Geomorphology

The Mechanics and Chemistry of Landscapes

Author: Robert S. Anderson,Suzanne P. Anderson

Publisher: Cambridge University Press

ISBN: 1139788701

Category: Science

Page: N.A

View: 2501

DOWNLOAD NOW »

This textbook provides a modern, quantitative and process-oriented approach to equip students with the tools to understand geomorphology. Insight into the interpretation of landscapes is developed from basic principles and simple models, and by stepping through the equations that capture the essence of the mechanics and chemistry of landscapes. Boxed worked examples and real-world applications bring the subject to life for students, allowing them to apply the theory to their own experience. The book covers cutting edge topics, including the revolutionary cosmogenic nuclide dating methods and modeling, highlights links to other Earth sciences through up-to-date summaries of current research, and illustrates the importance of geomorphology in understanding environmental changes. Setting up problems as a conservation of mass, ice, soil, or heat, this book arms students with tools to fully explore processes, understand landscapes, and to participate in this rapidly evolving field.

Einführung in die Geomorphologie

Author: Frank Ahnert

Publisher: UTB

ISBN: 3825286274

Category: Science

Page: 458

View: 2830

DOWNLOAD NOW »

Das Buch beschreibt und erklärt die Entstehung und Veränderung der Oberflächenformen der Erde in allen zeitlichen und räumlichen Größenordnungen, vom ephemeren, nur wenige Millimeter großen Einschlagskrater eines Regentropfens im Sandboden bis zum Milliarden Jahre alten Kontinentalschild als Resultate der Wirkung endogener und exogener Prozesse, die im geomorphodynamischen System in vielfältiger Weise miteinander verbunden und rückgekoppelt sind. Ergebnisse der empirischen Forschung im Gelände werden mit theoretischen Modellen der Formenentwicklung verknüpft. Die 5. Auflage wurde vollständig überarbeitet, erweitert und aktualisiert, Qualität und Umfang der Abbildungen wurden erhöht.

Theory of the Earth: With Proofs and Illustrations;

Author: Archibald Geikie,James Hutton

Publisher: Wentworth Press

ISBN: 9780270254785

Category: Religion

Page: 316

View: 5239

DOWNLOAD NOW »

This work has been selected by scholars as being culturally important, and is part of the knowledge base of civilization as we know it. This work was reproduced from the original artifact, and remains as true to the original work as possible. Therefore, you will see the original copyright references, library stamps (as most of these works have been housed in our most important libraries around the world), and other notations in the work. This work is in the public domain in the United States of America, and possibly other nations. Within the United States, you may freely copy and distribute this work, as no entity (individual or corporate) has a copyright on the body of the work. As a reproduction of a historical artifact, this work may contain missing or blurred pages, poor pictures, errant marks, etc. Scholars believe, and we concur, that this work is important enough to be preserved, reproduced, and made generally available to the public. We appreciate your support of the preservation process, and thank you for being an important part of keeping this knowledge alive and relevant.

Die Anden

Ein geographisches Porträt

Author: Axel Borsdorf,Christoph Stadel

Publisher: Springer-Verlag

ISBN: 3827424585

Category: Science

Page: 453

View: 8982

DOWNLOAD NOW »

Bodenschätze, die überwältigenden Naturschönheiten, die Vielfalt scheinbar intakter Kulturen, wirtschaftliche Vielfalt - das sind Stichwörter, die man gemeinhin mit den Anden verbindet. Erstmals seit Jahrzehnten wird eine Gesamtschau eines Erdraums versucht, der durch die längste Gebirgskette der Erde verbunden ist. In diesem Raum von außerordentlicher klimatischer, floristischer und geologischer Vielfalt hatten sich vor Ankunft der Spanier Hochkulturen entwickelt und bis heute ist der Andenraum durch die Diversität von ethnischen, demographischen, kulturellen und wirtschaftlichen Strukturen sowie die Disparität von sozioökonomischen Schichten gekennzeichnet. Die Andenländer stellen sich auf unterschiedlichen Wegen der Herausforderung, ihre natürlichen und kulturellen Potenziale besser zu nutzen und dennoch die ökologischen Grundlagen nicht zu gefährden, die wirtschaftlichen Disparitäten zu überwinden, und soziale Kohärenz herzustellen. Dieses mit faszinierenden Fotos und anschaulichen Grafiken reich bebilderte Buch liefert Grundlagen für ein besseres Verständnis dieses Naturraums mit seinen Problemen. Axel Borsdorf ist Ordinarius des Instituts für Geographie an der Universität Innsbruck und Leiter des Instituts für Interdisziplinare Gebirgsforschung der Österreichischen Akademie der Wissenschaften. Er ist Autor oder Herausgeber zahlreicher Bücher zu verschiedenen Themen der Humangeographie, der Alpen und der Anden. Christoph Stadel ist Emeritus an der Universität Salzburg und Adjunct Professor des Institute for Natural Resources an der University of Manitoba, Kanada. Er ist der Verfasser zahlreicher Arbeiten zur vergleichenden Hochgebirgsgeographie und zur Geographie der Anden.

Die Entstehung der Kontinente und Ozeane

Author: Alfred Wegener

Publisher: mach-mir-ein-ebook.de

ISBN: 3944309006

Category: Science

Page: 289

View: 9301

DOWNLOAD NOW »

Dies ist das grundlegende Werk über die Entdeckung der Kontinentaldrift und die Entstehung der Kontinente. Wegeners Theorie von der Verschiebung der Kontinente blieb zu seinen Lebzeiten immer umstritten und geriet nach seinem Tod rasch in Vergessenheit. Erst seit den 1970er Jahren ist seine Theorie allgemein anerkannt. Seit dem Jahr 1911 fand er mehrfache Belege dafür, z.B. die Ähnlichkeit der Konturen von Südamerika und Afrika, dass die bisherige Auffassung von feststehenden Kontinenten nicht richtig sein konnte. Wegener geht in seiner Theorie von einem Urkontinent aus. Aus diesem Urkontinent names "Gondwana" haben sich demnach im Laufe der Erdgeschichte durch Auseinanderbrechen des Urkontinents und anschließenden Auseinanderdriftens der Bruchteile die verschiedenen Kontinente und Ozeane gebildet. Ungeklärt ist bei Wegener allerdings die Ursache der Kräfte, die für das Auseinanderdriften sorgen. Auch deshalb fand seine Theorie zu seinen Lebzeiten nur wenig Anerkennung und führte zum späten Durchbruch der Theorie.

Sedimentgesteine im Gelände

Ein illustrierter Leitfaden

Author: D.A.V. Stow

Publisher: Spektrum Akademischer Verlag

ISBN: 9783827420152

Category: Science

Page: 315

View: 5316

DOWNLOAD NOW »

Konzepte und Vorstellungen ändern sich in der Sedimentologie schnell, was bleibt ist die Geländearbeit und die Erhebung von Daten als Basis der Wissenschaft. Dieses Buch ist ein Bestimmungsatlas, der hilft, Sedimentgesteine im Gelände zu erkennen und zu beschreiben. Der Benutzer erfährt, was er im Gelände beobachten und aufzeichnen muss, und wie er die Daten richtig interpretiert. Alle wesentlichen Arten von Sedimentgesteinen werden in über 450 hervorragenden Fotos und erklärenden Zeichnungen dargestellt. Im Einführungskapitel werden die Klassifikationen und die Haupttypen der Sedimentgesteine sowie auch deren wirtschaftliche Bedeutung vorgestellt. Der Autor beschreibt dann die wichtigsten Geländemethoden und die grundsätzlichen Eigenschaften von Sedimentgesteinen. Jedem Haupttyp von Sedimentgesteinen entspricht ein Kapitel. Der Interpretation von Fazies und Ablagerungsbedingungen ist im letzten Kapitel breiter Raum gewidmet. Das Buch ist ein unentbehrliches Hilfsmittel für Studenten der Geowissenschaften, Geologen im Beruf sowie für Amateure.

Theoretische Bodenmechanik

Author: Karl Terzaghi

Publisher: Springer-Verlag

ISBN: 3642532446

Category: Technology & Engineering

Page: 506

View: 2962

DOWNLOAD NOW »

2 nung der durch Änderungen in der Belastung und in den Entwässe rungsbedingungen verursachten Wirkungen meist nur sehr gering sind. Diese Feststellung gilt im besonderen Maße für alle jene Auf gaben, die sich mit der Wirkung des strömenden Wasser befassen, weil hier untergeordnete Abweichungen in der Schichtung, die durch Probebohrungen nicht aufgeschlossen werden, von großem Einfluß sein können. Aus diesem Grunde unterscheidet sich die Anwendung der theoretischen Bodenmechanik auf den Erd- und Grundbau ganz wesentlich von der Anwendung der technischen Mechanik auf den Stahl-, Holz- und Massivbau. Die elastischen Größen der Baustoffe Stahl oder Stahlbeton sind nur wenig veränderlich, und die Gesetze der angewandten Mechanik können für die praktische Anwendung ohne Einschränkung übertragen werden. Demgegenüber stellen die theoretischen Untersuchungen in der Bodenmechanik nur Arbeits hypothesen dar, weil unsere Kenntnisse über die mittleren physikalischen Eigenschaften des Untergrundes und über den Verlauf der einzelnen Schichtgrenzen stets unvollkommen und sogar oft äußerst unzuläng lich sind. Vom praktischen Standpunkt aus gesehen, sind die in der Bodenmechanik entwickelten Arbeitshypothesen jedoch ebenso an wendbar wie die theoretische Festigkeitslehre auf andere Zweige des Bauingenieurwesens. Wenn der Ingenieur sich der in den grundlegen den Annahmen enthaltenen Unsicherheiten bewußt ist, dann ist er auch imstande, die Art und die Bedeutung der Unterschiede zu er kennen, die zwischen der Wirklichkeit und seiner Vorstellung über die Bodenverhältnisse bestehen.

Die Oberflächenformen des Festlandes

Ihre Untersuchung und Darstellung

Author: Dr. Alfred Hettner

Publisher: Springer-Verlag

ISBN: 3663160866

Category: Science

Page: 252

View: 4918

DOWNLOAD NOW »

Dieser Buchtitel ist Teil des Digitalisierungsprojekts Springer Book Archives mit Publikationen, die seit den Anfängen des Verlags von 1842 erschienen sind. Der Verlag stellt mit diesem Archiv Quellen für die historische wie auch die disziplingeschichtliche Forschung zur Verfügung, die jeweils im historischen Kontext betrachtet werden müssen. Dieser Titel erschien in der Zeit vor 1945 und wird daher in seiner zeittypischen politisch-ideologischen Ausrichtung vom Verlag nicht beworben.

Ökophysiologie der Pflanzen

Leben, Leistung und Stressbewältigung der Pflanzen in ihrer Umwelt

Author: Walter Larcher

Publisher: N.A

ISBN: 9783825280741

Category: Plant ecology

Page: 394

View: 4755

DOWNLOAD NOW »

Ökologie

Author: Colin R. Townsend,John L. Harper,Michael E. Begon

Publisher: Springer

ISBN: 9783540006749

Category:

Page: 647

View: 5369

DOWNLOAD NOW »

Das renommierte Autorenteam Begon, Harper und Townsend konzentriert sich in diesem Lehrbuch auf das Wesentliche in der A-kologie. In anschaulicher, durchgehend vierfarbig gestalteter und leicht verstAndlicher Form wird ein ausgewogener Aoeberblick vermittelt, der die terrestrische und aquatische A-kologie gleichermaAen berA1/4cksichtigt und auf die Vielfalt an Organismentypen eingeht. Als EinfA1/4hrung konzipiert, eignet sich dieses Buch besonders fA1/4r den Einstieg in die Thematik. Zahlreiche didaktische Elemente und eine groAzA1/4gige Illustration erleichtern den Zugang und ermAglichen ein Lernen auf verschiedenen Ebenen. So gibt es SchlA1/4sselkonzepte am Kapitelanfang, "Fenster" fA1/4r historische EinschA1/4be und mathematische HintergrA1/4nde, ethische Fragen als DenkanstAAe, hervorgehobene offene Fragen, Zusammenfassungen und Quiz-Fragen am Kapitelende. FA1/4r den Praxisbezug wurde groAes Gewicht auf angewandte Aspekte gelegt. Und aktuelle Internetadressen sorgen fA1/4r eine leichte Recherche beim Studium. Das ideale RA1/4stzeug fA1/4r Ihr Studium!