Handbuch für Songtexter

Mehr Erfolg durch professionelles Schreiben und Vermarkten

Author: Edith Jeske,Tobias Reitz

Publisher: N.A

ISBN: 9783866710962

Category:

Page: 303

View: 9359

DOWNLOAD NOW »

DuMont Reise-Handbuch Reiseführer USA, Der Nordwesten

Author: Susanne Satzer

Publisher: Mair Dumont DE

ISBN: 3770179749

Category: Travel

Page: 488

View: 1378

DOWNLOAD NOW »

Mit den DuMont Reisehandbuch E-Books Gewicht sparen im Reisegepäck! Für die 3. Auflage des DuMont Reise-Handbuches war Autorin Susanne Satzer wieder intensiv vor Ort unterwegs. Wer sich ihr anvertraut und mir ihr den Nordwesten der USA bereist, wird bald verstehen, weshalb so viele Amerikaner ihr Land für das schönste der Welt halten: Pulsierende Metropolen mit hohem kulturellem Standard wetteifern mit nahezu unberührten Naturlandschaften zwischen den Gebirgszügen der Rocky Mountains und der Coastal Range. Von Seattle im Nordwesten bis zu Montanas Geisterstädten Virginia City und Nevada City im Osten, von den Gletschern und schroffen Gipfeln des Glacier National Park im Norden bis zur Mondlandschaft des Craters of the Moon National Monument im Süden werden alle sehenswerten Regionen und Städte beschrieben. Ort für Ort hat Susanne Satzer ausgesuchte Unterkünfte, Restaurants oder Einkaufsadressen zusammengestellt, die in den Cityplänen eingezeichnet sind. Wanderungen erschließen die schönsten Landschaften, etwa die herrliche Umgebung des Yellowstone Lake im gleichnamigen Nationalpark oder den Redwood National Park mit seinen Baumgiganten. Viel Wissenswertes über den Nordwesten der USA, über seine Geschichte und Gegenwart oder den Alltag der Menschen lässt sich in der einführenden Landeskunde wie in den eingestreuten Themenseiten nachlesen. E-Book basiert auf: 3. Auflage 2016 Unser Tipp: Erstellen Sie Ihren persönlichen Reiseplan durch Lesezeichen und Notizen... und durchsuchen Sie das E-Book mit der praktischen Volltextsuche!

Bandologie

Wie man als Musiker seine Band zum Erfolg führt

Author: Nils Kolonko

Publisher: BoD – Books on Demand

ISBN: 383705408X

Category:

Page: 328

View: 891

DOWNLOAD NOW »

Hotline für besorgte Bürger

Author: Ali Can

Publisher: BASTEI LÜBBE

ISBN: 3732548325

Category: Political Science

Page: 271

View: 934

DOWNLOAD NOW »

"Jenseits von richtig und falsch liegt ein Ort. Dort treffen wir uns." (Rumi, persischer Mystiker) Kein Thema hat unsere Gesellschaft jüngst so polarisiert wie die Flüchtlingskrise. "Gutmenschen" und "Rassisten" stehen sich unversöhnlich gegenüber, ohne Polemik kommt kaum eine Äußerung aus, zum Dialog ist man nicht bereit. Das will Ali Can ändern, der selbst vor 20 Jahren nach Deutschland gekommen ist. Er geht aktiv auf die Menschen zu, reicht ihnen die Hand, interessiert sich für ihre Ansichten und hat dazu eine Telefon-Hotline für besorgte Bürger ins Leben gerufen, über die sie ihre Sorgen äußern können. Ali Can zeigt in seinem Buch, dass Integration gelingen kann und stellt klare Forderungen an Politik und Gesellschaft.

Wer hat meinen Vater umgebracht

Author: Édouard Louis

Publisher: S. Fischer Verlag

ISBN: 3104910316

Category: Fiction

Page: 80

View: 2696

DOWNLOAD NOW »

Ein zorniger junger Autor auf Erfolgskurs – ein emotionales, persönliches und hochpolitisches Buch »Literatur muss kämpfen - für all jene, die selbst nicht kämpfen können.« Édouard Louis »An meine Kindheit habe ich keine einzige glückliche Erinnerung« lautet der erste Satz in Édouard Louis‘ Roman »Das Ende von Eddy«. In seinem neuen Buch »Wer hat meinen Vater umgebracht« sieht Louis das anders, mittlerweile versteht er die Gewaltausbrüche seines Vaters, der unter der sozialen Ungerechtigkeit einer Gesellschaft leidet, die für Menschen wie ihn keinen Platz hat. Louis erinnert sich an einen liebevollen und fürsorglichen Vater, der seinem Sohn wünscht, aus den einfachen Verhältnissen auszubrechen. Édouard Louis hat es geschafft. Eine überwältigende Hommage an den eigenen Vater und dessen gescheiterte Träume.

Karrierechance Bürgermeister

Leitfaden für die erfolgreiche Kandidatur und Amtsführung

Author: Paul Witt,Gerhard Banner,Christoph Beil,Elmar Braun,Lars Brügner,Jürgen Fleckenstein,Thorsten Frei,Stefan Gläser,Timm Kern,Andreas Kost,Norman Liebing,Berthold Löffler,Sarina Pfründer,Isolde Schäfer,Hans-Georg Wehling

Publisher: Richard Boorberg Verlag

ISBN: 3415056961

Category: Law

Page: 296

View: 806

DOWNLOAD NOW »

Richtig bewerben für das Bürgermeisteramt Ein erfolgreicher Bürgermeisterwahlkampf setzt eine professionelle Planung voraus. Der Leitfaden bietet konkrete Tipps für die ideale Bewerbungsstrategie sowie Hinweise auf mögliche Tücken und Fallstricke. Die Neuauflage enthält zusätzliche wertvolle Beiträge zur optimalen Vorbereitung auf das Bürgermeisteramt und zur Amtsführung. Ein Überblick über die Aufgaben und Funktionen des Bürgermeisters rundet die Darstellung ab. Wertvolle Themen • Bürgermeisterwahlkampf – Strategie und Taktik • Wie gestalte ich einen professionellen und erfolgreichen Wahlkampf? • Soziale Medien – Darstellung und strategischer Einsatz im Wahlkampf • Neustart im Bürgermeisteramt – Wie bereite ich mich darauf vor? • Besoldung und Versorgung Erfahrene Autoren teilen ihr Wissen Die Autoren sind allesamt erfahrene und profilierte Kenner der Bürgermeisterszene. Die langjährige Beratungs- und Seminarerfahrung der Verfasser auf diesem Gebiet fließt in das Handbuch ein. Von besonderem Nutzen sind die Handlungsempfehlungen und Erfahrungsberichte aus eigenen Wahlkämpfen. Das Werk ist ein unentbehrlicher Ratgeber für • Bürgermeisterkandidatinnen und Bürgermeisterkandidaten; • Studierende der Politik- und Verwaltungswissenschaften.

Ich spür mich nicht

Elinas Leben mit Borderline

Author: Jana Frey

Publisher: Loewe Verlag

ISBN: 373200273X

Category: Juvenile Fiction

Page: 176

View: 6337

DOWNLOAD NOW »

Elina ist eine begnadete Sängerin. Um ihrem Traum, in Musicals zu singen, näherzukommen, nimmt sie an einer Fernsehshow teil - und kommt in die nächste Runde. Während sie auf einmal ganz viele "Freunde" und Fans hat, fühlt sie sich im Alltag immer öfter leer und taub. Sie will dieser Leere entfliehen, will etwas fühlen, irgendetwas. Auch wenn es Schmerz ist. Elina beginnt, sich selbst zu verletzen, und stürzt sich in eine Affäre mit dem smarten Jurymitglied Luuk. Doch liebt er sie überhaupt? Oder sind seine Gefühle einfach nur Show? Borderline betrifft viele Menschen. Jana Frey erzählt realitätsnah und einfühlsam wie eine begabte junges Mädchen von dieser Krankheit fast erdrückt wird - und mithilfe ihrer Freunde wieder den Weg in ein gesundes Leben findet.

Drei Schritte zum effektiven und effizienten Risikomanagement nach DIN ISO 31000

Author: Frank Herdmann

Publisher: Beuth Verlag GmbH

ISBN: 3410287108

Category: Technology & Engineering

Page: 88

View: 8138

DOWNLOAD NOW »

Der Einsatz eines Risikomanagements ist heute ein wichtiger Pfeiler für den Aufbau und die Führung eines erfolgreichen Unternehmens. Die Grundlagen für die Einführung und Implementierung eines Risikomanagements stellt die praxisbewährte Basisnorm ISO 31000:2018 bereit. Sie enthält branchenübergreifende Leitlinien zum Umgang und zur Vermeidung von Risiken jeglicher Art. In seiner Broschüre zeigt der Autor Frank Herdmann, wie auch kleinen und mittleren Unternehmen mit nur drei Schritten ein schneller Einstieg in ein wirksames, effizientes und zugleich kostengünstiges Risikomanagement gelingen kann. Er bezieht sich dabei auf das Konzept der ereignisgesteuerten Prozesskette, das schon in vielen Unternehmen erfolgreich zum Einsatz gekommen ist. Einfache Ansätze zur Integrierung des Risikomanagements in bereits bestehende Managementsysteme im eigenen Unternehmen (z.B. Qualitäts-, Compliance-, Informationssicherheits- oder Umwelt-Management etc.) vervollständigen die Anleitung. Das Buch ist komplett zweisprachig (de/en) aufgebaut.

Wir nennen es Politik

Ideen für eine zeitgemäße Demokratie

Author: Marina Weisband

Publisher: Tropen

ISBN: 3608103627

Category: Political Science

Page: 192

View: 781

DOWNLOAD NOW »

Alte Männer in grauen Anzügen sitzen in Hinterzimmern und reden über Dinge, von denen sie insgeheim oft überfordert sind. Sie treffen Entscheidungen, die denen nützen, deren Einfluss am größten ist. Das ist Demokratie in Deutschland 2012. Marina Weisband zeigt, dass es auch anders gehen kann: verständlich, ehrlich, menschlich und direkt. Marina Weisband führt in »Wir nennen es Politik« vor Augen, dass Demokratie mehr Beteiligung fordert. Sie ist aufgewachsen in der untergehenden Sowjetunion, jüdischen Glaubens und im Internet zuhause. Dort hat sie es als Selbstverständlichkeit erfahren, jederzeit die eigene Meinung zu sagen und dies auch zu nutzen, gehört zu werden und Dinge zu verändern. In ihrem Buch entwickelt sie Ideen für ein politisches Betriebssystem, das verantwortungsvolle aber nicht machthungrige Politiker und sich an der Demokratie beteiligende, mutige Bürger fordert: Nur so können die Herausforderungen der Demokratie bewältigt werden. Ein Plädoyer für die Politik und ein Aufruf zum Mitmachen.

Die Schulz-Story

Ein Jahr zwischen Höhenflug und Absturz - Ein SPIEGEL-Buch

Author: Markus Feldenkirchen

Publisher: DVA

ISBN: 3641227658

Category: Political Science

Page: 320

View: 4238

DOWNLOAD NOW »

Das Buch zur Nannen-Preis-gekrönten »Reportage des Jahres« Noch nie hat ein Politiker so einen rasanten Aufstieg und so einen tiefen Fall erlebt wie Martin Schulz. Während er zu Beginn des Wahlkampfs als Retter der SPD und möglicher Bundeskanzler galt, ist er ein Jahr später mit seinem Anspruch, eine andere, ehrlichere Politik zu machen, auf ganzer Linie gescheitert. Erst verlor er die Wahl, dann den Rückhalt der Partei und seine Posten. Markus Feldenkirchen hat Martin Schulz durch die Höhen und Tiefen des Wahlkampfs und den darauffolgenden Absturz begleitet, so exklusiv und hautnah, wie es in Deutschland bislang nicht möglich gewesen ist – selbst am Abend vor seinem Rücktritt. Eindrucksvoll erzählt er in seinem Buch nun die ganze Geschichte eines politischen und persönlichen Dramas.

Dachdecker wollte ich eh nicht werden

Das Leben aus der Rollstuhlperspektive

Author: Raúl Aguayo-Krauthausen

Publisher: Rowohlt Verlag GmbH

ISBN: 3644506515

Category: Social Science

Page: 256

View: 4456

DOWNLOAD NOW »

Ein persönliches Plädoyer für Toleranz und Freude am Leben Menschen tätscheln ihm den Kopf oder starren ihn an – Raúl Aguayo-Krauthausen, der aufgrund seiner Glasknochen im Rollstuhl sitzt und kleinwüchsig ist, weiß, dass viele Menschen Schwierigkeiten haben, mit Behinderten unverkrampft umzugehen. Dabei ist jeder zehnte Deutsche behindert, da sollten wir uns doch eigentlich an den Umgang mit jenen gewöhnt haben, die nicht «normal» sind. Doch das Gegenteil ist der Fall. Raúl Aguayo-Krauthausen sieht seine Behinderung als eine Eigenschaft von vielen. Er beschreibt mit Witz und Sachkenntnis, wie sein Alltag wirklich ist und wie ein Miteinander von behinderten und noch-nicht-behinderten Menschen aussehen kann. «Was soll denn an dieser Behinderung Besonderes sein? Raúl Krauthausen ist einfach ein sehr beeindruckender Mensch mit starken Gaben. Er hat viel zu sagen und sich über seinen Rollstuhl schon lange erhoben.» (Roger Willemsen)

Handbuch Human Resource Management

Das Individuum und seine Potentiale für die Organisation

Author: Bernhard Miebach

Publisher: Springer-Verlag

ISBN: 365810239X

Category: Social Science

Page: 548

View: 2161

DOWNLOAD NOW »

Das Praxishandbuch gibt einen Überblick über die Fragestellungen und praxistauglichen Verfahrensweisen des Human Resource Managements, z. B. Personalakquisition, Mitarbeiterentwicklung, Anreizsysteme, Kommunikation, Führung, Aufgabenbeschreibungen, Motivation, Produktivität und Gesundheitsmanagement. Zusätzlich werden bereits erprobte Verfahren als Antwort auf die neuen Herausforderungen aus Internationalisierung, Globalisierung, Digitalisierung, Individualisierung, demografischen Wandel und Corporate Governance mit Handlungsleitfäden dargestellt. Schließlich stellt dieses Praxishandbuch Methoden und Hilfsmittel zur Gestaltung von Veränderungsprozessen in Organisationen aus der Sicht des Human Resource Managements bereit, die auch Coaching als neue Rolle des Personalmanagers und die Fragestellung des Einsatzes externer Berater einbeziehen. ​

Ich glaub, mir geht's nicht so gut, ich muss mich mal irgendwo hinlegen

Remix 3

Author: Benjamin von Stuckrad-Barre

Publisher: Kiepenheuer & Witsch

ISBN: 3462318527

Category: Literary Collections

Page: 320

View: 9263

DOWNLOAD NOW »

Gruppenbild mit Selbstauslöser. »Panikherz« war eine Reise ins Innere. Nun geht es in die umgekehrte Richtung: nach draußen, zu den anderen. Mit Boris Becker schaut er in Wimbledon das berühmte Finale von Wimbledon. Mit Helmut Dietl scheitert er in Berlin wegen Berlin an Berlin. Dem Freund Christian Ulmen schaut er zu bei der Verwandlung in »Christian Ulmen«. Mit Ferdinand von Schirach schweigt er in der Schreibklausur über das Schreiben. Bei Madonna live in L.A. entdeckt er wahrhaftige Künstlichkeit. Mit Thomas Bernhard löscht er eine Redaktionskonferenz über Thomas Bernhard aus. Und Pharell Williams singt den Sommerhit zum Herbstanfang, verspätet sich aber – der Autor fährt unterdessen ein letztes Mal an den See. Außerdem: ein melancholisches Adieu an das bedruckte Papier. Ein Selbstversuch im Tattoostudio. Geschichte wird gemacht – im Wechsel der Frisuren. Nach der Reise ans Ende der Nacht wird die Welt nun bei Tageslicht betrachtet. Benjamin von Stuckrad-Barre öffnet weit die Augen und schaut, wie die anderen das hinkriegen: das Leben. Die hier versammelten Texte liefern ein akkurates Selbstporträt über Bande, es ist eine Suche nach dem Wir. Das Ergebnis: eine Familienaufstellung. Eine Heldenparade. Eine Götzendämmerung. Der Befund des von der Wirklichkeit irritierten Autors fällt melancholisch aus: Es geht uns nicht gut – wir müssen uns alle mal irgendwo hinlegen. Nur wohin? »Remix 3« endet folgerichtig dort, wo »Panikherz« entstand: am Sunset Boulevard.

Mietenwahnsinn

Warum Wohnen immer teurer wird und wer davon profitiert

Author: Dr. Andrej Holm

Publisher: Knaur eBook

ISBN: 3426424002

Category: Political Science

Page: 128

View: 5863

DOWNLOAD NOW »

Die Mieten steigen seit Monaten exorbitant, und das nicht nur in den Zentren deutscher Großstädte. Nicht selten trifft man bei Wohnungsbesichtigungen auf Hundert andere Mitbewerber – und das, obwohl man sich die Wohnung eigentlich gar nicht leisten könnte. Noch schlimmer sieht es mit Sozialwohnungen aus: Der Bedarf steigt, aber verfügbar ist immer weniger. Warum handelt die Politik nicht? Oder kommt sie gegen die übermächtige Immobilienwirtschaft nicht an? Dr. Andrej Holm, Experte für Wohnungspolitik und Europäische Stadtpolitik, erklärt, wie es zu diesem Desaster kommen konnte. Er wirft dem Staat Versagen vor, denn dieser habe sich Jahrzehntelang auf das Geschäft mit den Wohnungen eingelassen – statt langfristig für bezahlbaren Wohnraum zu sorgen.