Discrete Calculus

Methods for Counting

Author: Carlo Mariconda,Alberto Tonolo

Publisher: Springer

ISBN: 3319030388

Category: Mathematics

Page: 659

View: 5707

DOWNLOAD NOW »

This book provides an introduction to combinatorics, finite calculus, formal series, recurrences, and approximations of sums. Readers will find not only coverage of the basic elements of the subjects but also deep insights into a range of less common topics rarely considered within a single book, such as counting with occupancy constraints, a clear distinction between algebraic and analytical properties of formal power series, an introduction to discrete dynamical systems with a thorough description of Sarkovskii’s theorem, symbolic calculus, and a complete description of the Euler-Maclaurin formulas and their applications. Although several books touch on one or more of these aspects, precious few cover all of them. The authors, both pure mathematicians, have attempted to develop methods that will allow the student to formulate a given problem in a precise mathematical framework. The aim is to equip readers with a sound strategy for classifying and solving problems by pursuing a mathematically rigorous yet user-friendly approach. This is particularly useful in combinatorics, a field where, all too often, exercises are solved by means of ad hoc tricks. The book contains more than 400 examples and about 300 problems, and the reader will be able to find the proof of every result. To further assist students and teachers, important matters and comments are highlighted, and parts that can be omitted, at least during a first and perhaps second reading, are identified.

Pattern Recognition on Oriented Matroids

Author: Andrey O. Matveev

Publisher: Walter de Gruyter GmbH & Co KG

ISBN: 3110531143

Category: Mathematics

Page: 231

View: 4361

DOWNLOAD NOW »

Pattern Recognition on Oriented Matroids covers a range of innovative problems in combinatorics, poset and graph theories, optimization, and number theory that constitute a far-reaching extension of the arsenal of committee methods in pattern recognition. The groundwork for the modern committee theory was laid in the mid-1960s, when it was shown that the familiar notion of solution to a feasible system of linear inequalities has ingenious analogues which can serve as collective solutions to infeasible systems. A hierarchy of dialects in the language of mathematics, for instance, open cones in the context of linear inequality systems, regions of hyperplane arrangements, and maximal covectors (or topes) of oriented matroids, provides an excellent opportunity to take a fresh look at the infeasible system of homogeneous strict linear inequalities – the standard working model for the contradictory two-class pattern recognition problem in its geometric setting. The universal language of oriented matroid theory considerably simplifies a structural and enumerative analysis of applied aspects of the infeasibility phenomenon. The present book is devoted to several selected topics in the emerging theory of pattern recognition on oriented matroids: the questions of existence and applicability of matroidal generalizations of committee decision rules and related graph-theoretic constructions to oriented matroids with very weak restrictions on their structural properties; a study (in which, in particular, interesting subsequences of the Farey sequence appear naturally) of the hierarchy of the corresponding tope committees; a description of the three-tope committees that are the most attractive approximation to the notion of solution to an infeasible system of linear constraints; an application of convexity in oriented matroids as well as blocker constructions in combinatorial optimization and in poset theory to enumerative problems on tope committees; an attempt to clarify how elementary changes (one-element reorientations) in an oriented matroid affect the family of its tope committees; a discrete Fourier analysis of the important family of critical tope committees through rank and distance relations in the tope poset and the tope graph; the characterization of a key combinatorial role played by the symmetric cycles in hypercube graphs. Contents Oriented Matroids, the Pattern Recognition Problem, and Tope Committees Boolean Intervals Dehn–Sommerville Type Relations Farey Subsequences Blocking Sets of Set Families, and Absolute Blocking Constructions in Posets Committees of Set Families, and Relative Blocking Constructions in Posets Layers of Tope Committees Three-Tope Committees Halfspaces, Convex Sets, and Tope Committees Tope Committees and Reorientations of Oriented Matroids Topes and Critical Committees Critical Committees and Distance Signals Symmetric Cycles in the Hypercube Graphs

Algorithmen - Eine Einführung

Author: Thomas H. Cormen,Charles E. Leiserson,Ronald Rivest,Clifford Stein

Publisher: Walter de Gruyter GmbH & Co KG

ISBN: 3110522012

Category: Computers

Page: 1339

View: 9428

DOWNLOAD NOW »

Der "Cormen" bietet eine umfassende und vielseitige Einführung in das moderne Studium von Algorithmen. Es stellt viele Algorithmen Schritt für Schritt vor, behandelt sie detailliert und macht deren Entwurf und deren Analyse allen Leserschichten zugänglich. Sorgfältige Erklärungen zur notwendigen Mathematik helfen, die Analyse der Algorithmen zu verstehen. Den Autoren ist es dabei geglückt, Erklärungen elementar zu halten, ohne auf Tiefe oder mathematische Exaktheit zu verzichten. Jedes der weitgehend eigenständig gestalteten Kapitel stellt einen Algorithmus, eine Entwurfstechnik, ein Anwendungsgebiet oder ein verwandtes Thema vor. Algorithmen werden beschrieben und in Pseudocode entworfen, der für jeden lesbar sein sollte, der schon selbst ein wenig programmiert hat. Zahlreiche Abbildungen verdeutlichen, wie die Algorithmen arbeiten. Ebenfalls angesprochen werden Belange der Implementierung und andere technische Fragen, wobei, da Effizienz als Entwurfskriterium betont wird, die Ausführungen eine sorgfältige Analyse der Laufzeiten der Programme mit ein schließen. Über 1000 Übungen und Problemstellungen und ein umfangreiches Quellen- und Literaturverzeichnis komplettieren das Lehrbuch, dass durch das ganze Studium, aber auch noch danach als mathematisches Nachschlagewerk oder als technisches Handbuch nützlich ist. Für die dritte Auflage wurde das gesamte Buch aktualisiert. Die Änderungen sind vielfältig und umfassen insbesondere neue Kapitel, überarbeiteten Pseudocode, didaktische Verbesserungen und einen lebhafteren Schreibstil. So wurden etwa - neue Kapitel zu van-Emde-Boas-Bäume und mehrfädigen (engl.: multithreaded) Algorithmen aufgenommen, - das Kapitel zu Rekursionsgleichungen überarbeitet, sodass es nunmehr die Teile-und-Beherrsche-Methode besser abdeckt, - die Betrachtungen zu dynamischer Programmierung und Greedy-Algorithmen überarbeitet; Memoisation und der Begriff des Teilproblem-Graphen als eine Möglichkeit, die Laufzeit eines auf dynamischer Programmierung beruhender Algorithmus zu verstehen, werden eingeführt. - 100 neue Übungsaufgaben und 28 neue Problemstellungen ergänzt. Umfangreiches Dozentenmaterial (auf englisch) ist über die Website des US-Verlags verfügbar.

Elements of Probability and Statistics

An Introduction to Probability with de Finetti’s Approach and to Bayesian Statistics

Author: Francesca Biagini,Massimo Campanino

Publisher: Springer

ISBN: 3319072544

Category: Mathematics

Page: 246

View: 7822

DOWNLOAD NOW »

This book provides an introduction to elementary probability and to Bayesian statistics using de Finetti's subjectivist approach. One of the features of this approach is that it does not require the introduction of sample space – a non-intrinsic concept that makes the treatment of elementary probability unnecessarily complicate – but introduces as fundamental the concept of random numbers directly related to their interpretation in applications. Events become a particular case of random numbers and probability a particular case of expectation when it is applied to events. The subjective evaluation of expectation and of conditional expectation is based on an economic choice of an acceptable bet or penalty. The properties of expectation and conditional expectation are derived by applying a coherence criterion that the evaluation has to follow. The book is suitable for all introductory courses in probability and statistics for students in Mathematics, Informatics, Engineering, and Physics.

Das BUCH der Beweise

Author: Martin Aigner,Günter M. Ziegler

Publisher: Springer-Verlag

ISBN: 3662064545

Category: Mathematics

Page: 247

View: 4626

DOWNLOAD NOW »

Die elegantesten mathematischen Beweise, spannend und für jeden Interessierten verständlich. "Der Beweis selbst, seine Ästhetik, seine Pointe geht ins Geschichtsbuch der Königin der Wissenschaften ein. Ihre Anmut offenbart sich in dem gelungenen und geschickt illustrierten Buch." Die Zeit

Bernhard Riemann 1826–1866

Wendepunkte in der Auffassung der Mathematik

Author: Detlef Laugwitz

Publisher: Springer-Verlag

ISBN: 3034889836

Category: Mathematics

Page: 348

View: 3745

DOWNLOAD NOW »

Das Riemannsche Integral lernen schon die Schüler kennen, die Theorien der reellen und der komplexen Funktionen bauen auf wichtigen Begriffsbildungen und Sätzen Riemanns auf, die Riemannsche Geometrie ist für Einsteins Gravitationstheorie und ihre Erweiterungen unentbehrlich, und in der Zahlentheorie ist die berühmte Riemannsche Vermutung noch immer offen. Riemann und sein um fünf Jahre jüngerer Freund Richard Dedekind sahen sich als Schüler von Gauss und Dirichlet. Um die Mitte des 19. Jahrhunderts leiteten sie den Übergang zur "modernen Mathematik" ein, der eine in Analysis und Geometrie, der andere in der Algebra mit der Hinwendung zu Mengen und Strukturen. Dieses Buch ist der erste Versuch, Riemanns wissenschaftliches Werk unter einem einheitlichen Gesichtspunkt zusammenzufassend darzustellen. Riemann gilt als einer der Philosophen unter den Mathematikern. Er stellte das Denken in Begriffen neben die zuvor vorherrschende algorithmische Auffassung von der Mathematik, welche die Gegenstände der Untersuchung, in Formeln und Figuren, in Termumformungen und regelhaften Konstruktionen als die allein legitimen Methoden sah. David Hilbert hat als Riemanns Grundsatz herausgestellt, die Beweise nicht durch Rechnung, sondern lediglich durch Gedanken zu zwingen. Hermann Weyl sah als das Prinzip Riemanns in Mathematik und Physik, "die Welt als das erkenntnistheoretische Motiv..., die Welt aus ihrem Verhalten im un- endlich kleinen zu verstehen."

Pi

Algorithmen, Computer, Arithmetik

Author: Jörg Arndt,Christoph Haenel

Publisher: Springer-Verlag

ISBN: 366209360X

Category: Computers

Page: 264

View: 4057

DOWNLOAD NOW »

Partielle Differentialgleichungen der Geometrie und der Physik 2

Funktionalanalytische Lösungsmethoden

Author: Friedrich Sauvigny

Publisher: Springer-Verlag

ISBN: 3540275401

Category: Mathematics

Page: 350

View: 4794

DOWNLOAD NOW »

Das zweibändige Lehrbuch behandelt das Gebiet der partiellen Differentialgleichungen umfassend und anschaulich. Der Autor stellt in Band 2 funktionalanalytische Lösungsmethoden vor und erläutert u. a. die Lösbarkeit von Operatorgleichungen im Banachraum, lineare Operatoren im Hilbertraum und Spektraltheorie, die Schaudersche Theorie linearer elliptischer Differentialgleichungen sowie schwache Lösungen elliptischer Differentialgleichungen.

TensorFlow für Dummies

Author: Matthew Scarpino

Publisher: John Wiley & Sons

ISBN: 3527818960

Category: Computers

Page: 324

View: 3165

DOWNLOAD NOW »

TensorFlow ist Googles herausragendes Werkzeug für das maschinelle Lernen, und dieses Buch macht es zugänglich, selbst wenn Sie bisher wenig über neuronale Netze und Deep Learning wissen. Sie erfahren, auf welchen Prinzipien TensorFlow basiert und wie Sie mit TensorFlow Anwendungen schreiben. Gleichzeitig lernen Sie die Konzepte des maschinellen Lernens kennen. Wenn Sie Softwareentwickler sind und TensorFlow in Zukunft einsetzen möchten, dann ist dieses Buch der richtige Einstieg für Sie. Greifen Sie auch zu, wenn Sie einfach mehr über das maschinelle Lernen erfahren wollen.

Data Science für Dummies

Author: Lillian Pierson

Publisher: John Wiley & Sons

ISBN: 352780675X

Category: Mathematics

Page: 382

View: 1679

DOWNLOAD NOW »

Daten, Daten, Daten? Sie haben schon Kenntnisse in Excel und Statistik, wissen aber noch nicht, wie all die Datensätze helfen sollen, bessere Entscheidungen zu treffen? Von Lillian Pierson bekommen Sie das dafür notwendige Handwerkszeug: Bauen Sie Ihre Kenntnisse in Statistik, Programmierung und Visualisierung aus. Nutzen Sie Python, R, SQL, Excel und KNIME. Zahlreiche Beispiele veranschaulichen die vorgestellten Methoden und Techniken. So können Sie die Erkenntnisse dieses Buches auf Ihre Daten übertragen und aus deren Analyse unmittelbare Schlüsse und Konsequenzen ziehen.

Zeitreihenmodelle

Author: Andrew C. Harvey

Publisher: Walter de Gruyter GmbH & Co KG

ISBN: 3486786741

Category: Business & Economics

Page: 396

View: 7637

DOWNLOAD NOW »

Gegenstand des Werkes sind Analyse und Modellierung von Zeitreihen. Es wendet sich an Studierende und Praktiker aller Disziplinen, in denen Zeitreihenbeobachtungen wichtig sind.

SPSS 24 für Dummies

Author: Felix Brosius

Publisher: John Wiley & Sons

ISBN: 3527813047

Category: Computers

Page: 448

View: 9571

DOWNLOAD NOW »

Ob Kundendaten oder Absatzzahlen, Umfrageergebnisse oder wissenschaftliche Studien - große Datenmengen lassen sich am besten mit SPSS untersuchen, dem am häufigsten eingesetzten Softwaretool zur statistischen Datenanalyse. Mit "SPSS 24 für Dummies" erhalten Sie eine unterhaltsam geschriebene und zugleich sehr fundierte Einführung in dieses mächtige Programm. Werten Sie Daten professionell aus, kommen Sie auf dieser Basis zu belastbaren Ergebnissen, die Grundlage für Ihre Entscheidungen sein können, und machen Sie so umfangreiche Datenmengen zu wichtigen Informationsquellen.

Data Science mit Python für Dummies

Author: John Paul Mueller,Luca Massaron

Publisher: John Wiley & Sons

ISBN: 3527807144

Category: Mathematics

Page: 424

View: 6299

DOWNLOAD NOW »

Sie wollen sich ernsthaft mit wissenschaftlicher Datenanalyse beschäftigen und wissen, dass Sie da an Python nur schwer vorbeikommen? Dann ist dieses das richtige Buch für Sie. John Paul Mueller erklärt Ihnen, was Sie in Python beherrschen müssen, um sich der Datenanalyse zu widmen inklusive Objekten, Funktionen, Modulen und Bibliotheken. Außerdem erläutert er die wichtigsten Bibliotheken für die Datenanalyse wie NumPy, SciPy, BeautifulSoup, Pandas, und MatPlobLib. So lernen Sie Python für die Datenanalyse richtig einsetzen.

Der Kompass

eine Erfindung verändert die Welt

Author: Amir D. Aczel

Publisher: N.A

ISBN: 9783498000561

Category:

Page: 174

View: 5323

DOWNLOAD NOW »