Handbuch Funktionale Musik

Psychologie – Technik – Anwendungsgebiete

Author: Günther Rötter

Publisher: Springer-Verlag

ISBN: 3658102195

Category: Psychology

Page: 503

View: 8146

DOWNLOAD NOW »

Das vorliegende Handbuch gibt nicht nur einen Überblick über den aktuellen Forschungsstand, sondern zeigt außerdem die Möglichkeiten und Grenzen des Einsatzes Funktionaler Musik auf. Neben der Theorie soll insbesondere die gegenwärtige Praxis berücksichtigt werden. Dies wird durch die Auswahl der Autorinnen und Autoren deutlich, die sowohl aus der Wissenschaft, als auch der Industrie und dem therapeutischen sowie künstlerischen Bereich entstammen. Das Werk wendet sich damit zum einen an einen wissenschaftlichen Leserkreis, zum anderen aber auch an Personen, die sich mit der praktischen Anwendung Funktionaler Musik befassen.​

Tagtraumhaftes Heldentum

Psychoanalytische Lesarten der Auftragskommunikation

Author: Andreas Galling-Stiehler

Publisher: Springer-Verlag

ISBN: 3658165545

Category: Psychology

Page: 209

View: 9994

DOWNLOAD NOW »

Andreas Galling-Stiehler untersucht das Phänomen, dass Skandale um Politiker und Top-Manager zunehmend als Folge der Personalisierung durch Public Relations, Public Affairs und andere Formen der Auftragskommunikation sowie ihrer Rezeption durch die Medien erscheinen. Aus der Perspektive einer psychoanalytischen Hermeneutik entwickelt er ein neues Verständnis dieser Form von Auftragskommunikation auf der Grundlage des Menschenbildes von Sigmund Freud. Eine zentrale Rolle spielt dabei die Figur des Helden im Tagtraum und Massentagtraum bei Freud und seinen Nachfolgern. Der aus der Erzähltheorie und Philosophie entwickelte Begriff der produktiven Fiktionen liefert hierbei die Grundlage dafür, Auftragskommunikation und ihre strategische Ausrichtung tiefenhermeneutisch zu deuten und den politischen Skandal um einen Ex-Präsidenten beispielhaft zu interpretieren.

Handbuch Musikpädagogik

Grundlagen - Forschung - Diskurse

Author: Michael Dartsch,Jens Knigge,Anne Niessen,Friedrich Platz,Christine Stöger

Publisher: UTB GmbH

ISBN: 3825250407

Category: Education

Page: 624

View: 9581

DOWNLOAD NOW »

Ein unverzichtbares Nachschlagewerk für die Musikpädagogik Das Handbuch der Musikpädagogik zeichnet ein Bild der Themen und Herangehensweisen der Forschungsdisziplin Musikpädagogik und führt in ihre Grundlagen und Diskurse ein. Dabei werden erstmals alle relevanten Teilbereiche des Faches berücksichtigt. Behandelt werden Themenfelder von den Begründungen und Kontexten der Musikpädagogik über die Akteure und ihre Handlungsfelder, Perspektiven auf das Lernen bis hin zu Orten musikpädagogischen Handelns und der Forschungsdisziplin selbst. Dieses Handbuch dient als Überblickswerk und stellt für Lehrende, Studierende, Forschende und Akteure der Kulturpolitik ein seit langem erwartetes, umfassendes deutschsprachiges Nachschlagewerk dar.

Musik und Emotion

Wissenschaftliche Grundlagen des Musik-Erlebens

Author: Horst-Peter Hesse

Publisher: Springer-Verlag

ISBN: 3709160936

Category: Psychology

Page: 202

View: 9062

DOWNLOAD NOW »

Einflüsse von Klängen auf Psyche und Körper des Menschen sind seit der Antike bekannt. In diesem Band werden sie in einem umfassenden System beschrieben und erklärt. Der Autor gibt Einblicke in Bau und Funktion des Gehirns und erweitert dadurch das Verständnis für dessen bewusste und unterbewusste Leistungen. Auf dieser Grundlage werden die komplexen Einflüsse der Musik auf den Menschen und seine Emotionen erklärt. Ein Schichten-Modell der Persönlichkeit zeigt Möglichkeiten auf, wie heilsame Wirkungen der Musik genutzt werden können. Das Buch wendet sich an Ärzte, Psychologen, Musiktherapeuten und Studierende in diesen Fachgebieten, darüber hinaus aber auch an interessierte Laien. Fußnoten erläutern unmittelbar die wissenschaftliche Fachterminologie und erleichtern so die Lektüre. Ein ausführliches Sachregister macht das Buch gleichzeitig zum Nachschlagewerk, und das Literaturverzeichnis bietet umfassende Hinweise auf weiterführende Literatur.

Handbuch Filmmusik I. Musikdramaturgie im Neuen Deutschen Film

Author: Enjott Schneider

Publisher: BoD – Books on Demand

ISBN: 3744513351

Category: Social Science

Page: 368

View: 2368

DOWNLOAD NOW »

Der Neue Deutsche Film (1960-1985) war ein Autorenkino: mit eigener Handschrift und individualisierten Darstellungsformen. Im Vergleich dazu ist heutiges Filmbusiness zum Produzentenkino geworden. Durch permanentes Schielen auf Quote und finanziellen Erfolg dominieren Mainstream und austauschbare Versatzstücke. Gerade in der Filmmusik werden immergleiche Erfolgsmodelle perpetuiert. Enjott Schneider zeigt auf, was einst das Faszinosum des Neuen Deutschen Films ausmachte: die Lust an Experiment und Risiko, eine individuelle (oft verquere) Meinung zu formulieren, die Suche nach Neuem, auch wenn damit oftmals ein Scheitern verbunden war. Das Quellenmaterial dazu stammt zum einen aus über hundert Gesprächen mit anderen Filmkomponisten, Regisseuren, Cuttern und zum anderen aus Analysen von über 400 Filmen und aus der eigenen Filmmusikarbeit des Autors. Ein Komponistenlexikon, ein detailliertes Inhaltsverzeichnis und ein ausführliches Film-, Sach- und Personenregister machen das Buch zudem zu einem geschätzten Nachschlagewerk.

Handbuch Jugend - Musik - Sozialisation

Author: Robert Heyer,Sebastian Wachs,Christian Palentien

Publisher: Springer-Verlag

ISBN: 3531189123

Category: Education

Page: 483

View: 3054

DOWNLOAD NOW »

Welche Bedeutung hat Musik - alle Tätigkeiten aktiver und passiver musikalischer Beschäftigung - für Jugendliche in der Phase des Aufwachsens? Jugend, Musik und Sozialisation werden in dem Handbuch systematisch in ihren jeweiligen Zusammenhängen erschlossen. Der Fokus liegt hier auf der Ebene der bildungs- und sozialisationstheoretischen Erziehungswissenschaft. Grundsätzlich wird die Verbindung zwischen Jugend und Musik aus sozialisationstheoretischer Perspektive festgestellt. Ziel ist es, den Themenkomplex mit Beiträgen aus den verschieden Fachgebieten Erziehungswissenschaft, Soziologie und Sozialwissenschaften und der Musikwissenschaft und -pädagogik erstmals grundlegend und umfassend zu erschließen.

Kind und Musik

Das Entwicklungspotenzial erkennen und verstehen

Author: Stefanie Stadler Elmer

Publisher: Springer-Verlag

ISBN: 3642416926

Category: Psychology

Page: 216

View: 3675

DOWNLOAD NOW »

Sind alle Kinder musikalisch? Was ist Musik? Was ist angeboren? Wie können Kinder am besten gefördert werden? Der Begriff Musik löst oft Missverständnisse aus. Vielfach werden unklare oder hohe Ansprüche damit verbunden. Dieses Buch zeigt auf, was kleine Kinder von Natur aus an Musikalität mitbringen und in welcher Weise die musikalischen Grundkompetenzen bei allen Menschen vorhanden sind: Bei der Geburt ist der Säugling bestens vorbereitet, um sich an die Musik und die Sprache seiner Umgebung anzupassen. Er kann hören und die Stimme verwenden und nutzt vor allem die musikalischen Eigenschaften, um innerhalb von zwei bis drei Jahren singen und sprechen zu lernen. Dazu benötigt das Kind eine anregende Umgebung. Welche Art von Musikverständnis ist förderlich für ein Kind? Im Unterschied zur Musiktheorie, definiert dieses Werk den Begriff „Musik“ ausgehend von elementaren Erfahrungen und Funktionen. Die Leserin und der Leser finden hier wertvolle Hinweise, nach welchen Prinzipien die musikalischen Grundeigenschaften geordnet werden können und warum unsere kulturellen Regeln nicht immer gelten. Die Ausführungen zu den Funktionen von Musik zeigen auf, in welcher Weise Musik seit jeher ein wichtiges kulturelles Mittel ist, um das Zusammenleben der Menschen zu gestalten. Diese praxisorientierte Darstellung bietet mit anschaulichen Illustrationen und Fallbeispielen einen aktuellen und leicht verständlichen Überblick über diese Thematik.

Sport im Takt

Funktionale Musik im Sport bei älteren Menschen

Author: Yves Cloos

Publisher: Tectum Wissenschaftsverlag

ISBN: 382886113X

Category: Sports & Recreation

Page: 495

View: 7679

DOWNLOAD NOW »

Musik im Sport motiviert. Nicht umsonst läuft in den Fitnessstudios dieser Welt aktivierende Musik in Dauerschleife, was diese besondere Kombination auch in den Fokus der Sport- und Musikwissenschaft rückt. Yves Cloos gibt einen fundierten Überblick über die aktuelle Studienlage. Dabei bündelt er seine Aufmerksamkeit auf Musik im Sport mit älteren Menschen - und ergänzt diesen bisher eher stiefmütterlich behandelten Forschungszweig um eigene umfassende Studien. Seine spannenden Ergebnisse: Ja, auch ältere Menschen stehen dem Einsatz von Musik im Sport offen gegenüber, allerdings beschreiben sie ihre Erfahrungen auf eine völlig andere Art als erwartet. Besonders subjektive Eindrücke drängen objektiv messbare Faktoren in den Hintergrund. Cloos hat darüber hinaus mit der Dortmunder Musikbewertung für den Sport (DoMuS) ein Messinstrument entwickelt, das besonders motivierende Musik für den Sport identifizieren kann. Erste Feldversuche zeigen: Gezielte Musikauswahl im Sport kann zu höherer Ausdauerleistung bei gleichem Anstrengungsempfinden führen und beeinflusst dabei sowohl das Befinden als auch das Zeitempfinden älterer Erwachsener auf positive Weise.

Handbuch New Age Musik.

Auf der Suche nach neuen musikalischen Erfahrungen.

Author: Wolfgang Martin Stroh

Publisher: N.A

ISBN: N.A

Category: New Age music

Page: 405

View: 8381

DOWNLOAD NOW »

Dein Weg zum Prüfungserfolg

Angstfrei durchs Studium: Auswahlverfahren, Referate, Prüfungen, Bewerbungen

Author: Gabriele Bensberg

Publisher: Springer-Verlag

ISBN: 3662434199

Category: Psychology

Page: 237

View: 419

DOWNLOAD NOW »

Der Weg durchs Studium ist gepflastert mit Prüfungen: mündliche oder schriftliche Prüfungen hier – Referate, Präsentationen da. Und in der Bewerbungsphase danach geht es gleich weiter: Telefon-Interviews, Bewerbungsgespräche, Assessment-Center. Da ist es ratsam, sich so früh wie möglich Tipps und Tricks anzueignen, wie man sich für Prüfungssituationen aller Art wappnet und die Ängste, die ganz normal sind, im Zaum hält! Dieses Buch bietet grundlegende Lerntechniken, wie Ihr Euch optimal auf Prüfungen vorbereitet und Tipps für den Umgang mit Stress und Angst. Und dann begleitet es Euch vom ersten Auswahlgespräch fürs Studium durch alle Testate und Prüfungen während des Studiums bis zu den Bewerbungsgesprächen für den ersten Job. Das Buch ist gespickt mit kleinen und großen Tipps, mit Übungen, Selbsttests, Arbeitsmaterialien und Cartoons – und zusätzlich gibt es im Web begleitende Videos: Tipps von Experten und Entspannungsübungen zum Mitmachen. Die Autorin Gabriele Bensberg leitet die Psychologische Beratungsstelle des Studentenwerks Mannheim und kennt aus tausenden Gesprächen die Sorgen und Nöte Studierender ganz genau. Einfühlsam und humorvoll begleitet sie die Leserinnen und Leser mit Rat und Tat vor, während und nach den Prüfungen.

Handbuch zur Alphabetisierung und Grundbildung Erwachsener

Author: Jens Korfkamp,Cordula Löffler

Publisher: UTB

ISBN: 3825286835

Category: Education

Page: 454

View: 5682

DOWNLOAD NOW »

Das erste Grundlagenwerk für die Alphabetisierung Was ist funktionaler Analphabetismus? Nach einer Definition und einem Überblick über die verschiedenen Aspekte der Alphabetisierung werden Theorien und Forschungsansätze, gesellschaftliche und ökonomische Rahmenbedingungen sowie didaktische Perspektiven aufgezeigt. Das Handbuch bietet einen fundierten Überblick aus Theorie und Praxis über das Thema Alphabetisierung. Es stellt ein Grundlagenwerk dar, das alle Bezugswissenschaften mit deren Forschungsergebnissen einbezieht. Es richtet sich vor allem an Studierende der Lehrämter sowie der Bezugswissenschaften im Bereich Grundbildung. Zudem kann es in den Weiterbildungen für Lehrende in der Alphabetisierung und Grundbildung Erwachsener eingesetzt werden.

Autoren Handbuch Musik

Author: N.A

Publisher: N.A

ISBN: N.A

Category: Music

Page: N.A

View: 7225

DOWNLOAD NOW »

Wissenschaftler und Autoren auf den Gebieten der Musikwissenschaft, Musikkritik und musikalischen Publizistik in Deutschland, Österreich und der Schweiz.

Functional Training

Das große Handbuch

Author: Juan Carlos Santana

Publisher: Riva Verlag

ISBN: 3959710437

Category: Health & Fitness

Page: 288

View: 8693

DOWNLOAD NOW »

Ob Kraft-, Ausdauer- oder Leistungssteigerung, sportartspezifische Übungen oder Programmentwicklung – dieses Standardwerk des amerikanischen Elitetrainers Juan Carlos Santana ist eine umfassende Ressource für jeden Athleten, Coach und Trainer. Es enthält die neuesten Erkenntnisse und deckt alle Konzepte, Übungen, Progressionen und spezifischen Sequenzen ab, auf denen ein seriöses funktionelles Trainingsprogramm basiert. Es bietet spezifische Informationen für elf populäre Sportarten und mehr als 135 Übungen mit dem eigenen Körpergewicht, mit Band- und Kabelzugsystemen, Kurzhanteln, Kettlebells, Medizin- und Gymnastikbällen für alle Muskelgruppen des menschlichen Körpers. Santana arbeitet mit einem dreistufigen Integrationssystem, das es ermöglicht, funktionelle Bewegungen in ein bestehendes Krafttrainingsprogramm zu integrieren. Um dies effektiv umzusetzen, werden im ersten Schritt die bei einer Sportart geforderten Bewegungen und Muskeln ermittelt und dann die für die individuellen Ziele optimalen Übungen und Programme ausgewählt. Zusätzliche komplexere Methoden helfen dabei, spezielle Probleme anzugehen und zu lösen.

Funktionale Sicherheit nach ISO 26262

Ein Praxisleitfaden zur Umsetzung

Author: Vera Gebhardt,Gerhard M. Rieger,Jürgen Mottok,Christian Gießelbach

Publisher: dpunkt.verlag

ISBN: 386491339X

Category: Computers

Page: 338

View: 305

DOWNLOAD NOW »

Dieses Buch behandelt alle Aspekte des funktionalen Sicherheitsmanagements und beschreibt die Anforderungen der ISO 26262 im Detail. Es wird nicht nur dargestellt, was in der Norm gefordert wird, sondern auch wie die Anforderungen erfüllt werden können. Dies geschieht anhand eines durchgängigen Praxisbeispiels aus dem Automotive-Bereich. Umfangreiche Umsetzungsbeispiele, hilfreiche Vorlagen und praktische Anwendungstipps begleiten den Leser durch alle behandelten Phasen des Sicherheitslebenszyklus und fördern das Verständnis für den Aufbau eines funktionalen Sicherheitsmanagements.