Heath Robinson's Commercial Art

A Compendium of His Advertising Work

Author: Geoffrey Beare

Publisher: N.A

ISBN: 9781848222168

Category: Commercial art

Page: 256

View: 2389

DOWNLOAD NOW »

Heath Robinson (1872-1944) is fondly regarded for his mischievous, gently comic illustrations that have been enjoyed for generations. For the first time the advertising work of this incredibly versatile artist takes centre stage in this meticulously researched and highly-illustrated book. The name Heath Robinson immediately conjures images of overly-complicated contraptions, often held together with string and precarious in their construction. For a diverse range of clients, Robinson's inventiveness, humor, artistic skill and professionalism made him the obvious choice to advertise their products, which ranged from asbestos cement roofing to bread. Exploring the myriad companies which engaged Robinson's services, this book underlines the artist's significant contribution to Britain's cultural life. Including a complete list of Robinson's advertising clients and the work he undertook for them, this definitive account of Heath Robinson's commercial work will be unrivalled for many years to come.

Very Heath Robinson, a Comprehensive

Compendium of His Commercial Art

Author: Adam Hart-Davis,Beare

Publisher: N.A

ISBN: 9781873329474

Category:

Page: 240

View: 1278

DOWNLOAD NOW »

A comprehensive collection of William Heath Robinson's advertising illustrations, more than half of them unseen since their first appearance in newspapers or promotional catalogues.

Railways and Culture in Britain

The Epitome of Modernity

Author: Ian Carter

Publisher: Manchester University Press

ISBN: 9780719059667

Category: History

Page: 338

View: 4369

DOWNLOAD NOW »

The 19th-century steam railway epitomized modernity's relentlessly onrushing advance. Ian Carter delves into the cultural impact of the train. Why, for example, did Britain possess no great railway novel? He compares fiction and images by canonical British figures (Turner, Dickens, Arnold Bennett) with selected French and Russian competitors: Tolstoy, Zola, Monet, Manet. He argues that while high cultural work on the British steam railway is thin, British popular culture did not ignore it. Detailed discussions of comic fiction, crime fiction, and cartoons reveal a popular fascination with railways tumbling from vast (and hitherto unexplored) stores of critically overlooked genres.

Biographical Sketches of Cartoonists & Illustrators in the Swann Collection of the Library of Congress

Author: Sara Duke

Publisher: Lulu.com

ISBN: 130485888X

Category: Comics & Graphic Novels

Page: 342

View: 7735

DOWNLOAD NOW »

Inside this book are short biographical sketches about the many artists represented in the Library of Congress' Swann Collection compiled by Erwin Swann (1906-1973). In the early 1960s, Swann, a New York advertising executive started collecting original cartoon drawings of artistic and humorous interest. Included in the collection are political prints and drawings, satires, caricatures, cartoon strips and panels, and periodical illustrations by more than 500 artists, most of whom are American. The 2,085 items range from 1780-1977, with the bulk falling between 1890-1970. The Collection includes 1,922 drawings, 124 prints, 14 paintings, 13 animation cels, 9 collages, 1 album, 1 photographic print, and 1 scrapbook.

Lila

Roman

Author: Marilynne Robinson

Publisher: S. Fischer Verlag

ISBN: 3104035210

Category: Fiction

Page: 288

View: 8923

DOWNLOAD NOW »

Eine der bedeutendsten Schriftstellerinnen der USA - endlich in deutscher Übersetzung Unbestritten gilt Marilynne Robinson als eine der größten Schriftstellerinnen ihres Landes. Ihre Bücher gelten als Klassiker, deren Helden unvergesslich und deren Empathie eine Tiefe erreichen, die wie aus der Welt gefallen scheint. Lila ist ein Findelkind, das von einer Landstreicherin und Überlebenskünstlerin aufgegriffen wird. Als ungleiche Geschwister ziehen sie durch Amerikas harte Jahre, als Dürre und Hunger das Leben zeichnen. Bis eines Tages Lila im Regen unerwartet ein Dach über dem Kopf findet. Und mehr als das - nach Jahren der Entbehrung wird sie mit der Sorge und Zartheit eines Mannes konfrontiert, der ihr Leben und alles, was sie bisher erfahren hat, auf den Kopf stellen wird.

Gilead

Roman

Author: Marilynne Robinson

Publisher: S. Fischer Verlag

ISBN: 3104035938

Category: Fiction

Page: 320

View: 2318

DOWNLOAD NOW »

›Gilead‹ ist das erste Buch der großartigen Romanserie von der amerikanischen Meistererzählerin Marilynne Robinson und längst ein Klassiker der amerikanischen Literatur. Wie das Licht über der Prärie den Blick in die Weite lenkt und die Nähe umso bedeutender erscheinen lässt, verleiht sie dem Leben eine ungeahnte Perspektive. Auf seinem Sterbebett schreibt John Ames einen Brief an seinen siebenjährigen Sohn. Dem Kind will er alles erklären: Die Einsicht, mit der man das eigene Leben auf einen Schlag begreift, den Trost, der in einer einzelnen Berührung liegen kann, und den Ort, der sein Ende beschließt: Gilead, die kleine Stadt unter dem unermesslichen Himmel des Westens, leicht wie Staub und so schwer wie die Welt. Seit Generationen lebte seine Familie in Gilead, waren die Männer Pastoren. Der Großvater half schwarzen Sklaven in die Freiheit, der Vater versuchte das Leben der Menschen in der Dürrekatastrophe erträglich zu machen. Sie lebten eng verwoben mit den Menschen und waren getrieben von einer unerbittlichen Sehnsucht nach Versöhnung. Mit visionärer Kraft und sprachlicher Eindringlichkeit erzählt Marilynne Robinson von der Ungeheuerlichkeit des Lebens, das wir erst in der Rückschau begreifen. Und wie John Ames fühlen wir uns im Blitz dieser Einsicht weniger allein. Dieser Trost macht ihre Bücher so einzigartig. »Gefühlvoll, ergreifend, fesselnd – Robinson gelingt es, das Wunder der Existenz zu fassen.« Merle Rubin, L. A. Times Book Review »Doch am Ende steht das Glück und die Rettung, und man begreift – auch so könnte eine Geschichte wirklich enden.« Zsuzsa Bánk »Was für ein Geschenk: Marilynne Robinsons Texte üben eine magische Wirkung aus.« Carolin Emcke »Ich liebe ihre Bücher.« Barack Obama

The Illustrators

The British Art of Illustration, 1786-2003

Author: David Wootton,Chris Beetles Limited

Publisher: Chris Beetles Limited

ISBN: 9781871136845

Category: Art

Page: 228

View: 7362

DOWNLOAD NOW »

The definitive compendoum of the possibilities of illustrtaion and must-have for any fans of the medium.

Guide to the Archive of Art and Design, Victoria & Albert Museum

Author: Elizabeth Lomas

Publisher: Taylor & Francis

ISBN: 9781579583156

Category: Architecture

Page: 278

View: 4265

DOWNLOAD NOW »

Empire's Children looks at works at by Rudyard Kipling, Frances Hodgson Burnett, E. Nesbit, Hugh Lofting, A.A. Milne, and Arthur Ransome for the ways these writers consciously and unconsciously used the metaphors of empire in their writing for children.

Unendlichkeiten

Roman

Author: John Banville

Publisher: Kiepenheuer & Witsch

ISBN: 3462305662

Category: Fiction

Page: 320

View: 8444

DOWNLOAD NOW »

»Banville überrascht erneut mit wohldosiertem Übermaß.« Seamus Heaney Ein langer Sommertag in einem Herrenhaus in Irland: Adam Godley liegt im Sterben, Grund genug für seinen Sohn Adam jun. und seine Tochter Petra, Ressentiments über Bord zu werfen und ihren Vater und ihre erheblich jüngere Mutter Ursula noch einmal zu besuchen. Was die Godleys nicht wissen: Ihr Familientreffen wird von den Göttern beobachtet, die sich nicht scheuen, korrigierend und bisweilen boshaft einzugreifen. Adam Godley, ein bekannter Mathematiker, der sich mit dem Konzept der Unendlichkeit einen Namen gemacht hat, scheint am Ende seines Lebens angekommen zu sein. Während er stumm und dennoch wach in seinem Bett liegt, treffen seine Kinder ein, um ihn noch einmal zu sehen. Da ist sein Sohn Adam, der ihm nie das Wasser reichen konnte und bis heute an der Ablehnung durch seinen Vater leidet, sowie die unglückliche und verstörte Tochter Petra, die die Namen von Krankheiten sammelt, um daraus einen Almanach zu erstellen. Erzählt wird der Roman von niemand Geringerem als Hermes, doch auch Zeus und Pan sind mit von der Partie. Sie lassen es sich nicht nehmen, in das Leben der Sterblichen einzugreifen, mal unterstützend, mal verwirrend und spöttisch.John Banville hat einen Roman geschrieben, in dem lyrische Passagen auf profane treffen und die Götter auf die Menschen. Ein tiefer Einblick in die Schwächen des menschlichen Daseins. »Der Roman enthält alle Markenzeichen, die Banville groß gemacht haben – präzise Sprache, flüssige Erzählweise und einen hintergründigen Humor.« (Sunday Times) »Sein bestes Buch« (Colum McCann)

Jenseits von Afrika

Author: Tania Blixen

Publisher: Manesse Verlag

ISBN: 364120271X

Category: Fiction

Page: 688

View: 6417

DOWNLOAD NOW »

«Eines der schönsten Bücher unseres Jahrhunderts.» (Truman Capote) Kaum ein Klassiker des 20. Jahrhunderts strahlt eine ähnliche Faszination aus wie Jenseits von Afrika. Mit ihrer melancholischen Liebeserklärung an Natur und Ureinwohner Kenias schuf Tania Blixen ein bewegendes Stück Weltliteratur. Die Eingeborenen Ostafrikas, majestätische Berge und unendliche Savannen zogen Tania Blixen augenblicklich in ihren Bann, als sie 1914 nach Nairobi reiste, um dort eine Kaffeeplantage zu betreiben. In farbigen Bildern beschreibt sie die märchenhaft-mystische Atmosphäre der Natur, erzählt von der Jagd, den Bräuchen der Einheimischen und von so mancher bewegenden Begegnung: mit Kamante, einem kranken Kikuyujungen, den sie zum Koch ausbildet, mit Häuptling Kinanjui, mit Berkeley Cole, der ihr Freund, und Denys Finch Hatton, der ihr Geliebter wird. 1937 erschienen, fanden Blixens berührende Erinnerungen weltweit Millionen begeisterte Leserinnen und Leser. Auch die preisgekrönte Hollywood-Verfilmung durch Sidney Pollack – mit Meryl Streep und Robert Redford in den Hauptrollen – beförderte dieses Buch in den Rang der unvergesslichen Klassiker.