Royal Horticultural Society Floral Pocket Address Book

Author: Royal Horticultural Society

Publisher: Frances Lincoln

ISBN: 9780711237735

Category:

Page: 112

View: 9772

DOWNLOAD NOW »

This beautiful floral address book is covered with real linen cloth includes a ribbon marker. With colour-coded alphabetical sections and beautiful floral images throughout from the world-famous RHS Lindley Library, this decorative address book makes the perfect gift.

Royal Horticultural Society Pocket Address Book

Author: N.A

Publisher: N.A

ISBN: 9780711223943

Category:

Page: 112

View: 6010

DOWNLOAD NOW »

The RHS pocket diary and address book for 2005 are illustrated with Caroline Maria Applebee's beautiful drawings of flowers, both cultivated garden plants and wild flowers found in fields and hedgerows, made between 1808 and 1852. An accomplished artist, but unknown during her lifetime, Applebee belongs to a tradition of nineteenth-century women flower painters who, by documenting their local flora, provide a standard for comparison with the flora of the present, thus helping current studies of local biodiversity. Each week features a full-page colour illustration and the diary includes the dates of all the RHS Flower Shows as well as national and religious holidays and astronomical information.

Rosen

die große Enzyklopädie ; [mit 2000 Sorten]

Author: Charles Quest-Ritson,Brigid Quest-Ritson

Publisher: N.A

ISBN: 9783831017348

Category:

Page: 448

View: 1334

DOWNLOAD NOW »

Fragen und Antworten

365 Fragen, 5 Jahre, 1825 Antworten - Die deutsche Ausgabe von "Q and A"

Author: N.A

Publisher: N.A

ISBN: 9783868824759

Category:

Page: 368

View: 4859

DOWNLOAD NOW »

Royal Horticultural Society Desk Address Book

Author: Royal Horticultural Society

Publisher: Frances Lincoln

ISBN: 9780711235113

Category: Nature

Page: 112

View: 7272

DOWNLOAD NOW »

The Royal Horticultural Society Address Book features drawings made by Asian artists, whether made for the export market to Europe, commisioned by British officials, or, in recent times, made by amateur and professional artists for exhibition and sale in the international market for botanical art. This address book contains examples from some of these collections, mostly dating from the nineteenth century. The majority of the drawings are by Chinese artists, but work by artists from Japan and Sri Lanka also features. This address book has an internal storage pocket and a ribbon marker.

Design trifft Natur

Die modernen Gärten des Piet Oudolf

Author: Piet Oudolf,Noël Kingsbury

Publisher: N.A

ISBN: 9783800179602

Category: Nature

Page: 280

View: 4253

DOWNLOAD NOW »

Was blüht wann

Mehr als 1000 Pflanzen für alle Jahreszeiten

Author: Martin Page,Andrea Loom

Publisher: N.A

ISBN: 9783831023462

Category:

Page: 576

View: 6336

DOWNLOAD NOW »

Das grosse Buch der Selbstversorgung

Author: Dick Strawbridge,James Strawbridge

Publisher: N.A

ISBN: 9783831018222

Category:

Page: 256

View: 920

DOWNLOAD NOW »

Die Autoren bewirtschaften eine Farm in Cornwall und geben praxisnahe Ratschläge und für eine universelle Selbstversorgung - von alternativen Energien bis zum Brotbacken. Auch Stadtbewohner finden nützliche Anregungen.

"Ergo perit coelum--"

die Supernova des Jahres 1572 und die Überwindung der aristotelischen Kosmologie

Author: Michael Weichenhan

Publisher: Franz Steiner Verlag

ISBN: 9783515083744

Category: History

Page: 688

View: 8334

DOWNLOAD NOW »

In der traditionellen Kosmologie galt seit Aristoteles der Himmel als unver�nderlich. Die Erscheinung eines neuen Sterns 1572 und der Kometen nach 1577 erschuetterten diese Gewi�heit. Auf Grund pr�ziser Beobachtungen und Berechnungen gelang der Nachweis, da� die Region oberhalb des Mondes im Gegensatz zur Kosmologie des Aristoteles ver�nderlich ist. Das letzte Drittel des 16. Jahrhunderts erweist sich demnach astronomiegeschichtlich nicht allein von der allm�hlichen Rezeption des heliostatischen Weltsystems gepr�gt, sondern st�rker noch von den Interpretationen �neuer� Erscheinungen am Himmel. Der Band zeichnet die Geschichte der Auffassungen von der Unver�nderlichkeit des Himmels seit Aristoteles nach, diskutiert einzelne traditionelle Alternativen und zeigt, in welch unterschiedlichen Kontexten die neuen Objekte des Himmels interpretiert wurden. Indem neben astronomischen und philosophischen Konzeptionen auch astrologische und theologische Vorstellungen thematisiert werden, entsteht ein Bild der Genese neuzeitlicher wissenschaftlicher Kosmologie, das deren Facettenreichtum zur Geltung bringt. �W.s Werk, das mit dem in dieser Weise exponierten Brahe um einen eigenen Helden kreist, ist von stupender Gelehrsamkeit. Der begrenzende Untertitel verstellt den Blick dafuer, dass hier ueber weite Strecken eine Einfuehrung in die astronomische Diskussion des Mittelalters und der Fruehen Neuzeit gegeben und ein Entwurf zum Verstz�ndnis ihrer Entwicklung geboten wird. [�] Aber das ist nur ein h�chst willkommener Nebeneffekt einer Dissertation, die vorbehaltlos als Opus magnum anzusprechen ist.� Theologische Literaturzeitung .

Das Spiel der Götter (1)

Die Gärten des Mondes

Author: Steven Erikson

Publisher: Blanvalet Taschenbuch Verlag

ISBN: 3641089778

Category: Fiction

Page: 800

View: 7495

DOWNLOAD NOW »

Das malazanische Imperium ist ein Moloch, der sich mit Hilfe seiner Magier und Soldaten unerbittlich ausbreitet. Jetzt soll die letzte freie Stadt fallen. Doch eine ominöse Macht verweigert den Truppen der Kaiserin den letzten Sieg: Über Darujhistan schwebt aus heiterem Himmel eine riesige Festung und versetzt alle Welt in helle Aufregung ...

Die Mondspielerin

Roman

Author: Nina George

Publisher: Knaur eBook

ISBN: 3426412640

Category: Fiction

Page: 352

View: 1141

DOWNLOAD NOW »

Der ebenso poetische wie lebenskluge internationale Erfolgs-Roman „Die Mondspielerin“ von Spiegel- und New-York-Times-Bestseller-Autorin Nina George jetzt einer liebevoll gestalteten Sonderausstattung im Geschenkformat mit hochwertiger Veredelung: „Für Bretagne-Fans, Frauen- und Menschenmöger sowie Lebensgenießer ein Muss." Welt am Sonntag Schluss mit mir! Das ist Mariannes sehnlichster Wunsch, als sie sich in Paris in die Seine stürzt. Doch das Schicksal will es anders – sie wird gerettet. Die 60-jährige Deutsche, die kein Wort Französisch spricht, flüchtet vor ihrem lieblosen Mann bis in die Bretagne. Dort begegnet sie dem Maler Yann, und es gelingt ihr, mit neu erwachendem Mut und überraschender Zähigkeit ein neues Leben zu wagen. Ihr eigenes. »Ein liebevolles, warmherziges und lebenskluges Buch, das man nicht mehr aus der Hand legen mag.« Hamburger Abendblatt ›Die Mondspielerin‹ – »Eine Geschichte voller Hoffnung, Weisheit und bretonischem Zauber; eine Geschichte über das eigene Leben, für das es nie zu spät ist.« Pforzheimer Zeitung