Mad or Bad

Crime and Insanity in Victorian Britain

Author: David J Vaughan

Publisher: N.A

ISBN: 1473864151

Category: History

Page: 208

View: 3053

DOWNLOAD NOW »

In a violent 19th century, desperate attempts by the alienists - a new wave of 'mad-doctor' - brought the insanity plea into Victorian courts. Defining psychological conditions in an attempt at acquittal, they faced ridicule, obstruction - even professional ruin - as they strove for acceptance and struggled for change. It left 'mad people' hanged for offenses they could not remember, and ‘bad’ people freed on unscrupulous pleas. Written in accessible language, this book - unlike any before it - retells twenty-five cases, from the renowned to obscure, including an attempt to murder a bemused Queen Victoria; the poisoner Dove and the much-feared magician; the king’s former wet-nurse who slaughtered six children; the worst serial killer in Britain...and more. A Who's Who introduces the principal players - lifesaving medics, like Maudsley and Bucknill; intransigent lawyers like Bramwell and Parke., while a convenient Glossary of ‘terms and conditions’: ranging from ‘Insane on Arraignment’ to Her Majesty’s Pleasure, ‘Ticket of Leave’ to ‘Burden of Proof’, helps to explain the outcomes of the cases. Insanity Conditions presents, in glossary format, the diagnosed maladies put forward in court. Rarely accepted, more often rejected, by those keen on justice in its traditional form. A History of Debate explains the titular subject - through graspable language and a window in time. How the ones found 'not guilty on the grounds of insanity' were curiously handled in Victorian law. A chapter devoted to madness and women - from hysteria to murder, ‘monthly madness’ to crime. Raising opportune questions about the issue of gender, and exposing the truths of a masculine world.

Das Geheimnis der Lady Audley

Ein viktorianischer Krimi

Author: Mary Elizabeth Braddon

Publisher: Dryas Verlag

ISBN: 3941408534

Category: Fiction

Page: 340

View: 4549

DOWNLOAD NOW »

Ein Londoner Anwalt versucht, den Mord an seinem Freund aufzuklären, doch die wunderschöne Lady Audley will dies mit allen Mitteln verhindern. Ihm wird schnell klar, dass Lady Audley ein dunkles Geheimnis hütet. Um den Mörder seines Freundes finden zu können, muss er es lüften. Ein spannendes Katz-und-Maus-Spiel beginnt zwischen dem jungen Mann und der mysteriösen Frau. Hochgelobt von den damaligen Kritikern erlebte "Lady Audley's Secret" bereits im Jahr seines Erscheinens, 1862, einen bis dahin unerreichten Erfolg. Braddons Buch wurde übersetzt, verfilmt und auf die Theaterbühnen der Welt gebracht.

alias Grace

Roman

Author: Margaret Atwood

Publisher: Piper ebooks

ISBN: 349297743X

Category: Fiction

Page: 624

View: 7328

DOWNLOAD NOW »

Toronto, 1843: Das junge Dienstmädchen Grace wird mit sechzehn des Doppelmordes an ihren Arbeitgebern schuldig gesprochen. In letzter Sekunde wandelt das Gericht ihr Todesurteil in eine lebenslange Gefängnisstrafe um. Sie verbringt Jahre hinter Gittern, bis man sie schließlich entlässt. Im Haushalt des Anstaltdirektors begegnet sie dem Nervenarzt Simon, der ihrer Geschichte auf den Grund gehen will: Ist Grace eine gemeingefährliche Verbrecherin oder unschuldig? Margaret Atwood hat einen Roman von hypnotischer Spannung geschrieben, der die Geschichte einer realen Gestalt, einer der berüchtigtsten Frauen Kanadas erzählt.

Die dunklen Mauern von Willard State

Roman

Author: Ellen Marie Wiseman

Publisher: Piper ebooks

ISBN: 3492971865

Category: Fiction

Page: 464

View: 7054

DOWNLOAD NOW »

Zehn Jahre ist es her, dass eine schicksalhafte Nacht für Izzy Stone alles veränderte: Ihre Mutter erschoss ihren Vater, während er schlief. Seitdem lebt die nun 17-Jährige bei Pflegefamilien. Als sie für ein Museum Gegenstände ehemaliger Insassen der alten und berüchtigten psychiatrischen Anstalt Willard State Asylum katalogisiert, stößt sie auf einen Stapel ungeöffneter Briefe und das alte Tagebuch einer gewissen Clara Cartwright. Je mehr sie über Claras Leben in Erfahrung bringt, desto mehr klären sich auch die Rätsel ihres eigenen Lebens ...

Der Golem von Limehouse

Author: Peter Ackroyd

Publisher: Rowohlt Verlag GmbH

ISBN: 3688105524

Category: Fiction

Page: 334

View: 9686

DOWNLOAD NOW »

1880 im Londoner Stadtteil Limehouse. In Herbstnächten geht ein Mörder um. Eines seiner schrecklich verstümmelten und nach okkulten Ritualen zerlegten Opfer ist der jüdische Gelehrte Salomon Weil. Neben seiner Leiche liegt ein Lexikon, das beim Stichwort «Golem» aufgeschlagen ist. Er ist ein Bekannter von Karl Marx. Die Morde hören erst auf, als ein Jahr später die Aktrice Elizabeth Cree den Tod am Strang stirbt. Sie soll ihren Mann mit Arsen vergiftet haben. Auch er war ein Bekannter von Karl Marx, und so gerät schließlich Marx selbst in Verdacht, der Golem von Limehouse zu sein. Doch das eigentliche Geheimnis dieses Romans liegt tiefer. Thomas de Quinceys Essay «Der Mord als schöne Kunst betrachtet» spielt bei der Aufklärung des Falles eine entscheidende Rolle. Auch die sozialen Utopien des Romanciers George Gissing oder die Ideen von Charles Babbage, dem Erfinder der Rechenmaschine, sind Schlüssel zu den Verbrechen. Gissing und Babbage vertreten aufgeklärte Ideen, aber denen scheinen okkulte Gedanken zugrunde zu liegen, die dem Golem, jenem grauenhaften «Ding ohne Form», erst Gestalt verleihen ... «Der Golem von Limehouse» ist ein fesselnder Thriller, der zugleich auf die schrecklichen Ereignisse unserer Epoche vorausdeutet, indem er zeigt, daß es kein Licht ohne Dunkel gibt, keine Aufklärung ohne die Mächte der Finsternis.

Murder, Magic, Madness

The Victorian Trials of Dove and the Wizard

Author: Davies Owen

Publisher: Routledge

ISBN: 1317867564

Category: History

Page: 264

View: 7059

DOWNLOAD NOW »

In 1856 William Dove, a young tenant farmer, was tried and executed for the poisoning of his wife Harriet. The trial might have been a straightforward case of homicide, but because Dove became involved with Henry Harrison, a Leeds wizard, and demonstrated through his actions and words a strong belief in magic and the powers of the devil, considerable effort was made to establish whether these beliefs were symptomatic of insanity. It seems that Dove murdered his wife to hasten a prediction made by Harrison that he would remarry a more attractive and wealthy woman. Dove employed Harrison to perform various acts of magic, and also made his own written pact with the devil to improve his personal circumstances. The book will study Dove’s beliefs and Harrison’s activities within the rural and urban communities in which they lived, and examine how modern cultures attempted to explain this largely hidden mental world, which was so sensationally exposed. The Victorian period is often portrayed as an age of great social and educational progress. This book shows how beliefs dismissed by some Victorians as ‘medieval superstitions’ continued to influence the thoughts and actions of many people, viz most famously Conan `table tapper' Doyle.

Crime and Criminals of Victorian England

Author: Adrian Gray

Publisher: The History Press

ISBN: 075249676X

Category: History

Page: 224

View: 9070

DOWNLOAD NOW »

Dark and foggy Victorian streets, the murderous madman, the arsenic-laced evening meal—we all think we know the realities of Victorian crime. Adrian Gray's book thrillingly reflects some of this, ranging over classic murders by knife and poison. But it also covers much more, taking the reader into less familiar parts of Victorian life, uncovering the wicked, the vengeful, the foolish, and the hopeless amongst the criminal world of the nineteenth century. Here you will encounter the women who sold their children, the bankers who stole the money they were supposed to keep safe, smugglers, highwaymen, the first terrorists, ruthless "footpads" and the "mesmerists" who fooled a credulous public, even the Salvationist band that went to gaol. The book takes in the cities, villages, lanes, mills, and ships of the period. In the process of telling a host of human tales, the author shows how our laws today have been shaped by what the Victorians considered acceptable—or made illegal.

Wahnsinn

eine kleine Kulturgeschichte

Author: Roy Porter

Publisher: N.A

ISBN: 9783596171378

Category: Mental illness

Page: 238

View: 5157

DOWNLOAD NOW »

Victorian Crime, Madness and Sensation

Author: Andrew Maunder

Publisher: Routledge

ISBN: 1351875922

Category: Literary Criticism

Page: 274

View: 2099

DOWNLOAD NOW »

Beginning with Victoria's enthronement and an exploration of sensationalist accounts of attacks on the Queen, and ending with the notorious case of a fin-de-siècle killer, Victorian Crime, Madness and Sensation throws new light on nineteenth-century attitudes toward crime and 'deviance'. The essays, which draw on both canonical and liminal texts, examine the Victorian fascination with criminal psychology and pathology, engaging with real life cases alongside fictional accounts by writers as diverse as Ainsworth, Stevenson, and Stoker. Among the topics are shifting definitions of criminality and the ways in which discourses surrounding crime changed during the nineteenth century, the literal and social criminalization of particular sex acts, and the gendering of degeneration and insanity. As fascinated as they were with criminality, the Victorians were equally concerned with solving crime, and this collection also focuses on the forces of law enforcement and nineteenth-century attempts to "read" the criminal body as revealed in Victorian crime fiction and reportage. Contributors engage with the detective figure and his growing professionalization, while examining the role of science and technology - both at home and in the Empire - in solving cases.

Die Gelbe Tapete

Author: Charlotte Perkins Gilman

Publisher: Createspace Independent Publishing Platform

ISBN: 9781507629772

Category: Fiction

Page: 26

View: 4597

DOWNLOAD NOW »

Beste f�r die 1892 Titelgeschichte dieser Sammlung bekannt , eine ersch�tternde Geschichte der Abstammung der Frau in den Wahnsinn , Charlotte Perkins Gilman schrieb mehr als 200 anderen Kurzgeschichten. Sieben ihrer besten sind hier abgedruckt .Geschrieben aus feministischer Perspektive , oft mit Schwerpunkt auf dem untergeordneten Status von Frauen in der Gesellschaft gew�hrt , geh�ren die Geschichten " gedreht ", eine ironische Geschichte mit einer �berraschenden Wendung, in der ein Mann verf�hrt und impr�gniert eine naive Diener ; " Cottagette ", �ber die Romantik eines jungen K�nstler und ein Mann, der offenbar zu gut um wahr zu sein ist ; "Mr. Peebles 'Heart ", eine befreiende Geschichte eines um die f�nfzig Ladenbesitzer , deren Schwester -in-law , ein Arzt, �berredet ihn, eine Solo- Reise nach Europa zu nehmen, mit belebenden Ergebnisse ; "The Yellow Wallpaper" ; und drei weitere hervorragende Geschichten.Diese charmanten Geschichten sind nicht nur sehr gut lesbar und voller Humor und Erfindung , bieten aber auch gen�gend Stoff zum Nachdenken �ber die soziale, wirtschaftliche und pers�nliche Beziehung von Mann und Frau - und wie sie verbessert werden k�nnten.

The Anatomy of Madness

Essays in the History of Psychiatry

Author: William F. Bynum,Roy Porter,Michael Shepherd

Publisher: Taylor & Francis

ISBN: 9780415323857

Category: Psychiatric hospitals

Page: 368

View: 8205

DOWNLOAD NOW »

Armut und Wahnsinn

"Arme Irre" und ihre Familien im Spannungsfeld von Psychiatrie und Armenfürsorge in Glasgow, 1875-1921

Author: Jens Gründler

Publisher: Walter de Gruyter

ISBN: 3486729748

Category: History

Page: 392

View: 6265

DOWNLOAD NOW »

In Großbritannien errichteten und finanzierten die Verwaltungen der Armenfürsorge seit dem mittleren 19. Jahrhundert große psychiatrische Institutionen. Die Geschichte der Patientinnen und Patienten dieser Anstalten ist für den schottischen Fall bisher weitgehend vernachlässigt worden. Jens Gründler verfolgt in seinem Buch die Lebenswege von Insassen und deren Familien vor, während und nach der stationären Aufnahme in eine Anstalt der Glasgower Armenfürsorge, um den Einfluss dieser Akteure auf das System der Armenpsychiatrie nachzuzeichnen. Dafür greift er auf Kranken- und Armenakten der Betroffenen zurück und kann so nachweisen, dass die Funktion und Nutzung der Einrichtungen in der Praxis weniger von Medizinern und Bürokraten, sondern maßgeblich von den Angehörigen der Erkrankten geprägt wurde.

Institutionalizing the Insane in Nineteenth-Century England

Author: Anna Shepherd

Publisher: Routledge

ISBN: 1317319052

Category: Medical

Page: 240

View: 1040

DOWNLOAD NOW »

The nineteenth century brought an increased awareness of mental disorder, epitomized in the Asylum Acts of 1808 and 1845. Shepherd looks at two very different institutions to provide a nuanced account of the nineteenth-century mental health system.

Solange du lügst

Author: Sarah Waters

Publisher: Verlag Krug & Schadenberg

ISBN: 3944576233

Category: Fiction

Page: 750

View: 2366

DOWNLOAD NOW »

England im 19. Jahrhundert: Susan Trinder wächst im Waisenhaus der zwielichtigen Mrs. Sucksby auf. Gemeinsam mit dem aalglatten Richard Rivers, genannt "Gentleman", plant sie einen großen Coup: Als Zofe will sie sich in das Vertrauen der jungen Erbin Maud Lilly einschleichen, um alsbald die Weichen für deren Heirat mit Gentleman zu stellen. Kurz nach der Eheschließung soll Maud dann ins Irrenhaus abgeschoben werden, um an ihr Vermögen zu kommen. Zunächst verläuft alles nach Plan. Selbst die zärtlich-leidenschaftlichen Gefühle, die Susan schon bald für Maud entwickelt, können sie nicht beirren. Doch plötzlich nehmen die Ereignisse eine atemberaubende Wendung. Zu spät erkennt Susan, dass sie in ein gefährliches Intrigenspiel geraten ist, in dem es nun um Liebe und Tod geht ...

EVIL

Roman

Author: Jack Ketchum

Publisher: Heyne Verlag

ISBN: 3641141362

Category: Fiction

Page: 352

View: 3082

DOWNLOAD NOW »

Jack Ketchums beunruhigender, grenzüberschreitender Horrorthriller gilt unter Experten als eines der großen Meisterwerke des Genres. Die Geschichte eines Jungen, der inmitten einer amerikanischen Vorstadtidylle mit unvorstellbaren Grausamkeiten konfrontiert wird, steigt tief hinab in die Abgründe der menschlichen Psyche. Nachdem der brillant geschriebene Roman viele Jahre unter der Hand als geheimer Klassiker die Runde gemacht hatte, erhält er jetzt nicht zuletzt dank Stephen King, der zu diesem Werk auch eine ausführliche Einleitung verfasst hat, die verdiente Aufmerksamkeit und erscheint nun endlich auch als deutsche Erstausgabe.