Dialectical and Historical Materialism

Author: Joseph Stalin

Publisher: New York, International Publishers

ISBN: 9781489520210

Category: Philosophy

Page: 52

View: 8748

DOWNLOAD NOW »

Dialectical materialism is the world outlook of the Marxist-Leninist party. It is called dialectical materialism because its approach to the phenomena of nature, its method of studying and apprehending them, is dialectical, while its interpretation of the phenomena of nature, its conception of these phenomena, its theory, is materialistic. Historical materialism is the extension of the principles of dialectical materialism to the study of social life, an application of the principles of dialectical materialism to the phenomena of the life of society, to the study of society and of its history.

Absoluter Gegenstoß

Versuch einer Neubegründung des dialektischen Materialismus

Author: Slavoj Žižek

Publisher: S. Fischer Verlag

ISBN: 3104034133

Category: Fiction

Page: 656

View: 2315

DOWNLOAD NOW »

Der bekannte Philosoph und Kulturkritiker Slavoj Žižek schließt mit seinem neuen Buch ›Absoluter Gegenstoß. Versuch einer Neubegründung des dialektischen Materialismus‹ an seine umfangreiche Hegel-Neudeutung ›Weniger als Nichts‹ aus dem Jahr 2014 an. Ausgehend von Hegel unternimmt er nichts weniger als eine Neubestimmung des philosophischen Materialismus: In drei Teilen entfaltet er sein Vorhaben, Hegels Begriff des absoluten Gegenstoßes zu einem allgemeinen ontologischen Prinzip zu erheben. Ausgehend von einer kritischen Lektüre Badious und Althussers über eine Auseinandersetzung mit dem Hegel’schen Absoluten skizziert Žižek die Grundzüge einer Ontologie des »den«, des »Weniger-als-nichts«, um eine neue Grundlegung des dialektischen Materialismus zu formulieren. Ein so aufregender wie zentraler Beitrag zur zeitgenössischen Philosophie, mit Witz und Verve vorgetragen.

Weniger als nichts

Hegel und der Schatten des dialektischen Materialismus

Author: Slavoj Žižek

Publisher: Suhrkamp Verlag

ISBN: 351873427X

Category: Philosophy

Page: 1200

View: 463

DOWNLOAD NOW »

Seit zwei Jahrhunderten operiert die westliche Philosophie im Schatten von Hegel. Es ist ein sehr langer Schatten, und jede neue Philosophengeneration ersinnt seither neue Wege, um aus ihm herauszutreten. Während die einen dies mittels neuer theoretischer Konzepte versuchen, überziehen die anderen sein Denken schlicht mit Hohn und Spott. Slavoj Žižek unternimmt in seinem monumentalen Buch erst gar nicht den Versuch, aus diesem Schatten herauszutreten, macht es sich aber auch keineswegs darin bequem. Seine Devise lautet nicht: Zurück zu Hegel! Sondern: Wir müssen hegelianischer sein als der Meister selbst, um wie er die Brüche und Verwerfungen in der Realität verstehen und kritisieren zu können. In dieser hyperhegelianischen Manier und mit gewohnt pointierten Abschweifungen in (fast) alle Bereiche von Philosophie, Kunst und Leben rettet Žižek Hegels radikal emanzipatorisches Projekt für unsere Zeit.

Reason in Revolt, Vol. II

Dialectical Philosophy and Modern Science

Author: Alan Woods,Ted Grant

Publisher: Algora Publishing

ISBN: 087586239X

Category: History

Page: 244

View: 8351

DOWNLOAD NOW »

The dialectical materialism of Marx is not only a useful philosophical method for understanding the processes of society, but is also a powerful tool for the assessment of the scientific method, according to Marxists Grant and Woods. In "Reason in Revolt," they explain the philosophical basis of dialectical materialism and defend its practice using examples from current work in formal logic and physics. They suggest that just as science provides confirmation of dialectical materialism, so dialectical materialism helps demonstrate where science has lost its way. They are especially critical of the injection of mysticism into current works of theoretical physics. (Book News) The present world situation suggests that the capitalist system is now reaching a similar impasse to the one reached earlier by Stalinism. The crisis can be explained in quite scientific terms. To do so, however, a knowledge of the Marxist method - of dialectical and historical materialism - is necessary. Many blame the activities of the US President, George W. Bush. But Mr. Bush is only the unconscious agent of historical processes that he has inherited and the existence of which he does not suspect. Paradoxically, by acting in the way he has, he is hastening the demise of the socio-economic system he hopes to preserve. Now, America has the reputation of the most counter-revolutionary force on earth; but we may come to witness a very graphic example of the dialectic of history! Ted Grant joined Britain's Independent Labour Party in 1934. His published writings include The Unbroken Thread (1989), Scotland: Socialism or Nationalism (1992), Where is Britain Going? (1995), and Russia from Revolution to Counter-Revolution(1997). Woods is the author of: Marxism in Our Time (1992), China in Crisis (1994), The Socialist Alternative to the European Union (1997), A New Stage in the Capitalist Crisis (1998), Indonesia: the Asian Revolution Has Begun (1998), and Crisis in Russia, the Free Market Failure.

Fight Club

Roman

Author: Chuck Palahniuk

Publisher: Goldmann Verlag

ISBN: 3894808357

Category: Fiction

Page: 256

View: 3773

DOWNLOAD NOW »

Sie sind jung, sie sind stark – und sie sind gelangweilt: Normale, berufstätige Männer und Familienväter auf der Suche nach einem Mittel gegen die Leere in ihrem Leben. Sie treffen sich auf Parkplätzen und in Kellern von Bars, um mit nackten Fäusten gegeneinander zu kämpfen. Der Anführer dieser „Fight Clubs“ ist Tyler Durden, und er ist besessen von dem Plan, furchtbare Rache an einer Welt zu nehmen, in der es keine menschliche Wärme mehr gibt ...