Made in India

Cooked in Britain: Recipes from an Indian Family Kitchen

Author: Meera Sodha

Publisher: Penguin UK

ISBN: 024127883X

Category: Cooking

Page: 320

View: 3174

DOWNLOAD NOW »

*From the Fortnum & Mason Cookery Writer of the Year 2018* The top ten bestselling Indian cookbook that will change the way you cook, eat, and think about Indian food, forever. Real Indian food is fresh, simple and packed with flavour and in MADE IN INDIA, Meera Sodha introduces Britain to the food she grew up eating here every day. Unlike the stuff you get at your local curry house, her food is fresh, vibrant and surprisingly quick and easy to make. In this collection, Meera serves up a feast of over 130 delicious recipes collected from three generations of her family: there's everything from hot chappatis to street food (chilli paneer and beetroot and feta samosas), fragrant curries (spinach and salmon or perfect cinnamon lamb curry), to colourful side dishes (pomegranate and mint raita, kachumbar salad), and mouth-watering puddings (mango, lime and passion fruit jelly and pistachio and saffron kulfi). 'Full of real charm, personality, love and garlic' Yotam Ottolenghi 'Wonderful, vibrant...deeply personal food, alive and authentic - the best sort - and, frankly, I want to cook everything in this book' Nigella Lawson **Look out for FRESH INDIA, Meera Sodha's new cookbook**

Original indisch

Über 130 Familienrezepte. Einfach, köstlich, aromatisch

Author: Meera Sodha

Publisher: N.A

ISBN: 9783831027842

Category:

Page: 312

View: 5675

DOWNLOAD NOW »

World Food Café

vegetarische Gerichte aus aller Welt

Author: Carolyn Caldicott,Chris Caldicott

Publisher: N.A

ISBN: 9783772525216

Category:

Page: 192

View: 8468

DOWNLOAD NOW »

Vegetarische Weltreise: Mittlerweile ist es berühmt geworden, das World Food Café im Londoner Covent Garden, das von Carolyn und Chris Caldicott geführt wird. Während zehn Jahren haben sie auf ihren abenteuerlichen Reisen in ferne Länder eine Fülle von einheimischen Rezepten aus dem Nahen Osten und Afrika, Indien, Nepal und Sri Lanka, Südostasien und China sowie Amerika gesammelt, die sie in diesem besonderen, geografisch in vier Teile unterteilten, Kochbuch veröffentlichen. Gerichte, die traditionell aus Fleisch hergestellt sind, werden durch geeignete Alternativen ersetzt, so dass eine rein vegetarische Rezeptesammlung entstanden ist. Das Aussergewöhnliche an diesem Band sind zweifellos die begleitenden, spannenden Reiseanekdoten und Einführungen in die Geschichte und Geografie der besuchten Länder. Viele beeindruckende und faszinierende Fotos führen durch dieses kulinarische Werk und begleiten den Betrachter auf einer farbenprächtigen Reise rund um die Welt. Eine wunderbare Kombination, sowohl für Gourmets wie auch für begeisterte Weltenbummler, sehr geeignet als Geschenk für Liebhaber des Exotischen. Ab 10 Jahren, ****, Silvia Zanetti.

Farm to Fingers

The Culture and Politics of Food in Contemporary India

Author: Kiranmayi Bhushi

Publisher: Cambridge University Press

ISBN: 1108666337

Category: Social Science

Page: N.A

View: 7803

DOWNLOAD NOW »

This book studies food practices in contemporary India by situating them in their political, economic and socio-cultural contexts. Widespread in scope, it explores the use of food for exercising power, as a marker of difference and as a potent symbol of expression of identity; studies how food practices are intimately connected to the corporeal self and the fashioning of the self; and examines food safety and its nutritional aspects and notions of hygiene and edibility that are culturally specific. The book looks closely at the political and economic institutions that are responsible for the production and distribution of food, and the role of the state and global policies that influence agrarian policies at home. It discusses meat-eating in India; fermented food from North-East India and how it does not fall within the representation of 'Indian' food'; the ideas of health and food safety that inform the making of Bengali sweets; the growing role of fast-food eateries and blog-writing as middle-class identity projects; the nature of colonial discourse on what is an adequate diet for famine victims; who should grow food; and the importance of the concept of food sovereignty.

Joseph Anton

Autobiografie

Author: Salman Rushdie

Publisher: C. Bertelsmann Verlag

ISBN: 3641076056

Category: Biography & Autobiography

Page: 720

View: 321

DOWNLOAD NOW »

Vom Tod bedroht und vogelfrei Am Valentinstag, dem 14. Februar 1989, erhält Salman Rushdie den Anruf einer BBC-Reporterin und erfährt, dass der Ayatollah Khomeini ihn »zum Tode verurteilt« hat. Zum ersten Mal hört er das Wort »Fatwa«. Sein Vergehen? Einen Roman mit dem Titel »Die satanischen Verse« geschrieben zu haben, dem vorgeworfen wird, sich »gegen den Islam, den Propheten und den Koran« zu richten. So beginnt die außergewöhnliche Geschichte eines Schriftstellers, der gezwungen wird, unterzutauchen und in ständiger Begleitung einer bewaffneten Polizeieskorte von Aufenthaltsort zu Aufenthaltsort zu ziehen. Als die Polizei ihn auffordert, sich einen Decknamen zuzulegen, wählt er eine Kombination aus den Vornamen seiner Lieblingsschriftsteller Conrad und Tschechow – Joseph Anton. Was heißt es für einen Schriftsteller und seine Familie, über neun Jahre lang mit einer Morddrohung zu leben? Wie gelingt es ihm, weiter zu schreiben? Wie beginnt und endet für ihn die Liebe? Wie fest hat die Verzweiflung sein Denken und Handeln im Griff, was lässt ihn straucheln, und wie lernt er, Widerstand zu leisten? Zum ersten Mal erzählt Salman Rushdie seine beeindruckende Geschichte; es ist die Geschichte eines der entscheidenden Kämpfe unserer Zeit: der Kampf um die Meinungsfreiheit. Rushdie erzählt vom teils bitteren, teils komischen Leben unter bewaffnetem Polizeischutz und von den engen Beziehungen, die er zu seinen Beschützern knüpfte; von seinem Ringen um Unterstützung und Verständnis bei Regierungen, Geheimdienstchefs, Verlegern, Journalisten und Schriftstellerkollegen; und davon, wie er seine Freiheit wiedererlangte. Ein einzigartig offenes, aufrichtiges Buch: fesselnd, provokant, bewegend und lebenswichtig. Denn das, was Salman Rushdie durchlebt hat, ist der erste Akt eines Dramas, das sich tagtäglich irgendwo auf dieser Welt vollzieht.

Genial italienisch

Author: Jamie Oliver,David Loftus,Susanne Vogel

Publisher: N.A

ISBN: 9783831008797

Category: Cooking, Italian

Page: 335

View: 7447

DOWNLOAD NOW »

My new roots

Saisonale vegetarische Gerichte für ein besseres Lebensgefühl

Author: Sarah Britton

Publisher: N.A

ISBN: 9783868738650

Category:

Page: 256

View: 6124

DOWNLOAD NOW »

Spirit & Spice

Südindische Kochkultur

Author: Michael Langoth

Publisher: N.A

ISBN: 9783990110751

Category:

Page: 224

View: 1658

DOWNLOAD NOW »

Der Geschmack der Gentrifizierung

Arabische Imbisse in Berlin

Author: Miriam Stock

Publisher: transcript Verlag

ISBN: 3839425212

Category: Social Science

Page: 354

View: 8239

DOWNLOAD NOW »

Arabische Imbisse haben von Beginn an die Gentrifizierung in Berliner Vierteln wie Kreuzberg, Prenzlauer Berg und Friedrichshain mitgeprägt. Von dieser ethnischen Gastronomie ausgehend untersucht Miriam Stock die Konstruktion dortiger Geschmackslandschaften. Sie beleuchtet sowohl die kreativen Praktiken und Verortungen der migrantischen Imbissbetreiber als auch die Dispositionen der neubürgerlichen Konsumenten, die in ihrem Streben nach kultureller Hegemonie auf Authentizitätsinszenierungen bedacht sind. Mittels subtiler und strenger Beobachtung des Alltäglichen entsteht so eine Zeitdiagnose über die feinen Mechaniken der Distinktion im spätmodernen Kapitalismus.

Curry

Eating, Reading, and Race

Author: Naben Ruthnum

Publisher: Coach House Books

ISBN: 177056523X

Category: Social Science

Page: 117

View: 4603

DOWNLOAD NOW »

Curry is a dish that doesn't quite exist, but, as this wildly funny and sharp essay points out, a dish that doesn't properly exist can have infinite, equally authentic variations. By grappling with novels, recipes, travelogues, pop culture, and his own upbringing, Naben Ruthnum depicts how the distinctive taste of curry has often become maladroit shorthand for brown identity. With the sardonic wit of Gita Mehta's Karma Cola and the refined, obsessive palette of Bill Buford's Heat, Ruthnum sinks his teeth into the story of how the beloved flavor calcified into an aesthetic genre that limits the imaginations of writers, readers, and eaters. Following in the footsteps of Salman Rushdie's Imaginary Homelands, Curry cracks open anew the staid narrative of an authentically Indian diasporic experience. Naben Ruthnum won the Journey Prize for his short fiction, has been a National Post books columnist, and has written books and cultural criticism for the Globe and Mail, Hazlitt, and the Walrus. His crime fiction has appeared in Ellery Queen's Mystery Magazine and Joyland, and his pseudonym Nathan Ripley's first novel will appear in 2018. Ruthnum lives in Toronto.

Thailand

Rezepte gegen das Fernweh

Author: Bettina Matthaei

Publisher: GRÄFE UND UNZER

ISBN: 3833837721

Category: Cooking

Page: 64

View: 3374

DOWNLOAD NOW »

Herrlich frisch, angenehm leicht und schön scharf ? die Küche Thailands verzaubert mit exotischen Farben, köstlichen Düften und verführerischen Aromen. Und das nicht nur im Urlaub: Oft reicht ein Ausflug in die Asia-Abteilung des Supermarkts und schon ist alles griffbereit für den kulinarischen Kurztrip mit knusprigen Saté-Spießchen, chilischarfer Tom Kha Gai (Hühnchen-Kokos-Suppe) und ingwerwürzigem Mangosalat! Wer den besonderen Aroma-Kick sucht, macht mit unseren Kurzrezepten sogar Currypasten und vegetarische Fisch- und Austernsauce ganz einfach selbst. Und mit dem praktischen Know-how für die typischen Garmethoden mit Wok und Co. verwandelt sich Ihre Küche im Nu in eine echte Garküche!

A Modern Way to Eat

Über 200 vegetarische und vegane Rezepte für jeden Tag

Author: Anna Jones

Publisher: Mosaik Verlag

ISBN: 3641173698

Category: Cooking

Page: 360

View: 6103

DOWNLOAD NOW »

Raffiniert leichte vegetarische Küche! Bewusst genießen, ohne stundenlang am Herd zu stehen – Anna Jones' leichte, frische Rezepte passen perfekt zur modernen Lebensweise. Ihre raffinierten Kreationen erkunden die Vielfalt des saisonalen Angebots und bieten neue Geschmackserlebnisse. So bringt sie einen neuen Dreh in die vegetarische Küche mit Gerichten, die gesund und lecker sind, satt und einfach glücklich machen, wie: • Blaubeer-Amaranth-Porridge für einen guten Start in den Tag, • Rote-Bete-Curry mit Hüttenkäse zum Lunch, • Safran-Ratatouille zum Abendessen, • jede Menge Ideen für Desserts, Kuchen, Brot und Chutneys, • und zahlreichen veganen und glutenfreien Alternativen. Einfach gut essen!

The Challenger Sale

Kunden herausfordern und erfolgreich überzeugen

Author: Matthew Dixon,Brent Adamson

Publisher: Redline Wirtschaft

ISBN: 3864147239

Category: Business & Economics

Page: 288

View: 1065

DOWNLOAD NOW »

Gibt es ein Rezept für Verkaufserfolg? Die meisten Führungskräfte im Vertrieb verweisen hier zuerst auf eine gute Kundenbeziehung – und sie liegen falsch damit. Die besten Verkäufer versuchen nicht nur einfach eine gute Beziehung zu ihren Kunden aufzubauen – sie stellen primär die Denkweisen und Überzeugungen ihrer Kunden in Frage. Basierend auf einer umfassenden Studie mit mehreren tausend Vertriebsmitarbeitern in unterschiedlichen Branchen und Ländern, zeigt "The Challenger Sale", dass das klassische vertriebliche Vorgehen mit dem Aufbau von Beziehungen immer weniger funktioniert, je komplexer die Lösungen sind. Doch wie unterscheiden sich Fertigkeiten, Verhaltensweisen, Wissen und Einstellung der Spitzenverkäufer vom Durchschnitt? Die Studie zeigt deutlich, dass die Verhaltensweisen, die den Challenger so erfolgreich machen, replizierbar und strukturiert vermittelbar sind. Die Autoren erklären, wie fast jeder Verkäufer, ausgestattet mit den richtigen Werkzeugen, diesen Ansatz erfolgreich umsetzen kann und so höhere Kundenbindung und letztendlich mehr Wachstum generiert. Das Buch ist eine Quelle der Inspiration und hilft dem Leser, sein Profil als Vertriebler zu analysieren und gezielt zu verändern, um am Ende kreativer und besser zu sein.