Dynamic Programming Based Operation of Reservoirs

Applicability and Limits

Author: K. D. W. Nandalal,Janos J. Bogardi

Publisher: Cambridge University Press

ISBN: 1139464957

Category: Science

Page: N.A

View: 8363

DOWNLOAD NOW »

Dynamic programming is a method of solving multi-stage problems in which decisions at one stage become the conditions governing the succeeding stages. It can be applied to the management of water reservoirs, allowing them to be operated more efficiently. Originally published in 2007, this is one of the few books dedicated solely to dynamic programming techniques used in reservoir management. It presents the applicability of these techniques and their limits on the operational analysis of reservoir systems. The dynamic programming models presented in this book have been applied to reservoir systems all over the world, helping the reader to appreciate the applicability and limits of these models. The book also includes a model for the operation of a reservoir during an emergency situation. This volume will be a valuable reference to researchers in hydrology, water resources and engineering, as well as professionals in reservoir management.

Groundwater Modelling in Arid and Semi-Arid Areas

Author: Howard S. Wheater,Simon A. Mathias,Xin Li

Publisher: Cambridge University Press

ISBN: 1139489720

Category: Science

Page: N.A

View: 863

DOWNLOAD NOW »

Arid and semi-arid regions face major challenges in the management of scarce freshwater resources under pressures of population, economic development, climate change, pollution and over-abstraction. Groundwater is commonly the most important water resource in these areas. Groundwater models are widely used globally to understand groundwater systems and to guide decisions on management. However, the hydrology of arid and semi-arid areas is very different from that of humid regions, and there is little guidance on the special challenges of groundwater modelling for these areas. This book brings together the experience of internationally leading experts to fill a gap in the scientific and technical literature. It introduces state-of-the-art methods for modelling groundwater resources, illustrated with a wide-ranging set of illustrative examples from around the world. The book is valuable for researchers, practitioners in developed and developing countries, and graduate students in hydrology, hydrogeology, water resources management, environmental engineering and geography.

Hydrological Modelling in Arid and Semi-Arid Areas

Author: Howard Wheater,Soroosh Sorooshian,K. D. Sharma

Publisher: Cambridge University Press

ISBN: 1139468081

Category: Science

Page: N.A

View: 8329

DOWNLOAD NOW »

Arid and semi-arid regions are defined as areas where water is at its most scarce. The hydrological regime in these areas is extreme and highly variable, and they face great pressures to deliver and manage freshwater resources. However, there is no guidance on the decision support tools that are needed to underpin flood and water resource management in arid areas. UNESCO initiated the Global network for Water and Development Information for arid lands (GWADI), and arranged a workshop of the world's leading experts to discuss these issues. This book presents chapters from contributors to the workshop, and includes case studies from the world's major arid regions to demonstrate model applications, and web links to tutorials and state of the art modelling software. This volume is a valuable reference for researchers and engineers working on the water resources of arid and semi-arid regions.

Water ecosystem services

a global perspective

Author: Martin-Ortega, Julia,Ferrier, Robert C.,Gordon, Iain J.,Khan, Shahbaz,Cambridge, UK, Cambridge University Press

Publisher: UNESCO Publishing

ISBN: 9231000683

Category: Ecohydrology

Page: 187

View: 9520

DOWNLOAD NOW »

River basin modelling for flood risk mitigation

Author: Donald W. Knight,Asaad Y. Shamseldin

Publisher: CRC Pr I Llc

ISBN: 9780415383448

Category: Nature

Page: 607

View: 4081

DOWNLOAD NOW »

Flooding accounts for one-third of natural disasters worldwide and for over half the deaths that occur as a result of natural disasters. As the frequency and volume of flooding increases, due to climate change, there is a new urgency amongst researchers and professionals working in flood risk management.River Basin Modelling for Flood Risk Mitigation brings together thirty edited papers by leading experts who gathered for the European Union's Advanced Study Course at the University of Birmingham, UK. In this book, coverage ranges in scope from issues concerning the protection of life to river restoration and wetland management. Eminent experts examine a variety of topics, including climate change, hydroinformatics, hydrometeorology, river flow forecasting systems, and dam-break modeling. They also explore risk and uncertainty issues for flood management, the social and economic impacts of flooding, and developments in flood forecasting and early warning systems. Case studies illustrate the concepts and methods presented throughout the text.With broad yet integrated coverage, River Basin Modelling for Flood Risk Mitigation is an informative and accessible reference tool for professional engineers involved with flood risk management.

Grenzschicht-Theorie

Author: H. Schlichting,Klaus Gersten

Publisher: Springer-Verlag

ISBN: 3662075547

Category: Technology & Engineering

Page: 852

View: 9878

DOWNLOAD NOW »

Die Überarbeitung für die 10. deutschsprachige Auflage von Hermann Schlichtings Standardwerk wurde wiederum von Klaus Gersten geleitet, der schon die umfassende Neuformulierung der 9. Auflage vorgenommen hatte. Es wurden durchgängig Aktualisierungen vorgenommen, aber auch das Kapitel 15 von Herbert Oertel jr. neu bearbeitet. Das Buch gibt einen umfassenden Überblick über den Einsatz der Grenzschicht-Theorie in allen Bereichen der Strömungsmechanik. Dabei liegt der Schwerpunkt bei den Umströmungen von Körpern (z.B. Flugzeugaerodynamik). Das Buch wird wieder den Studenten der Strömungsmechanik wie auch Industrie-Ingenieuren ein unverzichtbarer Partner unerschöpflicher Informationen sein.

Pollution Abstracts

Author: N.A

Publisher: N.A

ISBN: N.A

Category: Pollution

Page: N.A

View: 4996

DOWNLOAD NOW »

Indexes material from conference proceedings and hard-to-find documents, in addition to journal articles. Over 1,000 journals are indexed and literature published from 1981 to the present is covered. Topics in pollution and its management are extensively covered from the standpoints of atmosphere, emissions, mathematical models, effects on people and animals, and environmental action. Major areas of coverage include: air pollution, marine pollution, freshwater pollution, sewage and wastewater treatment, waste management, land pollution, toxicology and health, noise, and radiation.

Hydrologie und Wasserwirtschaft

Eine Einführung für Ingenieure

Author: Ulrich Maniak

Publisher: Springer-Verlag

ISBN: 3662490870

Category: Science

Page: 748

View: 1331

DOWNLOAD NOW »

Die aktualisierte und überarbeitete 7.Auflage des Fachbuchs Hydrologie und Wasserwirtschaft beschreibt hydrologische Grundlagen und Lösungsansätze für Aufgaben in der Wassermengen- und -gütewirtschaft und im Gewässerschutz. Erweitert wurden die Verfahren der Abflussermittlung und Datenverarbeitung sowie die Ermittlung von Bemessungswerten für Wasserbauten und ihren Betrieb mit Flussgebietsmodellen, auch unter Einfluss des Klimawandels, der Risikobetrachtungen für ihr Versagen und der Durchflussvorhersage. Ergänzt wurden Stoffbilanz- und -transportmodelle zur Prognose der Gewässergüte bei Sanierungsmaßnahmen. Die Interpretation der Ergebnisse wird durch zahlreiche Praxisbeispiele veranschaulicht. Die Neuauflage ist ein unverzichtbares Arbeitsbuch, genau und aktuell auf die Praxis des Ingenieurs zugeschnitten.

Theoretische Bodenmechanik

Author: Karl Terzaghi

Publisher: Springer-Verlag

ISBN: 3642532446

Category: Technology & Engineering

Page: 506

View: 1316

DOWNLOAD NOW »

2 nung der durch Änderungen in der Belastung und in den Entwässe rungsbedingungen verursachten Wirkungen meist nur sehr gering sind. Diese Feststellung gilt im besonderen Maße für alle jene Auf gaben, die sich mit der Wirkung des strömenden Wasser befassen, weil hier untergeordnete Abweichungen in der Schichtung, die durch Probebohrungen nicht aufgeschlossen werden, von großem Einfluß sein können. Aus diesem Grunde unterscheidet sich die Anwendung der theoretischen Bodenmechanik auf den Erd- und Grundbau ganz wesentlich von der Anwendung der technischen Mechanik auf den Stahl-, Holz- und Massivbau. Die elastischen Größen der Baustoffe Stahl oder Stahlbeton sind nur wenig veränderlich, und die Gesetze der angewandten Mechanik können für die praktische Anwendung ohne Einschränkung übertragen werden. Demgegenüber stellen die theoretischen Untersuchungen in der Bodenmechanik nur Arbeits hypothesen dar, weil unsere Kenntnisse über die mittleren physikalischen Eigenschaften des Untergrundes und über den Verlauf der einzelnen Schichtgrenzen stets unvollkommen und sogar oft äußerst unzuläng lich sind. Vom praktischen Standpunkt aus gesehen, sind die in der Bodenmechanik entwickelten Arbeitshypothesen jedoch ebenso an wendbar wie die theoretische Festigkeitslehre auf andere Zweige des Bauingenieurwesens. Wenn der Ingenieur sich der in den grundlegen den Annahmen enthaltenen Unsicherheiten bewußt ist, dann ist er auch imstande, die Art und die Bedeutung der Unterschiede zu er kennen, die zwischen der Wirklichkeit und seiner Vorstellung über die Bodenverhältnisse bestehen.

Siedlungswasserwirtschaft

Author: Willi Gujer

Publisher: Springer-Verlag

ISBN: 3662129914

Category: Science

Page: 411

View: 1762

DOWNLOAD NOW »

Die Siedlungswasserwirtschaft ist eine Disziplin, die zunehmend multidisziplinärer wird. Das aktuelle Lehrbuch "Siedlungswasserwirtschaft" behandelt systematisch und kompakt die ganze Breite dieses Arbeitsgebietes für das Bau- und Umweltingenieurwesen. - Konzepte, Methoden und Modelle, die für eine vertiefte praxisorientierte Ausbildung unverzichtbar sind - Grundlagenkenntnisse, ganzheitliche Problemlösungen und neueste Trends für die Praxis - Didaktisch ausgefeilt, gut lesbar, mit zahlreichen Beispielen und Abbildungen Die beiliegende CD-ROM enthält umfangreiches Material wie Übungen, Vorlesungsunterlagen und farbige Folien, die im Unterricht und bei der Prüfungsvorbereitung helfen. Das Lehrbuch ergänzt optimal die Vorlesung an Fachhochschulen und Technischen Universitäten. Auch wer sich in der Praxis up-to-date halten und aktuelle Fragen schnell nachschlagen möchte, findet hier die ideale Unterstützung. Aus den Beurteilungen: "Das Bestechende an diesem Buch ist die klare Linie, die Darstellung des Wesentlichen und der Zusammenhänge. Es ist ein Lehrbuch im besten Sinne und es ist auch ein Buch für Lehrer. ...äußerst empfehlenswert für alle, die mit Siedlungswasserwirtschaft oder Umwelttechnik zu tun haben." (Prof. R. Otterpohl in KA Korrespondenz Abwasser)

Zeitreihenmodelle

Author: Andrew C. Harvey

Publisher: De Gruyter Oldenbourg

ISBN: 9783486230062

Category:

Page: 379

View: 9898

DOWNLOAD NOW »

Gegenstand des Werkes sind Analyse und Modellierung von Zeitreihen. Es wendet sich an Studierende und Praktiker aller Disziplinen, in denen Zeitreihenbeobachtungen wichtig sind.

Ein Sommernachtstraum

Author: William Shakespeare

Publisher: Jazzybee Verlag

ISBN: 3849625923

Category:

Page: 96

View: 5141

DOWNLOAD NOW »

Die Komödie Ein Sommernachtstraum oder Ein Mittsommernachtstraum (engl. A Midsummer Night's Dream) wurde 1595 oder 1596 von William Shakespeare geschrieben und vor 1600 uraufgeführt. Das Stück ist eines der meistgespielten Shakespeare-Stücke. In den englischsprachigen Ländern ist der Sommernachtstraum ein Klassiker für Schul- und Laientheaterinszenierungen. (aus wikipedia.de) Die Serie "Meisterwerke der Literatur" beinhaltet die Klassiker der deutschen und weltweiten Literatur in einer einzigartigen Sammlung. Lesen Sie die besten Werke großer Schriftsteller,Poeten, Autoren und Philosophen auf Ihrem elektronischen Lesegerät. Dieses Werk bietet zusätzlich * Eine Biografie/Bibliografie des Autors.