Pianos Inside Out

A Comprehensive Guide to Piano Tuning, Repairing, and Rebuilding

Author: Mario Igrec

Publisher: N.A

ISBN: 9780982756300

Category: Piano

Page: 539

View: 7217

DOWNLOAD NOW »

Pianos Inside Out takes an in-depth look at the history, design, and maintenance of the piano, and provides practical guidance to anyone who wants to learn how to improve action performance, or tune, repair, regulate, voice, or rebuild pianos. Covering a wide range of topics, from introductory to advanced, the book puts between two covers all the advancements and understanding gained by the piano industry over the last 30 years, to provide a unified and coherent view of that much-needed information, from coincident partial tuning and interval inharmonicity, to touchweight analysis, string leveling, and the different types of modern lubricants. Although written for hobbyists, students, and piano technicians, Pianos Inside Out will also help pianists and owners of pianos to better understand their instruments and to communicate more effectively with their technicians. The book is full of clear, concise, step-by-step instructions, and more than 700 illustrations and diagrams.

Raspberry Pi für Dummies

Author: Sean McManus,Mike Cook,Gerhard Franken

Publisher: John Wiley & Sons

ISBN: 3527681205

Category: Computers

Page: 470

View: 8420

DOWNLOAD NOW »

Sean McManus und Mike Cook f?hren Sie Schritt f?r Schritt in die Nutzung des Raspberry Pi ein und verschaffen Ihnen einen ?berblick ?ber all die M?glichkeiten, die er Ihnen bietet. Sie zeigen Ihnen, wie Sie den Raspberry Pi zum Laufen bringen, sich unter Linux zurechtfinden, den Raspberry Pi als ganz normalen Computer mit Office- und Bildverarbeitungsprogrammen oder als Mediencenter zum Abspielen von Musik und Videos nutzen. Au?erdem lernen Sie mit Scratch und Python programmieren und erfahren alles ?ber die Verwendung des Raspberry Pi als Steuereinheit f?r elektronisches Spielzeug.

LONDON. The Unique City

Die Geschichte einer Weltstadt

Author: Steen Eiler Rasmussen

Publisher: Walter de Gruyter

ISBN: 3034610939

Category: Architecture

Page: 440

View: 3581

DOWNLOAD NOW »

In seinem erstmals 1934 erschienenen Buch London. The Unique City erzählt Steen Eiler Rasmussen die faszinierende Geschichte einer Weltstadt. Seine auf umfangreiche Recherchen zur Stadtgeschichte, zu den Lebensformen der Londoner sowie auf eigene langjährige Beobachtungen gestützte Analyse von Londons städtebaulicher und architektonischer Entwicklung macht sein Buch London. The Unique City zu einem Standardwerk. Auch heutigen Lesern gibt der Autor ein lehrreiches stadtgeschichtliches und urbanistisches Kompendium an die Hand. Die erfahrungsbasierte Idee, daß die Zukunft der Stadt von eigenverantwortlich handelnden, sich ihrer Kultur bewußten Bürgern entscheidend mitgeprägt werden kann, von Menschen, die sich für ihre Stadt einsetzen, sie mitgestalten und diese Aufgabe nicht dem Staat überlassen, hat rund 80 Jahre nach dem Jahr der Erstveröffentlichung nicht nur nicht an Aktualität verloren. Der internationale Stadtdiskurs, wie ihn etwa die einflußreichen Urban Age-Konferenzen geführt haben, revitalisiert diese Idee und demonstriert deren Perspektiven an zahlreichen Beispielen. Steen Eiler Rasmussen (1898-1990) war einer der letzten großen Architekten, die ihre Arbeit in einen weiten gesellschaftlichen Kontext stellten. In Kopenhagen zum Architekten ausgebildet, war er in seinen jungen Jahren so erfolgreich, daß er bereits mit 24 Jahren in den ‚Academic Council of the Royal Danish Academy of Fine Arts‘ in Kopenhagen gewählt wurde. 1924 übernahm er die Dozentur des neu gegründeten Stadtplanungsinstituts, bevor er 1938 zum Professor ernannt wurde. Als Dozent an der Architectural Association hielt er sich 1927 für einige Monate in London auf. Nach dem Zweiten Weltkrieg ging Rasmussen nach England. Dort wurde er 1949 als Produktdesigner in die ‚Royal Society of Arts‘ berufen. Als Gastprofessor lehrte er am MIT (1952) und in Yale (1954). 1958 folgte die Berufung zum Lethaby Professor für Architektur am Royal College of Art in London. Rasmussen war darüber hinaus langjährig Direktor der Architekturfakultät der Royal Academy of Fine Arts in Dänemark. Seine Beobachtungen und Analysen veröffentlichte er in zahlreichen Publikationen. Deren weitaus berühmteste ist das hier vorgelegte Buch London. The Unique City.

Eine Geschichte der Oper

Die letzten 400 Jahre

Author: Carolyn Abbate,Roger Parker

Publisher: C.H.Beck

ISBN: 3406655432

Category: Music

Page: 735

View: 5534

DOWNLOAD NOW »

Die Oper ist in vielerlei Hinsicht das außergewöhnlichste künstlerische Medium der letzten 400 Jahre: Opernhäuser, Ausstattung, Technik und nicht zuletzt die Künstler lassen sie zu einer nachgerade unerschwinglich teuren Kunstform werden – eine Kunstform, die zudem offenkundig unrealistisch ist. Und doch vermag nichts anderes menschliche Leidenschaften mit solch überwältigender Kraft, Dramatik und Gefühlsstärke auszudrücken wie gerade die Oper. Dieses Buch – seit langem die erste einbändige und zugleich umfassende Gesamtdarstellung zu diesem Thema – liest sich wie eine Ode an die Oper selbst. Seine beiden Autoren stellen zahlreiche Werke der bekanntesten Opernkomponisten vor: von Monteverdi, Händel und Mozart über Verdi, Wagner, Strauss und Puccini bis zu Berg und Britten. Sie bieten einen anschaulichen, oft amüsanten und stets informativen Überblick über die sozialen und politischen Hintergründe der jeweiligen Kompositionen, beziehen deren literarische Kontexte und die wirtschaftlichen Verhältnisse mit ein, unter denen sie entstanden sind, und vernachlässigen auch nicht die Polemiken, die das Operngeschehen über die Jahrhunderte kontinuierlich begleitet haben. Auch wenn inzwischen die beliebtesten und langlebigsten Werke aus einer längst vergangenen Epoche stammen, deren Lebensumstände uns heute völlig fremd sind – und auch wenn die zeitgenössische Oper heutzutage auf den Bühnen kaum eine Rolle spielt –, so hat die Oper doch nichts an Reiz, Lebendigkeit und Attraktion eingebüßt. Heute wie vor 400 Jahren lässt sie das Publikum Tränen vergießen, zischen, heftig debattieren oder in Begeisterungsstürme ausbrechen. In dieser Wirkungsmacht übertrifft sie jede andere Kunstform.

Wörterbuch Design

Begriffliche Perspektiven des Design

Author: Michael Erlhoff,Timothy Marshall

Publisher: Walter de Gruyter

ISBN: 3764381426

Category: Design

Page: 472

View: 4847

DOWNLOAD NOW »

Dieses Wörterbuch bietet die interessante und kategoriale Grundlage für einen ernsthaften internationalen Diskurs über Design. Es ist das Handbuch für alle, die mit Design beruflich und in der Ausbildung zu tun haben, sich dafür interessieren, sich daran vergnügen und Design begreifen wollen. Über 100 Autorinnen und Autoren u.a. aus Japan, Österreich, England, Deutschland, Australien, aus der Schweiz, den Niederlanden und aus den USA haben für dieses Design-Wörterbuch Originalbeiträge geschrieben und bieten so bei aller kulturellen Differenz mögliche Erörterungen an, sich über wesentliche Kategorien des Design und somit über Design grundlegend zu verständigen. Es umfasst sowohl die teilweise noch jungen Begriffe aktueller Diskussionen als auch Klassiker der Design-Diskurse. – Ein praktisches Buch, das sowohl Wissenschaftscharakter hat als auch ein Buch zum Blättern und Lesen ist.

Direkt von Dell

die Erfolgsstrategie eines Branchenrevolutionärs

Author: Michael Dell,Catherine Fredman

Publisher: N.A

ISBN: 9783492237680

Category:

Page: 269

View: 9546

DOWNLOAD NOW »

Homo sapiens.

Leben im 21. Jahrhundert. Was bleibt vom Menschen?

Author: Ray Kurzweil

Publisher: N.A

ISBN: 9783548750262

Category:

Page: 509

View: 4228

DOWNLOAD NOW »

Piano für Dummies

Author: Blake Neely

Publisher: John Wiley & Sons

ISBN: 9783527704743

Category:

Page: 327

View: 7754

DOWNLOAD NOW »

Kaum ein Instrument fasziniert so wie das Piano, sei es als Klavier, Keyboard oder Orgel. Blake Neely bringt Ihnen in "Piano für Dummies" alles bei, was Sie zu den 88 Tasten, drei Pedalen, zehn Fingern und zwei Füßen wissen müssen. Das Buch ist eine Einführung in die Rhythmen, Melodien und Harmonien, die Tonarten und Akkorde. Neely erklärt, wie Sie am Piano die richtige Körperhaltung einnehmen und bald erste Melodien klimpern. Außerdem gibt er Ihnen Tipps zu den Stilrichtungen, die gerne auf dem Piano gespielt werden, und wie Sie das richtige Instrument für Ihre Bedürfnisse finden. Als kleine Motivation und Inspiration werden die erfolgreichsten Pianisten der verschiedenen Musikstile von Wladimir Horowitz bis Jerry Lee Lewis vorgestellt.

Studia Organologica

Festschrift für John Henry van der Meer zu seinem fünfundsechzigsten Geburtstag

Author: Friedemann Hellwig

Publisher: N.A

ISBN: N.A

Category: Musical instruments

Page: 555

View: 516

DOWNLOAD NOW »

Community Based Theatre

Funktionalität, Entwicklungs- und Rezeptionsgeschichte Des Volkstheaters in Zimbabwe

Author: Dietlind Schwarzenberger

Publisher: N.A

ISBN: N.A

Category: Amateur theater

Page: 140

View: 1569

DOWNLOAD NOW »