Émile Durkheim

law in a moral domain

Author: Roger Cotterrell

Publisher: N.A

ISBN: 9780748613397

Category: Law

Page: 276

View: 6847

DOWNLOAD NOW »

Émile Durkheim

Law in a Moral Domain

Author: Roger B. M. Cotterrell

Publisher: Stanford University Press

ISBN: 9780804738088

Category: Social Science

Page: 276

View: 3371

DOWNLOAD NOW »

This book seeks to provide a fully comprehensive and systematic account of Durkheim’s legal theory. Indeed, because his writings on law and on the sociology of law are scattered throughout his work, this book is in fact the first attempt in English to provide a detailed analysis of the entirety of Durkheim’s legal thought. The author argues that for Durkheim legal questions and moral questions were ultimately inseparable—not so much because law and morality cannot be analytically disentangled (as some legal philosophers argue), as because morality is embodied in the conditions of social life, the rules for which are articulated by law. Thus, for Durkheim, the study of law was an absolutely essential and central part of the sociological enterprise. Law aspires to express the moral commitments of people living in many different kinds of relationships of community, reflecting the values of those whose life it regulates. Durkheim’s writings have a parallel aspiration: they use history, ethnography, and social theory to uncover the intricate and shifting moral foundations of law—foundations uncovered empirically by studying the social phenomena in which they reside, and by understanding the nature of those phenomena and the conditions of their being.

Robot Rules

Regulating Artificial Intelligence

Author: Jacob Turner

Publisher: Springer

ISBN: 3319962353

Category: LAW

Page: 377

View: 5776

DOWNLOAD NOW »

Bentham

Selected Writings of John Dinwiddy

Author: John Rowland Dinwiddy,William L. Twining

Publisher: Stanford University Press

ISBN: 9780804745192

Category: Philosophy

Page: 190

View: 4303

DOWNLOAD NOW »

Jeremy Bentham, the founder of utilitarianism, made a powerful impact on several major areas of thought and policy: ethics, jurisprudence, political and constitutional theory, and social and administrative reform. Yet from the start his ideas have been subject to misunderstanding and caricature. John Dinwiddy's Bentham is regarded as the best introduction to this important jurist and reformer. Dinwiddy examines the various components of Bentham's philosophy and shows how each was shaped by the radical rethinking entailed by the utilitarian approach. He also discusses interpretations of Benthamism and its contemporary significance and the controversial question of Bentham's influence on reform. Bentham is reproduced here in full together with three classic essays that deal with key issues in understanding Bentham: his conversion to political radicalism, the relations between private and public ethics, and his theory of adjudication. A new introduction and select bibliography by William Twining set the context and survey the developments in Bentham studies since the book's original publication in 1989.

Wissenschaft als Beruf

Author: Max Weber

Publisher: BoD – Books on Demand

ISBN: 384309201X

Category: Political Science

Page: 32

View: 9104

DOWNLOAD NOW »

Max Weber: Wissenschaft als Beruf Erstdruck als erster Vortrag in: »Geistige Arbeit als Beruf«. Vier Vorträge vor dem Freistudentischen Bund, München und Leipzig (Duncker und Humblot) 1919. Der Aufsatz basiert auf einem Vortrag, den Max Weber am 7. November 1917 im Rahmen einer vom Freistudentischen Bund, Landesverband Bayern veranstalteten Vortragsreihe »Geistige Arbeit als Beruf« im Kunstsaal der Münchner Buchhandlung Steinicke gehalten hat. Neuausgabe. Herausgegeben von Karl-Maria Guth. Berlin 2016. Umschlaggestaltung von Thomas Schultz-Overhage. Gesetzt aus der Minion Pro, 11 pt.

Moral und Politik

Grundlagen einer politischen Ethik für das 21. Jahrhundert

Author: Vittorio Hösle

Publisher: C.H.Beck

ISBN: 9783406427978

Category: Political ethics

Page: 1216

View: 8873

DOWNLOAD NOW »

US-Rechtspraxis

Praxishandbuch Zivilrecht und Öffentliches Recht

Author: Kirk W. Junker

Publisher: Walter de Gruyter GmbH & Co KG

ISBN: 3899498100

Category: Law

Page: 523

View: 9317

DOWNLOAD NOW »

Das Handbuch Amerikanische Rechtspraxis wendet sich in erster Linie an deutsche Anwälte, die mit dem amerikanischen oder englischen Recht in der Praxis in Berührung kommen, kann aber auch von international tätigen Unternehmen mit Gewinn genutzt werden. Thematisch umfaßt die Darstellung vor allem die Bereiche Zivilprozessrecht, Strafprozessrecht, Vertragsrecht, enthält zusätzlich Formulierungsmuster und Musterverträge sowie zahlreiche Praxistipps.

Junge Männer im Feuer

Roman

Author: Norman Maclean

Publisher: S. Fischer Verlag

ISBN: 310560958X

Category: Fiction

Page: 378

View: 6594

DOWNLOAD NOW »

Am 5. August 1949 setzt ein Flugzeug über den rauhen Bergen von Montana 15 Fallschirmspringer des Forstdienstes ab. Ihre Aufgabe: die Bekämpfung eines zunächst ungefährlich eingestuften Waldbrandes in einer unwegsamen Schlucht. »Smokejumpers« waren die jungen Männer dieser Mannschaft, Feuerspringer, und die meisten von ihnen erstickten, verbrannten oder erlagen ihren schweren Brandwunden. Nur zwei entkamen dem Inferno und überlebten die Katastrophe. Mehr als ein Vierteljahrhundert später greift Norman Maclean die ungeschriebene Geschichte dieses Feuers auf und entdeckt darin alle Elemente einer klassischen Tragödie. (Dieser Text bezieht sich auf eine frühere Ausgabe.)

Soziologische Aufklärung 1

Aufsätze zur Theorie sozialer Systeme

Author: Niklas Luhmann

Publisher: Springer-Verlag

ISBN: 3322969843

Category: Social Science

Page: 268

View: 876

DOWNLOAD NOW »

Die Soziologie blickt, was praktische Verwendung und theoretische Konsolidierung anlangt, in eine offene, höchst ungewisse Zukunft. All ihren Beständen und jedem ihrer Einsätze fehlt die Gewißheit, dauerhafte Erkenntnis zu sein. Das gilt selbst für empirische Forschung, besonders aber für rein theoretische Überlegungen. In dieser Lage wäre ein Verzicht auf zusammenfassende Theorie verhängnisvoll, aber es emp fiehlt sich, solche Theorie zunächst einmal ins Unreine zu schreiben. Dafür schien mir, über eine Reihe von Jahren hinweg, der Zeitschriftenaufsatz die geeignete Form der Mitteilung zu sein. Die Zahl und die Zerstreuung solcher Aufsätze erschweren jedoch den Zugang, den Überblick, die Kontrolle und die Kritik. Diesen Mangel soll die hiermit vorgelegte Sammlung beheben. Im Sinne dieser Zweckbestimmung lag es, von einer Überarbeitung der bereits gedruckten Aufsätze abzusehen. So blieben Überschneidungen stehen und auch Un ebenheiten in der Formulierung, die bei einem Neuentwurf vermeidbar wären. Es war jedoch notwendig und sinnvoll, eine Auswahl zu treffen, und daraus ergab sich die Anregung, zur Abrundung zwei neue Aufsätze zu schreiben. Ausgewählt habe ich Beiträge zur allgemeinen theoretischen Soziologie und zur Theorie der Gesellschaft und ihrer primären Teilsysteme. Unter diesem Gesichtspunkt war es erforderlich, einen Beitrag zur Theorie der Gesellschaft neu zu verfassen, da die bereits veröffentlichten Gedanken zu diesem Thema zu sehr vom jeweiligen Anlaß der Publikation geprägt waren. Und ferner schien es mir sich zu lohnen, die in Ansätzen skizzierte theoretische Konzeption auch für den Fall des Sozialsystems der Wirtschaft durchzuspielen.

Sociological Abstracts

Author: Leo P. Chall

Publisher: N.A

ISBN: N.A

Category: Sociology

Page: N.A

View: 8450

DOWNLOAD NOW »

CSA Sociological Abstracts abstracts and indexes the international literature in sociology and related disciplines in the social and behavioral sciences. The database provides abstracts of journal articles and citations to book reviews drawn from over 1,800+ serials publications, and also provides abstracts of books, book chapters, dissertations, and conference papers.

Der Wiener Kreis

Ursprung, Entwicklung und Wirkung des Logischen Empirismus im Kontext

Author: Friedrich Stadler

Publisher: Springer-Verlag

ISBN: 3319160486

Category: Philosophy

Page: 691

View: 9131

DOWNLOAD NOW »

Die zweite Auflage dieses inzwischen vergriffenen Buches (1. Auflagen Suhrkamp 1997/2001) stellt die einzige Gesamtdarstellung und Dokumentation des Wiener Kreises im historischen Kontext dar. Es liefert eine wissenschaftsgeschichtliche und systematische Untersuchung zum Logischen Empirismus des Wiener Kreises, der bis heute als bahnbrechende Strömung wissenschaftlicher und analytischer Philosophie eine internationale Berühmtheit erlangt hat. Nach der Vorgeschichte des Wiener Kreises in der Monarchie wird das geistige Umfeld der „Spätaufklärung“ in der Ersten Republik als Grundlage für die Entwicklung des Schlick-Zirkels (mit der Publikation der Protokolle), sowie des Vereins Ernst Mach und Karl Mengers Mathematisches Kolloquium dargestellt. Die interne und externe Entwicklung dieser Gruppe wird bis zum „Anschluss“ 1938 beschrieben, die einerseits durch einen blühenden Aufstieg mit wachsender Anerkennung im Ausland, andererseits durch die Vertreibung aus ihrer Heimatstadt charakterisiert ist. Dabei wird auf der Basis von Primärquellen das Verhältnis des Wiener Kreises zu den wichtigsten Bezugspersonen wie Ludwig Wittgenstein, Heinrich Gomperz und Karl Popper (mit einem Interview) neu dargestellt, sowie der Pluralismus des Kreises am Beispiel von Otto Neurath und Moritz Schlick illustriert.Der dokumentarische Teil bietet eine biografische und bibliografische Gesamtschau des Wiener Kreises und seiner Peripherie auf dem aktuellsten Stand der Forschung sowie die erste quellenorientierte Dokumentation zur folgenreichen Ermordung von Moritz Schlick im Jahre 1936.Das Buch stellt ein Standardwerk zur Geschichte des Wiener Kreises dar, der für die damalige europäische Wissenschaftsphilosophie und ihre Wirkung in der heutigen analytischen philosophy of science exemplarisch ist.

Rechtssoziologie

Author: Niklas Luhmann

Publisher: Springer-Verlag

ISBN: 3322956997

Category: Social Science

Page: 388

View: 7486

DOWNLOAD NOW »

Inhalt: Klassische Ansätze zur Rechtssoziologie - Rechtsbildung: Grundlagen einer soziologischen Theorie - Recht als Struktur der Gesellschaft - Positives Recht - Sozialer Wandel durch positives Recht - Rechtssystem und Rechtstheorie.

Transformationen des Kapitalismus

Festschrift für Wolfgang Streeck zum sechzigsten Geburtstag

Author: Jens Beckert

Publisher: Campus Verlag

ISBN: 9783593382814

Category: Capitalism

Page: 465

View: 4993

DOWNLOAD NOW »

Die Entwicklung moderner Gesellschaften wird durch das Zusammenwirken von Märkten und marktkorrigierenden Institutionen, von Wirtschaft und Politik bestimmt. Wirtschaftlicher Erfolg, soziale Ordnung, politische Stabilität hängen wesentlich von deren Zusammenspiel ab. Die Steuerung gesellschaftlicher Prozesse setzt daher ein Verstehen der Dynamiken zwischen offenen Märkten und sozialen Institutionen voraus. Im Band werden die Spannungen zwischen demokratischer Selbstbestimmung und wirtschaftlicher Eigendynamik analysiert. Jens Beckertist Professor für Soziologie und Direktor am Max-Planck-Institut für Gesellschaftsforschung, Köln. Bernhard Ebbinghausist Professor für Soziologie und Leiter des Arbeitsbereichs A "Die europäischen Gesellschaften und ihre Integration ", Mannheimer Zentrum für Europäische Sozialforschung, Universität Mannheim. Anke Hasselist Professor of Public Policy an der Hertie School of Governance, Berlin. Philip Manowist Forschungsgruppenleiter am Max-Planck- Institut für Gesellschaftsforschung, Köln.

French XX Bibliography

Critical and Biographical References for the Study of French Literature Since 1885

Author: N.A

Publisher: N.A

ISBN: N.A

Category: French literature

Page: N.A

View: 4028

DOWNLOAD NOW »