Introduction to Medieval Europe 300–1500

Author: Wim Blockmans,Peter Hoppenbrouwers

Publisher: Routledge

ISBN: 1351598449

Category: History

Page: 498

View: 6952

DOWNLOAD NOW »

Introduction to Medieval Europe 300–1500 provides a comprehensive survey of this complex and varied formative period of European history, covering themes as diverse as barbarian migrations, the impact of Christianisation, the formation of nations and states, the emergence of an expansionist commercial economy, the growth of cities, the Crusades, the effects of plague, and the intellectual and cultural life of the Middle Ages. The book explores the driving forces behind the formation of medieval society and the directions in which it developed and changed. In doing this, the authors cover a wide geographic expanse, including Western interactions with the Byzantine Empire and the Islamic World. This third edition contains a wealth of new features that help to bring this fascinating era to life, including: • A number of new maps and images to further understanding of the period • Clear signposting and extended discussions of key topics such as feudalism and gender • Expanded geographic coverage into Eastern Europe and the Middle East. ? The book is accompanied by a companion website which is a free resource that features, for instructors, assignable discussion questions and all of the images and maps in the book available to download, and for students, a comparative interactive timeline of the period and links to useful websites. New to this edition are suggested medieval films and novels to be assigned alongside each chapter. Clear and stimulating, the third edition of Introduction to Medieval Europe is the ideal companion to studying Europe in the Middle Ages at undergraduate level.

Eine kurze Geschichte der Menschheit

Author: Yuval Noah Harari

Publisher: DVA

ISBN: 364110498X

Category: History

Page: 528

View: 1350

DOWNLOAD NOW »

Krone der Schöpfung? Vor 100 000 Jahren war der Homo sapiens noch ein unbedeutendes Tier, das unauffällig in einem abgelegenen Winkel des afrikanischen Kontinents lebte. Unsere Vorfahren teilten sich den Planeten mit mindestens fünf weiteren menschlichen Spezies, und die Rolle, die sie im Ökosystem spielten, war nicht größer als die von Gorillas, Libellen oder Quallen. Vor 70 000 Jahren dann vollzog sich ein mysteriöser und rascher Wandel mit dem Homo sapiens, und es war vor allem die Beschaffenheit seines Gehirns, die ihn zum Herren des Planeten und zum Schrecken des Ökosystems werden ließ. Bis heute hat sich diese Vorherrschaft stetig zugespitzt: Der Mensch hat die Fähigkeit zu schöpferischem und zu zerstörerischem Handeln wie kein anderes Lebewesen. Anschaulich, unterhaltsam und stellenweise hochkomisch zeichnet Yuval Harari die Geschichte des Menschen nach und zeigt alle großen, aber auch alle ambivalenten Momente unserer Menschwerdung.

Geschichte der Universität in Europa

Author: Walter Rüegg,Asa Briggs

Publisher: C.H.Beck

ISBN: 9783406369537

Category: Education, Higher

Page: 542

View: 446

DOWNLOAD NOW »

Dieses auf vier Bände angelegte Werk ist eine Geschichte der "Institution Universität" in Europa von ihrer Entstehung im Mittelalter bis in die heutige Zeit und zugleich eine vergleichende Geschichte der europäischen Universitäten sowie der außereuropäischen Universitäten, die nach europäischem Muster gegründet worden sind. Es wird auf Initiative der europäischen Rektorenkonferenz (CRE), der über 500 wissenschaftliche Hochschulen in 27 europäischen Staaten angehören, von einem internationalen Komitee namhafter Wissenschaftler unter dem Vorsitz von Walter Rüegg (Schweiz) herausgegeben. Absicht dieses Gemeinschaftswerkes ist es, die gesellschaftlichen Rahmenbedingungen und Aufgaben, die Merkmale geistiger und institutioneller Identität, die Strukturen, Gestaltungen und Hauptprobleme der europäischen Universitäten in ihren geschichtlichen Grundlagen und Veränderungen, aber auch in ihren regionalen Unterschieden, auf dem heutigen Forschungsstand vergleichend und zusammenfassend darzustellen.

Geschichte der Neuzeit

1500-1918

Author: Karl Vocelka

Publisher: UTB

ISBN: 3825232409

Category: History

Page: 767

View: 1967

DOWNLOAD NOW »

Das Buch gibt nicht nur einen chronologischen Abriss der Geschichte Europas von der Frühen Neuzeit bis zum ersten Weltkrieg, sondern verzahnt diesen mit den großen Leitfragen der europäischen Geschichte. Neben wirtschaftlichen, sozialen, politischen und konfessionellen Strukturen werden auch neuere Ansätze der Wissenschafts- und Technikgeschichte, der Kultur- und Mentalitätsgeschichte dargestellt. Der Band bietet eine integrierte Geschichte der Neuzeit von 1500 – 1918.

Proseminar Geschichte: Mittelalter

Author: Hans-Werner Goetz

Publisher: UTB

ISBN: 3825217191

Category: History

Page: 360

View: 9348

DOWNLOAD NOW »

Das Standardwerk jetzt in der 3. Auflage! Das neu bearbeitete und aktualisierte "Proseminar Mittelalter" führt in die Methoden und die Arbeitsweise der Geschichtswissenschaft ein. Das Buch stellt Inhalte und Aufgaben des Fachs vor, erläutert den Charakter typischer Darstellungs- und vor allem Quellenarten und bringt den Umgang mit diesen Materialien nahe, beschreibt die historische Methode und die Quellenarbeit in ihren einzelnen Schritten, führt in die wichtigsten Hilfswissenschaften ein, diskutiert die Vielfalt möglicher Frageansätze sowie die Probleme historischer Interpretation und bietet dazu jeweils - in die einzelnen Abschnitte integriert - hinreichende bibliographische Hinweise auf die gängigen Arbeitsmittel. Die Abbildungen, Grafiken und Beispieltexte erleichtern Studienanfängern das Verständnis für die komplexe Materie. Ein zuverlässiger und unverzichtbarer Begleitband für das Geschichtsstudium!

Licht aus dem Osten

Eine neue Geschichte der Welt

Author: Peter Frankopan

Publisher: Rowohlt Verlag GmbH

ISBN: 3644122814

Category: History

Page: 944

View: 566

DOWNLOAD NOW »

«‹Eine neue Geschichte der Welt› – dieses Buch verdient den Titel voll und ganz.» Peter Frankopan lehrt uns, die Geschichte neu zu sehen – indem er nicht Europa, sondern den Nahen und Mittleren Osten zum Ausgangspunkt macht. Hier entstanden die ersten Hochkulturen und alle drei monotheistischen Weltreligionen; ein Reichtum an Gütern, Kultur und Wissen, der das Alte Europa seit jeher sehnsüchtig nach Osten blicken ließ. Frankopan erzählt von Alexander dem Großen, der Babylon zur Hauptstadt seines neuen Weltreichs machen wollte; von Seide, Porzellan und Techniken wie der Papierherstellung, die über die Handelswege der Region Verbreitung fanden; vom Sklavenhandel mit der islamischen Welt, der Venedig im Mittelalter zum Aufstieg verhalf; von islamischen Gelehrten, die das antike Kulturerbe pflegten, lange bevor Europa die Renaissance erlebte; von der Erschließung der Rohstoffe im 19. Jahrhundert bis hin zum Nahostkonflikt. Schließlich erklärt Frankopan, warum sich die Weltpolitik noch heute in Staaten wie Syrien, Afghanistan und Irak entscheidet. Peter Frankopan schlägt einen weiten Bogen, und das nicht nur zeitlich: Er rückt zwei Welten zusammen, Orient und Okzident, die historisch viel enger miteinander verbunden sind, als wir glauben. Ein so fundiertes wie packend erzähltes Geschichtswerk, das wahrhaft die Augen öffnet.

"Spuria Macri"

Ein Anhang zu "Macer Floridus, De viribus herbarum". Einleitung, Übersetzung, Kommentar

Author: Ulrike Jansen

Publisher: Walter de Gruyter

ISBN: 3110308592

Category: Literary Criticism

Page: 445

View: 805

DOWNLOAD NOW »

“Spuria Macri” consists of 20 chapters and 487 hexameters about plant, animal, and mineral remedies added to the poem “Macer Floridus.” This translation, the first ever into German, contains rich commentaries on language, sources, reception, authorship, intellectual history, and genre.

Der Hexenhammer

Author: Jakob Sprenger,Heinrich Institoris,J. W. R. Schmidt

Publisher: N.A

ISBN: 9783826208089

Category: Criminal law

Page: 783

View: 9648

DOWNLOAD NOW »

1421

als China die Welt entdeckte

Author: Gavin Menzies

Publisher: N.A

ISBN: 9783426777664

Category:

Page: 602

View: 8184

DOWNLOAD NOW »