Die pädagogische Atmosphäre

Analyse - Störungen - Transformation - Bedeutsamkeit ; eine anthropologische Grundlegung der Sprachheilpädagogik

Author: Ulrike Lüdtke

Publisher: Peter Lang Publishing

ISBN: 9783631334621

Category: Educational anthropology

Page: 357

View: 4939

DOWNLOAD NOW »

Sprachtherapeutische Förderung im Unterricht

Author: Tatjana Kolberg

Publisher: W. Kohlhammer Verlag

ISBN: 9783170190832

Category: Education

Page: 226

View: 7675

DOWNLOAD NOW »

Das Buch bietet eine pragnante und informative Ubersicht zu den aktuellen didaktischen Ansatzen und Konzepten zur Therapie und Forderung von Sprache im schulischen Bereich. Vorgestellt werden die padagogischen Zugangsweisen und Denkrichtungen derzeit praktizierter Unterrichtskonzepte, deren theoretischen Grundlagen beleuchtet und deren praktische Intentionen demonstriert werden. Das Buch will so vor allem Praktikern dabei helfen, theoriegeleiteten sprachtherapeutischen Unterricht zu planen, durchzufuhren und zu uberprufen.

Emotionale Grenzgänge

Konzeptualisierungen von Liebe, Trauer und Angst in Sprache und Literatur

Author: Lisanne Ebert

Publisher: Königshausen & Neumann

ISBN: 3826043324

Category: Emotions in literature

Page: 343

View: 9176

DOWNLOAD NOW »

Atmosphären in Organisationen

Wie Gefühle das Zusammenleben in Organisationen beherrschen

Author: Christian Julmi

Publisher: Projekt Verlag

ISBN: 3897333678

Category:

Page: 279

View: 1463

DOWNLOAD NOW »

Das Zusammenleben in Organisationen wird wesentlich von Atmosphären be­einflusst. Ob die Atmosphäre einer Sitzung beispielsweise gespannt, locker oder bedrückt ist, wirkt sich entscheidend auf den Verlauf und das Ergebnis der Sitzung aus. Wer kein Gespür für die Atmosphäre in einer Ge­mein­schaft hat, wird sich nur schwer in ihr behaupten können. Trotz der hohen praktischen Relevanz von Atmosphären in Orga­nisationen sind bislang keine Versuche unternommen worden, diese theoretisch zu erfassen und systematisch zu erforschen. Dies scheint neben der schwierigen Verortung des Atmosphärischen zwischen Sub­jekt und Objekt ins­be­sondere an der für Organisationen konstitutiven Ver­flech­tung von Atmosphäre und Situation zu liegen. Während sich bei­spiels­weise die Architektur mit dem atmosphärischen Rah­men beschäftigt, innerhalb des­sen sich Situationen ab­spielen, sind Organisationen selbst ein soziales Gebilde und fallen in diesem Sinne mit den Situationen ihrer Organisa­tionsmitglieder zusam­men. Organisationen bieten keinen Rah­men für das Zusammenleben – sie sind das Zusam­men­leben. Entsprechend können Atmosphären in Organisa­tio­nen nicht als der Situation vorgängig oder sie unterlegend gedacht werden. Vor die­sem Hintergrund betreibt der Autor in erster Linie Grund­lagenforschung und arbeitet von einer leib­phänomenologischen Grundlage ausgehend die situ­ati­ven Entwicklungsdynamiken und Erscheinungsweisen von Atmo­sphären in Organisationen heraus.

Books in Print

Author: N.A

Publisher: N.A

ISBN: N.A

Category: American literature

Page: N.A

View: 3925

DOWNLOAD NOW »

Books in print is the major source of information on books currently published and in print in the United States. The database provides the record of forthcoming books, books in-print, and books out-of-print.

Sprache und Kommunikation

Author: Otto Braun,Ulrike Lüdtke

Publisher: Kohlhammer Verlag

ISBN: 3170235303

Category: Education

Page: 718

View: 2396

DOWNLOAD NOW »

In diesem Band des Enzyklopädischen Handbuchs wird zum ersten Mal im deutschen Sprachraum übergeordnet zu klassischen sonderpädagogischen Fachrichtungen eine umfassende Gesamtdarstellung zentraler Theorien, Konzeptansätze und Inhalte der Bereiche "Sprache und Kommunikation" mitsamt ihren anwendungsorientierten Fragestellungen präsentiert. Dafür erörtern nationale und internationale FachexpertInnen der Semiotik, Linguistik, Neurowissenschaften, Entwicklungspsychologie, Phoniatrie und Pädaudiologie sowie der Sprachdidaktik und Sprachtherapie den aktuellen Stand des Wissens und der Forschung für Unterricht, Therapie und Förderung. Das thematische Spektrum umfasst den Laut- und Schriftspracherwerb über Gebärdensprache und Unterstützte Kommunikation bis hin zur Mehrsprachigkeit und Deutsch als Zweitsprache. Darüber hinaus werden die Übergänge zwischen den Förderschwerpunkten, wie Hören, Lernen, emotionale und soziale Entwicklung etc., gerade auch in inklusiven Kontexten erläutert.

Vielfalt durch gute Ordnung im Anfangsunterricht

Author: Annedore Prengel

Publisher: Springer-Verlag

ISBN: 3663117553

Category: Social Science

Page: 248

View: 8615

DOWNLOAD NOW »

Zahlreiche Einzelschulen, aber auch ganze Bundesländer, haben damit begonnen, einen Schulanfang ohne Auslese zu realisieren. Vielfalt im Anfangsunterricht wird möglich durch die Gestaltung von guten Ordnungen. Das Buch bietet eine grundlegende Einführung und informiert umfassend über pädagogisch-praktische Konzepte. Der Anfangsunterricht befindet sich gegenwärtig in einem Prozeß tiefgreifender Veränderungen: Innovative Grundschulpädagogik, veränderte Kindheit und demographische Entwicklungen führen dazu, daß das erste Schuljahr nicht mehr homogene Jahrgangsklasse ist, sondern zur heterogenen Lerngruppe wird. Gelingender Anfangsunterricht heute entspricht einer Pädagogik der Vielfalt, die sich in "guten Ordnungen" realisiert. Das Buch führt in theoretische Grundlagen ein, informiert über historische Hintergründe (einschließlich DDR) und aktuelle empirische Daten und analysiert die Erlaßlage in den 16 Bundesländern. Die praktische Bedeutung des Konzepts "Vielfalt durch gute Ordnung" für die Gestaltung von Schulanfang und Anfangsunterricht wird umfassend entwickelt. Das Buch schließt mit einer Bibliografie, die Einblick gibt in die wichtigsten Veröffentlichungen zum Anfangsunterricht, dabei werden vor allem Publikationen zur Didaktik der Lernbereiche berücksichtigt.

The Multilingual Brain

Zum neurodidaktischen Umgang mit Mehrsprachigkeit

Author: Heiner Böttger,Gabriele Gien

Publisher: epubli

ISBN: 3737516928

Category: Science

Page: 272

View: 8947

DOWNLOAD NOW »

Die Tagung TMB im Mai 2014 bei Thessaloniki in Griechenland zu neurowissenschaftlichen Aspekten und Erkenntnissen des Sprachenlernens und deren didaktischer Umsetzungsmöglichkeiten im Unterricht war ohne Zweifel eine Konferenz to remember. Zwar sind Fortschritte vor allem im frühen Fremdsprachenlernen in den letzten Jahren immer deutlicher erkennbar gewesen, zwar gibt es in vielen Bundesländern Deutschlands, aber auch in anderen europäischen Ländern bereits erfolgreiche Ansätze der Umsetzung - dennoch bleibt das Thema heute aktueller denn je. Das Bedürfnis nach weiteren, effektiveren und fortschrittlicheren didaktischen Maßnahmen resultiert insbesondere aus neueren Erkenntnisse der Hirnforschung in Bezug auf das Sprachen- und Zweitsprachenlernen bei Kindern. Ziel der Konferenz war es, einige neue Aspekte aus der Hirnforschung vorzustellen und diese im Hinblick auf mögliche didaktisch-methodische Umsetzungen zu diskutieren. Die Ergebnisse der dreitägigen Konferenz unter südlicher Sonne haben die Erwartungen der Veranstalter, einen Schritt voran zu kommen im Bemühen um eine stetige Verbesserung des Sprachenlernens, deutlich erfüllt. Der vorliegende Konferenzband gibt einen Einblick in die Inhalte und die Struktur von TMB 2014.

Sprache und Gefühl

semiotische und andere Aspekte einer Relation

Author: Magdalene Konstantinidou

Publisher: Buske Verlag

ISBN: N.A

Category: Language Arts & Disciplines

Page: 146

View: 5712

DOWNLOAD NOW »

Förderung von Lernprozessen

Author: Katja Mackowiak,Gerhard W. Lauth,Ralf Spiess

Publisher: W. Kohlhammer Verlag

ISBN: 9783170194021

Category: Psychology

Page: 208

View: 1306

DOWNLOAD NOW »

Bildung, Lernförderung und lebenslanges Lernen sind Begriffe, die heute wieder einen hohen Stellenwert in der öffentlichen Diskussion einnehmen. Das Buch beschäftigt sich auf der Basis lerntheoretischer Grundlagen mit der gezielten Förderung von Lernprozessen in diversen Lebensbereichen wie Familie, Kindergarten, Schule und Hochschule. Neben der detaillierten Darstellung von Fördermaßnahmen werden wirksame Lernprinzipien erörtert und es wird beschrieben, wie Lernstörungen vermieden oder aufgehoben werden können. (Verlagsinformation).

Studienziel Persönlichkeit

Beiträge zum Bildungsauftrag der Universität heute

Author: Sascha Spoun,Werner Wunderlich

Publisher: N.A

ISBN: 9783593378527

Category: Education, Higher

Page: 464

View: 1122

DOWNLOAD NOW »

In der europäischen Bildungsdebatte, die nach dem Bologna-Abkommen entbrannt ist, geht es jenseits der reformtechnischen Aspekte auch um die Inhalte und Ziele des Universitätsstudiums. Vor allem stellt sich die Frage, wie eine praxisbezogene, fachspezifische Ausbildung mit einer humanistischen Werten verpflichteten Bildung der Persönlichkeit verbunden werden kann. Wissenschaftler, Künstler und Journalisten setzen sich in diesem Band zunächst mit dem Begriff von Person und Persönlichkeit auseinander, dann mit dem Wert klassischer Bildung und humanistischer Kenntnisse, mit den Möglichkeiten, an der Universität kulturelle und soziale Kompetenzen zu vermitteln, sowie mit der Frage, wie die Persönlichkeitsförderung im Studium praktisch umzusetzen ist und welche Konsequenzen sich daraus für die einzelnen Fachrichtungen sowie für gesellschaftliche Herausforderungen ergeben. Der Autor Sascha Spoun ist Dozent für Betriebswirtschaftslehre an der Universität St. Gallen. Er ist programmverantwortlich für den Lehrbereich Handlungskompetenz und Delegierter des Rektors für Universitätsentwicklung. Der Herausgeber Werner Wunderlich ist Professor für das Kulturfach Medien, Leiter der Assessment- Stufe und Direktor des Instituts für Medien- und Kommunikationsmanagement an der Universität St. Gallen.

Emotionen und Lernen

die vergessenen Gefühle in der (Erwachsenen-)Pädagogik

Author: Rolf Arnold

Publisher: N.A

ISBN: 9783834002969

Category:

Page: 348

View: 5250

DOWNLOAD NOW »

Lern- und Gedächtnispsychologie

Author: Joachim Hoffmann,Johannes Engelkamp

Publisher: Springer-Verlag

ISBN: 3662490684

Category: Psychology

Page: 223

View: 7335

DOWNLOAD NOW »

Dieses Lehrbuch gibt einen Überblick über „klassische“ Theorien, Modelle und Studien der Lern- und Gedächtnispsychologie. Darüber hinaus behandelt es das Thema „zielgerichtetes Verhalten“ und wie dieses mit Lern- und Gedächtnisprozessen zusammenhängt. Es dient damit als Einführung in die für das Psychologiestudium zentrale Grundlagenforschung zu Lern- und Gedächtnisprozessen, als Vertiefungslektüre in einigen ausgewählten Teilgebieten sowie als Fundament für die Anwendungsgebiete der Psychologie. Eine Begleit-Website auf www.lehrbuch-psychologie.de bietet Lern-Tools für Studierende und Materialien für Dozenten.

Eine Einführung in die Philosophische Anthropologie

Max Scheler, Helmuth Plessner, Arnold Gehlen

Author: Heinz Witteriede

Publisher: Peter Lang Gmbh, Internationaler Verlag Der Wissenschaften

ISBN: 9783631585771

Category: Education

Page: 150

View: 9480

DOWNLOAD NOW »

Max Scheler, Helmuth Plessner und Arnold Gehlen gelten als die drei Hauptvertreter der im ersten Drittel des 20. Jahrhunderts in Deutschland entstandenen modernen Philosophischen Anthropologie. Sie suchten den cartesianischen Dualismus zu uberwinden und den ganzen Menschen als Einheit in den Blick zu bringen. Zentral beantwortet werden sollten die Fragen: Was ist der Mensch, und was ist seine Stellung in der Welt? Diese Publikation stellt die Entstehung der Philosophischen Anthropologie zunachst in den Kontext der Entwicklung abendlandischer Anthropologie. Die folgenden Einfuhrungen in die Arbeiten der drei Autoren enthalten jeweils eine Kurzvita, Grundpositionen- und Ansatzskizze, Ergebnisdarstellung, Schlussbetrachtung. Helmuth Plessner ist im Umfang herausgehoben. Zur weiteren Einordnung der Philosophischen Anthropologie ist die Anthropologie-Kritik Dietmar Kampers aufgenommen worden. Die Arbeit schliesst mit einem Aufriss von Gemeinsamkeiten und Unterschieden Schelers, Plessners und Gehlens."