und Gelehrten ist gemeinsam, dass sie Neuland betreten oder sich mit Problemen in Disziplinen befasst haben, die nicht ihre eigenen waren. Sie waren Abenteurer, "Amateure" (im besten Sinn des Wortes), haben herrschende Paradigmen in Frage gestellt, außerhalb der jeweils etablierten Wissenschaft geforscht oder einfach einen ungewohnten Blickwinkel eingenommen. Viele von ihnen sind bei ihren Zeitgenossen auf Argwohn und Ablehnung gestoßen, ignoriert oder bekämpft worden und haben erst nach ihrem Tod die ihnen gebührende Anerkennung gefunden (wovon sie dann nichts mehr hatten). Dieses Buch portraitiert Wissenschaftler aus mehreren Jahrhunderten, die als Außenseiter gewirkt, letztlich aber der Wissenschaft unverzichtbare Dienste erwiesen haben. Es handelt von sehr verschiedenen - teils tragischen - Schicksalen und zeigt, dass die Wissenschaft von unterschiedlichen Temperamenten lebt. Auf sehr gut lesbare Weise liefert der Autor damit nicht nur einen Beitrag zur Wissenschaftsgeschichte, sondern gibt auch Einblicke in den Wissenschaftsbetrieb einst und jetzt und hilft, manche Vorurteile zu beseitigen, die sich nach wie vor um die Wissenschaft ranken. Das Buch ist daher keine bloße Sammlung interessanter (wissenschaftlicher) Biographien, sondern auch ein bemerkenswerter kritischer Beitrag zum Verständnis der Wissenschaft insgesamt, deren Entwicklung sich nicht geradlinig, sondern als Zickzackweg vollzieht. Außenseiter sind dabei unerlässlich. _____ Wie in allen Bereichen des gesellschaftlichen Lebens treten auch in der Wissenschaft immer wieder Außenseiter in Erscheinung. Sie wollen entweder von außen Ideen in die Wissenschaft hineintragen oder gehören zum jeweils etablierten Wissenschaftsbetrieb, vertreten aber Theorien, die ihrer Kollegenschaft suspekt sind. Von "echten Spinnern" abgesehen, die meist schnell als solche entlarvt werden, sind sie mutige, eigensinnige, selbstbewusste und hartnäckige Forscher, die gegen den Strom schwimmen und wichtige Beiträge zum Fortgang der Wissenschaft leisten. In vielen Fällen wird ihre Bedeutung allerdings erst spät erkannt. Das Buch stellt 35 Außenseiter der Naturwissenschaften aus mehreren Jahrhunderten vor, darunter einige sehr bekannte, aber auch manche heute weitgehend in Vergessenheit geratene Forscher und Gelehrte. Es fordert zum kritischen Nachdenken auf und kann auch als Aufruf zum Querdenken gelesen werden. Natürlich wurden und werden maßgebliche Probleme der Wissenschaft nicht nur von Außenseitern gelöst, aber wie die Wissenschaftsgeschichte zeigt, sind Außenseiter unverzichtbar. Sie setzen sich über Konventionen hinweg, beugen sich keinem "Anpassungsdruck" und verteidigen ihre Ideen meist mit bewundernswerter Leidenschaft. Dieses für ein breites Publikum geschriebene Buch entfaltet neben vielen wissenschaftsgeschichtlichen und biographischen Details ein buntes Panorama von der (Natur-)Wissenschaft insgesamt.

Statistischer Unsinn

Wenn Medien an der Prozenthürde scheitern

Author: Andreas Quatember

Publisher: Springer-Verlag

ISBN: 3662453355

Category: Mathematics

Page: 223

View: 9328

DOWNLOAD NOW »

Vier von zehn oder jeder Vierte ... Ein Blick in eine beliebige Tageszeitung genügt: Statistiken sind ohne Zweifel ein wesentlicher Bestandteil unserer Informationsgesellschaft. Dennoch ist das Image des Faches Statistik denkbar schlecht. Die Diskrepanz zwischen offenkundiger Bedeutung und schlechtem Ruf beruht zum Teil auf dem fundamentalen Irrtum, die Qualität der statistischen Methoden mit der Qualität ihrer Anwendung zu verwechseln. Denn ob aus Unachtsamkeit, Unverständnis oder Unvermögen: In den Medien wird mit Statistiken allzu oft Des-Information statt Information betrieben. Dieses Buch lädt die Leser zu einer kritischen und amüsanten Irrfahrt durch falsche Schlagzeilen und unsinnige Interpretationen statistischer Ergebnisse in Tageszeitungen oder Zeitschriften ein. Staunen Sie darüber, dass ein Viertel aller Studierenden alkoholabhängig ist, dass Männer ihren Rasierern treuer sind als ihren Partnerinnen, dass höherer Schokoladenkonsum mehr Nobelpreisträger erzeugt – und warum das alles blanker Unsinn ist. Aber Achtung: Dieses Buch kann Sie zu einem mündigeren Zeitungsleser machen!

Dialyseshunts

Grundlagen – Chirurgie - Komplikationen

Author: Wolfgang Hepp,Michael Koch

Publisher: Springer-Verlag

ISBN: 3662526999

Category: Medical

Page: 240

View: 505

DOWNLOAD NOW »

Die Anwendung von Dialyseshunts in der Behandlung chronisch nierenkranker Patienten wird auch in der 3. Auflage des etablierten Buches fundiert und umfassend in allen Facetten dargestellt. Vorbereitung und Planung sind eine interdisziplinäre Aufgabe für Nephrologen und Gefäßchirurgen. Detailliert werden Auswahl und Anlage der autologen Gefäßzugänge und arteriovenösen Interponate beschrieben, ebenso die Anwendung zentralvenöser Katheter. Ein großes Kapitel ist der Beherrschung von Komplikationen gewidmet. Shuntpflege und Shuntpunktion sind ebenso berücksichtigt wie die Besonderheiten der Gefäßzugänge bei Kindern.

Medizintechnische Systeme

Physiologische Grundlagen, Gerätetechnik und automatisierte Therapieführung

Author: Steffen Leonhardt,Marian Walter

Publisher: Springer-Verlag

ISBN: 3642412394

Category: Technology & Engineering

Page: 459

View: 560

DOWNLOAD NOW »

Das Buch stellt eine gut strukturierte Einführung in die medizinischen Grundlagen und die Gerätetechnik für eine moderne Intensivversorgung dar. In jedem Kapitel werden die zunächst die Grundlagen für das Verständnis der jeweiligen Physiologie und der relevanten Krankheiten gelegt. Anschließend werden die jeweiligen Therapiegeräte in ihrer Funktion beschrieben, mit denen die entsprechenden Erkrankungen behandelt werden können. Dabei steht die Modellierung der Wechselwirkung zwischen Maschinen und Körper im Vordergrund. An verschiedenen Stellen wird dies abgerundet durch einen historischen Abriß und einen Blick auf die zukünftige Entwicklung, die in vielen Fällen in Richtung Informationsfusion, Vernetzung und Automatisierung deutet und uns zu "Cyber Medical Systems" führen wird.

Meer – Wind – Strom

Forschung am ersten deutschen Offshore-Windpark alpha ventus

Author: Michael Durstewitz,Bernhard Lange

Publisher: Springer-Verlag

ISBN: 3658097833

Category: Technology & Engineering

Page: 260

View: 6920

DOWNLOAD NOW »

Die Offshore-Windenergie wird in der zukünftigen Stromversorgung eine entscheidende Rolle spielen. Diese Entwicklung steht aber gerade erst an ihrem Anfang. Ein großes Team aus Forschung, Industrie, Verwaltung und Politik hat sich deshalb zum Ziel gesetzt, die aktuellen und grundlegenden Fragen der Offshore-Windenergienutzung zu bearbeiten. Über 100 Forscher der RAVE-Initiative (Research at alpha ventus) arbeiteten in interdisziplinären Forschungsprojekten daran, unser Wissen zu erweitern und anwendungsorientierte Lösungen für die Offshore-Windenergie zu finden. Damit tragen sie dazu bei, die Offshore-Windenergie als eine zuverlässige, nachhaltige und kostengünstige Energiequelle auf Dauer zu etablieren. Im Testfeld alpha ventus, Deutschlands erstem Offshore-Windpark, wurden die Voraussetzungen für diese Forschung geschaffen. Der Windpark wurde mit umfangreicher Messtechnik ausgestattet: Über 1200 Messgrößen werden aufgezeichnet und sind über ein zentrales Forschungsarchiv zugänglich. Die Forscher der RAVE-Initiative haben somit die weltweit einmalige Möglichkeit, eine Vielzahl von Messdaten aus einem operativen Windpark zu nutzen. Die Auswertungen erfolgen dezentral an Forschungseinrichtungen im gesamten Bundesgebiet. Über Ziele, Methoden und Schwierigkeiten der RAVE-Forschungsprojekte wird in allgemeinverständlicher Form berichtet und die Ergebnisse sowie ihre Bedeutung für die weitere Nutzung der Offshore-Windenergie dargestellt. Der Leser erhält somit einen Überblick über den aktuellen Stand der Offshore-Windenergieforschung und die Ergebnisse der Forschungsarbeiten.

Differenzialdiagnosen in der Computertomografie

Author: Francis A. Burgener,Christopher Herzog,Steven Meyers,Wolfgang Zaunbauer

Publisher: Georg Thieme Verlag

ISBN: 3131665327

Category: Medical

Page: 940

View: 7693

DOWNLOAD NOW »

- Vom radiologischen Bildbefund ausgehend kann die ganze Palette der Differenzialdiagnosen abgerufen und dann anhand der klinischen Erläuterungen die für den speziellen Fall wahrscheinlichste Diagnose herausgefiltert werden - Besonders hilfreich beim Befunden: Strukturierung nach anatomischen Regionen - Überwältigend: Mit über 2000 CT-Abbildungen zum Nachschlagen - Sie nähern sich der Diagnose durch rasches Screenen der Referenzbilder der betreffenden anatomischen Region - Hunderte differenzialdiagnostischer Tabellen mit detaillierten Erklärungen helfen bei der Differenzierung ähnlicher Befunde - Der Zugriff auf die Diagnosen ist dreifach möglich: von der Lokalisation, vom Erscheinungsbild im CT oder von der Verdachtsdiagnose