Weiße Zeit der Dürre

Roman

Author: André Brink

Publisher: Kiepenheuer & Witsch

ISBN: 3462412361

Category: Social Science

Page: 426

View: 4993

DOWNLOAD NOW »

André Brink war einer der wenigen international bekannten Schriftsteller Südafrikas. In einer sich dramatisch zuspitzenden Handlung schildert Brink in seinem Roman »Weiße Zeit der Dürre« eindringlich und mit persönlicher Betroffenheit das Schicksal eines liberalen Buren, der sich für die Opfer eines ungerechten Regimes einsetzt und selbst zum Opfer wird.

FOXFINDER

Author: Dawn King

Publisher: epubli

ISBN: 3737500533

Category: Drama

Page: N.A

View: 3022

DOWNLOAD NOW »

Eine ländliche Gegend irgendwo in England steckt in einer wirtschaftlichen Krise und ist Gegenstand einer rigorosen behördlichen Untersuchung. Das Ehepaar Samuel und Judith Covey, geschockt vom plötzlichen Tod ihres Sohnes und verzweifelt wegen der schlechten Ernte, wird zur Zielscheibe des jungen „Foxfinders“ William Bloor, der sich zum Zwecke seiner Ermittlungen bei ihnen einquartiert. Schuld an allem Elend ist der Fuchs, Todfeind der Menschen. Er kontaminiert die Bauernhöfe, beeinflusst das Wetter, manipuliert den Verstand und tötet unschuldige Kinder – für Bloor gibt es daran keinen Zweifel. Die Besessenheit des ominösen Foxfinders destabilisiert das soziale Dorfgefüge und führt schnell zu Misstrauen bis hin zu gegenseitigem Verrat der befreundeten Höfe. Den unschuldigen Samuel treibt es zunehmend in den Wahnsinn... Dawn King verortet ihr Stück, das sich nicht zuletzt auch mit dem Thema Fundamentalismus auseinandersetzt, parabelhaft in einer fiktiven, archaisch anmutenden Welt. 2011 gewann sie mit "Foxfinder" den Papatango New Writing Competition.

Borstal Boy

Author: Brendan Behan

Publisher: Kiepenheuer & Witsch

ISBN: 3462318918

Category: Fiction

Page: 496

View: 3900

DOWNLOAD NOW »

Eine echte Wiederentdeckung: Der Klassiker von Brendan Behan. Der junge Ire Brendan wird mit 16 Jahren festgenommen, weil er im Dienste der IRA die Docks in Liverpool in die Luft jagen wollte. Im »Borstal«, der Besserungsanstalt, angekommen, lernt er nicht nur den rauen Gefängnisalltag kennen, sondern unerwartet auch Freundschaft, Zuneigung und Solidarität zwischen Iren und Engländern in der Zeit der Troubles. In Irland wegen seiner freimütigen Darstellung von Homosexualität und unverhohlener Kritik an der katholischen Kirche zunächst verboten, gilt »Borstal Boy« heute als Klassiker der irischen Literatur. Poetisch, großherzig und mit widerspenstigem Humor – ein unvergessliches Buch!

Meienbergs Tod / Die sexuellen Neurosen unserer Eltern / Der Bus

Stücke

Author: Lukas Bärfuss

Publisher: Wallstein Verlag

ISBN: 3835327763

Category: Drama

Page: 220

View: 8716

DOWNLOAD NOW »

Dieser Band präsentiert die drei bislang wichtigsten Stücke des jungen Dramatikers. »Mit »Die sexuellen Neurosen unserer Eltern" stürmt Lukas Bärfuss die deutschen Bühnen", schrieb »Die Welt"; und das Schweizer Radio feierte das Stück als »Sternstunde des Theaters". 2015 kam der Film »Dora oder die sexuellen Neurosen unserer Eltern" (Regie: Stina Werenfels) in die Kinos. Der Autor, der seit 1998 Theaterstücke schreibt und mit der freien Gruppe »400asa", die sich in der Tradition der dänischen Dogma-Filmemacher sieht, für Furore sorgte, nahm das gelassen und bekannte, ihn interessiere das Theater gerade »als eine besonders unvollkommene Kunst. Alles knirscht. Ich selber knirsche, die Schauspieler knirschen, sogar die alten Sessel." In gewissem Sinne ist in »Die sexuellen Neurosen ..." die geistig zurückgebliebene Dora solch ein Sand im Getriebe der guten, der liberalen Gesellschaft - nicht, solange sie die Rolle der nur Bemitleidenswerten ausfüllt, aber sofort, wenn sie eigene Ansprüche stellt und nicht länger als Projektionsfläche allen Toleranzgeschwafels dient. Hinter dem Gerede zu den wirklichen Dingen zu kommen und nicht zuletzt aus der schelmischen Infragestellung von Autoritäten komische Wirkungen zu schlagen, das interessierte den jungen Schweizer Autor auch schon in seinem 2001 uraufgeführten Stück »Meienbergs Tod". Komplettiert wird der Band durch Bärfuss' neuestes Stück »Der Bus", über eine äußerst merkwürdige Pilgerreise nach Tschenstochau. 2005 wurde es am Thalia Theater Hamburg uraufgeführt.

Race against the machine

Wie die digitale Revolution dem Fortschritt Beine macht

Author: Erik Brynjolfsson,Andrew McAfee

Publisher: Plassen Verlag

ISBN: 3864702364

Category: Business & Economics

Page: 111

View: 9838

DOWNLOAD NOW »

Inzwischen hat der Mensch das Rennen gegen die Maschine auch auf Gebieten verloren, die noch vor zehn Jahren als Domäne des Menschen galten - mit positiven wie negativen Folgen. Gehen wir mit den Maschinen anstatt gegen sie ins Rennen, können wir die Welt nachhaltig besser und gerechter machen. Dazu liefern die Autoren konkrete Handlungsanweisungen für Politik und Gesellschaft.

Handbuch Meditation

Author: Culadasa John Yates

Publisher: Arkana

ISBN: 3641201853

Category: Health & Fitness

Page: 560

View: 1054

DOWNLOAD NOW »

Das universale Standardwerk zur Meditation. Die Meditation ist der Königsweg zum Erwachen. Sie erlaubt uns, mit zunehmender Übung immer tiefere Zustände der Glückseligkeit, des Friedens und der Erkenntnis zu erreichen, die schließlich in der endgültigen und dauerhaften Befreiung vom Leiden gipfeln. Der Meditationslehrer und promovierte Neurowissenschaftler Culadasa John Yates zeigt in dieser universalen Meditationsanleitung, wie wir Schritt für Schritt unsere Praxis vertiefen können. Das an Erfahrungstiefe und Kenntnisreichtum über die Stufen der Meditation einzigartige Handbuch gestattet es sowohl Einsteigern als auch erfahrenen Meditierenden, allseits bekannte Hindernisse und Probleme – beispielsweise Gedankenwandern, Unachtsamkeit oder Langeweile – zu überwinden, indem die Ursachen erklärt und eingängige Lösungsmethoden vorgestellt werden. Hierbei werden auch aktuelle neurowissenschaftliche Erkenntnisse genutzt. Das neue Standardwerk zur Meditation führt anhand vieler Übungen und Beispiele in erleuchtete Dimensionen des Bewusstseins.

Tausend Maschinen

eine kleine Philosophie der Maschine als sozialer Bewegung

Author: Gerald Raunig

Publisher: N.A

ISBN: 9783851325164

Category: Human-machine systems

Page: 124

View: 8364

DOWNLOAD NOW »

Charlies Doppelleben

Author: Jacqueline Wilson

Publisher: N.A

ISBN: 9783789151156

Category:

Page: 236

View: 7242

DOWNLOAD NOW »

Charlie hat es wirklich nicht einfach: ihre Mutter wird arbeitslos und mit ihrer neuen Lehrerin versteht sie sich auch nicht. Diese setzt sie ausgerechnet neben Jamie, den grössten Streber der Klasse! Und dann auch noch dieses Geschichtsprojekt über die Viktorianer! Ab 10.

Becca

Roman

Author: Faye Kellerman

Publisher: N.A

ISBN: 9783442723218

Category: Dramatists, English

Page: 636

View: 8670

DOWNLOAD NOW »

GER-STORIES OF THE EAST

Author: Leonard Woolf

Publisher: Long Riders' Guild Press

ISBN: 9781590480625

Category: History

Page: 84

View: 8219

DOWNLOAD NOW »

Countless books are written, yet few weather the passing of time save those which contain an enduring message. This is one such rare example in that it describes the timeless equestrian journey of a wise man in search of racial and religious harmony. On the surface Sir Malcolm Lyall Darling (1880-1969) would appear to have been another political tool of the powerful British Raj which ruled the Indian subcontinent with an iron hand. Nonetheless, though he was an exceptional Indian Civil Service officer, Darling had been raised in an intellectual family of English free thinkers. His education at Eton further undermined any dogmatic religious convictions, instilling instead a curiosity about comparative cultures and a belief that the Church of England did not hold a monopoly on truth. Thus, while the majority of his colleagues despised the Indian culture they were sent to rule, Darling sought to enhance his natural sympathy for the people. Such unorthodox views caused him to be socially ostracized, especially after he condemned a notorious massacre of Indian civilians by an imperialist British general. Yet it was thanks to Darling's skill as an expert on rural Indian society that the multi-lingual humanist was reluctantly tolerated by the English political class. In the winter of 1946-47, with the British set to partition the subcontinent into the separate nations of India and Pakistan, the cultural insurgent set off on a dramatic 1,400 mile ride to interview the people about to undergo this traumatic political upheaval. The result of his journey is the marvelous book, At Freedom's Door. Thanks to his tolerance and insight, Darling was able to describe far more than the dusty plains, great rivers and mighty mountains which the average traveller would have noted. Instead Rajput and Sikhs confided in him, while Muslims and Hindus provided him with shelter and secrets. Using his horse as the key to each village, Darling noted the size of the fields, as well as the fear of the future. For here was an India, still smiling, but eager for freedom. For five months he travelled, all the time being aware that his equestrian journey was akin to that of Arthur Young, who rode across France on the eve of that country's revolution. Unlike that journey, Darling's ride ended peacefully at the door of Mahatma Gandhi, where the noted sage reinforced what the Englishman had learned along the way; blood is the harvest of all wars and there is an eternal need to esteem humanity above all races, ranks and religions. Many years later people find themselves again afraid, caught up in events they don't understand. At such a moment, Darling's ride, and his eternal message, reassures us that all mankind comes from the same light and some journeys will never be forgotten.