Dynamic Documents with R and knitr

Author: Yihui Xie

Publisher: CRC Press

ISBN: 1315360705

Category: Business & Economics

Page: 294

View: 9496

DOWNLOAD NOW »

Quickly and Easily Write Dynamic Documents Suitable for both beginners and advanced users, Dynamic Documents with R and knitr, Second Edition makes writing statistical reports easier by integrating computing directly with reporting. Reports range from homework, projects, exams, books, blogs, and web pages to virtually any documents related to statistical graphics, computing, and data analysis. The book covers basic applications for beginners while guiding power users in understanding the extensibility of the knitr package. New to the Second Edition A new chapter that introduces R Markdown v2 Changes that reflect improvements in the knitr package New sections on generating tables, defining custom printing methods for objects in code chunks, the C/Fortran engines, the Stan engine, running engines in a persistent session, and starting a local server to serve dynamic documents Boost Your Productivity in Statistical Report Writing and Make Your Scientific Computing with R Reproducible Like its highly praised predecessor, this edition shows you how to improve your efficiency in writing reports. The book takes you from program output to publication-quality reports, helping you fine-tune every aspect of your report.

Reproducible Research with R and R Studio, Second Edition

Author: Christopher Gandrud

Publisher: CRC Press

ISBN: 1498715389

Category: Business & Economics

Page: 323

View: 7394

DOWNLOAD NOW »

All the Tools for Gathering and Analyzing Data and Presenting Results Reproducible Research with R and RStudio, Second Edition brings together the skills and tools needed for doing and presenting computational research. Using straightforward examples, the book takes you through an entire reproducible research workflow. This practical workflow enables you to gather and analyze data as well as dynamically present results in print and on the web. New to the Second Edition The rmarkdown package that allows you to create reproducible research documents in PDF, HTML, and Microsoft Word formats using the simple and intuitive Markdown syntax Improvements to RStudio’s interface and capabilities, such as its new tools for handling R Markdown documents Expanded knitr R code chunk capabilities The kable function in the knitr package and the texreg package for dynamically creating tables to present your data and statistical results An improved discussion of file organization, enabling you to take full advantage of relative file paths so that your documents are more easily reproducible across computers and systems The dplyr, magrittr, and tidyr packages for fast data manipulation Numerous modifications to R syntax in user-created packages Changes to GitHub’s and Dropbox’s interfaces Create Dynamic and Highly Reproducible Research This updated book provides all the tools to combine your research with the presentation of your findings. It saves you time searching for information so that you can spend more time actually addressing your research questions. Supplementary files used for the examples and a reproducible research project are available on the author’s website.

R Graphics, Third Edition

Author: Paul Murrell

Publisher: CRC Press

ISBN: 0429749945

Category: Computers

Page: 423

View: 1621

DOWNLOAD NOW »

This third edition of Paul Murrell’s classic book on using R for graphics represents a major update, with a complete overhaul in focus and scope. It focuses primarily on the two core graphics packages in R - graphics and grid - and has a new section on integrating graphics. This section includes three new chapters: importing external images in to R; integrating the graphics and grid systems; and advanced SVG graphics. The emphasis in this third edition is on having the ability to produce detailed and customised graphics in a wide variety of formats, on being able to share and reuse those graphics, and on being able to integrate graphics from multiple systems. This book is aimed at all levels of R users. For people who are new to R, this book provides an overview of the graphics facilities, which is useful for understanding what to expect from R's graphics functions and how to modify or add to the output they produce. For intermediate-level R users, this book provides all of the information necessary to perform sophisticated customizations of plots produced in R. For advanced R users, this book contains vital information for producing coherent, reusable, and extensible graphics functions.

R Markdown

The Definitive Guide

Author: Yihui Xie,J.J. Allaire,Garrett Grolemund

Publisher: CRC Press

ISBN: 0429782969

Category: Mathematics

Page: 304

View: 1704

DOWNLOAD NOW »

R Markdown: The Definitive Guide is the first official book authored by the core R Markdown developers that provides a comprehensive and accurate reference to the R Markdown ecosystem. With R Markdown, you can easily create reproducible data analysis reports, presentations, dashboards, interactive applications, books, dissertations, websites, and journal articles, while enjoying the simplicity of Markdown and the great power of R and other languages. In this book, you will learn Basics: Syntax of Markdown and R code chunks, how to generate figures and tables, and how to use other computing languages Built-in output formats of R Markdown: PDF/HTML/Word/RTF/Markdown documents and ioslides/Slidy/Beamer/PowerPoint presentations Extensions and applications: Dashboards, Tufte handouts, xaringan/reveal.js presentations, websites, books, journal articles, and interactive tutorials Advanced topics: Parameterized reports, HTML widgets, document templates, custom output formats, and Shiny documents. Yihui Xie is a software engineer at RStudio. He has authored and co-authored several R packages, including knitr, rmarkdown, bookdown, blogdown, shiny, xaringan, and animation. He has published three other books, Dynamic Documents with R and knitr, bookdown: Authoring Books and Technical Documents with R Markdown, and blogdown: Creating Websites with R Markdown. J.J. Allaire is the founder of RStudio and the creator of the RStudio IDE. He is an author of several packages in the R Markdown ecosystem including rmarkdown, flexdashboard, learnr, and radix. Garrett Grolemund is the co-author of R for Data Science and author of Hands-On Programming with R. He wrote the lubridate R package and works for RStudio as an advocate who trains engineers to do data science with R and the Tidyverse.

R für Dummies

Author: Andrie de Vries,Joris Meys

Publisher: John Wiley & Sons

ISBN: 3527812520

Category: Computers

Page: 414

View: 6971

DOWNLOAD NOW »

Wollen Sie auch die umfangreichen Möglichkeiten von R nutzen, um Ihre Daten zu analysieren, sind sich aber nicht sicher, ob Sie mit der Programmiersprache wirklich zurechtkommen? Keine Sorge - dieses Buch zeigt Ihnen, wie es geht - selbst wenn Sie keine Vorkenntnisse in der Programmierung oder Statistik haben. Andrie de Vries und Joris Meys zeigen Ihnen Schritt für Schritt und anhand zahlreicher Beispiele, was Sie alles mit R machen können und vor allem wie Sie es machen können. Von den Grundlagen und den ersten Skripten bis hin zu komplexen statistischen Analysen und der Erstellung aussagekräftiger Grafiken. Auch fortgeschrittenere Nutzer finden in diesem Buch viele Tipps und Tricks, die Ihnen die Datenauswertung erleichtern.

Panel Data Econometrics with R

Author: Yves Croissant,Giovanni Millo

Publisher: John Wiley & Sons

ISBN: 111894917X

Category: Mathematics

Page: 328

View: 5002

DOWNLOAD NOW »

Panel Data Econometrics with R provides a tutorial for using R in the field of panel data econometrics. Illustrated throughout with examples in econometrics, political science, agriculture and epidemiology, this book presents classic methodology and applications as well as more advanced topics and recent developments in this field including error component models, spatial panels and dynamic models. They have developed the software programming in R and host replicable material on the book’s accompanying website.

R in a Nutshell

Author: Joseph Adler

Publisher: O'Reilly Germany

ISBN: 3897216507

Category: Computers

Page: 768

View: 3815

DOWNLOAD NOW »

Wozu sollte man R lernen? Da gibt es viele Gründe: Weil man damit natürlich ganz andere Möglichkeiten hat als mit einer Tabellenkalkulation wie Excel, aber auch mehr Spielraum als mit gängiger Statistiksoftware wie SPSS und SAS. Anders als bei diesen Programmen hat man nämlich direkten Zugriff auf dieselbe, vollwertige Programmiersprache, mit der die fertigen Analyse- und Visualisierungsmethoden realisiert sind – so lassen sich nahtlos eigene Algorithmen integrieren und komplexe Arbeitsabläufe realisieren. Und nicht zuletzt, weil R offen gegenüber beliebigen Datenquellen ist, von der einfachen Textdatei über binäre Fremdformate bis hin zu den ganz großen relationalen Datenbanken. Zudem ist R Open Source und erobert momentan von der universitären Welt aus die professionelle Statistik. R kann viel. Und Sie können viel mit R machen – wenn Sie wissen, wie es geht. Willkommen in der R-Welt: Installieren Sie R und stöbern Sie in Ihrem gut bestückten Werkzeugkasten: Sie haben eine Konsole und eine grafische Benutzeroberfläche, unzählige vordefinierte Analyse- und Visualisierungsoperationen – und Pakete, Pakete, Pakete. Für quasi jeden statistischen Anwendungsbereich können Sie sich aus dem reichen Schatz der R-Community bedienen. Sprechen Sie R! Sie müssen Syntax und Grammatik von R nicht lernen – wie im Auslandsurlaub kommen Sie auch hier gut mit ein paar aufgeschnappten Brocken aus. Aber es lohnt sich: Wenn Sie wissen, was es mit R-Objekten auf sich hat, wie Sie eigene Funktionen schreiben und Ihre eigenen Pakete schnüren, sind Sie bei der Analyse Ihrer Daten noch flexibler und effektiver. Datenanalyse und Statistik in der Praxis: Anhand unzähliger Beispiele aus Medizin, Wirtschaft, Sport und Bioinformatik lernen Sie, wie Sie Daten aufbereiten, mithilfe der Grafikfunktionen des lattice-Pakets darstellen, statistische Tests durchführen und Modelle anpassen. Danach werden Ihnen Ihre Daten nichts mehr verheimlichen.

Grundlagen der Datenanalyse mit R

Eine anwendungsorientierte Einführung

Author: Daniel Wollschläger

Publisher: Springer-Verlag

ISBN: 3662536706

Category: Computers

Page: 699

View: 4815

DOWNLOAD NOW »

Dieses Buch liefert eine anwendungsorientierte Einführung in die Datenauswertung mit der freien Statistikumgebung R. Es behandelt deskriptive Auswertungen ebenso umfassend wie inferenzstatistische Analysen. Neben klassischen univariaten Verfahren berücksichtigt das Buch nonparametrische Tests, Resampling-Methoden und multivariate Statistik. Zudem deckt es die vielfältigen Möglichkeiten ab, Daten aufzubereiten und Diagramme zu erstellen. Die statistischen Verfahren werden anhand von Beispielen erläutert und an vielen Stellen mit Diagrammen illustriert. Das Buch richtet sich an alle, die R kennenlernen und in konkreten Aufgabenstellungen einsetzen möchten, ohne bereits über Vorerfahrungen mit befehlsgesteuerten Programmen oder Programmiersprachen zu verfügen. In die vierte Auflage sind sowohl die Neuerungen von R 3.3.2 als auch jüngere Entwicklungen bei den Zusatzpaketen eingeflossen. Gleichzeitig wurde der Text überarbeitet und um ein eigenes Kapitel zu Diagrammen mit ggplot2 erweitert. Der Text behandelt nun auch allgemeine numerische Methoden wie Nullstellensuche, numerische Integration und Ableitung sowie numerische Optimierung.

Statistik-Workshop für Programmierer

Author: Allen B. Downey

Publisher: O'Reilly Germany

ISBN: 3868993436

Category: Computers

Page: 160

View: 8758

DOWNLOAD NOW »

Wenn Sie programmieren können, beherrschen Sie bereits Techniken, um aus Daten Wissen zu extrahieren. Diese kompakte Einführung in die Statistik zeigt Ihnen, wie Sie rechnergestützt, anstatt auf mathematischem Weg Datenanalysen mit Python durchführen können. Praktischer Programmier-Workshop statt grauer Theorie: Das Buch führt Sie anhand eines durchgängigen Fallbeispiels durch eine vollständige Datenanalyse -- von der Datensammlung über die Berechnung statistischer Kennwerte und Identifikation von Mustern bis hin zum Testen statistischer Hypothesen. Gleichzeitig werden Sie mit statistischen Verteilungen, den Regeln der Wahrscheinlichkeitsrechnung, Visualisierungsmöglichkeiten und vielen anderen Arbeitstechniken und Konzepten vertraut gemacht. Statistik-Konzepte zum Ausprobieren: Entwickeln Sie über das Schreiben und Testen von Code ein Verständnis für die Grundlagen von Wahrscheinlichkeitsrechnung und Statistik: Überprüfen Sie das Verhalten statistischer Merkmale durch Zufallsexperimente, zum Beispiel indem Sie Stichproben aus unterschiedlichen Verteilungen ziehen. Nutzen Sie Simulationen, um Konzepte zu verstehen, die auf mathematischem Weg nur schwer zugänglich sind. Lernen Sie etwas über Themen, die in Einführungen üblicherweise nicht vermittelt werden, beispielsweise über die Bayessche Schätzung. Nutzen Sie Python zur Bereinigung und Aufbereitung von Rohdaten aus nahezu beliebigen Quellen. Beantworten Sie mit den Mitteln der Inferenzstatistik Fragestellungen zu realen Daten.

Mit Werkzeugen Mathematik und Stochastik lernen – Using Tools for Learning Mathematics and Statistics

Author: Thomas Wassong,Daniel Frischemeier,Pascal R. Fischer,Reinhard Hochmuth,Peter Bender

Publisher: Springer-Verlag

ISBN: 3658031042

Category: Mathematics

Page: 497

View: 6370

DOWNLOAD NOW »

Dieser Band mit Beiträgen aus der nationalen und internationalen Forschung zum 60. Geburtstag von Prof. Dr. Rolf Biehler (Universität Paderborn) präsentiert wissenschaftliche Arbeiten zum Werkzeugeinsatz beim Lehren und Lernen von Mathematik im Allgemeinen sowie von Statistik und Stochastik im Besonderen. Wie ein roter Faden durchzieht den Festband, wie auch schon das wissenschaftliche Oeuvre von Rolf Biehler, ein breites Verständnis des Begriffs „Werkzeug“ (engl. „tools“). Die Themen decken das komplette Spektrum der Mathematikdidaktik auf allen Schulstufen sowie auf dem tertiären Sektor ab. Es gibt Beiträge zum Einsatz von Tools in der Grundschule, ebenso wie aus den Sekundarstufen, der Hochschule und der Lehreraus- und -weiterbildung. Im Band werden sowohl Beispiele zum konkreten Einsatz von Werkzeugen im Unterricht aufgezeigt, als auch Studien zur Wirksamkeit von Werkzeugen im Kontext von Mathematiklernen, theoretische Artikel zum Einsatz von Werkzeugen und Neuentwicklungen von Werkzeug-Software vorgelegt.

Programmieren mit R

Author: Uwe Ligges

Publisher: Springer-Verlag

ISBN: 3540799982

Category: Computers

Page: 251

View: 505

DOWNLOAD NOW »

R ist eine objektorientierte und interpretierte Sprache und Programmierumgebung für Datenanalyse und Grafik. Ausführlich führt der Autor in die Grundlagen ein und vermittelt eingängig die Struktur der Sprache. So ermöglicht er Lesern den leichten Einstieg: eigene Methoden umsetzen, Objektklassen definieren und Pakete aus Funktionen und zugehöriger Dokumentation zusammenstellen. Detailliert beschreibt er die enormen Grafikfähigkeiten von R. Für alle, die R als flexibles Werkzeug zur Datenanalyse und -visualisierung einsetzen. In 2. Auflage mit vielen Verbesserungen und Neuerungen von R-2.3.x und weiteren von Lesern gewünschten Ergänzungen.

Biophysik

Eine Einführung

Author: Rodney Cotterill

Publisher: John Wiley & Sons

ISBN: 9783527406869

Category: Biophysics

Page: 395

View: 3897

DOWNLOAD NOW »

Was eignet sich besser zum Einstieg in ein neues Fachgebiet als ein in der Muttersprache verfasster Text? So manch angehender Biophysiker hätte sich den englischen 'Biophysics' von Cotterill schon lange als deutsche Übersetzung gewünscht. Hier ist sie: sorgfältig strukturiert und ausgewogen wie das englische Original, mit dem Vorzug der schnelleren Erfaßbarkeit. Vom Molekül bis zum Bewusstsein deckt der "Cotterill" alle Ebenen ab. Er setzt nur wenig Grundwissen voraus und ist damit für die Einführungsvorlesung nach dem Vordiplom ideal. Zusätzliche Anhänge mit mathematischen und physikalischen Grundlagen machen das Lehrbuch auch für Chemiker und Biologen attraktiv.

Versionskontrolle mit Git

Author: Jon Loeliger

Publisher: O'Reilly Germany

ISBN: 389721945X

Category:

Page: 338

View: 8062

DOWNLOAD NOW »

Git wurde von keinem Geringeren als Linus Torvalds ins Leben gerufen. Sein Ziel: die Zusammenarbeit der in aller Welt verteilten Entwickler des Linux-Kernels zu optimieren. Mittlerweile hat das enorm schnelle und flexible System eine groe Fangemeinde gewonnen. Viele Entwickler ziehen es zentralisierten Systemen vor, und zahlreiche bekannte Entwicklungsprojekte sind schon auf Git umgestiegen. Verstandliche Einfuhrung: Wer Git einsetzen und dabei grotmoglichen Nutzen aus seinen vielseitigen Funktionen ziehen mochte, findet in diesem Buch einen idealen Begleiter. Versionskontrolle mit Git fuhrt grundlich und gut verstandlich in die leistungsstarke Open Source-Software ein und demonstriert ihre vielfaltigen Einsatzmoglichkeiten. Auf dieser Basis kann der Leser Git schon nach kurzer Zeit produktiv nutzen und optimal auf die Besonderheiten seines Projekts abstimmen. Insider-Tipps aus erster Hand: Jon Loeliger, der selbst zum Git-Entwicklerteam gehort, lasst den Leser tief ins Innere des Systems blicken, so dass er ein umfassendes Verstandnis seiner internen Datenstrukturen und Aktionen erlangt. Neben alltaglicheren Szenarios behandelt Loeliger auch fortgeschrittene Themen wie die Verwendung von Hooks zum Automatisieren von Schritten, das Kombinieren von mehreren Projekten und Repositories zu einem Superprojekt sowie die Arbeit mit Subversion-Repositories in Git-Projekten.

Think Like a Programmer - Deutsche Ausgabe

Typische Programmieraufgaben kreativ lösen am Beispiel von C++

Author: V. Anton Spraul

Publisher: MITP-Verlags GmbH & Co. KG

ISBN: 3826692780

Category: Computers

Page: 304

View: 3953

DOWNLOAD NOW »

Typische Programmieraufgaben kreativ lösen am Beispiel von C++ Von der Aufgabe zur Lösung – so gehen Sie vor Probleme analysieren und schrittweise bearbeiten Systematisches Vorgehen lernen und anwenden Aus dem Inhalt: Strategien zur Problemlösung Eingabeverarbeitung Statusverfolgung Arrays Zeiger und dynamische Speicherverwaltung Klassen Rekursion Wiederverwendung von Code Rekursive und iterative Programmierung Denken wie ein Programmierer Die Herausforderung beim Programmieren besteht nicht im Erlernen der Syntax einer bestimmten Sprache, sondern in der Fähigkeit, auf kreative Art Probleme zu lösen. In diesem einzigartigen Buch widmet sich der Autor V. Anton Spraul genau jenen Fähigkeiten, die in normalen Lehrbüchern eher nicht behandelt werden: die Fähigkeit, wie ein Programmierer zu denken und Aufgaben zu lösen. In den einzelnen Kapiteln behandelt er jeweils verschiedene Programmierkonzepte wie beispielsweise Klassen, Zeiger und Rekursion, und fordert den Leser mit erweiterbaren Übungen zur praktischen Anwendung des Gelernten auf. Sie lernen unter anderem: Probleme in diskrete Einzelteile zerlegen, die sich leichter lösen lassen Funktionen, Klassen und Bibliotheken möglichst effizient nutzen und wiederholt verwenden die perfekte Datenstruktur für eine Aufgabenstellung auswählen anspruchsvollere Programmiertechniken wie Rekursion und dynamischen Speicher einsetzen Ihre Gendanken ordnen und Strategien entwickeln, um bestimmte Problemkategorien in Angriff zu nehmen Die Beispiele im Buch werden mit C++ gelöst, die dargestellten kreativen Problemlösungskonzepte gehen aber weit über die einzelnen Programmiersprachen und oft sogar über den Bereich der Informatik hinaus. Denn wie die fähigsten Programmierer wissen, handelt es sich beim Schreiben herausragender Quelltexte um kreative Kunst und der erste Schritt auf dem Weg zum eigenen Meisterwerk besteht darin, wie ein Programmierer zu denken. Über den Autor: V. Anton Spraul hat über 15 Jahre lang Vorlesungen über die Grundlagen der Programmierung und Informatik gehalten. In diesem Buch fasst er die von ihm dabei perfektionierten Verfahren zusammen. Er ist auch Autor von »Computer Science Made Simple«.