Die Fragmente

Der Brief an Julius von Rom

Author: Marcellus (Bishop of Ancyra)

Publisher: BRILL

ISBN: 9789004109070

Category: Religion

Page: 192

View: 6889

DOWNLOAD NOW »

This edition with introduction, German translation, notes and indices of one of the prominent and disputed bishops of the fourth century A.D. gives an insight into the theological debate after the council of Nicaea and the making of orthodoxy and heresy.

Die Fragmente der Vorsokratiker

Author: Hermann Diels,Walther Kranz

Publisher: Weidmann

ISBN: 9783615122039

Category: History

Page: 660

View: 1141

DOWNLOAD NOW »

Hermann Diels gab im Jahre 1903 die erste Auflage der Fragmentsammlung heraus, die seitdem zu den bedeutendsten Werken der klassischen Philologie gehört. Es sind in diesem Werk über vierhundert Namen vereinigt, die alle ihren Anteil an dem Blühen des griechischen Geisteslebens haben – die wenigen Großen und die unzähligen Kleinen. Allein die Beschäftigung mit den Originalurkunden ermöglicht ein eingehendes Studium der Entwicklung griechischen Denkens. Daher strebt diese Sammlung Vollständigkeit der eigentlichen Fragmente an, deren Übersetzung den Leser rasch in das Verständnis der Texte einführt. Hermann Diels hat bei der Anlage des Werkes den Kreis der Philosophie im antiken Sinne möglichst weit gezogen, so daß auch die exakten Wissenschaften, namentlich die Mathematik, berücksichtigt wurden. In 1903, Hermann Diels published the first edition of the collected fragments, which has since figured among the most important works of Classical philology. The work unites more than 400 major and minor authors who all contributed to the flowering of Greek intellectual life. The study of these original documents in itself makes possible an extensive investigation of the development of Greek thought. Therefore the present work offers a near-complete collection of the fragments, whose translations help to develop the student’s understanding of the text. In planning his work, Hermann Diel extended the understanding of philosophy in the ancient sense to include the natural sciences, especially mathematics.

Strattis

die Fragmente : ein Kommentar

Author: Christian Orth

Publisher: Verlag Antike

ISBN: 3938032324

Category: Literary Criticism

Page: 328

View: 7792

DOWNLOAD NOW »

Dies ist der erste umfassende Kommentar zu den Fragmenten des Strattis. Der zwischen 410 und 380 v. Chr. tatige Komodiendichter ist einer der wichtigsten Vertreter einer Zeit, in der sich nach der traditionellen Epocheneinteilung der Ubergang von der Archaia zur Mese vollzieht. Unter seinen 91 Fragmenten finden sich einige der besten Beispiele fur Mythen- und Tragodienparodie, doch werden daneben auch zahlreiche weitere Traditionsstrange der durch Dichter wie Kratinos, Pherekrates, Aristophanes, Eupolis und Platon reprasentierten fruheren und zeitgenossischen Komodie aufgenommen und weiterentwickelt. Fur verschiedene Aspekte der athenischen Alltags- und Kulturgeschichte stellen seine Fragmente eine wichtige Quelle dar. Im Einleitungskapitel wird der Versuch unternommen, die erhaltenen Titel und Fragmente in den weiteren Kontext der zeitgenossischen Komodienproduktion einzuordnen. Der Kommentar diskutiert ausfuhrlich die textkritischen, literarischen und historischen Probleme und stellt dabei auch einige neue Hypothesen zur Deutung der Fragmente und zum Inhalt der einzelnen Komodien vor.

Die Fragmente

Griechisch - Deutsch

Author: Parmenides

Publisher: Walter de Gruyter

ISBN: 3050091452

Category: History

Page: 208

View: 8905

DOWNLOAD NOW »

Parmenides, um 500 v. Chr. in Unteritalien lebend, ist neben Xenophanes aus Kolophon und Heraklit aus Ephesos der älteste der griechischen Denker, von dessen Überlegungen wir eine genauere Vorstellung gewinnen können. Seine Wirkung auf die Geschichte der Philosophie bis in die Gegenwart lässt sich kaum abschätzen: Er ist, wie die Griechen sagen würden, der "Erfinder" der Ontologie, er entdeckte die Sphäre der Logik und gab als Erster eine umfassende Beschreibung und Deutung der empirischen Welt. Die von Ernst Heitsch vorgelegte Ausgabe der wörtlich erhaltenen Fragmente gibt eine neue Übersetzung und versucht durch einleitende Erläuterungen zentraler Begriffe und durch Erklärung eines jeden Fragments, dem modernen Leser einen Zugang zu den faszinierenden Anfängen der europäischen Philosophie und Wissenschaft zu vermitteln.

Die Fragmente

Author: Xenophanes

Publisher: Walter de Gruyter

ISBN: 3110360519

Category: Literary Criticism

Page: 203

View: 2992

DOWNLOAD NOW »

Jetzt beim Akademie Verlag: Sammlung Tusculum - die berühmte zweisprachige Bibliothek der Antike! Die 1923 gegründete Sammlung Tusculum umfasst ca. 200 klassische Werke der griechischen und lateinischen Literatur des Altertums und bildet damit das Fundament der abendländischen Geistesgeschichte ab. Die Werke Ciceros, Ovids und Horaz’ gehören ebenso zum Programm wie die philosophischen Schriften Platons, die Dramen des Sophokles oder die enzyklopädische Naturgeschichte des Plinius. Die Reihe bietet die weltliterarisch bedeutenden Originaltexte zusammen mit exzellenten deutschen Übersetzungen und kurzen Sachkommentaren. Von renommierten Altphilologen betreut, präsentiert Tusculum zuverlässige Standardausgaben mit klassischer Einbandgestaltung für Wissenschaftler und Bibliotheken, Studenten und Lehrer sowie das allgemeine Publikum mit Interesse an antiker Dichtung und Philosophie. Der Name der Reihe geht auf die ehemalige Stadt Tusculum in Latium zurück, in der Cicero eine Villa besaß, die ihm als Refugium diente und in der er die Tuskulanen verfasste. Neben der hochwertig ausgestatteten Hauptreihe erscheinen in der Serie Tusculum Studienausgaben einschlägige Texte für Universität und Schule im Taschenbuch. Im Akademie Verlag startet die Reihe 2011 mit sieben wichtigen Neuerscheinungen.

Die Fragmente

Author: Eudoxos von Knidos

Publisher: Walter de Gruyter

ISBN: 3110828936

Category: History

Page: 307

View: 9823

DOWNLOAD NOW »