Frames of War

When Is Life Grievable?

Author: Judith Butler

Publisher: Verso Books

ISBN: 1784782491

Category: Political Science

Page: 224

View: 4050

DOWNLOAD NOW »

In Frames of War, Judith Butler explores the media’s portrayal of state violence, a process integral to the way in which the West wages modern war. This portrayal has saturated our understanding of human life, and has led to the exploitation and abandonment of whole peoples, who are cast as existential threats rather than as living populations in need of protection. These people are framed as already lost, to imprisonment, unemployment and starvation, and can easily be dismissed. In the twisted logic that rationalizes their deaths, the loss of such populations is deemed necessary to protect the lives of ‘the living.’ This disparity, Butler argues, has profound implications for why and when we feel horror, outrage, guilt, loss and righteous indifference, both in the context of war and, increasingly, everyday life. This book discerns the resistance to the frames of war in the context of the images from Abu Ghraib, the poetry from Guantanamo, recent European policy on immigration and Islam, and debates on normativity and non-violence. In this urgent response to ever more dominant methods of coercion, violence and racism, Butler calls for a re-conceptualization of the Left, one that brokers cultural difference and cultivates resistance to the illegitimate and arbitrary effects of state violence and its vicissitudes.

Raster des Krieges

Warum wir nicht jedes Leid beklagen

Author: Judith Butler

Publisher: Campus Verlag

ISBN: 3593391554

Category: Philosophy

Page: 180

View: 2259

DOWNLOAD NOW »

Wenn wir lesen, dass in Afghanistan deutsche Soldaten sterben, sind wir betroffen. Das Schicksal gleichzeitig getöteter ziviler Dorfbewohner bekümmert uns deutlich weniger. Der Krieg, so erklärt Judith Butler diese unterschiedliche Wahrnehmung, dient uns als Deutungsrahmen, nach dem einige Leben mehr wert sind als andere. Zugleich ist der Krieg nur möglich, weil weitere Rahmen oder Raster ("frames") den bewaffneten Konflikt als notwendig erscheinen lassen. Anhand der Themen Folter, Fotografie, Einwanderungs- und Sexualpolitik, Rassismus und moderne Kriegsführung macht Butler deutlich, welche Rahmen unsere Wahrnehmung auf welche Weise beeinflussen. Insbesondere sucht sie all diejenigen einzubeziehen, deren Leben im derzeit vorherrschenden westlichen Rahmen gar nicht oder nur als zu vernachlässigendes Leben vorkommt und deren Tod in diesem Rahmen kaum betrauert werden kann. Sie betont, dass alles Leben "prekär" ist, angewiesen auf Unterstützung und Hilfe - das Leugnen dieses ungeschützten, gefährdeten Lebens ist der erste Schritt auf dem Weg in den Krieg.

Transit

Roman

Author: Rachel Cusk

Publisher: Suhrkamp Verlag

ISBN: 3518750879

Category: Fiction

Page: 238

View: 9220

DOWNLOAD NOW »

„Eine Übergangsphase“ prophezeit ihr eine astrologische Spam-Mail. Und tatsächlich verändert sich für die Schriftstellerin Faye gerade vieles: Nach einer kräftezehrenden Scheidung ist sie mit ihren beiden Söhnen zurück nach London gezogen und hat bei der Suche nach einer Wohnung einem Gefühl nachgegeben, das augenblicklich verschwand. Anders als die heruntergekommene Haushälfte, die sie jetzt ihr Eigen nennt. Sie lebt auf einer Baustelle, täglich ereignet sich eine kleine Katastrophe, während sie sich einem Ort anzunähern versucht, den sie schon einmal Heimat nannte. Sie trifft Freunde von früher und knüpft neue Bekanntschaften, sie erfährt von den Schicksalen und Krisen der anderen, spricht über Wahlfreiheiten und Notwendigkeiten und gelangt nach und nach zu einer weitreichenden Erkenntnis, die alles auf den Kopf stellt. Wie können wir uns darin einrichten, wenn wir dem eigenen Leben zugleich entfliehen wollen? Mit Scharfsinn und Witz erzählt Transit von vertrackten Sehnsüchten, entscheidenden Momenten und dem Rätsel persönlicher Veränderung.

Über Boxen

Author: Joyce Carol Oates

Publisher: Manesse Verlag

ISBN: 3641100089

Category: Fiction

Page: 320

View: 3123

DOWNLOAD NOW »

Der Klassiker übers Boxen von einer der beliebtesten amerikanischen Autorinnen Joyce Carol Oates’ Box-Bibel ist seit ihrem ersten Erscheinen 1987 ein Kultbuch: Scharfsinnig geht die Autorin darin dem Faszinosum Boxen auf den Grund und widerlegt so manches Vorurteil. In der um zahlreiche Texte erweiterten Neuausgabe sind Oates’ sämtliche Essays übers Boxen in einem Band vereint. Der Boxring ist ein Ort bewegender Dramen und unvergesslicher Momente. Die Geschichten der Champions handeln von bemerkenswertem Aufstieg und tiefem Fall, von Durchhaltevermögen und Selbstüberschätzung. Joyce Carol Oates zeichnet einfühlsame Porträts von den berühmten Boxlegenden: von Jack Johnson, der als erster Schwarzer den Weltmeistertitel im Schwergewicht errang. Von Joe Louis, dessen K.-o.-Sieg über den Deutschen Max Schmeling am Vorabend des Zweiten Weltkriegs als historisches Vorzeichen gedeutet wurde. Und von der Ikone Muhammad Ali, deren Strahlkraft bis heute weit über den Sport hinausreicht. Nebenbei erfährt der Leser Wissenswertes und Kurioses über Ringrichter, Boxhandschuhe und Hollywoodfilme. Ein unterhaltsames und nachdenkliches Buch, ein absolutes Muss für Kenner wie für Einsteiger! Inhaltsverzeichnis: Über Boxen Mike Tyson Der grausamste Sport Muhammad Ali: Der Größte Im Ring und außerhalb des Rings: Jack Johnson Der Rächer: Joe Louis gegen Max Schmeling

Anmerkungen zu einer performativen Theorie der Versammlung

Author: Judith Butler

Publisher: Suhrkamp Verlag

ISBN: 3518748149

Category: Political Science

Page: 312

View: 7002

DOWNLOAD NOW »

Die »Politik der Straße« hat Hochkonjunktur, wirft aber auch Fragen auf. Sind Versammlungen als Ausdruck der Souveränität des Volkes aus radikaldemokratischer Perspektive zu begrüßen oder geben sie Anlass zur Sorge vor der Herrschaft des »Mobs«? Und wer ist überhaupt »das Volk«? Judith Butler geht den Dynamiken und Taktiken öffentlicher Versammlungen unter den derzeit herrschenden ökonomischen und politischen Bedingungen auf den Grund. Fluchtpunkt dieses hochpolitischen Buches ist eine Ethik des gewaltlosen Widerstands in einer gefährdeten Welt, in der die Grundlagen solidarischen Handelns allmählich zerfallen oder zerstört werden.

Molekulares Rot

Theorie für das Anthropozän

Author: McKenzie Wark

Publisher: Matthes & Seitz Berlin Verlag

ISBN: 3957574412

Category: History

Page: 392

View: 4522

DOWNLOAD NOW »

»Vielleicht brauchen wir eine neue kritische Theorie. Oder eine neu-alte, denn wie sich herausstellt, gab es bereits einmal eine kraftvolle und originelle Denkströmung, die in einem früheren, gescheiterten Versuch, die Vorgeschichte – die Zeit vor dem Anthropozän – zu beenden, beinahe ausgelöscht worden wäre.« Im Rückgriff auf die Ideengeschichte des 20. Jahrhunderts, insbesondere auf Alexander Bogdanov und Andrej Platonow, versucht McKenzie Wark in diesem radikalen Großessay die Grundlegung einer Theorie für das Anthropozän. Er fordert dabei einen alternativen – und keinen spekulativen – Realismus. Einen Realismus, der für plurale, sich mit anderen Geschichten befassende Narrative offen ist. Im Schatten der Kohlenstoffbefreiungsfront ruft er dazu auf, eine neue Poetik und Technik zur Wissensorganisation zu erschaffen, und wagt es, die Misere unserer Zeit neu zu denken.

Der Tod des Widersachers

Roman

Author: Hans Keilson

Publisher: S. Fischer Verlag

ISBN: 310402040X

Category: Fiction

Page: 224

View: 4182

DOWNLOAD NOW »

Im Zentrum dieses aufregenden und subtil menschlichen Romans stehen ein junger Jude auf der Suche nach seinem Lebensweg und der politische Emporkömmling B., dessen Propaganda nach und nach ein bedrohliches, beklemmendes und zutiefst antisemitisches Klima erzeugt. Die symbiotische, ja schicksalshafte Verbindung von Täter und Opfer wird durch klare Beobachtung analysiert und durch das literarische Können des Autors zu einer allgemein menschlichen Parabel erhoben. 1942 begann Hans Keilson im holländischen Versteck mit der Niederschrift des Romans, der erst 1959 in Deutschland erscheinen konnte. Die amerikanische Neuausgabe 2010, zusammen mit der Novelle ›Komödie in Moll‹, rief weltweit begeisterte Reaktionen hervor.

Makers of Jewish Modernity

Thinkers, Artists, Leaders, and the World They Made

Author: Jacques Picard,Jacques M. Revel,Michael P. Steinberg,Idith Zertal

Publisher: Princeton University Press

ISBN: 0691164231

Category: Reference

Page: 680

View: 1046

DOWNLOAD NOW »

This superb collection presents more than forty incisive portraits of leading Jewish thinkers, artists, scientists, and other public figures of the last hundred years who, in their own unique ways, engaged with and helped shape the modern world. Makers of Jewish Modernity features entries on political figures such as Walther Rathenau, Rosa Luxemburg, and David Ben-Gurion; philosophers and critics such as Walter Benjamin, Hannah Arendt, Isaiah Berlin, Jacques Derrida, and Judith Butler; and artists such as Mark Rothko. The book provides fresh insights into the lives and careers of novelists like Franz Kafka, Saul Bellow, and Philip Roth; the filmmakers Joel and Ethan Coen; social scientists such as Sigmund Freud; religious leaders and thinkers such as Avraham Kook and Martin Buber; and many others. Written by a diverse group of leading contemporary scholars from around the world, these vibrant and frequently surprising portraits offer a global perspective that highlights the multiplicity of Jewish experience and thought. A reference book like no other, Makers of Jewish Modernity includes an informative general introduction that situates its subjects within the broader context of Jewish modernity as well as a rich selection of photos.

Compulsory

Education and the Dispossession of Youth in a Prison School

Author: Sabina E. Vaught

Publisher: U of Minnesota Press

ISBN: 1452953317

Category: Education

Page: 392

View: 7812

DOWNLOAD NOW »

“This is an American story, unsettled by contradictions, constituted by unresolvable loss and open-ended hope, produced through brutal exclusivities and persistent insurgencies. This is the story of Lincoln prison.” In her Introduction, Sabina E. Vaught passionately details why the subject of prisons and prison schooling is so important. An unprecedented institutional ethnography of race and gender power in one state’s juvenile prison school system, Compulsory will have major implications for public education everywhere. Vaught argues that through its educational apparatus, the state disproportionately removes young Black men from their homes and subjects them to the abuses of captivity. She explores the various legal and ideological forces shaping juvenile prison and prison schooling, and examines how these forces are mechanized across multiple state apparatuses, not least school. Drawing richly on ethnographic data, she tells stories that map the repression of rightless, incarcerated youth, whose state captivity is the contemporary expression of age-old practices of child removal and counterinsurgency. Through a theoretically rigorous analysis of the daily experiences of prisoners, teachers, state officials, mothers, and more, Compulsory provides vital insight into the broad compulsory systems of schooling—both Inside prison and in the world Outside—asking readers to reconsider conventional understandings of the role, purpose, and value of state schooling today.

Politics of Indignation

Imperialism, Postcolonial Disruptions and Social Change

Author: Peter Mayo

Publisher: John Hunt Publishing

ISBN: 1780995369

Category: Political Science

Page: 121

View: 4460

DOWNLOAD NOW »

This work focuses on contemporary issues within the context of neoliberalism and colonial legacies, while exploring decolonizing spaces.

Wer ist Wir?

Deutschland und seine Muslime

Author: Navid Kermani

Publisher: C.H.Beck

ISBN: 3406685927

Category: Religion

Page: 189

View: 8789

DOWNLOAD NOW »

Ohne darüber nachgedacht zu haben, ist Deutschland zu einem Einwandererland geworden.Mit den Menschen kam auch eine neue Religion: der Islam. In seinem neuen Buch erzählt der Schriftsteller und Orientalist Navid Kermani von seinem Leben als Kind iranischer Eltern in Deutschland und berichtet von seinen Erfahrungen als Mitglied der Deutschen Islam-Konferenz. Wer dieses kluge und meisterhaft erzählte Buch gelesen hat, weiß: Es geht nicht darum, die multikulturelle Gesellschaft zu verabschieden. Es geht darum, sie endlich zu gestalten.

Unendlich fordernd

Ethik der Verpflichtung, Politik des Widerstands

Author: Simon Critchley

Publisher: N.A

ISBN: 9783037340479

Category:

Page: 182

View: 7902

DOWNLOAD NOW »

The Seduction of the Female Body

Women's Rights in Need of a New Body Politics

Author: Eva De Clercq

Publisher: Springer

ISBN: 1137030720

Category: Social Science

Page: 191

View: 9459

DOWNLOAD NOW »

Drawing on the ambiguous meaning of the notion of vulnerability, the book offers an innovative approach to the topic of the female body in relation to women's rights; going beyond the age-old dichotomy of casting women as either passive victims or conscious agents.