Founding Mothers

The Women Who Raised Our Nation

Author: Cokie Roberts

Publisher: Harper Collins

ISBN: 9780061867460

Category: Social Science

Page: 384

View: 5240

DOWNLOAD NOW »

Cokie Roberts's number one New York Times bestseller, We Are Our Mothers' Daughters, examined the nature of women's roles throughout history and led USA Today to praise her as a "custodian of time-honored values." Her second bestseller, From This Day Forward, written with her husband, Steve Roberts, described American marriages throughout history, including the romance of John and Abigail Adams. Now Roberts returns with Founding Mothers, an intimate and illuminating look at the fervently patriotic and passionate women whose tireless pursuits on behalf of their families -- and their country -- proved just as crucial to the forging of a new nation as the rebellion that established it. While much has been written about the men who signed the Declaration of Independence, battled the British, and framed the Constitution, the wives, mothers, sisters, and daughters they left behind have been little noticed by history. Roberts brings us the women who fought the Revolution as valiantly as the men, often defending their very doorsteps. While the men went off to war or to Congress, the women managed their businesses, raised their children, provided them with political advice, and made it possible for the men to do what they did. The behind-the-scenes influence of these women -- and their sometimes very public activities -- was intelligent and pervasive. Drawing upon personal correspondence, private journals, and even favored recipes, Roberts reveals the often surprising stories of these fascinating women, bringing to life the everyday trials and extraordinary triumphs of individuals like Abigail Adams, Mercy Otis Warren, Deborah Read Franklin, Eliza Pinckney, Catherine Littlefield Green, Esther DeBerdt Reed, and Martha Washington -- proving that without our exemplary women, the new country might never have survived. Social history at its best, Founding Mothers unveils the drive, determination, creative insight, and passion of the other patriots, the women who raised our nation. Roberts proves beyond a doubt that like every generation of American women that has followed, the founding mothers used the unique gifts of their gender -- courage, pluck, sadness, joy, energy, grace, sensitivity, and humor -- to do what women do best, put one foot in front of the other in remarkable circumstances and carry on.

Mein geheimes Leben bei Scientology und meine dramatische Flucht

Author: Jenna Miscavige Hill,Lisa Pulitzer

Publisher: btb Verlag

ISBN: 3641112249

Category: Biography & Autobiography

Page: 480

View: 9585

DOWNLOAD NOW »

Die Nichte des Scientology-Führers David Miscavige packt aus! Jenna Miscavige Hill, die Nichte des Nachfolgers von Scientology-Gründer L. Ron Hubbard, David Miscavige, wuchs als Scientologin auf, verließ die kontrovers diskutierte Organisation aber im Jahr 2005. In ihrer Biographie enthüllt sie die befremdlichen und verstörenden Details ihrer Kindheit. Sie gibt einen erschütternden Einblick in ihre Erfahrungen als Mitglied der Sea Organization, das Machtzentrum von Scientology, und legt die Überzeugungen, Rituale und Geheimnisse einer Organisation offen, die bereits Hollywood-Stars wie Tom Cruise und John Travolta in ihren Bann gezogen hat. Sie erzählt, wie sie von ihrer Familie abgeschirmt wurde, und berichtet schließlich auch von ihrer mutigen Entscheidung, mit Scientology endgültig zu brechen.

Kommunikationsmanagement im Wandel

Beiträge aus 10 Jahren =mcminstitute

Author: Miriam Meckel,Beat Schmid

Publisher: Springer-Verlag

ISBN: 3834997722

Category: Business & Economics

Page: 490

View: 5989

DOWNLOAD NOW »

Repräsentative Forschungsarbeiten des =mcminstitute aus Anlass des 10jährigen Bestehens des Instituts für Medien- und Kommunikationsmanagement der Universität St. Gallen. Ehemalige und derzeitige Professoren und Projektleiter nehmen Stellung zu den Schwerpunkten: das digitale Medium, Medienwirtschaft, Kommunikationsmanagement sowie Medien für die Kommunikation.

Der stumme Frühling

Author: Rachel Carson

Publisher: C.H.Beck

ISBN: 3406704220

Category: Nature

Page: 348

View: 9888

DOWNLOAD NOW »

Der stumme Frühling erschien erstmals 1962. Der Titel bezieht sich auf das eingangs erzählte Märchen von der blühenden Stadt, in der sich eine seltsame, schleichende Seuche ausbreitet … Das spannend geschriebene Sachbuch wirkte bei seinem Erscheinen wie ein Alarmsignal und avancierte rasch zur Bibel der damals entstehendenÖkologie-Bewegung. ZumerstenMal wurde hier in eindringlichem Appell die Fragwürdigkeit des chemischen Pflanzenschutzes dargelegt. An einer Fülle von Tatsachen machte Rachel Carson seine schädlichen Auswirkungen auf die Natur und die Menschen deutlich. Ihre Warnungen haben seither nichts von ihrer Aktualität verloren.

Befreit

Wie Bildung mir die Welt erschloss

Author: Tara Westover

Publisher: Kiepenheuer & Witsch

ISBN: 3462316680

Category: Biography & Autobiography

Page: 448

View: 9491

DOWNLOAD NOW »

Von den Bergen Idahos nach Cambridge – der unwahrscheinliche »Bildungsweg« der Tara Westover. Tara Westover ist 17 Jahre alt, als sie zum ersten Mal eine Schulklasse betritt. Zehn Jahre später kann sie eine beeindruckende akademische Laufbahn vorweisen. Aufgewachsen im ländlichen Amerika, befreit sie sich aus einer ärmlichen, archaischen und von Paranoia und Gewalt geprägten Welt durch – Bildung, durch die Aneignung von Wissen, das ihr so lange vorenthalten worden war. Die Berge Idahos sind Taras Heimat, sie lebt als Kind im Einklang mit der grandiosen Natur, mit dem Wechsel der Jahreszeiten – und mit den Gesetzen, die ihr Vater aufstellt. Er ist ein fundamentalistischer Mormone, vom baldigen Ende der Welt überzeugt und voller Misstrauen gegenüber dem Staat, von dem er sich verfolgt sieht. Tara und ihre Geschwister gehen nicht zur Schule, sie haben keine Geburtsurkunden, und ein Arzt wird selbst bei fürchterlichsten Verletzungen nicht gerufen. Und die kommen häufig vor, denn die Kinder müssen bei der schweren Arbeit auf Vaters Schrottplatz helfen, um über die Runden zu kommen. Taras Mutter, die einzige Hebamme in der Gegend, heilt die Wunden mit ihren Kräutern. Nichts ist dieser Welt ferner als Bildung. Und doch findet Tara die Kraft, sich auf die Aufnahmeprüfung fürs College vorzubereiten, auch wenn sie quasi bei null anfangen muss ... Wie Tara Westover sich aus dieser Welt befreit, überhaupt erst einmal ein Bewusstsein von sich selbst entwickelt, um den schmerzhaften Abnabelungsprozess von ihrer Familie bewältigen zu können, das beschreibt sie in diesem ergreifenden und wunderbar poetischen Buch. » Befreit wirft ein Licht auf einen Teil unseres Landes, den wir zu oft übersehen. Tara Westovers eindringliche Erzählung — davon, einen Platz für sich selbst in der Welt zu finden, ohne die Verbindung zu ihrer Familie und ihrer geliebten Heimat zu verlieren — verdient es, weithin gelesen zu werden.« J.D. Vance Autor der »Hillbilly-Elegie«

Courageous Children and Women of the American Revolution: Through Primary Sources

Author: John Micklos, Jr.

Publisher: Enslow Publishing, LLC

ISBN: 0766057313

Category: Juvenile Nonfiction

Page: 48

View: 9563

DOWNLOAD NOW »

History remembers the leaders of the American Revolution, George Washington, Thomas Jefferson, John Hancock, but the war could not have been won without the unsung heroes, courageous women and children. Women served as nurses and spies. A few even fought in battle. Children supported the cause, too. Although the fighting age was supposed to be sixteen, many young men fought in battle. Women and children made great sacrifices to help America win its freedom.

Encyclopedia of Feminist Literature

Author: Mary Ellen Snodgrass

Publisher: Infobase Publishing

ISBN: 1438109105

Category: Feminism and literature

Page: 785

View: 7242

DOWNLOAD NOW »

An accessible one-volume encyclopedia, this addition to the Literary Movements series is a comprehensive reference guide to the history and development of feminist literature, from early fairy tales to works by great women writers of today. Hundred

The Founding Fathers Reconsidered

Author: R. B. Bernstein

Publisher: Oxford University Press

ISBN: 9780199713622

Category: History

Page: 238

View: 9212

DOWNLOAD NOW »

Here is a vividly written and compact overview of the brilliant, flawed, and quarrelsome group of lawyers, politicians, merchants, military men, and clergy known as the "Founding Fathers"--who got as close to the ideal of the Platonic "philosopher-kings" as American or world history has ever seen. In The Founding Fathers Reconsidered, R. B. Bernstein reveals Washington, Franklin, Jefferson, Adams, Hamilton, and the other founders not as shining demigods but as imperfect human beings--people much like us--who nevertheless achieved political greatness. They emerge here as men who sought to transcend their intellectual world even as they were bound by its limits, men who strove to lead the new nation even as they had to defer to the great body of the people and learn with them the possibilities and limitations of politics. Bernstein deftly traces the dynamic forces that molded these men and their contemporaries as British colonists in North America and as intellectual citizens of the Atlantic civilization's Age of Enlightenment. He analyzes the American Revolution, the framing and adoption of state and federal constitutions, and the key concepts and problems--among them independence, federalism, equality, slavery, and the separation of church and state--that both shaped and circumscribed the founders' achievements as the United States sought its place in the world.

Zwischen mir und der Welt

Author: Ta-Nehisi Coates

Publisher: Hanser Berlin

ISBN: 3446251952

Category: Political Science

Page: 240

View: 7268

DOWNLOAD NOW »

Wenn in den USA schwarze Teenager von Polizisten ermordet werden, ist das nur ein Problem von individueller Verfehlung? Nein, denn rassistische Gewalt ist fest eingewebt in die amerikanische Identität – sie ist das, worauf das Land gebaut ist. Afroamerikaner besorgten als Sklaven seinen Reichtum und sterben als freie Bürger auf seinen Straßen. In seinem schmerzhaften, leidenschaftlichen Manifest verdichtet Ta-Nehisi Coates amerikanische und persönliche Geschichte zu einem Appell an sein Land, sich endlich seiner Vergangenheit zu stellen. Sein Buch wurde in den USA zum Nr.-1-Bestseller und ist schon jetzt ein Klassiker, auf den sich zukünftig alle Debatten um Rassismus beziehen werden.

Women Characters in Baseball Literature

A Critical Study

Author: Kathleen Sullivan

Publisher: McFarland

ISBN: 0786421703

Category: Social Science

Page: 208

View: 2635

DOWNLOAD NOW »

"This is the first comprehensive evaluation of the women characters of baseball literature, including women's crucial roles on and off the field of play. Applying several feminist theories and examining the works in the context of both myth and psychology

Encyclopedia of Women and American Politics

Author: Lynne E. Ford

Publisher: Infobase Publishing

ISBN: 1438110324

Category: United States

Page: 657

View: 5186

DOWNLOAD NOW »

Presents a comprehensive reference to the role of women in American politics and government, including biographies, related topics, organizations, primary documents, and significant court cases.

Kleopatra

Ein Leben

Author: Stacy Schiff

Publisher: C. Bertelsmann Verlag

ISBN: 3641083311

Category: History

Page: 448

View: 551

DOWNLOAD NOW »

Die glänzend erzählte Lebensgeschichte der legendären ägyptischen Königin Kleopatra VII., letzter weiblicher Pharao Ägyptens, ist heute hinter Mythen, übler Nachrede und märchenhafter Schönheit verborgen. Stacy Schiff , Pulitzer-Preisträgerin, zeigt in ihrer Biografie dank intensiver Recherche und neuer Auswertung antiker Quellen nicht nur die laszive Verführerin und das intrigante Machtweib, sondern enthüllt eine außerordentlich starke Herrscherin – selbstbewusst, versiert in politischem Kalkül, diplomatisch und visionär. Detailfülle und Mut zum zugespitzten historischen Urteil, sprachliche Eleganz und provokantspritzige Porträts der mächtigen Mit- und Gegenspieler an Kleopatras Seite versetzen den Leser ins alte Reich am Nil mit seinem weltläufigen Charme und seiner machtpolitischen Unerbittlichkeit.

Women, Wealth and Giving

The Virtuous Legacy of the Boom Generation

Author: Margaret May Damen,Niki Nicastro McCuistion

Publisher: John Wiley & Sons

ISBN: 9780470585573

Category: Business & Economics

Page: 224

View: 4903

DOWNLOAD NOW »

Discover gender-specific tools and strategies Boom-Generation women can use to make philanthropic and charitable decisions Answering women's questions of how and why to give from the heart, Women, Wealth & Giving helps you understand the models that work best for charitable giving and how these models fit into your legacy mission, whether you've earned, inherited or married into your wealth. Women, Wealth & Giving will help you understand what models work best for charitable giving, and how to fit those models into your plans, mission, and intended legacy-whether you earned, inherited or married into wealth. This useful planning guide also Includes pertinent anecdotes, worksheets, quizzes, inspirational profiles, a resource guide, and much more Identifies gender-specific tools and strategies Boom-Generation women can use to make philanthropic and charitable decisions Provides women the means to engage their hearts as well as their minds in giving money, time, and talent away in meaningful ways With over 43 million Boom-Generation Women at or nearing the age of retirement, the American population is reaching what has been described as the great wealth transfer, and with women outliving men, or choosing to live alone, the role of women in decisions concerning philanthropic dollars will be critical to the economic, political and moral fabric of our society. Get Women, Wealth & Giving and discover the transformative power of women's philanthropy.

Then Comes Marriage?

A Cultural History of the American Family

Author: Rebecca Price Janney

Publisher: Moody Publishers

ISBN: 9781575679334

Category: Religion

Page: 272

View: 8448

DOWNLOAD NOW »

In 1949 film star Ingrid Bergman fled to Europe following a public outcry and her denunciation by the U.S. Senate. The charge? She had an adulterous affair with director Roberto Rossellini resulting in a pregnancy, actions for which one senator called her "a horrible example of womanhood and a powerful influence for evil." Would any star flee the country over so minor an offense today? Author Rebecca Price Janney examines how people in other eras throughout American history conducted their relationships. How did they fall short of God's ideal as presented in the Scriptures? How often did they get it right? What has led us to becoming a culture of "anything goes" morality? And conversely, have there been any surprising improvements in recent years? This book is not a culture-wars creed, but rather a historical look at the American family, showing that the pattern is more complicated than a downward spiral of morality from our country's founding to the present. In addition, one of the intriguing features of the book is the author's close look at marriage and relationships within subcultures that are not often considered, including those of Native Americans, Conquistadors, and slaves. In order to better understand the state of marriage and relationships in the U.S. today, Christians need to better understand not just Scripture but our nation's history -- and Then Comes Marriage? gives readers an accessible, broad, and thought-provoking introduction to both.

Meine geliebte Welt

Author: Sonia Sotomayor

Publisher: C.H.Beck

ISBN: 3406659489

Category: Biography & Autobiography

Page: 349

View: 8262

DOWNLOAD NOW »

Aufgewachsen in der Bronx, Puertoricanerin, die Kindheit prekär, der Vater Alkoholiker, die Mutter überfordert – Sonia Sotomayor war es nicht gerade in die Wiege gelegt, eines Tages Richterin am höchsten Gericht der Vereinigten Staaten von Amerika zu werden. Mit einem großen Herzen und viel Humor erzählt diese Ausnahmefrau von ihrem Weg, aber nicht um sich dabei auf die Schulter zu klopfen, sondern um anderen Menschen mit ihrer eigenen Geschichte Mut zu machen. Ein hinreißendes, ansteckendes Buch über das Trotzdem und über die – wirklich wichtigen – Dinge des Lebens. „’Nach der Lektüre werden mich die Leser nach menschlichen Kriterien beurteilen’, schreibt Sonia Sotomayor. Wir, die wir in diesem Fall die Jury sind, finden sie einfach unwiderstehlich.“ Washingtonian „Überwältigende und stark geschriebene Memoiren zum Thema Identität und Persönlichkeitsfindung ... Offenherzig, scharf beobachtet und vor allem tief empfunden.“ The New York Times „Eine Frau, die weiß, wo sie herkommt und die die Kraft hat, uns dorthin mitzunehmen.“ The New York Times Book Review

#BlackLivesMatter

Eine Geschichte vom Überleben

Author: Patrisse Khan-Cullors,asha bandele

Publisher: Kiepenheuer & Witsch

ISBN: 3462318187

Category: Biography & Autobiography

Page: 288

View: 1106

DOWNLOAD NOW »

Wie viel ein schwarzes Leben zählt. Patrisse Khan-Cullors, die Mitbegründerin der neuen Bürgerrechtsbewegung #BlackLivesMatter, erzählt in diesem Buch vom Aufwachsen in einem Land, das von Armut, Ungleichheit und rassistischer Polizeigewalt geprägt ist. Sie schildert, wie sie Menschen begegnet, die entschlossen sind, Amerika zu verändern. Gemeinsam mit ihnen fordert sie eine neue Antwort auf eine alte Frage: Wie viel zählt ein schwarzes Leben? Als im Sommer 2013 der Nachbarschaftswachmann George Zimmerman, der den 17-jährigen schwarzen Schüler Trayvon Martin erschossen hat, freigesprochen wird, entsteht in den USA eine neue Bürgerrechtsbewegung unter dem Hashtag #BlackLivesMatter. In diesem Buch erzählt die Mitbegründerin ihre Geschichte. Patrisse Khan-Cullors wird in einem der ärmsten Viertel von Los Angeles geboren. Schon als kleines Mädchen erlebt sie den grundlegenden Unterschied, den ihre Hautfarbe bedeutet: in der Schule, in Freundschaften, in der Nachbarschaft. Der Zusammenhalt in ihrer Familie wird immer wieder auf die Probe gestellt – ihre Eltern, Verwandten und Geschwister kämpfen verzweifelt gegen die Folgen von Polizeigewalt, Ausbeutung in McJobs, Drogensucht, Rassismus und staatlicher Willkür. Auf dem Weg in ein selbstbestimmtes und freies Leben helfen ihr Kunst, Bildung und große Offenheit für andere Menschen. Ein Netzwerk entsteht, dessen Engagement über den Kampf gegen Rassismus hinausgeht. In eindringlicher Sprache erzählt Patrisse Khan-Cullors aus dem Alltag eines unbekannten Amerikas. Ihre zutiefst bewegende Geschichte hat eine einfache Botschaft: #BlackLivesMatter.