Geschäftsmodelle entwickeln

55 innovative Konzepte mit dem St. Galler Business Model Navigator

Author: Oliver Gassmann,Karolin Frankenberger,Michaela Csik

Publisher: Carl Hanser Verlag GmbH Co KG

ISBN: 3446455647

Category: Business & Economics

Page: 416

View: 4466

DOWNLOAD NOW »

Für Unternehmen existenziell: Immer am Ball bleiben und das eigene Geschäft proaktiv an Veränderungen anpassen. Dieses Buch zeigt, wie es geht! - Geniale Methode, um das eigene Geschäftsmodell weiterzuentwickeln oder neue zu entwickeln - Unverzichtbares Werk für alle, die über das Geschäftsmodell Wettbewerbsvorteile erzielen wollen und auf der Suche nach einem „Feuerwerk der Ideen“ sind - Begleitmaterial zum Download - Mit E-Book inside Oliver Gassmann, Karolin Frankenberger und Michaela Csik sind herausragende Experten der Innovation. Mit diesem Werk ist ihnen ein international viel beachteter Meilenstein zur Entwicklung von Geschäftsmodellen gelungen. "Der St.Galler Business Model Navigator ermöglicht, aus der eigenen Branchenlogik auszubrechen, und macht damit den Weg frei für ein Feuerwerk neuer Ideen." Wolfgang Rieder, Managing Partner, Head of Advisory Switzerland, PricewaterhouseCoopers "Mit dem Business Model Navigator sind wir in der Lage, das Geschäftsmodell als Ganzes zu begreifen und am kompletten System zu arbeiten. Die St.Galler Methodik bringt nicht nur Ergebnisse, sondern erweitert auch den Mindset." Daniel Sennheiser, President Strategy and Finance, Sennheiser „The St. Gallen Business Model Navigator offers a great opportunity to challenge our habitual thinking concerning business models and revenue generation.” Dr. Ian Roberts, CTO, Bühler "An aspiring field such as New Space really benefits from the St.Gallen Business Model Navigator because the market will be defined by a variety of innovative business models – going through all the possibilities is a real competitive advantage!" Dr. Henning Roedel, NASA Ames Research Center

Technologie-Roadmapping

Zukunftsstrategien für Technologieunternehmen

Author: Martin Moehrle,Ralf Isenmann

Publisher: Springer-Verlag

ISBN: 3540272828

Category: Business & Economics

Page: 481

View: 3881

DOWNLOAD NOW »

Technologie-Roadmapping liefert das Handwerkszeug, um Zukunftsstrategien für Technologieunternehmen zu entwerfen. Es dient diesen Technologieunternehmen, ihre technologische Position im Zeitablauf auszubauen, Marktchancen frühzeitig aufzuspüren und Ressourcen zielorientiert einzusetzen. Leistungsfähige und erprobte Kernwerkzeuge wie das szenariogestützte explorative Technologie-Roadmapping sowie das TRIZ-basierte Technologie-Roadmapping helfen Fach- und Führungskräften bei einem Erfolg versprechenden Vorgehen. In der vorliegenden Auflage wurde ein umfangreicher Teil mit Praxisbeispielen aufgenommen, der sowohl Einblicke in Unternehmen als auch in EU-Forschungsinitiativen bietet. Substanziell erweitert wurden die Kapitel "Inhaltliche Orientierung und prozessuale Ausrichtung " sowie "Kernwerkzeuge des Technologie-Roadmapping". Ein weiterer neuer Teil zeigt, wie harmonisch sich das Technologie-Roadmapping in übergeordnete Management-Ansätze einbetten lässt. Insgesamt hat sich der Umfang des Buchs gegenüber der Vorauflage mehr als verdoppelt. Das Buch wird zum Standardwerk des Technologie-Roadmapping.

Low-tech Innovation

Competitiveness of the German Manufacturing Sector

Author: Oliver Som,Eva Kirner

Publisher: Springer

ISBN: 3319099736

Category: Business & Economics

Page: 229

View: 1789

DOWNLOAD NOW »

This book highlights the economic relevance of the so-called low-tech industries and firms. Non R&D intensive firms continue to be the economic backbone of several developed industrial countries. They form the core of National Innovation Systems and contribute significantly to growth and employment. However, due to their lack of R&D activity, they are easily overlooked in the general innovation debate. This book provides latest empirical findings on the current economic relevance and specific innovation strategies and management of non-R&D intensive firms in Germany. It discusses their future role in a knowledge driven economy as well as possible implications for innovation and technology policy. An outcome of several years of dedicated research conducted at the Fraunhofer Institute for Systems and Innovation Research (ISI), this book will prove of immense value to researchers and policy makers dealing with innovation and knowledge strategy.

Innovationsmanagement : von der Idee zur erfolgreichen Vermarktung

Author: Dietmar Vahs,Alexander Brem

Publisher: N.A

ISBN: 9783791028576

Category: Innovationsmanagement

Page: 412

View: 9023

DOWNLOAD NOW »

Das erfolgreiche Management von innovativen Ideen ist für Unternehmen ein ebenso klassisches wie hoch aktuelles Thema. Für die vierte Auflage des bewährten Lehrbuchs wurden die Inhalte vollständig aktualisiert, neu strukturiert und deutlich erweitert. Wesentliche Themen sind unter anderem: Erfolgsfaktoren von Innovationen, Innovationsstrategie, Innovationskultur, organisatorische Integration der Innovationsfunktion, Phasen von Innovationsprozessen, Innovationscontrolling, internes und externes Marketing von Innovationen sowie Innovationsschutz.

Innovationen für den Mittelstand

Ein prozessorientierter Leitfaden für KMU

Author: Gerhard Schewe,Stefan Becker

Publisher: Springer-Verlag

ISBN: 3834980552

Category: Business & Economics

Page: 192

View: 2816

DOWNLOAD NOW »

Ein Buch zum Innovationsmanagement, das deutlich über Schlagworte und allgemein bekannte Tatsachen hinausgeht. Professor Schewe und Dr. Becker geben konkrete Gestaltungsempfehlungen für ein erfolgreiches Innovationsmanagement in KMU. Sie erläutern, welche Instrumente Erfolg versprechen und wie der Innovationsprozess strukturiert werden sollte, so dass jeder Mitarbeiter Bestandteil des Innovationsmanagements werden kann. Anhand eines Referenzmodells wird nachvollziehbar, wie alle beteiligten Personen im Unternehmen koordiniert und in den Prozess einbezogen werden können.

Strategic Management

A European Approach

Author: Christian Scholz,Joachim Zentes

Publisher: Springer-Verlag

ISBN: 3322844579

Category: Business & Economics

Page: 327

View: 7572

DOWNLOAD NOW »

The European Market presents numerous opportunities and at the same time challenges for business enterprises. In this anthology, lecturers and researchers at Saarland University's Europa-Institut expound on the latest findings and trends of their most important research topics.

Innovation mit System

Erneuerungsstrategien für mittelständische Unternehmen

Author: Thomas Biermann,Gunther Dehr

Publisher: Springer-Verlag

ISBN: 3642591884

Category: Business & Economics

Page: 210

View: 7319

DOWNLOAD NOW »

Das Ziel eines Unternehmens besteht nicht in Kostensenkung und Mitarbeiterabbau, sondern in der Versorgung der Märkte mit Gütern und Dienstleistungen. Viele Führungskräfte haben erkannt: Das Unternehmen muß gezielt seine Innovationsfähigkeit stärken, um im zukünftigen Wettbewerb zu bestehen. Gefordert ist deshalb ein systematischer Ansatz des Innovationsmanagements in allen Sektoren. Geschäftsführung, Controlling, Produktentwicklung, Marketing, Verkauf etc. brauchen ein Gedankengerüst und einen methodischen Werkzeugkasten, um Innovation in Gang zu setzen und zu steuern. Das Buch zeigt Lösungsansätze zur Stärkung der Marktposition durch neue Produkte sowie durch neue Prozesse. Ein Buch besonders für Führungskräfte außerhalb der klassischen High-Tech-Bereiche.

Geschäftsmodellinnovationen

Vom Trend zum Geschäftsmodell

Author: Peter Granig,Erich Hartlieb,Doris Lingenhel

Publisher: Springer-Verlag

ISBN: 3658086238

Category: Science

Page: 230

View: 8431

DOWNLOAD NOW »

Für Innovation gibt es im Unternehmen vielfältige Ansatzpunkte. Zumeist denkt man an neue Produkte, Dienstleistungen, Prozesse u. ä. Gravierende Differenzierungen konnten Unternehmen in der jüngsten Vergangenheit vor allem durch Innovation im Geschäftsmodell erreichen. Prominente Beispiele dafür sind die Geschäftslogik der Fluglinie Ryanair, die Revolution im Buchhandel durch Amazon oder der iTunes Store im Musikgeschäft.Im vorliegenden Buch wollen wir uns mit Innovationen bei Geschäftsmodellen beschäftigen. Zunächst geht es dabei um die Grundlagen und Zusammenhänge von Geschäftsmodellen. Weiterführend werden auch Schnittstellen zu Markt- und Kundensegmenten, Trends, Unternehmensstrukturen und aktuelle Managementansätze betrachtet. Neben der wissenschaftliche Aufarbeitung des werden aber auch Praxisbeispiele aus unterschiedlichen Branchen vorgestellt und analysiert.

Management der frühen Innovationsphasen

Grundlagen - Methoden - Neue Ansätze

Author: Cornelius Herstatt,Birgit Verworn

Publisher: Springer-Verlag

ISBN: 3834992933

Category: Business & Economics

Page: 434

View: 8800

DOWNLOAD NOW »

Das vorliegende Buch gibt einen umfassenden praxisorientierten Einblick in die frühen Phasen von Innovationsprozessen, deren Vorgaben funktionale Eigenschaften von Produkten und Kosten bereits zu einem Großteil festlegen. Die 2. Auflage ist komplett überarbeitet und um weitere Beiträge ergänzt, die den rasanten Erkenntnisfortschritt der letzten vier Jahre widerspiegeln.

Allianzfähigkeit von Unternehmen

Konzept und Fallstudie

Author: Sören Kupke

Publisher: Springer-Verlag

ISBN: 3834984507

Category: Business & Economics

Page: 533

View: 5038

DOWNLOAD NOW »

Sören Kupke erläutert die Motive von Unternehmen und deren Strategien zum Eingehen strategischer Allianzen. Vor dem Hintergrund der Fragestellung, warum es einigen Unternehmen gelingt, strategische Allianzen erfolgreich aufzubauen, wird der fähigkeitsorientierte Ansatz als geeignete theoretische Grundlage identifiziert.

Technological Innovation, Multinational Corporations and New International Competitiveness

The Case of Intermediate Countries

Author: Jose Molero

Publisher: Taylor & Francis

ISBN: 9783718656851

Category: Business & Economics

Page: 318

View: 1624

DOWNLOAD NOW »

Recent analysis of international competitiveness has helped to increase interest in technological innovation as a crucial factor determining which advantages are required in a new economic scenario. At the same time, particular attention has been devoted to the role which multinational corporations are now playing in the production of technological capabilities for the new global markets. However, little research has been done on the specific situations of intermediate countries. The aim of this book is to contribute to a better understanding of these situations. Thus, the first part deals with new developments of conceptual tools, more adequate for the specific cases sometimes known as "in the middle of the road". The second part consists of case studies of two main regions; on the one hand, countries of Southern Europe whose economic structures and historic trajectories show significant similarities and whose positions within the European Union face parallel changes. Although differences exist they all share important asymmetries in the process of internationalization: the presence of foreign multinational corporations is greater than the overseas presence of national firms. At the same time, they also resemble each other in their respective National Systems of Innovation. In comparison with the situation of the leading countries of the "triad", the role of explicit R&D is smaller and the sources of technological learning are based on the experience and the importation of technology. On the other hand, the most industrialized countries of Latin America are similar to the less developed European nations with respect to their international competitive situation. A central aspect to analyze is the new dynamism of foreign direct investment after a long period in which the internal difficulties entailed a withdrawal of foreign capital. The opening up process of recent years, together with renewed projects of economic integration, shape a new framework for the strategies of multinational cooperations and their relationship with local economies.

Shaping the Future of Business Education

Relevance, Rigor, and Life Preparation

Author: G. Hardy,D. Everett

Publisher: Springer

ISBN: 113703338X

Category: Business & Economics

Page: 270

View: 5871

DOWNLOAD NOW »

In a world economy where rapid change is the only constant, what is the best way for business schools to prepare the leaders of tomorrow? The authors of this volume argue that a broad and rigorous education is needed; one that fuses business knowledge with arts and sciences, technology, and ethical training.

Strategisches Management

Eine Einführung

Author: Gerry Johnson,Richard Whittington,Kevan Scholes,Duncan Angwin,Patrick Regnér

Publisher: N.A

ISBN: 9783868942521

Category:

Page: 750

View: 7696

DOWNLOAD NOW »

Human Resource Management, Social Innovation and Technology

Author: Tanya Bondarouk,Miguel R. Olivas-Lujan

Publisher: Emerald Group Publishing

ISBN: 1784411299

Category: Business & Economics

Page: 250

View: 7668

DOWNLOAD NOW »

This volume views innovation of HRM in two ways: At one end, HR practices and policies should be designed to support innovative organizational members and climates, new ideas, and larger capacities. At the other end, the HRM function evolves by applying new structures to the practices, and by involving new agents in the management process.

Leading Change

Wie Sie Ihr Unternehmen in acht Schritten erfolgreich verändern

Author: John P. Kotter

Publisher: Vahlen

ISBN: 3800646153

Category: Fiction

Page: 158

View: 3245

DOWNLOAD NOW »

John P. Kotters wegweisendes Werk Leading Change erschien 1996 und zählt heute zu den wichtigsten Managementbüchern überhaupt. Es wurde in zahlreiche Sprachen übersetzt und millionenfach verkauft. Der Druck auf Unternehmen, sich den permanent wandelnden internen und externen Einflüssen zu stellen, wird weiter zunehmen. Dabei gehört ein offener, aber professionell geführter Umgang mit Change-Prozessen zu den Wesensmerkmalen erfolgreicher Unternehmen im 21. Jahrhundert und zu den größten Herausforderungen in der Arbeit von Führungskräften. Einer der weltweit renommiertesten Experten auf diesem Gebiet hat basierend auf seinen Erfahrungen aus Forschung und Praxis einen visionären Text geschrieben, der zugleich inspirierend und gefüllt ist mit bedeutenden Implikationen für das Change-Management. Leading Change zeigt Ihnen, wie Sie Wandlungsprozesse in Unternehmen konsequent führen. Beginnend mit den Gründen, warum viele Unternehmen an Change-Prozessen scheitern, wird im Anschluss ein Acht-Stufen-Plan entwickelt, der Ihnen hilft, pragmatisch einen erfolgreichen Wandel zu gestalten. Wenn Sie wissen möchten, warum Ihre letzte Change-Initiative scheiterte, dann lesen Sie dieses Buch am besten gleich, sodass Ihr nächstes Projekt von Erfolg gekrönt wird. Ralf Dobelli, getabstract.com Leading Change is simply the best single work I have seen on strategy implementation. William C. Finnie, Editor-in-Chief Strategy & Leadership Leading Change ist ein weltweiter, zeitloser Bestseller. Werner Seidenschwarz, Seidenschwarz & Comp.

Lebenslinien

Eine Selbstbiographie

Author: Wilhelm Ostwald

Publisher: BoD – Books on Demand

ISBN: 384302233X

Category: Fiction

Page: 808

View: 1568

DOWNLOAD NOW »

Wilhelm Ostwald: Lebenslinien. Eine Selbstbiographie Erstdruck: Berlin (Klasing) 1926/1927. Vollständige Neuausgabe. Herausgegeben von Karl-Maria Guth. Berlin 2013. Textgrundlage ist die Ausgabe: Ostwald, Wilhelm: Lebenslinien. Eine Selbstbiographie, 3 Teile, Berlin: Klasing, 1926/1927. Die Paginierung obiger Ausgabe wird in dieser Neuausgabe als Marginalie zeilengenau mitgeführt. Umschlaggestaltung von Thomas Schultz-Overhage unter Verwendung des Bildes: Wilhelm Ostwald (1903). Gesetzt aus Minion Pro, 11 pt. Über den Autor: Neben dessen Gründer Ernst Haeckel war der Freimaurer und Chemie-Nobelpreisträger Wilhelm Ostwald einer der führenden Köpfe des Deutschen Monistenbundes, der eine wissenschaftlich begründbare Weltanschauung nach dem Prinzip der Einheit von Natur und Geist vertrat und dabei christlicher Dogmatik widersprach. Er schlug unter dem Namen »Weltdeutsch« ein vereinfachtes Deutsch als internationale Plansprache vor und setzte sich für ein Weltgeld ein. Nach Differenzen mit der Universität Leipzig legte er seinen Lehrstuhl nieder und lebte als Privatforscher bis zu seinem Lebensende 1932 auf seinem Landsitz in Großbothen.

CSR und Marketing

Nachhaltigkeit und Verantwortung richtig kommunizieren

Author: Christopher Stehr,Franziska Struve

Publisher: Springer-Verlag

ISBN: 3662458136

Category: Business & Economics

Page: 213

View: 2531

DOWNLOAD NOW »

CSR und Marketing scheint zunächst ein Widerspruch in sich zu sein. Dieses Buch widmet sich der Frage, wie "echtes" bzw. "authentisches" CSR Marketing gestaltet werden kann, denn viele CSR-Aktivitäten von Unternehmen sehen sich dem Vorwurf des "Green-" oder "Social Washings" ausgesetzt. Die Autoren orientieren sich dabei an folgenden Leitfragen: Wie kann erfolgreiches CSR-Marketing implementiert und dauerhaft betrieben werden? Wie stiftet CSR-Marketing einen dauerhaften Nutzen für die Unternehmung? Wie kann die Wirkung von CSR-Marketing gemessen und gezielt eingesetzt werden? Wie kann daraus eine ganzheitliche CSR-Marketingstrategie entwickelt werden? Zahlreiche Autoren aus Theorie und Praxis geben Antwort auf diese herausfordernden Fragen des CSR-Marketings.