Myths of Venice

The Figuration of a State

Author: David Rosand

Publisher: Univ of North Carolina Press

ISBN: 0807872792

Category: Art

Page: 216

View: 3674

DOWNLOAD NOW »

Over the course of several centuries, Venice fashioned and refined a portrait of itself that responded to and exploited historical circumstance. Never conquered and taking its enduring independence as a sign of divine favor, free of civil strife and proud of its internal stability, Venice broadcast the image of itself as the Most Serene Republic, an ideal state whose ruling patriciate were selflessly devoted to the commonweal. All this has come to be known as the "myth of Venice." Exploring the imagery developed in Venice to represent the legends of its origins and legitimacy, David Rosand reveals how artists such as Gentile and Giovanni Bellini, Carpaccio, Titian, Jacopo Sansovino, Tintoretto, and Veronese gave enduring visual form to the myths of Venice. He argues that Venice, more than any other political entity of the early modern period, shaped the visual imagination of political thought. This visualization of political ideals, and its reciprocal effect on the civic imagination, is the larger theme of the book.

Pax

Beiträge zu Idee und Darstellung des Friedens

Author: Wolfgang Augustyn

Publisher: N.A

ISBN: N.A

Category: Art

Page: 495

View: 1644

DOWNLOAD NOW »

Books in Print

Author: N.A

Publisher: N.A

ISBN: N.A

Category: American literature

Page: N.A

View: 9421

DOWNLOAD NOW »

Books in print is the major source of information on books currently published and in print in the United States. The database provides the record of forthcoming books, books in-print, and books out-of-print.

Die politischen Systeme Osteuropas

Extremistische Parteien im postkommunistischen Osteuropa vor dem Hintergrund der Systemtransformation

Author: Michael Liesk

Publisher: GRIN Verlag

ISBN: 3640585631

Category:

Page: 64

View: 8288

DOWNLOAD NOW »

Studienarbeit aus dem Jahr 2009 im Fachbereich Politik - Internationale Politik - Region: Osteuropa, Note: 2,0, Technische Universitat Dresden (Institut fur Politikwissenschaft), Veranstaltung: Hauptseminar Die politischen Systeme Osteuropas im Wandel," Sprache: Deutsch, Abstract: I. Gegenstand Die vergangene Berichterstattung uber Polen - neu im Fokus seit dem Flugzeugabsturz nahezu der gesamten oberen Funktionseliten - oder aber das Wiederaufflammen politischer Ressentiments in Ungarn haben beide Staaten in den Fokus der Offentlichkeit geholt. Ihre inter- und transnationale Verflechtung fur Europa macht die Untersuchung hinsichtlich ihrer politischen Kultur und Parteien uberaus erkenntnisreich. II. Zielsetzung Durch den Zusammenbruch der UdSSR wurden die Stabilisierungsfahigkeit der zu untersuchenden politischen Systeme auf die Probe gestellt. Diese Leistung konnten sie im Transformationsprozess lediglich ansatzweise erfullen. Eingebettet in diesen Hintergrund soll die folgende Frage leitend sein: Inwieweit fuhrte die Systemtransformation zu einem Erstarken extremistischer Parteien in Polen und Ungarn? Dieser Komplex wird durch eine Reihe von weiteren Fragen aufgefachert, die unter anderem die Ursachen und Folgen, aber auch die jeweiligen Akteure und Programme aufgreifen. III. Methode Im Wesentlichen handelt es sich um qualitative Methoden der empirischen Sozialforschung, wie der Hermeneutik und der qualitativen Textanalyse. IV. Datengrundlage Vorderhand wird der umfangreiche Sammelband Ismayrs verwendet, bei dem die einzelnen politischen Systeme in ihrer Vielfalt zusammengetragen sind. Aktuelle Informationen konnten aus der Reihe Aus Politik und Zeitgeschichte" entnommen werden. Das theoretische Fundament wurde mit Merkels grundlegenden Werken zur Systemtransformation gelegt. V. Ergebnisse und Schlussfolgerungen Anhand der Ursachenanalyse kann ein signifikanter Zusammenhang zwischen Systemtransformation und dem Erstarken politischen Extremismus nachgewiese"

Zur Geschichte der neueren Philosophie

Author: Friedrich Wilhelm Schelling

Publisher: Jazzybee Verlag

ISBN: 3849634957

Category:

Page: 227

View: 9820

DOWNLOAD NOW »

Diese umfangreiche Münchner Vorlesung befasst sich mit Schellings Lieblingsthema, der Naturphilosophie, und reflektiert damit auch auf Descartes, Spinoza, Leibniz und andere Philosophen seiner Zeit. Die Serie "Meisterwerke der Literatur" beinhaltet die Klassiker der deutschen und weltweiten Literatur in einer einzigartigen Sammlung. Lesen Sie die besten Werke großer Schriftsteller,Poeten, Autoren und Philosophen auf Ihrem elektronischen Lesegerät. Dieses Werk bietet zusätzlich * Eine Biografie/Bibliografie des Autors.

Friedrich List (1789-1846)

Ein Ökonom mit Weitblick und sozialer Verantwortung

Author: Eugen Wendler

Publisher: Springer-Verlag

ISBN: 3658026448

Category: Business & Economics

Page: 320

View: 9140

DOWNLOAD NOW »

​In dieser ebenso unterhaltsamen wie informativen Biografie wird die Wirkungs- und Rezeptionsgeschichte der Theorien von Friedrich List auf der Basis seines außergewöhnlichen Lebenslaufes dargestellt. Der renommierte und mehrfach für seine Forschung ausgezeichnete List-Experte Eugen Wendler fasst hier die Ergebnisse seiner langjährigen Forschungsarbeit zusammen und ergänzt sie durch neueste Erkenntnisse und Quellen. So ist ein umfassendes und werthaltiges Werk entstanden, das zudem zahlreiche bislang noch unbekannte Abbildungen enthält.

1968 in Jugoslawien

Studentenproteste und kulturelle Avantgarde zwischen 1960 und 1975 : Gespräche und Dokumente

Author: Boris Kanzleiter

Publisher: N.A

ISBN: 9783801241797

Category: College students

Page: 352

View: 5969

DOWNLOAD NOW »

Weißer Oleander

Roman

Author: Janet Fitch

Publisher: BASTEI LÜBBE

ISBN: 3404157664

Category: Fiction

Page: 512

View: 8699

DOWNLOAD NOW »

Der weiße Oleander blüht in Kalifornien im Hochsommer. Dann, wenn die Hitze unerträglich erscheint. Für die zwölfjährige Astrid beginnt zu dieser Zeit eine ruhelose und dramatische Odyssee von Pflegefamilie zu Pflegefamilie. Ihre Mutter, eine exzentrische Schriftstellerin, die zu einer lebenslangen Haftstrafe verurteilt ist, vermag weiterhin einen dominanten Einfluss auf sie auszuüben. Erst allmählich gelingt es dem sensiblen und klugen Mädchen, einen eigenen Platz im Leben zu finden. Es zeigt sich, dass Astrid so stark wie der weiße Oleander ist, der selbst dann blüht, wenn man ihn immer wieder verpflanzt.

vergissdeinnicht

Roman

Author: Cat Clarke

Publisher: BASTEI LÜBBE

ISBN: 3838715195

Category: Fiction

Page: 286

View: 9579

DOWNLOAD NOW »

Ein weißer Raum. Und nichts darin als ein Tisch, Stapel von Papier und Stifte. Und Grace. Sie weiß nicht, wie sie in diesen Raum gekommen ist, sie weiß nicht, warum sie dort ist. Und wie sie jemals wieder aus dem endlosen Weiß entfliehen kann. Um nicht verrückt zu werden, beginnt sie, ihre Gedanken niederzuschreiben. Ganz allmählich setzt sich dabei das Puzzle ihrer Vergangenheit zusammen - und Grace spürt: Um sich befreien zu können, muss sie die ganze Wahrheit über sich selbst herausfinden ...

Judasfrauen

Zehn Fallgeschichten weiblicher Denunziation im Dritten Reich

Author: Helga Schubert

Publisher: EDITION digital

ISBN: 3863949706

Category: Fiction

Page: 187

View: 8750

DOWNLOAD NOW »

Dies ist Helga Schuberts bisher wichtigstes Buch. Noch in der DDR fertig gestellt, wurde es zuerst 1990 im Westen im Luchterhand-Verlag veröffentlicht und erlebte Neuauflagen im Aufbau-Verlag, in der Büchergilde Gutenberg und im dtv. Es erschien in Japan, Italien und Frankreich. Die US-amerikanische Purdue-Uni verlieh der Autorin dafür den Doctor of humane letters. Nach dem umfangreichen Studium von Gerichtsakten westdeutscher Nachkriegsgerichte erzählt die Autorin mit literarischen Mitteln die tödliche Beziehung der Verräterinnen zu ihren Opfern (dem Ehemann, dem Sohn der Freundin, dem zunächst unbekannten Mitreisenden, dem früher verehrten Bürgermeister und nun steckbrieflich gesuchten Mitverschworenen gegen Hitler, Dr. Goerdeler).Einmal schreibt sie den Monolog einer Täterin. Der Text „Die Vertrauensperson“ ist auch im Theater aufgeführt worden. Helga Schubert zeigt, wie die Diktatur diese Frauen verführt, zu Täterinnen zu werden. „Die Diktatur ist die Täterin“, betitelte die TAZ das Interview mit der Autorin, die das alles nur schreiben konnte, weil sie als ausgebildete klinische Psychologin insgesamt 23 Jahre in der Psychotherapie arbeitete. Inhalt: Spitzel und Verräter Judasfrauen Gesucht: Goerdeler Das vierte Kind Ein Gespräch in der Kleinbahn Der unerreichbare Mann Eine Frage ohne Antwort Das Ende der Geborgenheit Die »Vertrauensperson« Die Kameradenfrau Das verschwundene Grab Illusion

Terrorist

Roman

Author: John Updike

Publisher: Rowohlt

ISBN: 9783499244735

Category: Egyptian Americans

Page: 396

View: 7829

DOWNLOAD NOW »

Chinati

das Museum von Donald Judd

Author: N.A

Publisher: N.A

ISBN: 9783832193300

Category:

Page: 327

View: 1243

DOWNLOAD NOW »