Operating System Concepts with Java, 8th Edition

Author: Abraham Silberschatz,Peter B. Galvin,Greg Gagne

Publisher: Wiley Global Education

ISBN: 111831185X

Category: Computers

Page: 1040

View: 1388

DOWNLOAD NOW »

Operating System Concepts with Java 8/e continues to evolve with emerging course needs and to provide a solid theoretical foundation for understanding operating systems. The eighth edition has been updated to offer coverage of the most current topics and applications, improved conceptual coverage and additional content to bridge the gap between concepts and actual implementations. The new two-color design allows for easier navigation and supports student motivation. New end-of-chapter, exercises, review questions, and programming exercises help to further reinforce important concepts. This version provides examples and problems in Java, a language that many undergraduates are more comfortable with than the C of the regular version.

Operating system concepts with Java

Author: Abraham Silberschatz,Greg Gagne,Peter B. Galvin

Publisher: Wiley

ISBN: 9780471489054

Category: Computers

Page: 952

View: 7253

DOWNLOAD NOW »

* New edition of the bestseller provides readers with a clear description of the concepts that underlie operating systems * Uses Java to illustrate many ideas and includes numerous examples that pertain specifically to popular operating systems such as UNIX, Solaris 2, Windows NT and XP, Mach, the Apple Macintosh OS, IBM's OS/2 and Linux * Style is even more hands-on than the previous edition, with extensive programming examples written in Java and C * New coverage includes recent advances in Windows 2000/XP, Linux, Solaris 9, and Mac OS X * Detailed case studies of Windows XP and Linux give readers full coverage of two very popular operating systems * Also available from the same authors, the highly successful Operating System Concepts, Sixth Edition (0-471-25060-0)

Operating System Concepts

Author: Abraham Silberschatz

Publisher: John Wiley & Sons

ISBN: 9780471694755

Category:

Page: 976

View: 7215

DOWNLOAD NOW »

A BETTER WAY TO LEARN ABOUT OPERATING SYSTEMSMaster the concepts at work behind modern operating systems! Silberschatz, Galvin, and Gagne's Operating Systems Concepts with Java, Sixth Edition illustrates fundamental operating system concepts using the java programming language, and introduces you to today's most popular OS platforms. The result is the most modern and balanced introduction to operating systems available.Before you buy, make sure you are getting the best value and all the learning tools you'll need to succeed in your course. If your professor requires eGrade Plus, you can purchase it here at no additional cost!With this special eGrade Plus package you get the new text_no highlighting, no missing pages, no food stains_and a registration code to eGrade Plus, a suite of effective learning tools to help you get a better grade. All this, in one convenient package!eGrade Plus gives you:A complete online version of the textbookApproximately 25 homework questions per chapter which are linked to the relevant section of the online textStudent source codeInstant feedback on your homework and quizzesand more!eGrade Plus is a powerful online tool that provides students with an integrated suite of teaching and learning resources and an online version of the text in one easy-to-use website.

Applied Operating System Concepts

Author: Abraham Silberschatz,Peter B. Galvin,Greg Gagne

Publisher: Wiley Technology Publishing

ISBN: 9780471355809

Category: Microsoft Windows (Computer file)

Page: 864

View: 9477

DOWNLOAD NOW »

New edition of the bestseller provides readers with a clear description of the concepts that underlie operating systems Uses Java to illustrate many ideas and includes numerous examples that pertain specifically to popular operating systems such as UNIX, Solaris 2, Windows NT and XP, Mach, the Apple Macintosh OS, IBM’s OS/2 and Linux Style is even more hands–on than the previous edition, with extensive programming examples written in Java and C New coverage includes recent advances in Windows 2000/XP, Linux, Solaris 9, and Mac OS X Detailed case studies of Windows XP and Linux give readers full coverage of two very popular operating systems Also available from the same authors, the highly successful Operating System Concepts, Sixth Edition (0–471–25060–0)

Verteilte Systeme

Konzepte und Design

Author: George F. Coulouris,Jean Dollimore,Tim Kindberg

Publisher: N.A

ISBN: 9783827371867

Category: Electronic data processing

Page: 869

View: 4837

DOWNLOAD NOW »

Applied Operating System Concepts with Windows 2000 Case

Author: Abraham Silberschatz

Publisher: Wiley

ISBN: 9780471419853

Category: Computers

Page: 960

View: 6349

DOWNLOAD NOW »

This text, Applied Operating Systems Concepts, is based on the best selling text Operating System Concepts, 5/e (OSC), 1998 by Abraham Silberschatz and Peter Baer Galvin. Like OSC, Applied provides a clear description of the concepts that underlie operating systems. One of the key differences is that Java is used to present many of these ideas and included are numerous examples that pertain specifically to popular operating systems such as UNIX, Solaris 2, Windows NT, Mach, the Apple Macintosh OS, IBM's OS/2 and Linux.The advent of Java technology has given the authors an excellent vehicle to illustrate many of the most important concepts in modern operating systems today. Topics like multitasking, CPU scheduling, process synchronization, deadlock, security, and distributed systems lend themselves very well to demonstrations using Java technology.

Linux-Kernel-Handbuch

Leitfaden zu Design und Implementierung von Kernel 2.6

Author: Robert Love

Publisher: Pearson Deutschland GmbH

ISBN: 9783827322470

Category:

Page: 472

View: 8149

DOWNLOAD NOW »

Smartphone Operating System Concepts with Symbian OS

A Tutorial Guide

Author: Michael J. Jipping

Publisher: John Wiley & Sons

ISBN: 9780470065235

Category: Computers

Page: 354

View: 6597

DOWNLOAD NOW »

Smartphone Operating System Concepts with Symbian OS uses Symbian OS as a vehicle to discuss operating system concepts as they are applied to mobile operating systems.It is this focus that makes this tutorial guide both invaluable and extremely relevant for today's student.In addition to presenting and discussing operating system concepts, this book also includes exercises that compare and contrast Symbian OS, Unix/Linux and Microsoft Windows. These assignments can be worked on in a classroom laboratory or in a student's own time. The book is replete with examples (both conceptual and applied to handhelds) as well as: * Summaries at the end of each chapter. * Problems the students can do as homework. * Experiment-oriented exercises and questions for students to complete on a handheld device * A reading list, bibliography and a list of sources for handheld software It also contains a series of on-line laboratories based on the software developed for Symbian OS devices. Students can perform these labs anywhere, and can use printing and e-mail facilities to construct lab write-ups and hand in assignments. Students, for the first time, will be taught Symbian OS concepts so that they can start developing smartphone applications and become part of the mass-market revolution.

Einführung in SQL

Author: Alan Beaulieu

Publisher: O'Reilly Germany

ISBN: 3897219387

Category: Computers

Page: 353

View: 8183

DOWNLOAD NOW »

SQL kann Spaß machen! Es ist ein erhebendes Gefühl, eine verworrene Datenmanipulation oder einen komplizierten Report mit einer einzigen Anweisung zu bewältigen und so einen Haufen Arbeit vom Tisch zu bekommen. Einführung in SQL bietet einen frischen Blick auf die Sprache, deren Grundlagen jeder Entwickler beherrschen muss. Die aktualisierte 2. Auflage deckt die Versionen MySQL 6.0, Oracle 11g und Microsoft SQL Server 2008 ab. Außerdem enthält sie neue Kapitel zu Views und Metadaten. SQL-Basics - in null Komma nichts durchstarten: Mit diesem leicht verständlichen Tutorial können Sie SQL systematisch und gründlich lernen, ohne sich zu langweilen. Es führt Sie rasch durch die Basics der Sprache und vermittelt darüber hinaus eine Reihe von häufig genutzten fortgeschrittenen Features. Mehr aus SQL-Befehlen herausholen: Alan Beaulieu will mehr vermitteln als die simple Anwendung von SQL-Befehlen: Er legt Wert auf ein tiefes Verständnis der SQL-Features und behandelt daher auch den Umgang mit Mengen, Abfragen innerhalb von Abfragen oder die überaus nützlichen eingebauten Funktionen von SQL. Die MySQL-Beispieldatenbank: Es gibt zwar viele Datenbankprodukte auf dem Markt, aber welches wäre zum Erlernen von SQL besser geeignet als MySQL, das weit verbreitete relationale Datenbanksystem? Der Autor hilft Ihnen, eine MySQL-Datenbank anzulegen, und nutzt diese für die Beispiele in diesem Buch. Übungen mit Lösungen: Zu jedem Thema finden Sie im Buch gut durchdachte Übungen mit Lösungen. So ist sichergestellt, dass Sie schnell Erfolgserlebnisse haben und das Gelernte auch praktisch umsetzen können.

grep kurz & gut

Author: Agnieszka Klus,John Bambenek

Publisher: O'Reilly Germany

ISBN: 3868991743

Category: Computers

Page: 88

View: 4016

DOWNLOAD NOW »

grep kurz & gut ist die erste deutschsprachige Befehlsreferenz zu grep, dem mächtigen Such- und Filterungswerkzeug unter Unix. Jeder, der sich ausführlich zu den Möglichkeiten, die in grep stecken, informieren möchte, ist mit diesem Buch bestens bedient. Er erfährt, wie viele alltägliche Aufgaben mit grep ausgeführt werden können, von der Mail-Filterung über geschicktes Log-Management bis hin zur Malware-Analyse. Der Befehl grep stellt viele verschiedene Möglichkeiten bereit, Textstrings in einer Datei oder einem Ausgabestream zu finden. Diese Flexibilität macht grep zu einem mächtigen Tool, um das Vorhandensein von Informationen in Dateien zu ermitteln. Im Allgemeinen ist der Befehl grep nur dafür gedacht, Textausgaben oder Textdateien zu durchsuchen. Sie können auch Binärdateien (oder andere Nicht-Textdateien) durchsuchen, aber das Tool ist in dem Fall eingeschränkt. Tricks zum Durchsuchen von Binärdateien mit grep (also die Verwendung von String-Befehlen) werden ebenso in grep kurz & gut aufgezeigt. Sollte der Leser bereits mit der Arbeit mit grep vertraut sein, hilft ihm grep kurz & gut dabei, seine Kenntnisse aufzufrischen und mit grep besonders effizient zu arbeiten. Für grep-Einsteiger ist das vorliegende Buch eine hervorragende Möglichkeit, grep von Grund auf zu lernen und klug anzuwenden.

Principles of Modern Operating Systems

Author: Jose M Garrido,Richard Schlesinger,Kenneth Hoganson

Publisher: Jones & Bartlett Publishers

ISBN: 1449675719

Category: Computers

Page: 544

View: 9971

DOWNLOAD NOW »

This revised and updated Second Edition presents a practical introduction to operating systems and illustrates these principles through a hands-on approach using accompanying simulation models developed in Java and C++. This text is appropriate for upper-level undergraduate courses in computer science. Case studies throughout the text feature the implementation of Java and C++ simulation models, giving students a thorough look at both the theoretical and the practical concepts discussed in modern OS courses. This pedagogical approach is designed to present a clearer, more practical look at OS concepts, techniques, and methods without sacrificing the theoretical rigor that is necessary at this level. It is an ideal choice for those interested in gaining comprehensive, hands-on experience using the modern techniques and methods necessary for working with these complex systems. Every new printed copy is accompanied with a CD-ROM containing simulations (eBook version does not include CD-ROM). New material added to the Second Edition: - Chapter 11 (Security) has been revised to include the most up-to-date information - Chapter 12 (Firewalls and Network Security) has been updated to include material on middleware that allows applications on separate machines to communicate (e.g. RMI, COM+, and Object Broker) - Includes a new chapter dedicated to Virtual Machines - Provides introductions to various types of scams - Updated to include information on Windows 7 and Mac OS X throughout the text - Contains new material on basic hardware architecture that operating systems depend on - Includes new material on handling multi-core CPUs Instructor Resources: -Answers to the end of chapter questions -PowerPoint Lecture Outlines

Entwurf von Betriebssystemen

Eine Einführung

Author: A.N. Habermann

Publisher: Springer-Verlag

ISBN: 3642679307

Category: Computers

Page: 444

View: 9855

DOWNLOAD NOW »

1.1 Die Formulierung von Programmen 1.1.1 Ein Betriebssystem besteht aus zahlreichen Programmen sehr unterschied- 1 icher Größe. Nicht selten bewegt sich der Umfang eines Betriebssystems zwischen 100 Kund 500 K Bytes. Ein mittelgroßer Ubersetzer für eine Programmiersprache umfaßt dagegen nur 30 - 50 K Bytes. (K ist eine Abkürzung für "Kilo", d. h. "Tau 10 send". In der Informatik bedeutet K stets 1024=2 .) In diesem Buch studieren wir Betriebssysteme aus der Sicht des Systementwicklers. Das bedeutet, daß wir die verschiedenen Aufgaben eines Betriebssystems analysieren sowie Programme entwickeln, die diese Aufgaben erfüllen. Dabei wird aber weniger die Analyse als vielmehr die Synthese im Vordergrund stehen: wir erörtern, wie die Komponenten eines Betriebssystems unter vorgegebenen Bedingungen realisiert werden können. Dabei kann das vorl iegende Buch als Vorbereitung für andere Bücher dienen, welche sich mehr der Analyse von Betriebssystemen widmen. Wenn der Leser das ange botene Material durchgearbeitet hat, wird er für eine tiefergehende Analyse der Leistungsfähigkeit von Betriebssystemen und für eine Beschäftigung mit Warte schlangentheorie gut vorbereitet sein. Entwicklungsstudien bilden den angemessenen Hintergrund für die mathematische Analyse von Systemmodellen. Die Systemanalyse bleibt daher im vorl iegenden Buch auf den Vergleich einiger alternativer Entwürfe und Implementierungen beschränkt.

Algorithmen - Eine Einführung

Author: Thomas H. Cormen,Charles E. Leiserson,Ronald Rivest,Clifford Stein

Publisher: Walter de Gruyter GmbH & Co KG

ISBN: 3110522012

Category: Computers

Page: 1339

View: 2436

DOWNLOAD NOW »

Der "Cormen" bietet eine umfassende und vielseitige Einführung in das moderne Studium von Algorithmen. Es stellt viele Algorithmen Schritt für Schritt vor, behandelt sie detailliert und macht deren Entwurf und deren Analyse allen Leserschichten zugänglich. Sorgfältige Erklärungen zur notwendigen Mathematik helfen, die Analyse der Algorithmen zu verstehen. Den Autoren ist es dabei geglückt, Erklärungen elementar zu halten, ohne auf Tiefe oder mathematische Exaktheit zu verzichten. Jedes der weitgehend eigenständig gestalteten Kapitel stellt einen Algorithmus, eine Entwurfstechnik, ein Anwendungsgebiet oder ein verwandtes Thema vor. Algorithmen werden beschrieben und in Pseudocode entworfen, der für jeden lesbar sein sollte, der schon selbst ein wenig programmiert hat. Zahlreiche Abbildungen verdeutlichen, wie die Algorithmen arbeiten. Ebenfalls angesprochen werden Belange der Implementierung und andere technische Fragen, wobei, da Effizienz als Entwurfskriterium betont wird, die Ausführungen eine sorgfältige Analyse der Laufzeiten der Programme mit ein schließen. Über 1000 Übungen und Problemstellungen und ein umfangreiches Quellen- und Literaturverzeichnis komplettieren das Lehrbuch, dass durch das ganze Studium, aber auch noch danach als mathematisches Nachschlagewerk oder als technisches Handbuch nützlich ist. Für die dritte Auflage wurde das gesamte Buch aktualisiert. Die Änderungen sind vielfältig und umfassen insbesondere neue Kapitel, überarbeiteten Pseudocode, didaktische Verbesserungen und einen lebhafteren Schreibstil. So wurden etwa - neue Kapitel zu van-Emde-Boas-Bäume und mehrfädigen (engl.: multithreaded) Algorithmen aufgenommen, - das Kapitel zu Rekursionsgleichungen überarbeitet, sodass es nunmehr die Teile-und-Beherrsche-Methode besser abdeckt, - die Betrachtungen zu dynamischer Programmierung und Greedy-Algorithmen überarbeitet; Memoisation und der Begriff des Teilproblem-Graphen als eine Möglichkeit, die Laufzeit eines auf dynamischer Programmierung beruhender Algorithmus zu verstehen, werden eingeführt. - 100 neue Übungsaufgaben und 28 neue Problemstellungen ergänzt. Umfangreiches Dozentenmaterial (auf englisch) ist über die Website des US-Verlags verfügbar.

Entwurfsmuster

Elemente wiederverwendbarer objektorientierter Software

Author: N.A

Publisher: Pearson Deutschland GmbH

ISBN: 9783827328243

Category:

Page: 479

View: 8424

DOWNLOAD NOW »

Eine Tour durch C++

Die kurze Einführung in den neuen Standrad C++11

Author: Bjarne Stroustrup

Publisher: Carl Hanser Verlag GmbH Co KG

ISBN: 3446439838

Category: Computers

Page: 200

View: 674

DOWNLOAD NOW »

EINE TOUR DURCH C++ // - Dieser Leitfaden will Ihnen weder das Programmieren beibringen noch versteht er sich als einzige Quelle, die Sie für die Beherrschung von C++ brauchen – aber diese Tour ist wahrscheinlich die kürzeste oder einfachste Einführung in C++11. - Für C- oder C++-Programmierer, die mit der aktuellen C++-Sprache vertrauter werden wollen - Programmierer, die in einer anderen Sprache versiert sind, erhalten ein genaues Bild vom Wesen und von den Vorzügen des modernen C++ . Mit dem C++11-Standard können Programmierer Ideen klarer, einfacher und direkter auszudrücken sowie schnelleren und effizienteren Code zu schreiben. Bjarne Stroustrup, der Designer und ursprüngliche Implementierer von C++, erläutert die Details dieser Sprache und ihre Verwendung in seiner umfassenden Referenz „Die C++-Programmiersprache“. In „Eine Tour durch C++“ führt Stroustrup jetzt die Übersichtskapitel aus der Referenz zusammen und erweitert sie so, dass auch erfahrene Programmierer in nur wenigen Stunden eine Vorstellung davon erhalten, was modernes C++ ausmacht. In diesem kompakten und eigenständigen Leitfaden behandelt Stroustrup – neben Grundlagen – die wichtigsten Sprachelemente und die wesentlichen Komponenten der Standardbibliothek. Er präsentiert die C++-Features im Kontext der Programmierstile, die sie unterstützen, wie die objektorientierte und generische Programmierung. Die Tour beginnt bei den Grundlagen und befasst sich dann mit komplexeren Themen, einschließlich vieler, die neu in C++11 sind wie z.B. Verschiebesemantik, einheitliche Initialisierung, Lambda-Ausdrücke, verbesserte Container, Zufallszahlen und Nebenläufigkeit. Am Ende werden Design und Entwicklung von C++ sowie die in C++11 hinzugekommenen Erweiterungen diskutiert. Programmierer erhalten hier – auch anhand von Schlüsselbeispielen – einen sinnvollen Überblick und praktische Hilfe für den Einstieg. AUS DEM INHALT // Die Grundlagen // Benutzerdefinierte Typen // Modularität // Klassen // Templates // Überblick über die Bibliothek // Strings und reguläre Ausdrücke // E/A-Streams // Container // Algorithmen // Utilities // Numerik // Nebenläufigkeit // Geschichte und Kompatibilität

Rechnerorganisation und Rechnerentwurf

Die Hardware/Software-Schnittstelle

Author: David Patterson,John LeRoy Hennessy

Publisher: Walter de Gruyter GmbH & Co KG

ISBN: 3110446065

Category: Computers

Page: 833

View: 1930

DOWNLOAD NOW »

Mit der deutschen Übersetzung zur fünfter Auflage des amerikanischen Klassikers Computer Organization and Design - The Hardware/Software Interface ist das Standardwerk zur Rechnerorganisation wieder auf dem neusten Stand - David A. Patterson und John L. Hennessy gewähren die gewohnten Einblicke in das Zusammenwirken von Hard- und Software, Leistungseinschätzungen und zahlreicher Rechnerkonzepte in einer Tiefe, die zusammen mit klarer Didaktik und einer eher lockeren Sprache den Erfolg dieses weltweit anerkannten Standardwerks begründen. Patterson und Hennessy achten darauf, nicht nur auf das "Wie" der dargestellten Konzepte, sondern auch auf ihr "Warum" einzugehen und zeigen damit Gründe für Veränderungen und neue Entwicklungen auf. Jedes der Kapitel steht für einen deutlich umrissenen Teilbereich der Rechnerorganisation und ist jeweils gleich aufgebaut: Eine Einleitung, gefolgt von immer tiefgreifenderen Grundkonzepten mit steigernder Komplexität. Darauf eine aktuelle Fallstudie, "Fallstricke und Fehlschlüsse", Zusammenfassung und Schlussbetrachtung, historische Perspektiven und Literaturhinweise sowie Aufgaben. In der neuen Auflage sind die Inhalte in den Kapiteln 1-5 an vielen Stellen punktuell verbessert und aktualisiert, mit der Vorstellung neuerer Prozessoren worden, und der Kapitel 6... from Client to Cloud wurde stark überarbeitetUmfangreiches Zusatzmaterial (Werkzeuge mit Tutorien etc.) stehtOnline zur Verfügung.