Fundamentals of Research in Criminology and Criminal Justice

Author: Ronet D. Bachman,Russell K. Schutt

Publisher: SAGE Publications

ISBN: 1506359582

Category: Social Science

Page: 360

View: 6214

DOWNLOAD NOW »

Fundamentals of Research in Criminology and Criminal Justice, Fourth Edition introduces students to the multifaceted subject of research methods and shows them why research is important in the field of criminology and criminal justice. This brief version of Ronet Bachman and Russell K. Schutt’s successful textbook (The Practice of Research in Criminology and Criminal Justice) simplifies complex concepts with real-world research examples found in everyday experiences in the criminology and criminal justice professions. The thoroughly updated Fourth Edition of this bestseller reflects the most recent developments in research methods, including the use of big data, increased coverage of crime mapping, evidence-based and web-based research, along with the most current research examples impacting the field. This is an excellent introductory text for undergraduate research courses, and is ideal for students who want to understand how and why criminal justice research is done to become critical consumers of research.

Fundamentals of Research in Criminology and Criminal Justice

Author: Ronet Bachman,Russell K. Schutt

Publisher: SAGE Publications

ISBN: 1483352072

Category: Social Science

Page: 328

View: 3692

DOWNLOAD NOW »

“The clean, simple organization of the content coupled with excellent use of resources (e.g. SPSS exercises; the journal article matrix) makes this one of the best textbooks in this area.” —Cedrick G. Heraux, Adrian College This text simplifies complex concepts with relatable examples to give a comprehensive, yet straight-forward introduction to research design in the criminology and criminal justice field, focusing on the major branches of the criminal justice system. Integrating policy and policy implications for research methods, it gives inclusive coverage of experimental and survey methods, qualitative techniques, mapping, historical evaluation, and secondary analysis approaches. Extensive use of thoughtful tables and figures in every chapter facilitate student’s understanding of concepts discussed. This is a briefer version of Bachman and Schutt’s successful The Practice of Research in Criminology and Criminal Justice, written in a less formal style with more concise examples drawn from every day experience, and less coverage of more rigorous material. The new third edition includes increased coverage of mixed methods, crime mapping, evidence-based and web-based research, along with updated case studies. This is an excellent introductory methods text for undergraduate research courses, and is ideal for students who need to understand how criminal justice research is done and appreciate the results, but whose career path does not require them to do research themselves.

Evaluating Juvenile Transfer and Disposition

Law, Science, and Practice

Author: Kirk Heilbrun,David DeMatteo,Christopher King,Sarah Filone

Publisher: Routledge

ISBN: 1317340124

Category: Psychology

Page: 366

View: 8641

DOWNLOAD NOW »

Focusing on juvenile transfer and disposition evaluations, this volume provides an up-to-date integration of current law, science, and practice with respect to juvenile risk assessment, treatment needs/amenability, and sophistication-maturity. Included are perspectives relating to international practices, use of specialized assessment tools, and a separate chapter on resentencing following US Supreme Court decisions on juveniles sentenced to mandatory life without parole. This text will be a useful and comprehensive reference for forensic psychologists and other mental health professionals engaged in juvenile evaluation, as well as legal professionals, juvenile and criminal justice professionals, and others involved with juvenile assessment, decision-making, and rehabilitation.

Richter ohne Gesetz

Islamische Paralleljustiz gefährdet unseren Rechtsstaat

Author: Joachim Wagner

Publisher: Ullstein eBooks

ISBN: 3843701512

Category: Political Science

Page: 240

View: 8738

DOWNLOAD NOW »

Muslimische Friedensrichter tragen keine Robe und haben keine juristische Ausbildung. Und doch sind sie Schlüsselfiguren einer islamischen Paralleljustiz, die das deutsche Rechtssystem zunehmend aushebelt. Gemeinsam mit deutschen Strafverteidigern setzen sie durch, dass Messerstecher, Betrüger und Mörder straflos bleiben. Polizei und Gerichte schauen den Machenschaften ohnmächtig zu. Joachim Wagner beschreibt spektakuläre Fälle und enthüllt, wie unsere Justiz vor einer fremden Rechtskultur kapituliert. Friedensrichter klingt nach einem ehrbaren Beruf. Doch unbemerkt von der Öffentlichkeit und sogar der Justiz hat sich in muslimisch geprägten Einwanderervierteln eine islamische Paralleljustiz etabliert. In den Verhandlungen zwischen den Täter- und Opferfamilien geht es oft alles andere als friedlich zu: Um Schulden einzutreiben oder die Gegenseite einzuschüchtern wird erpresst, geprügelt und geschossen und selbst mit Mord gedroht. Sind sich Täter und Opfer einig, wird die Strafjustiz massiv behindert. Richter erleben regelmäßig, dass sich Opfer und Zeugen schlagartig an nichts mehr erinnern, frühere Aussagen bagatellisieren oder Aussagen vor Gericht verweigern. Dadurch wird das Strafmonopol des deutschen Rechtsstaates systematisch unterlaufen. Joachim Wagner hat intensiv recherchiert. Er hat Strafakten analysiert und ausführlich Kriminalbeamte, Staatsanwälte, Richter, Strafverteidiger, Streitschlichter und Islamwissenschaftler interviewt. Sein Buch ist auch ein Justizkrimi, der in eine verborgene Welt führt: Es schildert die rätselhaften Rituale von Familien- und Stammesfehden und die Machtkämpfe von kriminellen arabischen und türkischen Clans.

Books in Print

Author: R.R. Bowker Company

Publisher: N.A

ISBN: N.A

Category: American literature

Page: N.A

View: 6784

DOWNLOAD NOW »

Books in print is the major source of information on books currently published and in print in the United States. The database provides the record of forthcoming books, books in-print, and books out-of-print.

Philosophie als strenge Wissenschaft

Author: Edmund Husserl

Publisher: Meiner, F

ISBN: 9783787319268

Category: Philosophy

Page: 140

View: 9724

DOWNLOAD NOW »

Der für die Begründung und spätere Ausformung der Husserlschen Phänomenologie programmatische Text "Philosophie als strenge Wissenschaft" entstand in wenigen Wochen um die Jahreswende 1910/1911 und bildete die erste größere Veröffentlichung Husserls seit seinem vielbeachteten Frühwerk, den "Logischen Untersuchungen" von 1900/ 1901. Trotz der erstaunlich kurzen Zeit, die Husserl für die schriftliche Fixierung benötigte, bietet diese - erstmals in der Zeitschrift Logos publizierte - Schrift auf beeindruckende Weise bereits einen umfassenden Überblick über die leitenden Gedanken und Einsichten, die für sein späteres Schaffen und für die Grundlegung der phänomenologischen Philosophie überhaupt von zentraler Bedeutung waren.

Die Information

Geschichte, Theorie, Flut

Author: James Gleick

Publisher: Redline Wirtschaft

ISBN: 3864142245

Category: Science

Page: 500

View: 8440

DOWNLOAD NOW »

Blut, Treibstoff, Lebensprinzip - in seinem furiosen Buch erzählt Bestsellerautor James Gleick, wie die Information zum Kernstück unserer heutigen Zivilisation wurde. Beginnend bei den Wörtern, den "sprechenden" Trommeln in Afrika, über das Morsealphabet und bis hin zur Internetrevolution beleuchtet er, wie die Übermittlung von Informationen die Gesellschaften prägten und veränderten. Gleick erläutert die Theorien, die sich mit dem Codieren und Decodieren, der Übermittlung von Inhalten und dem Verbreiten der Myriaden von Botschaften beschäftigen. Er stellt die bekannten und unbekannten Pioniere der Informationsgesellschaft vor: Claude Shannon, Norbert Wiener, Ada Byron, Alan Turing und andere. Er bietet dem Leser neue Einblicke in die Mechanismen des Informationsaustausches. So lernt dieser etwa die sich selbst replizierende Meme kennen, die "DNA" der Informationen. Sein Buch ermöglicht ein neues Verständnis von Musik, Quantenmechanik - und eine gänzlich neue Sicht auf die faszinierende Welt der Informationen.

Qualitative Interviews

Author: Sabina Misoch

Publisher: Walter de Gruyter GmbH & Co KG

ISBN: 3110354616

Category: Social Science

Page: 301

View: 5844

DOWNLOAD NOW »

Qualitative interviews are a key tool in modern research practice. What are the different forms of the qualitative interview? Which method is suitable for which situation? How does one conduct qualitative interviews in practice? The book answers these and other questions by presenting methodological principles and different interview methods with schemata, figures, and examples, along with a discussion of their advantages and disadvantages.

Wege der Wissenschaft

Einführung in die Wissenschaftstheorie

Author: Alan F. Chalmers

Publisher: Springer-Verlag

ISBN: 3662108798

Category: Social Science

Page: 238

View: 3022

DOWNLOAD NOW »

Chalmers kritische Reflektion über wissenschaftstheoretische Schulen ist zu einem Standardwerk universitärer Lehre avanciert. Seine Popularität verdankt das Buch der Tatsache, daß es Chalmers gelingt, die komplexe Thematik in eine auch für Laien verständliche Form zu bringen und mit zahlreichen Beispielen zu illustrieren. In dieser völlig überarbeiteten und erneut um einige Kapitel erweiterten Auflage bleibt Chalmers dieser Tradition treu. Er bietet nicht nur einen hervorragenden Überblick über klassische Ansätze der Wissenschaftstheorie, den Induktivismus, den Falsifikationismus, den kritischen Rationalismus sowie den sogenannten "Anarchistischen Ansatz" und stellt die Theorien von K. Popper, I. Lakatos, Th. Kuhn, P. Feyerabend vor, sondern geht auch auf neuere wissenschaftstheoretische Entwicklungen ein. Sein besonderes Augenmerk gilt dabei dem Bayes'schen Ansatz, der Bedeutung des Experiments, den naturwissenschaftlichen Gesetzen und der Debatte zwischen "Realisten" und "Anti-Realisten".

Die Narben der Gewalt

Traumatische Erfahrungen verstehen und überwinden

Author: Judith Herman

Publisher: Junfermann Verlag GmbH

ISBN: 3955717631

Category: Psychology

Page: 352

View: 1255

DOWNLOAD NOW »

Dieses Buch ist das Ergebnis jahrzehntelanger Forschung und praktischer Arbeit mit Opfern sexueller und häuslicher Gewalt. Es spiegelt zudem die vielfältigen Erfahrungen der Autorin mit zahlreichen anderen traumatisierten Patienten wider, vor allem mit Kriegsveteranen und Terroropfern. 2015 fasste Judith Herman die neuesten Forschungen und Entwicklungen zusammen und ergänzte somit ihren Klassiker, der nie an Aktualität verloren hat. "Das Buch von Judith Herman ist eines der wichtigsten und gleichzeitig lesbarsten Bücher der modernen Traumaforschung. Es sollte in allen universitären Seminaren zum Thema psychische Traumatisierungen zur Pflichtlektüre gehören." - Dr. Arne Hofmann

Panelanalyse

Grundlagen, Techniken, Beispiele

Author: Uwe Engel,Jost Reinecke

Publisher: Walter de Gruyter

ISBN: 3110857200

Category: Social Science

Page: 336

View: 7154

DOWNLOAD NOW »