Poverty in America

A Handbook

Author: John Iceland

Publisher: Univ of California Press

ISBN: 9780520933040

Category: Political Science

Page: 223

View: 3768

DOWNLOAD NOW »

In a remarkably concise, readable, and accessible format, John Iceland provides a comprehensive picture of poverty in America, He shows how poverty is measured and understood and how it has changed over time, as well as how public policies have grappled with poverty as a political issue and an economic reality. This edition has been updated and includes a new preface.

Poverty in America

A Handbook

Author: John Iceland

Publisher: Univ of California Press

ISBN: 0520956796

Category: Social Science

Page: 226

View: 7754

DOWNLOAD NOW »

The United States is among the most affluent nations in the world and has its largest economy; nevertheless, it has more poverty than most countries with similar standards of living. Growing income inequality and the Great Recession have made the problem worse. In this thoroughly revised edition of Poverty in America, Iceland takes a new look at this issue by examining why poverty remains pervasive, what it means to be poor in America today, which groups are most likely to be poor, the root causes of poverty, and the effects of policy on poverty. This new edition also includes completely updated data and extended discussions of poverty in the context of the Tea Party and Occupy Wall Street movements as well as new chapters on the Great Recession and global poverty. In doing so this book provides the most recent information available on patterns and trends in poverty and engages in an open and accessible manner in current critical debates.

Internationales Handbuch der Gewaltforschung

Author: Wilhelm Heitmeyer,John Hagan

Publisher: Springer-Verlag

ISBN: 3322803767

Category: Social Science

Page: 1583

View: 4931

DOWNLOAD NOW »

Die Forschung zur Gewalt in modernen westlichen Gesellschaften hat in den letzten Jahren zugenommen. Die Erklärungen dafür sind zahlreich: tatsächlicher Anstieg bei bestimmten Gewaltvarianten, neue Sensibilitäten, Rückkehr alter Gewaltformen, Verlagerung von Gewalt in andere gesellschaftliche Bereiche etc. Bisher fehlt jedoch ein systematischer Überblick über die tatsächlichen Entwicklungen. Das vorliegende Handbuch informiert umfassend über Gewalt als soziales Phänomen. Dabei wird fast allen Facetten dieses Themas Rechnung getragen: · Sozialstrukturelle Verhältnisse und Gewalt, · Sozialisation und Lernen von Gewalt, · Gewalterfahrungen und Gewalttätigkeit, · Gewaltopfer, · Gewalt in gesellschaftlichen Institutionen, · Gewalt durch politische Gruppen, · Gewaltdiskurse etc. In 62 Artikeln von Autorinnen und Autoren aus zehn Ländern liefert der Band ein komplexes, transdisziplinäres Bild eines Forschungsfeldes zwischen Ordnung, Zerstörung und Macht.

Rich and Poor in America

A Reference Handbook

Author: Geoffrey Gilbert

Publisher: ABC-CLIO

ISBN: 1598840568

Category: Social Science

Page: 275

View: 4435

DOWNLOAD NOW »

Looks at the causes and consequences of the growing income gap in the United States.

Factfulness

Wie wir lernen, die Welt so zu sehen, wie sie wirklich ist

Author: Hans Rosling,Anna Rosling Rönnlund,Ola Rosling

Publisher: Ullstein Buchverlage

ISBN: 3843717451

Category: Science

Page: 350

View: 7182

DOWNLOAD NOW »

Es wird alles immer schlimmer, eine schreckliche Nachricht jagt die andere: Die Reichen werden reicher, die Armen ärmer. Es gibt immer mehr Kriege, Gewaltverbrechen, Naturkatastrophen. Viele Menschen tragen solche beängstigenden Bilder im Kopf. Doch sie liegen damit grundfalsch. Unser Gehirn verführt uns zu einer dramatisierenden Weltsicht, die mitnichten der Realität entspricht, wie der geniale Statistiker und Wissenschaftler Hans Rosling erklärt. Wer das Buch gelesen hat, wird • ein sicheres, auf Fakten basierendes Gerüst besitzen, um die Welt so zu sehen, wie sie wirklich ist • die zehn gängigsten Arten von aufgebauschten Geschichten erkennen • bessere Entscheidungen treffen können • wahre Factfulness erreichen – jene offene, neugierige und entspannte Geisteshaltung, in der Sie nur noch Ansichten teilen und Urteile fällen, die auf soliden Fakten basieren

Europäische Wohlfahrtssysteme

Ein Handbuch

Author: Klaus Schubert,Simon Hegelich,Ursula Bazant

Publisher: Springer-Verlag

ISBN: 3531908529

Category: Political Science

Page: 704

View: 8921

DOWNLOAD NOW »

In diesem Handbuch wird die Sozial- und Wohlfahrtspolitik der EU-25-Staaten und die wohlfahrtspolitische Entwicklung der EU dargestellt und analysiert. Weiterhin wird die sozial- und politikwissenschaftliche Debatte über die Entwicklung der Wohlfahrtssysteme in Europa rekapituliert und fortgesetzt. Das Buch dient somit als umfassende Einführung in die sozial- und wohlfahrtspolitische Praxis der europäischen Länder.

Überflieger

Warum manche Menschen erfolgreich sind - und andere nicht

Author: Malcolm Gladwell

Publisher: Campus Verlag

ISBN: 3593405016

Category: Political Science

Page: 272

View: 2066

DOWNLOAD NOW »

Malcolm Gladwell, Bestsellerautor und Star des amerikanischen Buchmarkts, hat die wahren Ursachen des Erfolgs untersucht und darüber ein lehrreiches, faszinierendes Buch geschrieben. Es steckt voller Geschichten und Beispiele, die zeigen, dass auch außergewöhnlicher Erfolg selten etwas mit individuellen Eigenschaften zu tun hat, sondern mit Gegebenheiten, die es dem einen leicht und dem anderen unmöglich machen, erfolgreich zu sein. Die Frage ist nicht, wie jemand ist, sondern woher er kommt: Welche Bedingungen haben diesen Menschen hervorgebracht? Auf seiner anregenden intellektuellen Erkundung der Welt der Überflieger erklärt Gladwell unter anderem das Geheimnis der Softwaremilliardäre, wie man ein herausragender Fußballer wird, warum Asiaten so gut in Mathe sind und was die Beatles zur größten Band aller Zeiten machte.

Gesellschaft auf einen Blick 2006 OECD-Sozialindikatoren

OECD-Sozialindikatoren

Author: OECD

Publisher: OECD Publishing

ISBN: 9264029567

Category:

Page: 121

View: 8958

DOWNLOAD NOW »

Der Bericht bietet ein breites Spektrum an Informationen über gesellschaftliche Aspekte wie demographische Entwicklung, Familienmerkmale, Beschäftigung, , Lohnersatzquoten bei Nichterwerbstätigkeit, Armutspersistenz, Sozialausgaben, Gesundheitsausgaben, subjektives Wohlbefinden und Suizide.

Warum Nationen scheitern

Die Ursprünge von Macht, Wohlstand und Armut

Author: Daron Acemoglu,James A. Robinson

Publisher: S. Fischer Verlag

ISBN: 310402247X

Category: Business & Economics

Page: 608

View: 5946

DOWNLOAD NOW »

Der Klassiker - von sechs Wirtschaftsnobelpreisträgern empfohlen, eine Pflichtlektüre! Warum sind Nationen reich oder arm? Starökonom Daron Acemoglu und Harvard-Politologe James Robinson geben eine ebenso schlüssige wie eindrucksvolle Antwort auf diese grundlegende Frage. Anhand zahlreicher, faszinierender Fallbeispiele – von den Conquistadores über die Industrielle Revolution bis zum heutigen China, von Sierra Leone bis Kolumbien – zeigen sie, mit welcher Macht die Eliten mittels repressiver Institutionen sämtliche Regeln zu ihren Gunsten manipulieren - zum Schaden der vielen Einzelnen. Ein spannendes und faszinierendes Plädoyer dafür, dass Geschichte und Geographie kein Schicksal sind. Und ein überzeugendes Beispiel, dass die richtige Analyse der Vergangenheit neue Wege zum Verständnis unserer Gegenwart und neue Perspektiven für die Zukunft eröffnet. Ein provokatives, brillantes und einzigartiges Buch. »Dieses Buch werden unsere Ur-Ur-Urenkel in zweihundert Jahren noch lesen.« George Akerlof, Nobelpreisträger für Wirtschaftswissenschaften »Eine absolut überzeugende Studie.« Gary S. Becker, Nobelpreisträger für Wirtschaftswissenschaften »Ein wirklich wichtiges Buch.« Michael Spence, Nobelpreisträger für Wirtschaftswissenschaften »Acemoglu und Robinson begeistern und regen zum Nachdenken an.« Robert Solow, Nobelpreisträger für Wirtschaftswissenschaften »Ein wichtiges, unverzichtbares Werk.« Peter Diamond, Nobelpreisträger für Wirtschaftswissenschaften »Ein wichtiger Beitrag zur Debatte, warum Staaten mit gleicher Vorrausetzung sich so wesentlich in wirtschaftlichen und politischen Entwicklungen unterscheiden.« Kenneth J. Arrow, Nobelpreisträger für Wirtschaftswissenschaften »Diese faktenreiche und ermutigende Streitschrift lehrt uns, dass die Geschichte glücklich enden kann, wenn ihr kein Mensch mehr als Versuchsobjekt dient.« Michael Holmes, NZZ am Sonntag »Anderthalb Jahrzehnte Arbeit eines Pools von Wissenschaftlern, auf 600 Seiten zusammengefasst durch zwei Forscher von Weltrang – und dies kommt heraus: eine Liebeserklärung an Institutionen, die im Sinne ihrer Bürger funktionieren. [...] bestechend.« Elisabeth von Thadden, Die Zeit »Sie werden von diesem Buch begeistert sein.« Jared Diamond, Pulitzer Preisträger und Autor der Weltbestseller »Kollaps« und »Arm und Reich« » Ein höchst lesenswertes Buch.« Francis Fukuyama, Autor des Bestsellers »Das Ende der Geschichte« »Ein phantastisches Buch. Acemoglu und Robinson gehen das wichtigste Problem der Sozialwissenschaften an – eine Frage, die führende Denker seit Jahrhunderten plagt – und liefern eine in ihrer Einfachheit und Wirkmächtigkeit brillante Antwort. Eine wunderbar lesbare Mischung aus Geschichte, Politikwissenschaft und Ökonomie, die unser Denken verändern wird. Pflichtlektüre.« Steven Levitt, Autor von »Freakonomics«

The Routledge Handbook of Poverty in the United States

Author: Stephen Haymes,Maria Vidal de Haymes,Reuben Miller

Publisher: Routledge

ISBN: 1317627393

Category: Social Science

Page: 633

View: 5316

DOWNLOAD NOW »

In the United States, the causes and even the meanings of poverty are disconnected from the causes and meanings of global poverty. The Routledge Handbook of Poverty in the United States provides an authoritative overview of the relationship of poverty with the rise of neoliberal capitalism in the context of globalization. Reorienting its national economy towards a global logic, US domestic policies have promoted a market-based strategy of economic development and growth as the obvious solution to alleviating poverty, affecting approaches to the problem discursively, politically, economically, culturally and experientially. However, the handbook explores how rather than alleviating poverty, it has instead exacerbated poverty and pre-existing inequalities – privatizing the services of social welfare and educational institutions, transforming the state from a benevolent to a punitive state, and criminalizing poor women, racial and ethnic minorities, and immigrants. Key issues examined by the international selection of leading scholars in this volume include: income distribution, employment, health, hunger, housing and urbanization. With parts focusing on the lived experience of the poor, social justice and human rights frameworks – as opposed to welfare rights models – and the role of helping professions such as social work, health and education, this comprehensive handbook is a vital reference for anyone working with those in poverty, whether directly or at a macro level.

Handbook on In-Work Poverty

Author: Henning Lohmann,Ive Marx

Publisher: Edward Elgar Publishing

ISBN: 1784715638

Category:

Page: 520

View: 1091

DOWNLOAD NOW »

There has been a rapid global expansion of academic and policy attention focusing on in-work poverty, acknowledging that across the world a large number of the poor are ‘working poor’. Taking a global and multi-disciplinary perspective, this Handbook provides a comprehensive overview of current research at the intersection between work and poverty.

Das Globalisierungs-Paradox

die Demokratie und die Zukunft der Weltwirtschaft

Author: Dani Rodrik

Publisher: C.H.Beck

ISBN: 9783406613517

Category:

Page: 415

View: 3099

DOWNLOAD NOW »

Ein Plädoyer gegen Hyperglobalisierung und für eine gewisse demokratische Renationalisierung der Wirtschaftspolitik.

Die Architektur der Märkte

Author: Neil Fligstein

Publisher: Springer-Verlag

ISBN: 9783531159645

Category: Social Science

Page: 263

View: 3964

DOWNLOAD NOW »

Die Architektur der Märkte fasst grundlegende Schriften Neil Fligsteins aus verschiedenen Arbeitsphasen zusammen, in denen er eine wirtschaftssoziologische Sicht auf kapitalistische Gesellschaften entwickelt hat. Fligstein hat mit der These von der sozialen Konstruktion oder Architektur von Märkten auf die Bedeutung des Staates und der modernen Unternehmen aufmerksam gemacht und die institutionelle Rahmung des Wirtschaftslebens in den Mittelpunkt gerückt. Der Band hat nach seinem Erscheinen für große Aufmerksamkeit gesorgt und gilt zu Recht als eine der wegweisenden Aufsatzsammlungen der neueren Wirtschaftssoziologie.

World Poverty

A Reference Handbook

Author: Geoffrey Gilbert

Publisher: ABC-CLIO

ISBN: 1851095527

Category: Reference

Page: 299

View: 5614

DOWNLOAD NOW »

World Poverty provides an authoritative and balanced examination of the many facets of world poverty and the policy issues surrounding it. * Annotated timeline of significant events, conferences, and declarations, dating from the 8th century to the present * Diverse biographical sketches of key individuals, including Jeffrey Sachs and James Wolfensohn

Ich muss verrückt sein, so zu leben

Kompromisslose Experimente in Sachen Nächstenliebe

Author: Shane Claiborne

Publisher: Brunnen Verlag Gießen

ISBN: 3765570540

Category: Biography & Autobiography

Page: 368

View: 5747

DOWNLOAD NOW »

"Man hatte mir beigebracht, was man als Christ glaubt. Aber niemand hatte mir gezeigt, wie man als Christ lebt." Wie lebt man als Christ? Diese Frage führt Shane Claiborne auf ungewöhnliche Wege. Er reist nach Kalkutta und begleitet Mutter Teresa zu den Ärmsten der Armen - und dort begegnet er Gott auf ganz neue Weise. Seine "Bekehrung zur radikalen Nachfolge" ruiniert seine beruflichen Pläne, führt ihn in die Innenstadtghettos an die Seite der Vergessenen der Wohlstandsgesellschaft und zu Beginn des Irakkriegs 2003 als Friedensaktivist nach Bagdad. Der "Extremist der Nächstenliebe" erzählt eine Geschichte voller Leidenschaft, Kreativität und eines Glaubens, der durch kleine Taten der Liebe die Welt verändert.

Handbook of Income Distribution

Author: Anthony B. Atkinson,Francois Bourguignon

Publisher: Elsevier

ISBN: 0444594760

Category: Social Science

Page: 2366

View: 1731

DOWNLOAD NOW »

What new theories, evidence, explanations, and policies have shaped our studies of income distribution in the 21st century? Editors Tony Atkinson and Francois Bourguignon assemble the expertise of leading authorities in this survey of substantive issues. In two volumes they address subjects that were not covered in Volume 1 (2000), such as education, health and experimental economics; and subjects that were covered but where there have been substantial new developments, such as the historical study of income inequality and globalization. Some chapters discuss future growth areas, such as inheritance, the links between inequality and macro-economics and finance, and the distributional implications of climate change. They also update empirical advances and major changes in the policy environment. The volumes define and organize key areas of income distribution studies Contributors focus on identifying newly developing questions and opportunities for future research The authoritative articles emphasize the ways that income mobility and inequality studies have recently gained greater political significance

Class, Culture, and Race in American Schools

A Handbook

Author: Stanley William Rothstein

Publisher: Greenwood Publishing Group

ISBN: 9780313291029

Category: Education

Page: 257

View: 9252

DOWNLOAD NOW »

Class, culture, and race have influenced the educational experiences of children for centuries. As the demography of the United States shifts to create an even more diverse society, socioeconomic, racial, and ethnic issues gain growing importance to schooling in America. This reference work explores the critical importance of these issues to American schooling and employs historical, anthropological, sociological, and theoretical perspectives to provide an overview.