TGAU Almaeneg CBAC

Llyfr Athrawon

Author: Chris Whittaker (Language teacher),Bethan McHugh

Publisher: N.A

ISBN: 9781785832482

Category: German language

Page: 122

View: 614

DOWNLOAD NOW »

Film und Stereotyp

Eine Herausforderung für das Kino und die Filmtheorie. Zur Geschichte eines Mediendiskurses

Author: Jörg Schweinitz

Publisher: Walter de Gruyter GmbH & Co KG

ISBN: 3050086092

Category: Literary Criticism

Page: 340

View: 2509

DOWNLOAD NOW »

Am Film des Mainstream-Kinos wurde seit den 20er Jahren von Schriftstellern, Kunst- und Kulturkritikern, aber auch von den Theoretikern und Publizisten des Films immer wieder die Neigung zum Formelhaften, zu Klischees, zu konventionellen Bildern, wiederkehrenden Erzählmustern und Vorstellungswelten hervorgehoben. An ihr entzündeten sich vehemente Debatten. Jörg Schweinitz erfasst diese Tendenz mit dem Begriff Stereotyp - also mit einem Terminus, dem die Ambivalenz von Funktionalität und distanziertem kritischen Blick eingeschrieben ist. Er sichtet Stereotyptheorien von den verschiedenen Zweigen der Psychologie bis zur Sprach-, Literatur- und Kunsttheorie, um wesentliche Facetten filmischer Stereotypik theoretisch zu modellieren. Vor allem aber geht er der Frage nach, welche Denkweisen gegenüber der intellektuellen und ästhetischen Herausforderung durch das Stereotyp in den film- und kulturtheoretischen Debatten entwickelt wurden. Welche Konzepte dominierten unterschiedliche Phasen des Diskurses? Nachgezeichnet wird die Geschichte des filmtheoretischen Nachdenkens über ein Thema, das sich nahezu durch das gesamte 20. Jahrhundert zog. Autoren wie Hugo Münsterberg, Walther Rathenau, Béla Balázs, Robert Musil, Rudolf Arnheim, René Fülöp-Miller, Theodor W. Adorno aber auch Erwin Panofsky, Roland Barthes, Susan Sontag oder die Filmologen Gilbert Cohen-Séat und Edgar Morin sowie viele andere haben – hier gesichtete – Beiträge zum untersuchten Diskurs geleistet. Dieser begann mit fundamentaler Kritik und mündete schließlich in die postmoderne Lust am Stereotyp. In detaillierten Filmanalysen beschreibt das Buch schließlich, wie die Herausforderung durch das Stereotyp auch von den Filmemachern angenommen wurde. Es zeigt, dass ähnlich dem theoretischen Denken auch in Spielfilmen selbst verschiedene Modelle ästhetischer Anverwandlung von Stereotypen oder ihrer Selbstreflexion hervortreten – von früher ironischer Reflexion (bei Alexander Granowski), bewusster Abwendung (bei Roberto Rossellini), kritischer Dekonstruktion (bei Robert Altman in den 70er Jahren) bis zur Verklärung (bei Sergio Leone oder den Coen-Brothers). Entstanden ist die Geschichte sowohl eines theoretischen als auch eines kinematographischen Diskurses zu einem Jahrhundertthema des Kinos, das heute über den Film hinaus von allgemeinerem medienwissenschaftlichen Interesse ist.

Dinosaurier

Author: Stephanie Turnbull

Publisher: N.A

ISBN: 9783401085593

Category:

Page: 30

View: 9687

DOWNLOAD NOW »

Wie lebten die Dinosaurier: Auch Erstklässler interessieren sich schon für Dinosaurier. Mit diesem Buch können sie ihr Interesse vertiefen. In grosser Schrift und einfachen Sätzen wird hier viel Spannendes vermittelt. Sowohl über das Leben der Dinos wie auch über ihr rätselhaftes Ende wird berichtet, wie es zur Versteinerung kommt und wie die Forscher arbeiten. Einige Begriffe werden am Schluss erklärt und Suchwörter verweisen auf die Abbildungen der Dinos. Aufgefallen ist mir, mit welch farbenfrohen Mustern die Dinosaurier hier dargestellt werden. Da aber niemand weiss, welche Farben ihre Haut hatte, ist der Fantasie hier keine Grenze gesetzt. Ab 7 Jahren, gut, Irene Beglinger-Flückiger.

Elmar

Author: David McKee

Publisher: Thienemann Verlag

ISBN: 9783522436854

Category:

Page: 32

View: 4292

DOWNLOAD NOW »

Musiktherapie und Trauma

15. Musiktherapietagung am Freien Musikzentrum München e.V. (3.-4. März 2007)

Author: Hanns-Günter Wolf

Publisher: Reichert Verlag

ISBN: 9783895006081

Category: Music

Page: 146

View: 8488

DOWNLOAD NOW »

Die Arbeit mit traumatisierten Menschen fand in den letzten Jahren wachsendes Interesse innerhalb der Psychotherapie. Neue neurologische und neurobiologische Erkenntnisse zeigen, dass fur diese Patienten andere therapeutische Zugange notwendig sind. Neue Therapierichtungen und methodische Zugange wie Eye Movement Desensitization and Reprocessing (EMDR), Imaginationstechniken und Stabilisierungsarbeit gehoren daher fur die Arbeit mit traumatischen Patienten zum Handwerkszeug.Die Musiktherapie wurde in der aktuellen Traumaforschung dagegen wenig berucksichtigt und auch innerhalb der musiktherapeutischen Landschaft wird dieser Entwicklung erst seit kurzem Stellung bezogen.Die Beitrage dieses Bandes thematisieren deshalb, unter welchen Umstanden Musik in der Traumatherapie heilsam eingesetzt werden kann, zeigen aber auch mogliche Grenzen auf.Aus dem Inhalt: H. G. Wolf: Grundlagen der Psychotraumatologie und der Traumatherapie Luise Reddemann: Musik ein Resilienzfaktor oder eine Gefahrdung fur schwertraumatisierte Menschen? Markos Maragkos: Die dialogische Exposition innerhalb der integrativen Traumatherapie Freihart Regner: Musik-Gestalttherapie auf der Basis von Normativem Empowerment Monika Berkmann: Musiktherapie bei traumatisierten Kindern und Jugendlichen vor einem tiefenpsychologischen Hintergrund Edith Zahler: Musiktherapeutische Traumaarbeit mit Klienten nach erworbener Hirnschadigung Patricia Braak: Musiktherapie mit kriegstraumatisierten Menschen Judith Sonntag/Thomas Juchter: Methoden der Musiktherapie mit traumatisierten Menschen Andreas Wolfel: Musiktherapie in der stationaren Traumatherapi

Gestatten, Mr Stink

ein Roman

Author: David Walliams

Publisher: N.A

ISBN: 9783351041434

Category:

Page: 232

View: 7700

DOWNLOAD NOW »

Mr Stink lebt mit seinem Hund auf einer Parkbank und stinkt unbeschreiblich. Alle ignorieren ihn, nur die 12-jährige Chloe ist neugierig und spricht ihn an. Als sie ihren obdachlosen Freund im Gartenschuppen einquartiert, wird die Familie gehörig aufgemischt ... Ab 10.

Der Marienkäfer

Author: Pascale de Bourgoing

Publisher: N.A

ISBN: 9783411084326

Category: Insects

Page: 34

View: 7226

DOWNLOAD NOW »

Explores the life cycle of the ladybug and the world of insects, on spiral-bound transparent pages.

Lexikon der Geowissenschaften

Author: N.A

Publisher: Spektrum Akademischer Verlag

ISBN: 9783827416544

Category: Science

Page: 2782

View: 1571

DOWNLOAD NOW »

Ein Meilenstein der geowissenschaftlichen Fachliteratur Ein neuer Meilenstein in der "Erdgeschichte" ist gesetzt: Das erste und bislang einzige alphabetische Nachschlagewerk in deutscher Sprache mit allem Wissenswerten rund um unseren Heimatplaneten ist vollständig erschienen. Das Lexikon der Geowissenschaften in sechs Bänden, verfasst von mehr als 200 namhaften Autoren, liefert einen vollständigen interdisziplinären Überblick über die Geowissenschaften aus 22 Fachgebieten, von der Entstehung unseres Planeten bis zu El Niño, vom Ozonloch bis zu Grundwassermodellen, von bedeutenden Persönlichkeiten und Entdeckungen bis zur Altlastenerkundung. Umfassendes Fachwissen aus Theorie und Praxis In rund 20.000 Stichwörtern, versehen mit rund 2.500 Grafiken, Tabellen und Farbabbildungen sowie rund 1.000 Formeln, vermittelt das Lexikon weit mehr als nur Lehrbuchwissen. 18 Essays bieten vertiefende Informationen zu aktuellen und spezifischen Themen der einzelnen Disziplinen, u.a. zu angewandten und technologischen Aspekten sowie neuesten Forschungsergebnissen. Die historischen Wurzeln der Geowissenschaften werden in rund 400 biografischen Artikeln über Forscherpersönlichkeiten von Georgius Agricola bis Alfred Wegener lebendig vermittelt. Zielgruppen Das Lexikon der Geowissenschaften richtet sich nicht nur an Wissenschaftler, Forscher, geowissenschftlich orientierte Techniker und Studenten, sondern bietet auch allen Naturwissenschaftlern und interessierten Laien ein umfangreiches, anschauliches und aktuelles Wissen.

Die Unstrut-Gruppe

Eine Kultur der Bronzezeit von etwa 1300/1200 bis 800 v. Chr.

Author: Ernst Probst

Publisher: GRIN Verlag

ISBN: 3656054304

Category: Social Science

Page: 64

View: 667

DOWNLOAD NOW »

Fachbuch aus dem Jahr 2011 im Fachbereich Archäologie, , Sprache: Deutsch, Abstract: Eine Kultur, die von etwa 1300/1200 bis 800 v. Chr. im Bereich der Unstrut bis zum Südharz existierte, steht im Mittelpunkt des Taschenbuches »Die Unstrut-Gruppe«. Ihr Kerngebiet war im Thüringer Becken. Einige Fundorte liegen im Fuldaer Becken in Nordhessen. Geschildert werden die Siedlungen, die Kleidung, der Schmuck, die Keramik, die Werkzeuge, die Waffen, das Verkehrswesen, der Handel und die Religion der damaligen Ackerbauern, Viehzüchter und Bronzegießer. Verfasser dieses Taschenbuches ist der Wiesbadener Wissenschaftsautor Ernst Probst. Er hat sich vor allem durch seine Werke »Deutschland in der Urzeit« (1986), »Deutschland in der Steinzeit« (1991) und »Deutschland in der Bronzezeit« einen Namen gemacht. Das Taschenbuch »Die Unstrut-Gruppe«« ist Dr. Rolf Breddin, Professor Dr. Claus Dobiat, Professor Dr. Markus Egg, Professor Dr. Hans-Eckart Joachim, Professor Dr. Albrecht Jockenhövel, Professor Dr. Horst Keiling, Professor Dr. Rüdiger Krause, Dr. Friedrich Laux, Professor Dr. Berthold Schmidt, Dr. Klaus Simon und Dr. Otto Mathias Wilbertz gewidmet, die den Autor mit Rat und Tat bei den Recherchen über Kulturen der Spätbronzezeit unterstützt haben.

Neue Kokons

Gedichte

Author: René Hamann

Publisher: N.A

ISBN: 9783865200112

Category:

Page: 68

View: 1922

DOWNLOAD NOW »

F r die Gedichte in Neue Kokons ist nicht nur die Popkultur eine wichtige Voraussetzung, sondern auch die Welt der Filme mit ihren Drehb chern - das Objektiv und die Projektion als Mittel menschlicher Reflexion. Kleine Sujets und Interieurs werden hier geschaffen mit einer Sprache, die immer die visuelle Perspektive schon mit einbezieht. Diese lyrischen Fotomontagen nutzen das technische Vokabular in einem neuen subjektiven Zusammenhang. In dem grandiosen Eingangsgedicht nachtzug starten wortjets von (...) mundrampen, um von evidenzlotsen angeleitet zu werden. Auf der anderen Seite werden die Dinge subjektiviert - z.B. blicken Fenster nach drau en - und ersetzen zuweilen das Ich, das sich im Spiegelungsprozess verliert: diese lampe ist sehr ich . Die Funktion der Dinge als Kokons, als Schutz- und Verpuppungsh lle wird so blo gelegt. Das im nachtzug reisende Ich erh lt am Ende den Funkspruch: sie raten mir, mich zu erkennen zu geben. Der gilt f r uns alle und nat rlich werden wir ihm nicht Folge leisten. Musikalische Texte, die s chtig machen.