Die große Verführung

Psychologie der Manipulation

Author: Robert Levine

Publisher: Piper Verlag

ISBN: 3492967019

Category: Psychology

Page: 384

View: 6811

DOWNLOAD NOW »

Tagtäglich werden wir Opfer von Manipulationen, unermüdlich versucht irgend jemand, uns zu etwas zu veranlassen, was wir eigentlich gar nicht wollen. Und: je überlegener Sie sich fühlen, desto öfter werden Sie übervorteilt! Robert Levine erklärt ebenso amüsant wie fundiert, wie »die große Verführung« funktioniert, und er zeigt, wie Sie sich gegen ungewollte Beeinflussung verteidigen können.

Übergewicht - endlich gesund abnehmen

die besten Methoden, um viel Gewicht zu verlieren ; Diäten, Medikamente, OPs: was sie bringen ; so finden Sie ihre persönliche Strategie

Author: Dagmar Hauner,Hans Hauner

Publisher: Georg Thieme Verlag

ISBN: 9783830432883

Category:

Page: 200

View: 5171

DOWNLOAD NOW »

Thomas Mann, der Amerikaner

Leben und Werk im amerikanischen Exil, 1938-1952

Author: Hans R. Vaget

Publisher: S. Fischer Verlag

ISBN: 3104012725

Category: Biography & Autobiography

Page: 592

View: 9971

DOWNLOAD NOW »

»Mein Deutschtum ist in dem kosmopolitischen Universum, das Amerika heisst, am richtigsten untergebracht.« Thomas Mann Thomas Mann lebte vierzehn Jahre in Amerika. Diese dramatischste Periode seines Lebens war dem Kampf gegen Hitler und dem Nachdenken über Deutschland gewidmet; er wurde US-Bürger und war gleichzeitig der angesehenste Repräsentant deutscher Kultur. In seiner facettenreichen Studie erhellt H. R. Vaget das politische und kulturelle Umfeld dieser Jahre. Zwei längere Kapitel stellen das Verhältnis zu Thomas Manns wichtigsten Bezugspersonen dar: Präsident Roosevelt und Agnes Meyer, seine Gönnerin. Weitere Kapitel befassen sich mit verschiedenen Aspekten des literarischen und politischen Kontexts. Abschließend wird Thomas Manns Rolle in der deutschen »Vergangenheitspolitik« neu zur Diskussion gestellt.

Everlasting

Der Mann, der aus der Zeit fiel

Author: Holly-Jane Rahlens

Publisher: Rowohlt Verlag GmbH

ISBN: 3644209111

Category: Fiction

Page: 432

View: 2692

DOWNLOAD NOW »

Man schreibt das Jahr 2264. Gefühle sind unerwünscht, die Liebe ist ausgestorben. Die Geburtenrate ist gefährlich gesunken. Der junge Historiker und Sprachwissenschaftler Finn Nordstrom, Spezialist für die inzwischen tote Sprache Deutsch, erhält den Auftrag, die 250 Jahre alten Tagebücher eines jungen Mädchens aus dem Berlin des 21. Jahrhunderts zu übersetzen. Öde, findet er. Und albern. Doch dann ist er zunehmend fasziniert von dem Mädchen, das quasi vor seinen Augen erwachsen wird. Schließlich soll Finn in einem Virtual-Reality-Spiel in der Zeit zurückreisen, um das Mädchen zu treffen. Ohne es zu wissen, wird er damit zum Versuchskaninchen der Spieleentwickler. Warum schicken sie ausgerechnet ihn, den Fachmann für tote Sprachen, in die Zeit kurz vor Ausbruch der Großen Epidemie? Und was ist das für ein sonderbares Gefühl, das ihn überkommt, wenn er der jungen Frau begegnet? Bald muss Finn sich entscheiden – für die Liebe oder für die Zukunft ...

Die Verführung des Ritters

Roman

Author: Kris Kennedy

Publisher: BASTEI LÜBBE

ISBN: 3838704525

Category: Fiction

Page: 496

View: 3767

DOWNLOAD NOW »

Gwyn flieht vor der Hochzeit mit einem ungeliebten Mann und landet in den starken Armen des Ritters Griffyn. Zwischen den beiden entspinnt sich eine leidenschaftliche Romanze. Doch dann erfährt Griffyn, dass die schwarzhaarige Schönheit die Tochter seines größten Feindes ist ...

Die 24 Gesetze der Verführung

Kompaktausgabe

Author: Robert Greene

Publisher: Carl Hanser Verlag GmbH Co KG

ISBN: 3446440623

Category: Political Science

Page: 234

View: 2011

DOWNLOAD NOW »

Verführung ist der Schlüssel zum Erfolg: in der Liebe, in der Politik, in der Wirtschaft. In seinem Bestseller "Die 24 Gesetze der Verführung", der hier als Kompaktausgabe vorliegt, zeigt Robert Greene, wie man mit Charme und Überzeugungskraft andere Menschen beeinflussen und auf Abwege bringen kann. Er präsentiert das ganze Wissen, das sich im Lauf der Weltgeschichte über die Kunst der Verführung angehäuft hat: von Kleopatra über John F. Kennedy, Ovid und Casanova bis Freud. Und er erklärt die Regeln dieses amoralischen Spiels, dem sich keiner entziehen kann ...