Eine Geschichte der Oper

Die letzten 400 Jahre

Author: Carolyn Abbate,Roger Parker

Publisher: C.H.Beck

ISBN: 3406655432

Category: Music

Page: 735

View: 6100

DOWNLOAD NOW »

Die Oper ist in vielerlei Hinsicht das außergewöhnlichste künstlerische Medium der letzten 400 Jahre: Opernhäuser, Ausstattung, Technik und nicht zuletzt die Künstler lassen sie zu einer nachgerade unerschwinglich teuren Kunstform werden – eine Kunstform, die zudem offenkundig unrealistisch ist. Und doch vermag nichts anderes menschliche Leidenschaften mit solch überwältigender Kraft, Dramatik und Gefühlsstärke auszudrücken wie gerade die Oper. Dieses Buch – seit langem die erste einbändige und zugleich umfassende Gesamtdarstellung zu diesem Thema – liest sich wie eine Ode an die Oper selbst. Seine beiden Autoren stellen zahlreiche Werke der bekanntesten Opernkomponisten vor: von Monteverdi, Händel und Mozart über Verdi, Wagner, Strauss und Puccini bis zu Berg und Britten. Sie bieten einen anschaulichen, oft amüsanten und stets informativen Überblick über die sozialen und politischen Hintergründe der jeweiligen Kompositionen, beziehen deren literarische Kontexte und die wirtschaftlichen Verhältnisse mit ein, unter denen sie entstanden sind, und vernachlässigen auch nicht die Polemiken, die das Operngeschehen über die Jahrhunderte kontinuierlich begleitet haben. Auch wenn inzwischen die beliebtesten und langlebigsten Werke aus einer längst vergangenen Epoche stammen, deren Lebensumstände uns heute völlig fremd sind – und auch wenn die zeitgenössische Oper heutzutage auf den Bühnen kaum eine Rolle spielt –, so hat die Oper doch nichts an Reiz, Lebendigkeit und Attraktion eingebüßt. Heute wie vor 400 Jahren lässt sie das Publikum Tränen vergießen, zischen, heftig debattieren oder in Begeisterungsstürme ausbrechen. In dieser Wirkungsmacht übertrifft sie jede andere Kunstform.

ABBA: Licht und Schatten

Author: Carl Magnus Palm

Publisher: Bosworth Music

ISBN: 0857128337

Category: Biography & Autobiography

Page: 802

View: 647

DOWNLOAD NOW »

Als ABBA nur sieben Jahre nach ihrem sensationellen Sieg beim Song-Contest 1974 auseinanderbrachen, wurde jedem klar, dass hinter der Fassade der fröhlichen, glitzernden Showband aus Schweden vier höchst unterschiedliche Individuen standen. Agnetha, Frida, Benny und Björn und als 'fünftes' Bandmitglied ihr Manager Stig kamen teils aus ärmsten Verhältnissen – doch alle waren sie Vollblut-Künstler durch und durch. Jeder von ihnen hatte seine Karriere vor der Zeit mit ABBA begonnen, doch den internationalen Durchbruch schafften sie erst gemeinsam und reihten sich in Kürze mühelos neben den ganz Großen der Pop-Musik ein. Es ist die bewegende Geschichte zweier Gesangstalente, der Norwegerin Anni-Frid, die als uneheliches Kind eines deutschen Besatzungssoldaten den Weg zum dunkelhaarigen Dream-Girl schaffte, und der kühlen, blonden Agnetha, die ohne viel Zutun zum Sex-Symbol der Pop-Welt avancierte. Es ist die Story zweier kreativer Freunde mit Wurzeln in der Folk-Szene, Benny und Björn, die Text, Musik, Sound und Rhythmus für viele Pop-Hits lieferten und zusammen mit dem Selfmademan der Platten- und Verlagsbranche, Stig Anderson, den Ruhm ABBAs begründeten. Und es ist der Weg zweier Paare von der ersten Liebe bis zur Trennung, Scheidung und Neuorientierung. In Licht und Schatten beschreibt Curt Magnus Palm, wie eng Glück und Krise für ABBA zusammenlagen. Die 'wahre Geschichte' ist mehr als nur eine Abfolge von Chartplatzierungen und Verkaufserfolgen. Sie zeigt die vier Musiker und ihren Manager abseits des Rampenlichts, bei der Arbeit an der Musik, an der Karriere und privat – ungeschönt und fundiert. ABBA-Songs sind längst 'Pop-Klassiker' geworden – doch der weltweite Hype um ABBA hat mit Mamma Mia! als Musical und Film wieder eingesetzt. Diese Biografie enthüllt die fulminante Entwicklung der Band, ihrer Musik und der fünf Lebensschicksale spannend und kompetent.

Symphonie Fantastique

Op. 14

Author: Hector Berlioz,Hugh Macdonald

Publisher: N.A

ISBN: 3795713668

Category: Music

Page: 218

View: 7951

DOWNLOAD NOW »

Over 100 works of the well-known Edition Eulenburg series of scores from orchestral and choral literature, chamber music and music theatre are now available in digital format. You can now enjoy the yellow study scores digitally with one click in excellent reproduction quality. Über 100 Werke der berühmten Edition Eulenburg Partiturreihe für Orchester- und Chorliteratur, Kammermusik und Musiktheater sind nun auch in einer digitalen Aufbereitung erhältlich. In optisch hervorragender Darstellung kann man die gelben Studienpartituren mit einem Klick jetzt auch digital genießen.