Geschäftsmodelle entwickeln

55 innovative Konzepte mit dem St. Galler Business Model Navigator

Author: Oliver Gassmann,Karolin Frankenberger,Michaela Csik

Publisher: Carl Hanser Verlag GmbH Co KG

ISBN: 3446455647

Category: Business & Economics

Page: 416

View: 3901

DOWNLOAD NOW »

Für Unternehmen existenziell: Immer am Ball bleiben und das eigene Geschäft proaktiv an Veränderungen anpassen. Dieses Buch zeigt, wie es geht! - Geniale Methode, um das eigene Geschäftsmodell weiterzuentwickeln oder neue zu entwickeln - Unverzichtbares Werk für alle, die über das Geschäftsmodell Wettbewerbsvorteile erzielen wollen und auf der Suche nach einem „Feuerwerk der Ideen“ sind - Begleitmaterial zum Download - Mit E-Book inside Oliver Gassmann, Karolin Frankenberger und Michaela Csik sind herausragende Experten der Innovation. Mit diesem Werk ist ihnen ein international viel beachteter Meilenstein zur Entwicklung von Geschäftsmodellen gelungen. "Der St.Galler Business Model Navigator ermöglicht, aus der eigenen Branchenlogik auszubrechen, und macht damit den Weg frei für ein Feuerwerk neuer Ideen." Wolfgang Rieder, Managing Partner, Head of Advisory Switzerland, PricewaterhouseCoopers "Mit dem Business Model Navigator sind wir in der Lage, das Geschäftsmodell als Ganzes zu begreifen und am kompletten System zu arbeiten. Die St.Galler Methodik bringt nicht nur Ergebnisse, sondern erweitert auch den Mindset." Daniel Sennheiser, President Strategy and Finance, Sennheiser „The St. Gallen Business Model Navigator offers a great opportunity to challenge our habitual thinking concerning business models and revenue generation.” Dr. Ian Roberts, CTO, Bühler "An aspiring field such as New Space really benefits from the St.Gallen Business Model Navigator because the market will be defined by a variety of innovative business models – going through all the possibilities is a real competitive advantage!" Dr. Henning Roedel, NASA Ames Research Center

Low-tech Innovation

Competitiveness of the German Manufacturing Sector

Author: Oliver Som,Eva Kirner

Publisher: Springer

ISBN: 3319099736

Category: Business & Economics

Page: 229

View: 698

DOWNLOAD NOW »

This book highlights the economic relevance of the so-called low-tech industries and firms. Non R&D intensive firms continue to be the economic backbone of several developed industrial countries. They form the core of National Innovation Systems and contribute significantly to growth and employment. However, due to their lack of R&D activity, they are easily overlooked in the general innovation debate. This book provides latest empirical findings on the current economic relevance and specific innovation strategies and management of non-R&D intensive firms in Germany. It discusses their future role in a knowledge driven economy as well as possible implications for innovation and technology policy. An outcome of several years of dedicated research conducted at the Fraunhofer Institute for Systems and Innovation Research (ISI), this book will prove of immense value to researchers and policy makers dealing with innovation and knowledge strategy.

Strategic Management

A European Approach

Author: Christian Scholz,Joachim Zentes

Publisher: Springer-Verlag

ISBN: 3322844579

Category: Business & Economics

Page: 327

View: 9801

DOWNLOAD NOW »

The European Market presents numerous opportunities and at the same time challenges for business enterprises. In this anthology, lecturers and researchers at Saarland University's Europa-Institut expound on the latest findings and trends of their most important research topics.

Allianzfähigkeit von Unternehmen

Konzept und Fallstudie

Author: Sören Kupke

Publisher: Springer-Verlag

ISBN: 3834984507

Category: Business & Economics

Page: 533

View: 3114

DOWNLOAD NOW »

Sören Kupke erläutert die Motive von Unternehmen und deren Strategien zum Eingehen strategischer Allianzen. Vor dem Hintergrund der Fragestellung, warum es einigen Unternehmen gelingt, strategische Allianzen erfolgreich aufzubauen, wird der fähigkeitsorientierte Ansatz als geeignete theoretische Grundlage identifiziert.

Geschäftsmodellinnovationen

Vom Trend zum Geschäftsmodell

Author: Peter Granig,Erich Hartlieb,Doris Lingenhel

Publisher: Springer-Verlag

ISBN: 3658086238

Category: Science

Page: 230

View: 1962

DOWNLOAD NOW »

Für Innovation gibt es im Unternehmen vielfältige Ansatzpunkte. Zumeist denkt man an neue Produkte, Dienstleistungen, Prozesse u. ä. Gravierende Differenzierungen konnten Unternehmen in der jüngsten Vergangenheit vor allem durch Innovation im Geschäftsmodell erreichen. Prominente Beispiele dafür sind die Geschäftslogik der Fluglinie Ryanair, die Revolution im Buchhandel durch Amazon oder der iTunes Store im Musikgeschäft.Im vorliegenden Buch wollen wir uns mit Innovationen bei Geschäftsmodellen beschäftigen. Zunächst geht es dabei um die Grundlagen und Zusammenhänge von Geschäftsmodellen. Weiterführend werden auch Schnittstellen zu Markt- und Kundensegmenten, Trends, Unternehmensstrukturen und aktuelle Managementansätze betrachtet. Neben der wissenschaftliche Aufarbeitung des werden aber auch Praxisbeispiele aus unterschiedlichen Branchen vorgestellt und analysiert.

Technological Innovation, Multinational Corporations and New International Competitiveness

The Case of Intermediate Countries

Author: Jose Molero

Publisher: Taylor & Francis

ISBN: 9783718656851

Category: Business & Economics

Page: 318

View: 2239

DOWNLOAD NOW »

Recent analysis of international competitiveness has helped to increase interest in technological innovation as a crucial factor determining which advantages are required in a new economic scenario. At the same time, particular attention has been devoted to the role which multinational corporations are now playing in the production of technological capabilities for the new global markets. However, little research has been done on the specific situations of intermediate countries. The aim of this book is to contribute to a better understanding of these situations. Thus, the first part deals with new developments of conceptual tools, more adequate for the specific cases sometimes known as "in the middle of the road". The second part consists of case studies of two main regions; on the one hand, countries of Southern Europe whose economic structures and historic trajectories show significant similarities and whose positions within the European Union face parallel changes. Although differences exist they all share important asymmetries in the process of internationalization: the presence of foreign multinational corporations is greater than the overseas presence of national firms. At the same time, they also resemble each other in their respective National Systems of Innovation. In comparison with the situation of the leading countries of the "triad", the role of explicit R&D is smaller and the sources of technological learning are based on the experience and the importation of technology. On the other hand, the most industrialized countries of Latin America are similar to the less developed European nations with respect to their international competitive situation. A central aspect to analyze is the new dynamism of foreign direct investment after a long period in which the internal difficulties entailed a withdrawal of foreign capital. The opening up process of recent years, together with renewed projects of economic integration, shape a new framework for the strategies of multinational cooperations and their relationship with local economies.

Shaping the Future of Business Education

Relevance, Rigor, and Life Preparation

Author: G. Hardy,D. Everett

Publisher: Springer

ISBN: 113703338X

Category: Business & Economics

Page: 270

View: 7062

DOWNLOAD NOW »

In a world economy where rapid change is the only constant, what is the best way for business schools to prepare the leaders of tomorrow? The authors of this volume argue that a broad and rigorous education is needed; one that fuses business knowledge with arts and sciences, technology, and ethical training.

Human Resource Management, Social Innovation and Technology

Author: Tanya Bondarouk,Miguel R. Olivas-Lujan

Publisher: Emerald Group Publishing

ISBN: 1784411299

Category: Business & Economics

Page: 250

View: 5590

DOWNLOAD NOW »

This volume views innovation of HRM in two ways: At one end, HR practices and policies should be designed to support innovative organizational members and climates, new ideas, and larger capacities. At the other end, the HRM function evolves by applying new structures to the practices, and by involving new agents in the management process.

Intrapreneuring

Mitarbeiter als Unternehmer

Author: N.A

Publisher: Springer-Verlag

ISBN: 3322944689

Category: Business & Economics

Page: 400

View: 6659

DOWNLOAD NOW »

Innovationsmanagement : von der Idee zur erfolgreichen Vermarktung

Author: Dietmar Vahs,Alexander Brem

Publisher: N.A

ISBN: 9783791028576

Category: Innovationsmanagement

Page: 412

View: 7076

DOWNLOAD NOW »

Das erfolgreiche Management von innovativen Ideen ist für Unternehmen ein ebenso klassisches wie hoch aktuelles Thema. Für die vierte Auflage des bewährten Lehrbuchs wurden die Inhalte vollständig aktualisiert, neu strukturiert und deutlich erweitert. Wesentliche Themen sind unter anderem: Erfolgsfaktoren von Innovationen, Innovationsstrategie, Innovationskultur, organisatorische Integration der Innovationsfunktion, Phasen von Innovationsprozessen, Innovationscontrolling, internes und externes Marketing von Innovationen sowie Innovationsschutz.

Technologie-Roadmapping

Zukunftsstrategien für Technologieunternehmen

Author: Martin Moehrle,Ralf Isenmann

Publisher: Springer-Verlag

ISBN: 3540272828

Category: Business & Economics

Page: 481

View: 8019

DOWNLOAD NOW »

Technologie-Roadmapping liefert das Handwerkszeug, um Zukunftsstrategien für Technologieunternehmen zu entwerfen. Es dient diesen Technologieunternehmen, ihre technologische Position im Zeitablauf auszubauen, Marktchancen frühzeitig aufzuspüren und Ressourcen zielorientiert einzusetzen. Leistungsfähige und erprobte Kernwerkzeuge wie das szenariogestützte explorative Technologie-Roadmapping sowie das TRIZ-basierte Technologie-Roadmapping helfen Fach- und Führungskräften bei einem Erfolg versprechenden Vorgehen. In der vorliegenden Auflage wurde ein umfangreicher Teil mit Praxisbeispielen aufgenommen, der sowohl Einblicke in Unternehmen als auch in EU-Forschungsinitiativen bietet. Substanziell erweitert wurden die Kapitel "Inhaltliche Orientierung und prozessuale Ausrichtung " sowie "Kernwerkzeuge des Technologie-Roadmapping". Ein weiterer neuer Teil zeigt, wie harmonisch sich das Technologie-Roadmapping in übergeordnete Management-Ansätze einbetten lässt. Insgesamt hat sich der Umfang des Buchs gegenüber der Vorauflage mehr als verdoppelt. Das Buch wird zum Standardwerk des Technologie-Roadmapping.

Der Blaue Ozean als Strategie

Wie man neue Märkte schafft, wo es keine Konkurrenz gibt

Author: W. Chan Kim,Renée Mauborgne

Publisher: Carl Hanser Verlag GmbH Co KG

ISBN: 3446448470

Category: Business & Economics

Page: 250

View: 7371

DOWNLOAD NOW »

Das Buch ist ein globales Phänomen. Es wurde 3,5 Millionen Mal verkauft, in rekordverdächtigen 43 Sprachen publiziert und ist auf 5 Kontinenten zum Bestseller geworden. Nun ist es in einer aktualisierten und erweiterten Auflage neu erschienen. - Der internationale Bestseller: Jetzt mit neuem Vorwort, neuen Kapiteln und aktualisierten Fallstudien - Ein Bestseller auf 5 Kontinenten - Weltweit mehr als 3,5 Millionen Bücher verkauft - In 43 Sprachen übersetzt - Ein Wall-Street-Journal-, Businessweek- und Fast-Company-Bestseller Der von Organisationen und Branchen auf der ganzen Welt hochgeschätzte Bestseller stellt alles in Frage, was wir bisher über die Voraussetzungen strategischen Erfolgs zu wissen glaubten. Der Blaue Ozean als Strategie, vertritt die Ansicht, dass ein brutaler Konkurrenzkampf nur dazu führt, dass sich die Konkurrenten in einem blutrot gefärbten Ozean um rapide schwindende Gewinnmöglichkeiten streiten. Basierend auf der Untersuchung von mehr als 150 strategischen Schachzügen (im Lauf von mehr als 100 Jahren und in mehr als 50 Branchen) vertreten die Autoren die Ansicht, dass nachhaltiger Erfolg nicht auf verschärftem Konkurrenzkampf, sondern auf der Eroberung »Blauer Ozeane« beruht: der Erschließung neuer Märkte mit großem Wachstumspotenzial. Der Blaue Ozean als Strategie präsentiert einen systematischen Ansatz, wie man Konkurrenz irrelevant macht, und legt Prinzipien und Methoden vor, mit der jede Organisation ihre eigenen Blauen Ozeane erobern kann. Diese erweiterte Auflage enthält: - Ein neues Vorwort der Autoren: Hilfe! Mein Ozean färbt sich rot. - Aktualisierungen der in dem Buch behandelten Fälle und Beispiele, indem ihre Geschichte bis in die Gegenwart weitervorfolgt wird. - Zwei neue Kapitel und ein erweitertes drittes Kapitel: Ausrichtung, Erneuerung und Red Ocean Traps. Sie behandeln die wichtigsten Fragen, die die Leser in den vergangenen zehn Jahren gestellt haben. Der bahnbrechende Bestseller stellt das bisherige strategische Denken auf den Kopf und entwirft einen kühnen neuen Weg in die Zukunft. Hier können Sie lernen, wie man neue Märkte erschließt, auf denen Konkurrenz noch keine Rolle spielt. "Das ist ein extrem wertvolles Buch." Nicolas G. Hayek, Verwaltungsratpräsident, Swatch Group "Ein Muss für Manager und Wirtschaftsstudenten." Carlos Ghosn, President und CEO, Nissan Motor Co., Ltd. "Die Strategien von Kim und Mauborgne sind nicht nur neu, sondern auch praxisnah. Wir haben sie in unserem Unternehmen mit großem Erfolg umgesetzt." Patrick Snowball, Chief Executive, Norwich Union Insurance Wenn Sie mehr über die innovative Kraft des Buches wissen wollen, besuchen Sie blueoceanstrategy.com. Dort finden Sie alle Mittel, die Sie brauchen: praktische Ideen und Fallbeispiele aus staatlichen Unternehmen und der Privatindustrie, Lehrmaterial, Mobile Apps, aktuelle Updates sowie Tipps und Tools, mit denen Sie Ihre Reise auf dem Blauen Ozean erfolgreich gestalten können.

New JIT, New Management Technology Principle

Author: Kakuro Amasaka

Publisher: CRC Press

ISBN: 1466575026

Category: Business & Economics

Page: 490

View: 3021

DOWNLOAD NOW »

New JIT, New Management Technology Principle contains the previously published, updated, and new works of renowned scientist, scholar, and consultant Kakuro Amasaka. This book details the Just-in-Time (JIT) quality management strategy, exploring the cutting edge of a new management technology principle that surpasses what traditional JIT has accomplished. The new JIT principle contains hardware and software systems, and next-generation technical principles for transforming management technology into management strategy. This comprehensive work covers traditional JIT, innovation and evolution, the full new JIT and its applications, along with case studies. It is clearly impossible to lead the next generation by merely maintaining the two Toyota management technology principles, Toyota Production System and Total Quality Management. To overcome this issue, it is essential to renovate not only TPS, which is the core principle of the production process, but also establish core principles for marketing, design and development, production, and other departments. This book reassesses the way management technology was carried out in the manufacturing industry and establishes new JIT. This next-generation management technology model is the JIT system for not only manufacturing, but also for customer relations, sales and marketing, product planning, research and development (R&D), product design, production engineering, logistics, procurement, and administration and management for enhancing business process innovation and introduction of new concepts and procedures. The book focuses on the theory and application of strategic management technology through the application of new JIT, then demonstrates its effectiveness in a case study based on an advanced car manufacturer. Using this new model, you can realize manufacturing that places top priority on customers with a good Quality, Cost, and Delivery (QCD) in a rapidly changing technical environment, and allows you to create uniform quality for the global market.

Lebenslinien

Eine Selbstbiographie

Author: Wilhelm Ostwald

Publisher: BoD – Books on Demand

ISBN: 384302233X

Category: Fiction

Page: 808

View: 1903

DOWNLOAD NOW »

Wilhelm Ostwald: Lebenslinien. Eine Selbstbiographie Erstdruck: Berlin (Klasing) 1926/1927. Vollständige Neuausgabe. Herausgegeben von Karl-Maria Guth. Berlin 2013. Textgrundlage ist die Ausgabe: Ostwald, Wilhelm: Lebenslinien. Eine Selbstbiographie, 3 Teile, Berlin: Klasing, 1926/1927. Die Paginierung obiger Ausgabe wird in dieser Neuausgabe als Marginalie zeilengenau mitgeführt. Umschlaggestaltung von Thomas Schultz-Overhage unter Verwendung des Bildes: Wilhelm Ostwald (1903). Gesetzt aus Minion Pro, 11 pt. Über den Autor: Neben dessen Gründer Ernst Haeckel war der Freimaurer und Chemie-Nobelpreisträger Wilhelm Ostwald einer der führenden Köpfe des Deutschen Monistenbundes, der eine wissenschaftlich begründbare Weltanschauung nach dem Prinzip der Einheit von Natur und Geist vertrat und dabei christlicher Dogmatik widersprach. Er schlug unter dem Namen »Weltdeutsch« ein vereinfachtes Deutsch als internationale Plansprache vor und setzte sich für ein Weltgeld ein. Nach Differenzen mit der Universität Leipzig legte er seinen Lehrstuhl nieder und lebte als Privatforscher bis zu seinem Lebensende 1932 auf seinem Landsitz in Großbothen.

Directory of Japan Specialists and Japanese Studies Institutions in the United States and Canada: Japan specialists

Author: Kokusai Kōryū Kikin

Publisher: N.A

ISBN: 9780924304224

Category: History

Page: 667

View: 4774

DOWNLOAD NOW »

This directory is part of an ongoing project through which The Japan Foundation gathers information about Japan specialists and Japanese studies institutions in various countries. The U.S. part of the series is handled separately and has been managed and edited since the late 1980s by Patricia Steinhoff, professor of sociology at the University of Hawai'i. The Japan Foundation is the Japanese government's agency for cultural diplomacy and international cultural affairs. Established in 1972 by special legislation in the Japanese Diet, The Japan Foundation became an Independent Administrative Institution in October 2003. Its mission is to promote international cultural exchange and mutual understanding between Japan and other countries. It maintains its headquarters in Tokyo and operates through a network of 19 overseas offices in 18 countries worldwide.

Management von Familienunternehmen

Besonderheiten – Handlungsfelder – Instrumente

Author: Birgit Felden,Andreas Hack

Publisher: Springer-Verlag

ISBN: 383494159X

Category: Business & Economics

Page: 421

View: 5863

DOWNLOAD NOW »

Das Lehrbuch bietet einen schnellen, gut strukturierten Einstieg in das komplexe Themengebiet der Familienunternehmen. Der Leser erhält einen Überblick über die wichtigsten Aspekte des Zusammenspiels von Familie und Unternehmen, wobei alle relevanten Bereiche gleichermaßen behandelt werden. Die Besonderheiten dieser Unternehmensart – seien es Großkonzerne in Familieneigentum oder familiengeführte KMU – werden umfassend dargestellt. Die didaktische Aufbereitung (Nutzwertbeschreibungen und Lernziele, Lernfragen und weiterführende Literatur sowie Fallstudien mit Lösungsvorschlägen) erleichtert die Anwendung des theoretischen Wissens. Das Buch bietet Studierenden und Dozierenden ebenso wie Angehörigen von Unternehmerfamilien, Mitarbeitern in Familienunternehmen sowie Steuerberatern, Wirtschaftsprüfern und Rechtsanwälten einen kompakten Überblick über das Thema.